#736

Klimaschutz in der EU

in Die Grünen 04.03.2021 16:11
von Le Bon (gelöscht)
avatar

@ Le Bon
Bitte gib die Quelle an, woher dieses Pamphlet stammt!


3 * w.klimanotizen.de/Das_Skeptiker-Handbuch_3.0_kurz_96dpi.pdf
Joanne Nova, 2009

Ich kann immer noch keine links einfügen.


Schwarze Wahrheit:
- ISLAM bedeutet Frieden
- Migranten sind dringend benötichte Fachleute
- Masken schützen


zuletzt bearbeitet 04.03.2021 16:18 | nach oben springen

#737

RE: Klimaschutz in der EU

in Die Grünen 04.03.2021 16:19
von Anthea | 12.471 Beiträge

Zitat von Le Bon im Beitrag #736
3 * w.klimanotizen.de/Das_Skeptiker-Handbuch_3.0_kurz_96dpi.pdf

Zitat von Le Bon im Beitrag #736
@ Le Bon
Bitte gib die Quelle an, woher dieses Pamphlet stammt!


3 * w.klimanotizen.de/Das_Skeptiker-Handbuch_3.0_kurz_96dpi.pdf
Joanne Nova, 2009 3

Ich kann immer noch keine links einfügen.


Die "Quelle" ist natürlich ungemein beeindruckend. Ohne Namen/Impressum eines Autors etc.

Bitte gib in Zukunft lediglich den Link zu solchen "Ergüssen" an, wenn du sie als wichtig erachtest mit eigener entsprechender Kommentierung.


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


zuletzt bearbeitet 04.03.2021 16:21 | nach oben springen

#738

RE: Klimaschutz in der EU

in Die Grünen 04.03.2021 16:22
von Le Bon (gelöscht)
avatar

Die "Quelle" ist natürlich ungemein beeindruckend. Ohne Namen/Impressum eines Autors etc.

Bitte gib in Zukunft lediglich den Link zu solchen "Ergüssen" an, wenn du sie als wichtig erachtest mit eigener entsprechender Kommentierung.


Was kann ich dafür, daß Du die Klimawisenschaftlerin Joanne Nova nicht kennst? Und... Du machst dasselbe, was alle machen, die nicht wollen, daß ihr sorgsam gehegtes Weltbild beschädicht wird: Du zweifelst eine Quelle an. Subba schlau!;)

Ich würd ja gern(e) einen link angeben, falls die software das zuließ!


Schwarze Wahrheit:
- ISLAM bedeutet Frieden
- Migranten sind dringend benötichte Fachleute
- Masken schützen
nach oben springen

#739

RE: Klimaschutz in der EU

in Die Grünen 04.03.2021 16:28
von Till (gelöscht)
avatar

Zitat von Le Bon im Beitrag #734


Jeder der es bis zur Hauptschule geschafft hat, sollte wissen, das CO2 nie Wärme generiert, sondern das CO2 ein Wärmefolger ist. Wird es wärmer, gelangt über die größten CO2-Speicher, die Weltmeere, mehr CO2 in die Atmosphäre, wird es kühler, bindet das Wasser CO2. Der einzige Grund für die Wärme auf dem Planeten Erde ist die Sonne.

Wer sich für Fakten statt Verschwörungstheorien interessiert, kann hier nachlesen, warum beides richtig ist: Erwärmung sorgt für mehr CO2, und mehr CO2 sorgt für Erwärmung. Mit den Eisbohrkernen konnte man nachweisen, daß der CO2-Gehalt der Atmosphäre in den letzten 900.000 Jahren immer zwischen 180 und 280 ppm lag. Heute sind es über 400 ppm. Vor den Eiszeiten der letzten 900.000 Jahre war der CO2-Gehalt niemals "10 mal so hoch". Schließlich gab es in den letzten 900.000 Jahren niemals einen so schnellen Anstieg der globalen Temperaturen wie heute.

Klimatologie ist halt nichts für Hauptschüler.


.
Weiße Wahrheit:
Es gibt keine Viren +++ Es gibt keinen Klimawandel +++ Die Erde ist eine Scheibe
.
nach oben springen

#740

RE: Klimaschutz in der EU

in Die Grünen 04.03.2021 16:35
von Anthea | 12.471 Beiträge

Zitat von Le Bon im Beitrag #738
Die "Quelle" ist natürlich ungemein beeindruckend. Ohne Namen/Impressum eines Autors etc.

Bitte gib in Zukunft lediglich den Link zu solchen "Ergüssen" an, wenn du sie als wichtig erachtest mit eigener entsprechender Kommentierung.


Was kann ich dafür, daß Du die Klimawisenschaftlerin Joanne Nova nicht kennst? Und... Du machst dasselbe, was alle machen, die nicht wollen, daß ihr sorgsam gehegtes Weltbild beschädicht wird: Du zweifelst eine Quelle an. Subba schlau!;)

Ich würd ja gern(e) einen link angeben, falls die software das zuließ!



Oben rechts Zitat vormerken, unten links auf Antworten, dann alle einfügen daneben.

Ich zweifele allerdings. Ob nämlich deine "Quellen" zum Stil des Forums passen....

Ich werde allerdings ohne Quellenangabe demnächst alles löschen.


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


nach oben springen

#741

RE: Klimaschutz in der EU

in Die Grünen 04.03.2021 16:43
von Till (gelöscht)
avatar

Bin mal gespannt, wann der Gute das Thema "Chemtrails" hochbringt.


.
Weiße Wahrheit:
Es gibt keine Viren +++ Es gibt keinen Klimawandel +++ Die Erde ist eine Scheibe
.
nach oben springen

#742

RE: Klimaschutz in der EU

in Die Grünen 04.03.2021 16:48
von Le Bon (gelöscht)
avatar

Wer sich für Fakten statt Verschwörungstheorien interessiert, kann hier nachlesen, warum beides richtig ist: Erwärmung sorgt für mehr CO2, und mehr CO2 sorgt für Erwärmung.

*LOL* Das meinst Du im Ernst, oder? Also woher kommt dann die Wärme, die das CO2 aus den Meeren entweichen läßt?
Und CO" erzeucht keine Wärme, das ist eine Tatsache! Woher auch? Wäre dem so, hätte ich im Winter Behälter mit CO2 inner Bude.

Mit den Eisbohrkernen konnte man nachweisen, daß der CO2-Gehalt der Atmosphäre in den letzten 900.000 Jahren immer zwischen 180 und 280 ppm lag. Heute sind es über 400 ppm. Vor den Eiszeiten der letzten 900.000 Jahre war der CO2-Gehalt niemals "10 mal so hoch". Schließlich gab es in den letzten 900.000 Jahren niemals einen so schnellen Anstieg der globalen Temperaturen wie heute.

Ach was? Du bist ja wirklich "sehr gut" informiert.

https://s2.imagebanana.com/file/200929/8FJnREGG.jpg

Klimatologie ist halt nichts für Hauptschüler.

Ich hab 'n Diplom, Du auch? Allerdings bin ich kein Meteorologe. Du aber mit Sicherheit auch nicht, denn dann würdest du anders schreiben.

Wenn also 1890 schon rund 0,04% CO2 in der Luft war, woher willst Du nachweisen, daß zwischenzeitlich mehr entstanden ist, wenn heute auch nur rund 0,04% anwesend sind.;)


Schwarze Wahrheit:
- ISLAM bedeutet Frieden
- Migranten sind dringend benötichte Fachleute
- Masken schützen


zuletzt bearbeitet 04.03.2021 17:03 | nach oben springen

Moderations-Kommentar:
Bild entfernt, dafür den Link eingesetzt. Es dürfte wohl jeder wissen, dass man hierbei mit den Tasten C und V arbeitet. (Copy, dann Verbinden)
#743

Klimaschutz in der EU

in Die Grünen 04.03.2021 16:56
von Le Bon (gelöscht)
avatar

Oben rechts Zitat vormerken, unten links auf Antworten, dann alle einfügen daneben.

Funzt nicht!

Ich zweifele allerdings. Ob nämlich deine "Quellen" zum Stil des Forums passen....

*Muhahahaha* Wußte ich es doch: Ideologie pur. Schaun mer ma! das heißt also, falls ich eine Dir nicht genehme Quelle erwähnte, wäre sie wech? ich vermute, damit könnte ich leben, denn es würde mein Weltbild unterstützen.

Ich werde allerdings ohne Quellenangabe demnächst alles löschen.

Gute Idee!

Hab übrigens 2 Zitate gespeichert und nu?


Schwarze Wahrheit:
- ISLAM bedeutet Frieden
- Migranten sind dringend benötichte Fachleute
- Masken schützen
nach oben springen

#744

RE: Klimaschutz in der EU

in Die Grünen 04.03.2021 17:01
von Till (gelöscht)
avatar

Zitat von Le Bon im Beitrag #742
CO" erzeucht keine Wärme, das ist eine Tatsache! Woher auch? Wäre dem so, hätte ich im Winter Behälter mit CO2 inner Bude.
Wer so einen Stuß schreibt, disqualifiziert sich selbst. Niemand hat behauptet, CO2 "erzeugt" Wärme. hau.gif - Bild entfernt (keine Rechte)
Zitat von Le Bon im Beitrag #742
Wenn also 1890 schon rund 0,04% CO2 in der Luft war,
Leider geht aus Ihrer Quelle nicht hervor, ob 0,04 Volumen- oder Massenprozent. Aber schon interessant, daß irgendwelche uralten Konversationslexika für Sie mehr Beweiskraft haben als heutige Wissenschaft. hahaha.gif - Bild entfernt (keine Rechte)


.
Weiße Wahrheit:
Es gibt keine Viren +++ Es gibt keinen Klimawandel +++ Die Erde ist eine Scheibe
.


zuletzt bearbeitet 04.03.2021 17:02 | nach oben springen

#745

Klimalüge in der EU

in Die Grünen 04.03.2021 17:21
von Le Bon (gelöscht)
avatar

Wer so einen Stuß schreibt, disqualifiziert sich selbst. Niemand hat behauptet, CO2 "erzeugt" Wärme

Ich habe das nicht geschrieben, sondern Du:

Erwärmung sorgt für mehr CO2, und mehr CO2 sorgt für Erwärmung.

Leider geht aus Ihrer Quelle nicht hervor, ob 0,04 Volumen- oder Massenprozent. Aber schon interessant, daß irgendwelche uralten Konversationslexika für Sie mehr Beweiskraft haben als heutige Wissenschaft.

Bei Wiki steht: Kohlenstoffdioxid (CO2) ist als Spurengas mit einem Volumenanteil von etwa 0,04 % (etwa 400 ppm) in der Erdatmosphäre enthalten. ...

Und genau das meint das Meyers Konversationsleixkon. Und schon wieder jemand, der meint, unsere Vorfahren waren dümmer als die Vollpfosten heute. Der Anteil CO2 ist in 131 Jahren um NIX gestiegen. Also... Lüge! Nur... Du glaubst den Müll! Was sahcht das jetzt über Dich aus?*LOL*

Nur zum besseren Verständnis. ich habe Dir eben bewiesen, daß in 131 Jahren kein Anstiehch von CO2 zu verzeichnen ist! Also nix ist mit Treibhausgas!


Schwarze Wahrheit:
- ISLAM bedeutet Frieden
- Migranten sind dringend benötichte Fachleute
- Masken schützen
nach oben springen

#746

RE: Klimalüge in der EU

in Die Grünen 04.03.2021 17:32
von Till (gelöscht)
avatar

Zitat von Le Bon im Beitrag #745
Erwärmung sorgt für mehr CO2, und mehr CO2 sorgt für Erwärmung.
Mannomann, sind Sie so doof oder tun Sie nur so? CO2 sorgt durch den Treibhauseffekt für Erwärmung, erzeugt aber selbst keine Wärme.
Zitat von Le Bon im Beitrag #745
Nur zum besseren Verständnis. ich habe Dir eben bewiesen, daß in 131 Jahren kein Anstiehch von CO2 zu verzeichnen ist! Also nix ist mit Treibhausgas!
Bewiesen! Mit einem Lexikon-Eintrag von 1890. Muhahahahaha.


.
Weiße Wahrheit:
Es gibt keine Viren +++ Es gibt keinen Klimawandel +++ Die Erde ist eine Scheibe
.
nach oben springen

#747

RE: Klimalüge in der EU

in Die Grünen 04.03.2021 17:56
von Till (gelöscht)
avatar

Zitat von Le Bon im Beitrag #745
Und schon wieder jemand, der meint, unsere Vorfahren waren dümmer als die Vollpfosten heute. Der Anteil CO2 ist in 131 Jahren um NIX gestiegen. Also... Lüge! Nur... Du glaubst den Müll! Was sahcht das jetzt über Dich aus?*LOL*


CO2-Konzentration.png - Bild entfernt (keine Rechte)

Manche Leute glauben den Daten von Eiskernbohrungen, wenn sie damit vermeintlich den Klimawandel widerlegen können. Aber für den CO2-Gehalt der Atmosphäre von 1890 muß ein Lexikon-Eintrag herhalten.


.
Weiße Wahrheit:
Es gibt keine Viren +++ Es gibt keinen Klimawandel +++ Die Erde ist eine Scheibe
.
Teddybär findet das Top
Teddybär, Anthea und Meridian haben sich bedankt!
nach oben springen

#748

RE: Klimalüge in der EU

in Die Grünen 04.03.2021 18:58
von Meridian | 2.875 Beiträge

Interessant. Aber es gibt in der AfD auch Leute, die den CO2-Anstieg gar nicht leugnen, sondern ihn sogar gut heißen, denn CO2 sei ja ein guter Pflanzendünger.

Dürfte teilweise sogar stimmen. Es gibt tatsächlich Satellitenbilder der 70er-Jahre, die zeigen dass der tropische Regenwald nicht ganz so dichtes Grün hatte wie heutige naturbelassene Bereiche des Regenwaldes (also wo er noch nicht abgeholzt wurde). Aber tut eine Verdopplung von CO2 den Pflanzen generell gut? Sicher wäre ich nicht. Ein doppelter Sauerstoffgehalt tut der Menschheit und vermutlich den meisten Tieren auch nicht gut.

Auf jeden Fall ist das mit dem CO2 als Pflanzendünger genauso gefährliches Halbwissen wie das SO2 als Klimakühler. Es stimmt, dass v.a. SO2 nach heftigen Vulkanausbrüchen hauptsächlich verantwortlich war für eine mehrjährige kalte Phase nach solch starken Ausbrüchen und weniger die Asche. Die kommt größtenteils nach wenigen Monaten runter. Das SO2 bleibt mehrere Jahre in der Atmosphäre, bis es abgebaut ist.
Und da kommen wir auch zum Abbau: Das geschieht u.a. durch Ozon. Was wiederum eine vorübergehende Ozonminderung in der Stratosphäre bedeutet und demzufolge gefährliche UV-Strahlung (UV-B und vielleicht sogar UV-C) bis zur Erdoberfläche. Da muss man doppelt aufpassen: Gerne will man bei so einer kalten Klimaphase gerne sich in der Sonne wärmen, so sie scheint, und man muss es auch noch meiden.
Ich schreibe das mit dem SO2 deswegen, weil man das inzwischen mit relativ günstigen Methoden in großen Mengen in die Stratosphäre verbreiten kann. Schon Superreiche können sich das leisten und ob die auf die Erlaubnis eines Staates warten? Nicht bedacht wird neben dem Ozon, dass auch die Klimazirkulation gehörig durcheinander geraten kann.

Kurz: Dreht man mutwillig an einer (vermeintlichen) Klima-Stellschraube, verstellen sich andere Schrauben automatisch auch. Das ist aber die grundsätzliche Gefahr, die vom Geoengeneering ausgeht.


Die äußere Welt ist der Spiegel deines Inneren.
nach oben springen

#749

RE: Klimalüge in der EU

in Die Grünen 04.03.2021 19:30
von Till (gelöscht)
avatar

Hier ein paar Fakten zu CO2 als Dünger:

https://www.klimafakten.de/behauptungen/...kein-schadstoff


.
Weiße Wahrheit:
Es gibt keine Viren +++ Es gibt keinen Klimawandel +++ Die Erde ist eine Scheibe
.
nach oben springen

#750

RE: Klimalüge in der EU

in Die Grünen 17.03.2021 10:51
von Meridian | 2.875 Beiträge

Deutschland hat - Corona-bedingt - sein Klimaziel für 2020 erreicht. Bislang war das eine Schätzung. Jetzt ist es aufgrund von tatsächlichen Daten bestätigt.

https://www.wetteronline.de/wetterticker...a1-b2e18ae285b7

Doch ich teile absolut die Befürchtung dass die Emissionen wieder steigen werden bis 2023, und zwar wegen der zu erwartenden wirtschaftlichen Erholung. Doch der Atomausstieg wird in dieser Zeit auch eine Rolle spielen. Die Kohle wird noch einmal eine kleine Renaissance erfahren (unabh. davon, ob Nord-Stream-2 doch noch ans Netz geht). Und der schleppende Ausbau insbesondere der Windenergie wird für das Erreichen der Klimaziele auch nicht hilfreich sein. Das einzige, was in DE derzeit immer besser vorankommt, ist der Ausbau der Photovoltaik, auch wenn die besten Zeiten von 2010-12 noch nicht erreicht sind.

https://www.energy-charts.info/charts/in...on_decommission

Es werden erst alle Energieformen gezeigt. Will man nur eine einzelne Energieform betrachten, klicke auf den entsprechenden farbigen Punkt in der Legende doppelt. Einzelklick lässt betreffende Energieform hingegen nur verschwinden oder erscheinen ohne Einfluss auf die übrigen Energieformen.


Die äußere Welt ist der Spiegel deines Inneren.


kuschelgorilla hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 17.03.2021 10:53 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 89 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 217 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2272 Themen und 50360 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online: