#256

RE: SPD in unauflösbaren Dilema

in Deutschland 10.02.2018 17:29
von Anthea | 12.441 Beiträge

Zitat von Findus im Beitrag #254
Der Kindergarten geht weiter: Auch Schulz Schwester rechnet nun mit der SPD ab...


So zu enden wie Schulz, das ist bitter.
Aber er wird nicht in Armut enden, oder bei Hartzler werden müssen. Wie es vielen Bürgern im Land ergangen ist, wenn sie ihren Job verloren haben.
Aber ein Moment der Niederlage und tiefer Scham, Selbstzweifel etc. werden Martin Schulz quälen. Denn, mal abgesehen von seinen eigenen Ambitionen, denke ich doch, dass er es im Grunde genommen "gut gemeint hat". Was eine Hinwendung zu mehr Sozialem anbelangte. Also dass er doch - irgendwie - eine Vision hatte.

---


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#257

RE: SPD in unauflösbaren Dilema

in Deutschland 10.02.2018 17:39
von Findus (gelöscht)
avatar

Kurz: Die beste Grundlage eine Autobiographie zu schreiben


nach oben springen

#258

RE: SPD in unauflösbaren Dilema

in Deutschland 10.02.2018 19:08
von woipe (gelöscht)
avatar

Zitat von Anthea im Beitrag #246
Wie kommen wir jetzt von der SPD auf Karneval?



das ist eigentlich eine gute frage.
als militanter anti-karnevalist warte ich auf den kommenden mittwoch - den poltischen aschermittwoch...


"nichts habe ich mir fester zum grundsatz gemacht, als meine lebensführung nicht nach euren vorurteilen zu gestalten." seneca


zuletzt bearbeitet 10.02.2018 19:09 | nach oben springen

#259

RE: SPD in unauflösbaren Dilema

in Deutschland 10.02.2018 19:10
von Till (gelöscht)
avatar

Zitat von woipe im Beitrag #258
als militanter anti-karnevalist warte ich auf den kommenden mittwoch - den poltischen aschermittwoch...
Wo ist da der Unterschied zu Karneval?


nach oben springen

#260

RE: SPD in unauflösbaren Dilema

in Deutschland 10.02.2018 19:17
von SirPorthos | 3.127 Beiträge

Zitat von woipe im Beitrag #258
Zitat von Anthea im Beitrag #246
Wie kommen wir jetzt von der SPD auf Karneval?



das ist eigentlich eine gute frage.
als militanter anti-karnevalist warte ich auf den kommenden mittwoch - den poltischen aschermittwoch...


Wollen wir das verkaterte Volk mit Bomben aus den Dörfern treiben ?

Die sind so besoffen und, dass sie wehrlos sind.

Eine gute Gelegenheit !

Danach ist Schluss mit dem Spuk !


nach oben springen

#261

RE: SPD in unauflösbaren Dilema

in Deutschland 10.02.2018 19:25
von woipe (gelöscht)
avatar

Zitat von SirPorthos im Beitrag #260
Zitat von woipe im Beitrag #258
Zitat von Anthea im Beitrag #246
Wie kommen wir jetzt von der SPD auf Karneval?



das ist eigentlich eine gute frage.
als militanter anti-karnevalist warte ich auf den kommenden mittwoch - den poltischen aschermittwoch...


Wollen wir das verkaterte Volk mit Bomben aus den Dörfern treiben ?

Die sind so besoffen und, dass sie wehrlos sind.

Eine gute Gelegenheit !

Danach ist Schluss mit dem Spuk !


wehrlos mögen viele sein - aber ebensoviele sind so sehr verkatert, dass sie nicht mal merken würden, wenn neben ihnen eine bombe einschlägt...


"nichts habe ich mir fester zum grundsatz gemacht, als meine lebensführung nicht nach euren vorurteilen zu gestalten." seneca
nach oben springen

#262

RE: SPD in unauflösbaren Dilema

in Deutschland 10.02.2018 19:25
von woipe (gelöscht)
avatar

Zitat von Till im Beitrag #259
Zitat von woipe im Beitrag #258
als militanter anti-karnevalist warte ich auf den kommenden mittwoch - den poltischen aschermittwoch...
Wo ist da der Unterschied zu Karneval?


narrenkappen, pappnasen,...


"nichts habe ich mir fester zum grundsatz gemacht, als meine lebensführung nicht nach euren vorurteilen zu gestalten." seneca
nach oben springen

#263

RE: SPD in unauflösbaren Dilema

in Deutschland 10.02.2018 19:30
von SirPorthos | 3.127 Beiträge

Als ehemaliger Militarist und Offizier sage ich DIr, dass das die Aufgabe wesentlich erleichert. Ohne eigene Verluste. Danach besaufen wir uns mit König Ludwig Dunkel und zeigen ihnen was ne anständige Party ist !



zuletzt bearbeitet 10.02.2018 19:31 | nach oben springen

#264

RE: SPD in unauflösbaren Dilema

in Deutschland 10.02.2018 19:33
von woipe (gelöscht)
avatar

Zitat von SirPorthos im Beitrag #263
Als ehemaliger Militarist und Offizier sage ich DIr, dass das die Aufgabe wesentlich erleichert. Ohne eigene Verluste. Danach besaufen wir uns mit König Ludwig Dunkel und zeigen ihnen was ne anständige Party ist !


gebongt...
du dein könig ludwig dunkles
ich meinen dunklen andechser doppelbock...


"nichts habe ich mir fester zum grundsatz gemacht, als meine lebensführung nicht nach euren vorurteilen zu gestalten." seneca
nach oben springen

#265

RE: SPD in unauflösbaren Dilema

in Deutschland 10.02.2018 19:36
von SirPorthos | 3.127 Beiträge

Zitat von woipe im Beitrag #264
Zitat von SirPorthos im Beitrag #263
Als ehemaliger Militarist und Offizier sage ich DIr, dass das die Aufgabe wesentlich erleichert. Ohne eigene Verluste. Danach besaufen wir uns mit König Ludwig Dunkel und zeigen ihnen was ne anständige Party ist !


gebongt...
du dein könig ludwig dunkles
ich meinen dunklen andechser doppelbock...


Ui, nach dem Testen dieses Gebräus im Kloster Andechs wachte ich mal am nächsten Tag mit der Mutter aller Kopfschmerzen in einer spartanischen Kammer auf.

Aber die Mönche waren barmherzig mit einem norddeutschen Suffkopp. Sie betteten mich auf schlichtem Lager und gaben mir Tee zu trinken als ich aufwachte. Ich wurde nichtmal zur Morgenmesse geschleppt. Das ist doch Barmherzigkeit !


nach oben springen

#266

RE: SPD in unauflösbaren Dilema

in Deutschland 10.02.2018 19:39
von woipe (gelöscht)
avatar

Zitat von SirPorthos im Beitrag #265
Zitat von woipe im Beitrag #264
Zitat von SirPorthos im Beitrag #263
Als ehemaliger Militarist und Offizier sage ich DIr, dass das die Aufgabe wesentlich erleichert. Ohne eigene Verluste. Danach besaufen wir uns mit König Ludwig Dunkel und zeigen ihnen was ne anständige Party ist !


gebongt...
du dein könig ludwig dunkles
ich meinen dunklen andechser doppelbock...


Ui, nach dem Testen dieses Gebräus im Kloster Andechs wachte ich mal am nächsten Tag mit der Mutter aller Kopfschmerzen in einer spartanischen Kammer auf.

Aber die Mönche waren barmherzig mit einem norddeutschen Suffkopp. Sie betteten mich auf schlichtem Lager und gaben mir Tee zu trinken als ich aufwachte. Ich wurde nichtmal zur Morgenmesse geschleppt. Das ist doch Barmherzigkeit !




von bier habe wirklich erst einmal nen dicken kopp bekommen. nach einer maß...
spaten
brrrr... sorry - das kannste nicht saufen...


"nichts habe ich mir fester zum grundsatz gemacht, als meine lebensführung nicht nach euren vorurteilen zu gestalten." seneca
nach oben springen

#267

RE: SPD in unauflösbaren Dilema

in Deutschland 10.02.2018 19:42
von SirPorthos | 3.127 Beiträge

Mein alter Herr, der auch in Bayern diente, gab mir mal den Rat, zur Abhärtung ins Kloster Andechs zu pilgern.

Danach wußte ich, was Abhärtung ist. Die Mönche waren bei der Besichtigung sehr spendabel.

In Bayern gibt es das beste Bier. Da kommt keine Holsten Plörre mit.



zuletzt bearbeitet 10.02.2018 19:44 | nach oben springen

#268

RE: SPD in unauflösbaren Dilema

in Deutschland 10.02.2018 19:49
von woipe (gelöscht)
avatar

das sag mal lieber nicht meinem schwiegervater...

es gibt nicht viele gründe, aus denen mein schwiegervater streit mit mir sucht... aber der zählt...


"nichts habe ich mir fester zum grundsatz gemacht, als meine lebensführung nicht nach euren vorurteilen zu gestalten." seneca
nach oben springen

#269

RE: SPD in unauflösbaren Dilema

in Deutschland 10.02.2018 19:52
von SirPorthos | 3.127 Beiträge

Zitat von woipe im Beitrag #268
das sag mal lieber nicht meinem schwiegervater...

es gibt nicht viele gründe, aus denen mein schwiegervater streit mit mir sucht... aber der zählt...



Mein Vater, den ich liebte, aber mit dem ich mich auch sehr oft gestritten habe, ist seit 15 Jahren in Walhalla.

Ich erhebe jetzt mein Glas auf meine Ahnen !


nach oben springen

#270

RE: SPD in unauflösbaren Dilema

in Deutschland 10.02.2018 20:01
von woipe (gelöscht)
avatar

all hail to thee


"nichts habe ich mir fester zum grundsatz gemacht, als meine lebensführung nicht nach euren vorurteilen zu gestalten." seneca
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Komission und GroKo: Rentenniveau soll weiter sinken
Erstellt im Forum Deutschland von Findus
16 02.01.2024 16:50goto
von Findus • Zugriffe: 551
Was gibt es an der "Groko-Arbeit" zu kritisieren?
Erstellt im Forum Parteien - kritisch betrachtet von heiner
12 08.11.2019 00:46goto
von • Zugriffe: 286
Mal nachgefragt - Was ist an dieser Groko erhaltenswert?
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
21 24.09.2018 13:42goto
von Meridian • Zugriffe: 448
Rente - Streit in der GroKo
Erstellt im Forum Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm von Findus
26 27.12.2023 18:44goto
von Findus • Zugriffe: 753
Groko - da capo?
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
33 02.12.2017 19:36goto
von Findus • Zugriffe: 677
Adel verpflichtet - besonderer AfD-Watch
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
6 11.07.2017 21:28goto
von Till • Zugriffe: 2361
2017-06-24 AfD-Watch OT
Erstellt im Forum Dies und das von merte
7 25.06.2017 07:55goto
von Kammerjäger • Zugriffe: 257
Off-Topic - AfD-Watch
Erstellt im Forum Dies und das von Kammerjäger
2 24.06.2017 15:59goto
von Anthea • Zugriffe: 261
AfD - Watch
Erstellt im Forum Deutschland von Kammerjäger
319 25.09.2017 11:09goto
von Anthea • Zugriffe: 30681

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 119 Gäste und 1 Mitglied, gestern 130 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2270 Themen und 50284 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :