#646

RE: Prost Mahlzeit

in Dies und das 21.01.2020 19:47
von Anthea | 12.272 Beiträge

Spät, aber nicht zu spät! Hätte ich beinahe vergessen, den heutigen

Weltknuddeltag – der (Inter-)National Hugging Day 2020

Seid somit herzlichst von mir geknuddelt. Nur, wer mag.
Empfiehlt sich vielleicht, erst einmal bei wildfremden Personen anzufragen, ob sie denn auch eine Umarmung möchten. ;-)))




Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


nach oben springen

#647

RE: Prost Mahlzeit

in Dies und das 22.01.2020 08:12
von heiner | 881 Beiträge

Hoffentlich hat das mit dem "Knuddeltag" auch überall gewirkt. Knuddeln ist gut für die Seele.


Wir wollen eine Gesellschaft, die mehr Freiheit bietet und mehr Mitverantwortung fordert. (Willy Brandt)
nach oben springen

#648

RE: Prost Mahlzeit

in Dies und das 22.01.2020 13:11
von Anthea | 12.272 Beiträge

Zitat von heiner im Beitrag #647
Hoffentlich hat das mit dem "Knuddeltag" auch überall gewirkt. Knuddeln ist gut für die Seele.


Körperkontakt ist von Anfang an wichtig, sonst hat der Mensch sein Leben lang mit diesem Manko an fühlbarer, erlebter "Nähe" zu kämpfen.


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


nach oben springen

#649

RE: Prost Mahlzeit

in Dies und das 24.01.2020 20:54
von Anthea | 12.272 Beiträge

Welttag des herzhaften Lachens – der Global Belly Laugh Day



Lachen ist gesund. Manche haben leider nichts zu lachen. Aber: Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

Oder wie im "Land des Lächelns" Prinz Sou Chong singt:

"Immer nur lächeln und immer vergnügt,
Immer zufrieden, wie's immer sich fügt.
Lächeln trotz Weh und tausend Schmerzen,
Doch wie’s da drin aussieht, geht niemand etwas an."

---


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


nach oben springen

#650

RE: Prost Mahlzeit

in Dies und das 25.01.2020 08:22
von heiner | 881 Beiträge

Da drinnen muss man selbst Ordnung schaffen, ja. Aber das war immer so & in unserem Land ist es auch kein echtes Problem. Unsere Vorfahren sahen sich mit einer Administration, die keine Freiräume lies, konfrontiert. Wer sagte:"Nein, ihr dürft meine Freunde nicht töten, der brachte sich selbst in Gefahr.
Wir haben dort drinnen also zuerst unseren ganz persönlichen Schmerz, mit dem kann man leben oder man bringt es dort in Ordnung wo man darauf Einfluss hat.


Wir wollen eine Gesellschaft, die mehr Freiheit bietet und mehr Mitverantwortung fordert. (Willy Brandt)
nach oben springen

#651

Remember

in Dies und das 25.01.2020 18:13
von Anthea | 12.272 Beiträge

Zitat von heiner im Beitrag #650
Da drinnen muss man selbst Ordnung schaffen, ja. Aber das war immer so & in unserem Land ist es auch kein echtes Problem. Unsere Vorfahren sahen sich mit einer Administration, die keine Freiräume lies, konfrontiert. Wer sagte:"Nein, ihr dürft meine Freunde nicht töten, der brachte sich selbst in Gefahr.
Wir haben dort drinnen also zuerst unseren ganz persönlichen Schmerz, mit dem kann man leben oder man bringt es dort in Ordnung wo man darauf Einfluss hat.


Schmerzen "da drinnen" sind individuell unterschiedlich. Manche sind, da etwas zu weh tut, Meister im Verdrängen. Nichts an sich herankommen lassen.
Trotz eines Verlustes weiterleben müssen, oder wollen.
Aber nichts ist wirklich vergessen - weiß die "Seele". Und plötzlich ist alles wieder da, vermeintlich für immer in eine der hintersten Gedächtniskammern eingeschlossen. Schlüssel weggeworfen, unauffindbar, wie man dachte.
Aber dann ein dejà vu, eine Melodie, ein Satz, ein Ort, eine Begegnung.

Und schon wieder Faust: "Erinnrung hält mich nun mit kindlichem Gefühle, vom letzen ernsten Schritt zurück. Oh tönet fort, ihr süßen Himmelslieder, die Träne quillt, die Erde hat mich wieder."

---


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


nach oben springen

#652

RE: Remember

in Dies und das 28.01.2020 18:52
von Anthea | 12.272 Beiträge

Tag des Blaubeerpfannkuchens - National Blueberry Pancake Day




Nicht schlecht.


Gänseblümchen-Tag - Daisy Day in den USA

Da habe ich doch glatt eine Assoziation. Wer erinnert sich noch an den Film "Das Gänselümchen wird entblättert" mit der damaligen Sex Göttin Brigitte Bardot?


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


nach oben springen

#653

RE: Remember

in Dies und das 01.02.2020 09:01
von Anthea | 12.272 Beiträge

Das Webportal GIZMODO hat im Jahr 2012 den heutigen

National Change Your Password Day

ins Leben gerufen. Der 1. Februar ist willkürlich gewählt worden und hat somit keine weitere Bewandtnis.

Weitere heute zu begehende „Festivitäten“ sind noch

Der Tag des Eurasiers, der Robinson-Crusoe-Tag, der Tag der Schlange, der Omelette Surprise-Tag, der Dekoriere-mit Süßigkeiten-Tag und der US-amerikanische Hula in the Coola Day.



Und apropos Februar: Warum ist dies der kürzeste Monat? Das liegt an den alten Römern. Deren Kalender beinhaltete ursprünglich März bis Dezember. Erst später wurden März und Februar hinzugefügt und die Tageszahlen neu aufgeteilt. Was übrigblieb bekam der hinten dran gefügte Februar.
So heute gehört von "Alexa".

----


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


nach oben springen

#654

RE: Remember

in Dies und das 04.02.2020 13:18
von Anthea | 12.272 Beiträge

Danke-einem-Briefträger-Tag – der amerikanische National Thank A Mailman Day



Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


nach oben springen

#655

RE: Remember

in Dies und das 13.02.2020 13:31
von Anthea | 12.272 Beiträge

Tag der Umarmung – der sechste Tag der Valentinswoche


Seid umschlungen Millionen!
Diesen Kuß der ganzen Welt!


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


nach oben springen

#656

RE: Remember

in Dies und das 14.02.2020 09:16
von Anthea | 12.272 Beiträge

Ja, heute ist

Valentinstag

Schön



Aber bei aller Liebe etwas Wesentliches nicht vergessen, denn heute ist auch der

Tag des Kondoms - National Condom Day in Australien, Großbritannien und den USA



Verhütung wäre in vielen Fällen angebracht. Denn manche Leute sind alleine schon zu viel, die müssen sich nicht noch vermehren.


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


nach oben springen

#657

RE: Remember

in Dies und das 17.02.2020 16:55
von Anthea | 12.272 Beiträge

Tag der spontanen Nettigkeiten – der Random Acts of Kindness Day


Die Neuseeländer Josh de Jong, Marshall Gray, Megan Singleton und Reuben Gwyn haben im Jahre 2005 diesen Tag ins Leben gerufen. Hinweis und Bitte nach mehr Freundlichkeit und Höflichkeit im Alltag. Ist ja nicht verkehrt.

Da ich allerdings grundsätzlich der „Nettesten Eine“ bin, ist mir heute nichts eingefallen, womit ich andere hätte spontan überraschen können.

Somit lasst euch alle virtuell von mir knuddeln.


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


nach oben springen

#658

RE: Remember

in Dies und das 20.02.2020 11:33
von Anthea | 12.272 Beiträge

Altweiberfastnacht





---


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


nach oben springen

#659

RE: Remember

in Dies und das 28.02.2020 10:47
von Anthea | 12.272 Beiträge

National Public Sleeping Day – der amerikanische Schlaf-in-der-Öffentlichkeit-Tag.




Allerdings denke ich, dass Chefs während der Arbeitszeiten nicht allzuviel Verständnis für das Begehen dieses kuriosen Feiertags haben.

---


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


nach oben springen

#660

RE: Remember

in Dies und das 01.03.2020 19:41
von Anthea | 12.272 Beiträge

Welttag der Komplimente – World Compliment Day

Ich warte auf liebe, nette Dinge.


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
ZUM TAGE
Erstellt im Forum Deutschland von Athineos
3 08.05.2021 18:07goto
von SirPorthos • Zugriffe: 273
"Gott segnet nicht die Sünde"
Erstellt im Forum Religion und Ethik von Atue
10 20.03.2021 23:16goto
von Atue • Zugriffe: 422
03.05.2020 - Tag der Erdüberlastung
Erstellt im Forum Ökonomie von Atue
8 30.04.2022 10:27goto
von Meridian • Zugriffe: 366
DER Filz oder Empörung alleine genügt nicht!
Erstellt im Forum Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm von Anthea
0 01.07.2019 08:26goto
von Anthea • Zugriffe: 201
3. Oktober - Tag der gemeinsamen Einsamkeit?
Erstellt im Forum Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm von Anthea
36 10.05.2023 08:05goto
von Anthea • Zugriffe: 1308
Deutschland hat sie nicht mehr alle?
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
20 20.04.2018 21:32goto
von Till • Zugriffe: 1010
Die letzten Tage von Pompeji?
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
0 09.01.2018 17:27goto
von Anthea • Zugriffe: 584
Petry - Wer nichts wird, wird…
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
11 05.03.2018 19:31goto
von woipe • Zugriffe: 419
Antisemitismus, ueber den nicht berichtet wird
Erstellt im Forum Naher und mittlerer Osten von antenna
28 24.08.2017 11:59goto
von grauer kater • Zugriffe: 741

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 94 Gäste und 1 Mitglied, gestern 174 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2246 Themen und 49757 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :