#181

RE: Herzlich Willkommen

in Dies und das 20.03.2020 15:19
von kuschelgorilla | 3.292 Beiträge

Veilchen...??? Endlich mal was leckeres zum Frühstück... Herzlich willkommen...


Meine Motivation ging heute morgen winkend und lächelnd an mir vorbei


nach oben springen

#182

RE: Herzlich Willkommen

in Dies und das 20.03.2020 15:20
von kuschelgorilla | 3.292 Beiträge

Zitat von Munro im Beitrag #179
Vielen Dank für den Willkommensgruß!

Ich freue mich darauf, hier schreiben zu können!


Auch ich freu mich schon über deine Postings... Ich bin tierisch gespannt...


Meine Motivation ging heute morgen winkend und lächelnd an mir vorbei


nach oben springen

#183

RE: Herzlich Willkommen

in Dies und das 20.03.2020 18:49
von Waldveilchen | 68 Beiträge

Danke für die nette Begrüßung!

Munro hat mich auf dieses Forum aufmerksam gemacht
und ich freue mich sehr hier mitschreiben zu dürfen.

Ich lebe in Niederösterreich.


nach oben springen

#184

RE: Herzlich Willkommen

in Dies und das 20.03.2020 20:25
von Munro (gelöscht)
avatar

Sei auch willkommen hier, Waldveilchen!



nach oben springen

#185

RE: Herzlich Willkommen

in Dies und das 20.03.2020 20:38
von Teddybär | 1.675 Beiträge

Auch der Teddybär heißt Waldveilchen ganz herzlich Willkommen


Es gibt immer ein a🐻|Plüsch ist liebe|🐻🐻🐻 an die Macht|🐻🐻🐻 aller Wälder und Wiesen vereinigt euch!!|The First Reel Director in 🐻wood|

🐻 nutzt telegram.org als Messenger
nach oben springen

#186

RE: Herzlich Willkommen

in Dies und das 29.03.2020 20:39
von Munro (gelöscht)
avatar

Zitat von Anthea im Beitrag #178
Einen herzlichen Willkommensgruß an den neuen User Munro, der auf Empfehlung von einem unserer Mitstreiter kam.
Viel Spaß bei uns.


Auf solche formellen Grüße gebe ich gar nichts.
Hier sind Neulinge nicht wirklich willkommen.
Hier schreibt eine Clique von Insidern für andere Insider.
Neulinge werden hier nur widerwillig geduldet.

Over and out.

Out.



nach oben springen

#187

RE: Herzlich Willkommen

in Dies und das 29.03.2020 21:03
von grimmstone | 478 Beiträge

@munro: Ich schreibe hier auch eher selten. Ich lese eher.

Ich bin adelig, müsste mich allerdings outen, wenn ich darüber schreiben wollte.

Und ja, ich habe eine Stasiakte, nur eben nicht als dort Angestellter.

Was also wolltest du?


Die meisten Ruinen haben zwei Beine.
http://nachtschichten.eu
nach oben springen

#188

RE: Herzlich Willkommen

in Dies und das 10.04.2020 21:31
von Anthea | 12.385 Beiträge

Ich freue mich, Dissidentia hier begrüßen zu können!
Viel Freude und nette Gespräche - ich bin sicher, die wird es geben.

---


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


nach oben springen

#189

RE: Herzlich Willkommen

in Dies und das 10.04.2020 21:36
von kuschelgorilla | 3.292 Beiträge

Eine Dissidentin???
Ich bin ja gespannt...
Auf alles Fälle freu ich mich erst mal auf interessante und nette Gespräche.

Herzlich willkommen!


Meine Motivation ging heute morgen winkend und lächelnd an mir vorbei


nach oben springen

#190

RE: Herzlich Willkommen

in Dies und das 10.04.2020 21:46
von SirPorthos | 3.127 Beiträge

Dissident ist besser als "ja" Sager. Letztere konnte ich nie ausstehen.


Si vis pacem para bellum !
nach oben springen

#191

RE: Herzlich Willkommen

in Dies und das 10.04.2020 21:48
von SirPorthos | 3.127 Beiträge

Sorry,

ich habe es nicht so mit femininen Endungen.

Dissidentia

Ich bitte um Vergebung.

Auch ich werde alt.

Liebe Dissidentin, ich begrüße Dich !

Möge der Herr mit Dir sein !


Lieben Gruß aus dem alten Land !


Si vis pacem para bellum !


zuletzt bearbeitet 10.04.2020 21:50 | nach oben springen

#192

RE: Herzlich Willkommen

in Dies und das 11.04.2020 08:42
von Dissidentia | 134 Beiträge

Wow.
Ich bin platt.
Was für eine super nette Begrüßung.
Und gleich so viele.

Feminine Endungen, *gg*
Ihr dürft mich auch Dissi nennen ;)

War lange auf der Suche nach kleinen Politik-Foren.
Gar nicht einfach.
Die großen sind mir zu heftig.
Wurde dann hier fündig: https://www.gutefrage.net/frage/politische-foren

Im letzten kleinen Forum machte ich keine guten Erfahrungen :(
Mein Schreibstil kommt nicht gut an.
Eventuell auch der Nick zu provokant??
Vielleicht klappt es hier besser.

Bitte gebt mir etwas Zeit zum Zurechtfinden.

Auf nette, interessante Kommunikation!

Dissi (oder ist das I zu feminin? *lach*)



zuletzt bearbeitet 11.04.2020 08:44 | nach oben springen

#193

RE: Herzlich Willkommen

in Dies und das 11.04.2020 09:12
von Anthea | 12.385 Beiträge

Hallo Dissi, klingt doch nett. ;-) Und ich finde deinen Schreibstil prima, sozusagen "kurz und knackig" und deshalb auf den Punkt gebracht. Und ich denke nicht, dass es etwas mit "dissen" zu tun haben wird.

Mach dir keine Gedanken über "Ablehnung" in einem von dir angesprochenen Forum. Das ist Usus und bekannt, wenn sich irgendwo eine Reihe von Leuten über lange Jahre tummeln, die es mit Geifer und Klauen als "ihr" Eigentum verteidigen. Denn, würde es das nicht geben, bliebe ihnen möglicherweise nur die heimische Fensterbank, von der aus sie Falschparker beobachten und melden könnten. Also so nach Stil von: Man gönnt sich ja sonst nix.
Und manche Leute haben- sinngemaß gesprochen - eine "Heimat" gesucht, weil sie von überall, wo sie sich niedergelassen haben, vertrieben wurden...

"Gegenrede" ist hier durchaus willkommen. Wie langweilig, würden alle gemeinsam in gleicher Tonart singen und Threads von solchen erhebenden "Eigenmeinungen" geprägt sein wie "der Meinung bin ich auch" oder "ich hätte es nicht besser ausdrücken können". Lach*
Was jedoch hier vorherrscht ist ein netter Umgangston . auch wenn gerne gefrozzelt wird. Lach*
Also noch einmal: Herzlich willkommen.

---


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


nach oben springen

#194

RE: Herzlich Willkommen

in Dies und das 11.04.2020 11:00
von Dissidentia | 134 Beiträge

Zitat von Anthea im Beitrag #193
Hallo Dissi, klingt doch nett. ;-) Und ich finde deinen Schreibstil prima, sozusagen "kurz und knackig" und deshalb auf den Punkt gebracht. Und ich denke nicht, dass es etwas mit "dissen" zu tun haben wird.
Nettes Wortspiel ;)

Zitat
Mach dir keine Gedanken über "Ablehnung" in einem von dir angesprochenen Forum.

Ich nannte keinen Namen und werde das auch nicht tun.
Kenne die Forenlandschaft nicht.
Wenn Schilderung von Erfahrungen Rückschlüsse zulassen, dass es ein ganz bestimmtes Forum war, tut mir das leid.
Bin eher der diskrete Typ.

Zitat
Und manche Leute haben- sinngemaß gesprochen - eine "Heimat" gesucht, weil sie von überall, wo sie sich niedergelassen haben, vertrieben wurden...

Bitte nicht falsch verstehen!
Wenn ich es richtig verstanden habe:
Auch hier Ansammlung von Usern aus anderen und verschiedenen Foren?
Kommen und Gehen.
Scheint normal zu sein in Foren.
Ich bin im anderen Forum ja auch gegangen *g*

Zitat
"Gegenrede" ist hier durchaus willkommen. Wie langweilig, würden alle gemeinsam in gleicher Tonart singen und Threads von solchen erhebenden "Eigenmeinungen" geprägt sein wie "der Meinung bin ich auch" oder "ich hätte es nicht besser ausdrücken können". Lach*
Was jedoch hier vorherrscht ist ein netter Umgangston . auch wenn gerne gefrozzelt wird. Lach*
Also noch einmal: Herzlich willkommen.

Klingt gut.
Meine Aversion.
Löschen von Beiträgen generell.
Zensur im Besonderen!
Es sei denn sie sind strafrechtlich relevant. (Bleidigungen ausgenommen, da m. E. letztlich lächerlich)
Hausrecht hin oder her.
Meinungsfreiheit ist wichtig!
Meinungsfreiheit = Demokratie.

Ohne Begründung und ohne Mitsenden des gelöschten Textes für mich ein NoGo.
Ist halt meine Meinung.
Z. B. vor mehr als 20 J. in wer-weiss-was. (längst kommerziell verkommen)
Da bekam man den gelöschten Text per Mail gesendet.
Immerhin.

Dissidenten haben es nicht leicht.
Erhöhte Löschgefahr.
Braune, rassistische Meinungen nehmen überhand.
Traurig, sehr traurig.

Mein Zwiespalt:
Welchen und wie viel Mist lässt man stehen?
Wo ist die Grenze zur Meinungsfreiheit?
BVerfG zieht Grenze sehr sehr weit.
Wir auch?
Ist man echter Demokrat wenn man zensiert?
Löschen einfacher als Gegenrede?



zuletzt bearbeitet 11.04.2020 11:00 | nach oben springen

#195

RE: Herzlich Willkommen

in Dies und das 11.04.2020 11:34
von Anthea | 12.385 Beiträge

Zitat
Dissidenten haben es nicht leicht.
Erhöhte Löschgefahr.
Braune, rassistische Meinungen nehmen überhand.
Traurig, sehr traurig.

Mein Zwiespalt:
Welchen und wie viel Mist lässt man stehen?
Wo ist die Grenze zur Meinungsfreiheit?
BVerfG zieht Grenze sehr sehr weit.
Wir auch?
Ist man echter Demokrat wenn man zensiert?
Löschen einfacher als Gegenrede?



Grundsätzlich würde ich braunen rassistischen Dreck zensieren. Ich schreibe extra im Konjunktiv, denn so weit ist es noch nie gekommen, dass sich gewisse Elemente solcher Denkungsart hier breit machen konnten.
Ansonsten habe ich einige wenige Male im Text mit entsprechender Anmerkung Worte editiert, die etwas "too heavy" waren und eine menschliche Herabwürdigung von Personen des öffentlichen Lebens bedeuteten.
Ansonsten, alles easy, natürlich unter Berücksichtigung gesetzlicher Gegebenheiten.


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Baerbock - Schleimen mit dem Bösen...
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
12 10.04.2024 21:06goto
von Findus • Zugriffe: 182
DER ADMIN INFORMIERT!
Erstellt im Forum Diverses von Anthea
0 21.01.2024 16:42goto
von Anthea • Zugriffe: 418
Sind wir nicht alle ein wenig "balabala"?
Erstellt im Forum Medizin und Psychologie von Anthea
3 08.02.2023 09:26goto
von Anthea • Zugriffe: 573
Herzliche Glückwunsch zum 50. Geburtstag
Erstellt im Forum Personen des öffentlichen Lebens von Findus
4 07.03.2021 12:22goto
von Findus • Zugriffe: 243
Herzlichen Glückwunsch an alle...
Erstellt im Forum Dies und das von Anthea
0 30.06.2020 10:30goto
von Anthea • Zugriffe: 186
Willkommen in der Nachgeschichte
Erstellt im Forum Allgemeine philosophische Betrachtungen von Teddybär
1 02.02.2019 14:40goto
von Anthea • Zugriffe: 202
Willkommen in Palaestina
Erstellt im Forum Naher und mittlerer Osten von antenna
0 20.11.2017 08:22goto
von antenna • Zugriffe: 156
Brief eines tuerkischstaemmigen Menschen
Erstellt im Forum Deutschland von antenna
0 26.07.2017 17:12goto
von antenna • Zugriffe: 362

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 125 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 165 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2261 Themen und 50127 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online: