#286

RE: Störchin - Schuh angezogen ;-)

in Deutschland 06.04.2018 11:01
von Meridian | 2.839 Beiträge

Die Störchin ist entweder dumm oder setzt auf folgende Strategie:

Schlechte Werbung ist besser als gar keine Werbung. Anders ausgedrückt: Hauptsache Aufmerksamkeit erregen. Bislang ist die AfD damit erfolgreich.


Die äußere Welt ist der Spiegel deines Inneren.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#287

RE: Störchin - Schuh angezogen ;-)

in Deutschland 06.04.2018 11:40
von Anthea | 12.272 Beiträge

Zitat von Meridian im Beitrag #286
Die Störchin ist entweder dumm oder setzt auf folgende Strategie:

Schlechte Werbung ist besser als gar keine Werbung. Anders ausgedrückt: Hauptsache Aufmerksamkeit erregen. Bislang ist die AfD damit erfolgreich.


Nun, mit qualitativ wertvollen Ideen, Vorschlägen, Statements etc. können die ja auch keine Aufmerksamkeit erlangen.
Ist also nach dem ganz simplen Motto, wenn die Dame twittert: Wer schreibt, der bleibt.
Stimmt: Im Gedächtnis, dass sie immer wieder auch für Lacherfolge taugt.

---


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#288

RE: Störchin - Schuh angezogen ;-)

in Deutschland 07.04.2018 09:41
von Anthea | 12.272 Beiträge

Der Spiegel vermeldet heute:

"Die Bundestagsfraktion der AfD ist nach SPIEGEL-Informationen mit ihrem Versuch gescheitert, Reisen von AfD-Politikern in Krisengebiete wie Syrien oder die von Russland annektierte Krim als offizielle Delegationsreisen des Bundestags anerkennen zu lassen. Damit werden die umstrittenen Trips nicht vom Parlament bezahlt oder logistisch unterstützt."

Die AfD will jedoch weiterhin solche Reisen auf eigene Kosten unternhmen. Besonderen Ansporn sehen sie darin, wenn Reisewarnungen ausgesprochen worden seien.

---


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#289

RE: Störchin - Schuh angezogen ;-)

in Deutschland 09.04.2018 08:16
von Archimedes | 148 Beiträge

Und auch nach dem furchtbaren Vorfall in Münster entblödete sich die gewählte Abgeordnete der AfD Frau Adebar nicht eines unmöglichen Kommentars. Ehe der Vorfall überhaupt angemessen untersucht worden ist.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#290

RE: Störchin - Schuh angezogen ;-)

in Deutschland 09.04.2018 08:36
von Anthea | 12.272 Beiträge

Zitat von Archimedes im Beitrag #289
Und auch nach dem furchtbaren Vorfall in Münster entblödete sich die gewählte Abgeordnete der AfD Frau Adebar nicht eines unmöglichen Kommentars. Ehe der Vorfall überhaupt angemessen untersucht worden ist.


Hast du schon jemals von der Tante was Vernünftiges gehört? Ich nicht.
Eine ganz widerliche Person. Schwer vorstellbar, dass sie überhaupt einmal Gefühle zeigt.Es gibt eine solche Störung/Krankheit, die Alexithymie heißt.
Und wieder so richtig blöd, wie sie zurückruderte, als Einzelheiten bekannt wurden..

---


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#291

RE: Störchin - Schuh angezogen ;-)

in Deutschland 09.04.2018 09:10
von antenna (gelöscht)
avatar

Zitat von Archimedes im Beitrag #289
Und auch nach dem furchtbaren Vorfall in Münster entblödete sich die gewählte Abgeordnete der AfD Frau Adebar nicht eines unmöglichen Kommentars. Ehe der Vorfall überhaupt angemessen untersucht worden ist.


Wenn es nur die von Storch waere, waere alles nur halb so schlimm. Aber das Web ist ja leider voll von diesen Stoerchen....



zuletzt bearbeitet 09.04.2018 09:17 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#292

RE: Störchin - Schuh angezogen ;-)

in Deutschland 09.04.2018 11:13
von woipe (gelöscht)
avatar

Zitat von Anthea im Beitrag #290
...
Hast du schon jemals von der Tante was Vernünftiges gehört? Ich nicht.
Eine ganz widerliche Person. Schwer vorstellbar, dass sie überhaupt einmal Gefühle zeigt.Es gibt eine solche Störung/Krankheit, die Alexithymie heißt.
...


wenn du mal ihre tweets durchliest, auf ihre homepage gehst, ... dann wirst du dich des eindrucks nicht erwehren können, dass sie wirklich die besagte störung hat...

es ist jetzt eine reine mutmaßung: ca.10% der erwachsenen haben eine solche, mehr oder weniger stark ausgeprägte störung. wie viele prozentpunkte hatte die afd bei der wahl??? nur eine mutmaßung...


"nichts habe ich mir fester zum grundsatz gemacht, als meine lebensführung nicht nach euren vorurteilen zu gestalten." seneca
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#293

RE: Störchin - Schuh angezogen ;-)

in Deutschland 09.04.2018 13:40
von Meridian | 2.839 Beiträge

Jetzt wissen wir's! Die fernen Vorfahren des Attentäters von München stammen aus Afrika. Die Störchin hat also recht!

http://www.der-postillon.com/2018/04/out-of-africa.html

Und wann kamen die Vorfahren der Störchin aus Afrika?


Die äußere Welt ist der Spiegel deines Inneren.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#294

RE: Störchin - Schuh angezogen ;-)

in Deutschland 09.04.2018 13:50
von Anthea | 12.272 Beiträge

Zitat von woipe im Beitrag #292
Zitat von Anthea im Beitrag #290
...
Hast du schon jemals von der Tante was Vernünftiges gehört? Ich nicht.
Eine ganz widerliche Person. Schwer vorstellbar, dass sie überhaupt einmal Gefühle zeigt.Es gibt eine solche Störung/Krankheit, die Alexithymie heißt.
...


wenn du mal ihre tweets durchliest, auf ihre homepage gehst, ... dann wirst du dich des eindrucks nicht erwehren können, dass sie wirklich die besagte störung hat...

es ist jetzt eine reine mutmaßung: ca.10% der erwachsenen haben eine solche, mehr oder weniger stark ausgeprägte störung. wie viele prozentpunkte hatte die afd bei der wahl??? nur eine mutmaßung...


Durchaus möglich. Ich mache ähnliche Erfahrungen im Bekanntenkreis, wo alles bei einer Person aufgesetzt erscheint, so als habe sie einstudiert, welche "Regungen" von ihr in bestimmten Situationen erwartet werden. Das Lachen ist zu laut, Betroffenheit ist nur verbal und die Augen bleiben regungslos.

---


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)


zuletzt bearbeitet 09.04.2018 13:50 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#295

RE: Störchin - Schuh angezogen ;-)

in Deutschland 09.04.2018 14:01
von woipe (gelöscht)
avatar

Zitat von Meridian im Beitrag #293
Jetzt wissen wir's! Die fernen Vorfahren des Attentäters von München stammen aus Afrika. Die Störchin hat also recht!

http://www.der-postillon.com/2018/04/out-of-africa.html

Und wann kamen die Vorfahren der Störchin aus Afrika?


die hat der storch gebracht...

aber sag mal. waren die afrikaner damals auch schon moslems???


"nichts habe ich mir fester zum grundsatz gemacht, als meine lebensführung nicht nach euren vorurteilen zu gestalten." seneca
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#296

RE: Störchin - Schuh angezogen ;-)

in Deutschland 09.04.2018 14:02
von Anthea | 12.272 Beiträge

Zitat von Meridian im Beitrag #293
Jetzt wissen wir's! Die fernen Vorfahren des Attentäters von München stammen aus Afrika. Die Störchin hat also recht!

http://www.der-postillon.com/2018/04/out-of-africa.html

Und wann kamen die Vorfahren der Störchin aus Afrika?


Der Adel ist ja bekanntermaßen schon lange nicht mehr das, was er einstens war. Elite der Gesellschaft. Und geistige Elite zu sein - das war dann nix mehr, wo sich jeder mit jedem... und überhaupt, und so.

Gerade gelesen:

"Die CSU hat die AfD-Politikerin Beatrix von Storch zum Verzicht auf ihr Bundestagsmandat aufgefordert. CSU-Generalsekretär Markus Blume sagte am Montag vor einer CSU-Vorstandssitzung in München zu den islamfeindlichen Tweets von Storchs zur Amokfahrt von Münster, „wer dieses Ereignis in der Weise ausschlachtet wie es Frau von Storch getan hat, der hat in einem Parlament in Deutschland nichts verloren“.

http://www.faz.net/aktuell/politik/inlan...f-15533315.html

---


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#297

RE: Störchin - Schuh angezogen ;-)

in Deutschland 09.04.2018 15:01
von oisín | 112 Beiträge

"Schön", was Frau von Storch zu dem Tweet von Markus Blume auf Twitter geschrieben hat...
Ich kopier das mal hier rein - es spricht für sich...

"Bin ICH Miglied einer „Regierung des Unrechtes“ - oder SIE ? Ich mag den Sinn für Humor der #CSU."

Die CSU mag ja vielleicht den Sinn für Humor haben, Frau von Storch dafür aber den Realitätsverlust...


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#298

RE: Störchin - Schuh angezogen ;-)

in Deutschland 09.04.2018 17:11
von Till (gelöscht)
avatar

"Auch nachdem es keinerlei Hinweise auf einen islamistischen Hintergrund gibt, wird weiter versucht, eine Verbindung zwischen Islam und Täter zu konstruieren. So twitterte der AfD-Politiker Andre Poggenburg, es gebe Berichte, der Täter sei zum Islam konvertiert. Dies würden die deutschen Medien verschweigen. Quellen für seine Behauptungen lieferte Poggenburg nicht." (tagesschau)

Muslime sind allerdings laut Twitter allein schon deshalb für die Tat in Münster verantwortlich, weil sie dafür als Vorbild gedient haben. So einfach kann die Welt sein.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#299

Wes' Geistes Kind...

in Deutschland 11.04.2018 15:50
von Anthea | 12.272 Beiträge

AfDeppen sind, das weiß man ja zur Genüge.

Der Stern berichtet

[...]"Der Chat einer WhatsApp-Gruppe zeigt, welche Themen die AfD beschäftigen und wie sie darüber spricht. Der stern konnte rund einen Monat lang einer WhatsApp-Gruppe mit dem Namen Integrativ-Konservativ folgen."

Hierbei wurden in kurzer Zeit mehr als 3000 zum Teil sehr hässliche Postings etc. verfasst.
U.a. hieß es: „Als jemand Ende März postete, die Linksaktivistin Jutta Ditfurth sei mit einem Metallstock am Kopf verletzt worden, reagierten mehrere Mitglieder der WhatsApp-Gruppe mit Häme. "Das geht natürlich nicht. Es hätte Holz sein müssen", kommentiert einer. Ein anderer stellt fest, der Metallstock sei jetzt "kontaminiert". "Muss dafür jetzt ein Endlager gefunden werden?", fragt ein Dritter.“

Was für ein fieses Pack.

https://www.stern.de/politik/deutschland...er-7935840.html

Ich habe mal irgendwo gelesen, dass jeder Witz, den man über die AfD mache, diese verharmlosen würde. Ich weiß nicht so recht… Aber hat was für sich. Ich fand z.B. den Film „Er ist wieder da“ nicht angebracht. Wollte den zwar immer sehen, kam aber nicht dazu. Aber die Idee, aus einem Psychopathen und Massenmörder eine Witzfigur zu machen, das widerstrebte mir irgendwie..


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#300

RE: Wes' Geistes Kind...

in Deutschland 19.04.2018 07:29
von Anthea | 12.272 Beiträge

Neues Gewerbe- und Ordnungsamt

So sieht sich offenbar die AfD, die für „Recht und Ordnung“ beim Stichwort „Feiern“ und wie dies vonstatten zu gehen hat verantwortlich fühlt.

So will sie einen Club in Berlin schließen lassen. Jedenfalls heißt es in der Berliner Morgenpost
„Dem Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg liegt ein Antrag der AfD auf "Entzug der gewerberechtlichen Erlaubnis" für den Club vor. […]

Den Betreibern sollten dem Antrag zufolge Öffnungszeiten von 22 bis 6 Uhr auferlegt werden, "um einen drogenfreien Besuch unter Berücksichtigung eines natürlichen Biorhythmus' zu ermöglichen". "Sexuelle Handlungen sind durch entsprechende Beleuchtung und Personal zu unterbinden", heißt es weiter. […]

Die Lady, die diesen Antrag verfasst hat, ist wahrscheinlich von Türstehern abgewiesen worden, wenn man liest :
"Zur Begründung des Antrags steht in dem Schreiben: "Eine Gaststätte hat ihre Kunden ordentlich zu bedienen und auf ihre Sicherheit zu achten. Ein Musikclub hat durch Eintrittsgelder und dem sauberen und ordentlichen Verkauf von Getränken die Genehmigung, ein ansprechendes Programm zu finanzieren. Dies ist im Berghain durchaus möglich, wenn Zahlungswillige nicht durch unintelligente, unansehnliche Wichtigtuer selektiert würden."

https://www.morgenpost.de/berlin/article...-verbieten.html

Idioten sind Idioten sind Idioten - AfD ist AfD ist AfD....

---


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Neue Spinnenart "Thunberga greta"
Erstellt im Forum Personen des öffentlichen Lebens von Findus
6 13.06.2020 12:31goto
von Anthea • Zugriffe: 418
Neue Alben - Bruce Springsteen
Erstellt im Forum Musik von Teddybär
2 16.06.2019 12:09goto
von Teddybär • Zugriffe: 171
Philosophie - Verschiebungen und neue Unterforen
Erstellt im Forum Diverses von Anthea
1 22.03.2019 12:29goto
von Anthea • Zugriffe: 276
Fahrenheit 11 9 - der neue Michael Moore-Film
Erstellt im Forum Amerika von Anthea
3 24.09.2018 00:13goto
von • Zugriffe: 246
Die neuen, alten Gesichter der Nazis
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
18 17.03.2021 10:57goto
von denker_1 • Zugriffe: 560
Die Neue
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
4 29.04.2018 11:47goto
von Teddybär • Zugriffe: 292
POTT - Phoenix Off Topic Thread
Erstellt im Forum Dies und das von Thats me
22 04.03.2021 20:35goto
von SirPorthos • Zugriffe: 586
Ein neuer Kronzprinz in Saudi-Arabien
Erstellt im Forum Naher und mittlerer Osten von antenna
2 22.06.2017 15:26goto
von antenna • Zugriffe: 221

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 81 Gäste , gestern 174 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2246 Themen und 49756 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: