#316

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 26.06.2018 18:49
von SirPorthos | 3.126 Beiträge

Ist das ein Problembär ?

Ich würde ihn domestizieren aber niemals abknallen.


Die Freiheit führt das Volk ! Eugène Delacroix
nach oben springen

#317

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 26.06.2018 18:53
von Teddybär | 1.675 Beiträge

Zitat von SirPorthos im Beitrag #316
Ist das ein Problembär ?

Ich würde ihn domestizieren aber niemals abknallen.


Danke Sir Porthos — jede Bär ist integibär


Es gibt immer ein a🐻


zuletzt bearbeitet 26.06.2018 18:54 | nach oben springen

#318

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 26.06.2018 18:54
von SirPorthos | 3.126 Beiträge

Sein Lebensrecht ist nicht weniger wert als meines.

Respekt vor der Natur !


Die Freiheit führt das Volk ! Eugène Delacroix
nach oben springen

#319

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 26.06.2018 18:59
von Anthea | 12.276 Beiträge

Ich habe damals Rotz und Wasser geheult, als Bruno getötet wurde.
Seitdem konnte ich Stoiber nicht mehr vor Augen sehen.

---


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#320

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 26.06.2018 19:02
von SirPorthos | 3.126 Beiträge

Tiere haben eine Seele und gehören mit Respekt behandelt.

Sie kennen keine Gier und sammeln keine "Schätze".

Ihre Seelen sind reiner als die der Menschen.


Die Freiheit führt das Volk ! Eugène Delacroix
nach oben springen

#321

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 27.06.2018 08:38
von Anthea | 12.276 Beiträge

Siebenschläfertag

Bauernregel zum Siebenschläfertag: Das Wetter am Siebenschläfertag sieben Wochen bleiben mag.
Entgegen der häufig kolportierten Ansicht, dass sich der Name des heutigen Siebenschläfertages vom gleichnamigen Nagetier ableite, verweisen die tatsächlichen Ursprünge des heutigen Anlasses auf eine christliche Überlieferung aus dem 3. Jahrhundert n. Chr.
Die erste schriftliche Erwähnung der Legende geht dabei auf Gregor von Tours (538–594 n.Chr.) zurück, der den Text erstmals im 6. Jahrhundert n.Chr. ins Lateinische übersetze, dabei wohl aber auf mehrere syrische bzw. griechische Ursprungsquellen zurückgreifen konnte. Auch der Koran berichtet in der Sure 18 unter dem Titel „Die Höhle“ über die Geschichte der sieben Schläfer von Ephesus.

Bei uns im Rheinland ist tolles Wetter. Freuen wir uns auf einen schönen Sommer und genießen die Tage


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#322

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 28.06.2018 19:18
von woipe (gelöscht)
avatar

Zitat von Anthea im Beitrag #319
Ich habe damals Rotz und Wasser geheult, als Bruno getötet wurde.
Seitdem konnte ich Stoiber nicht mehr vor Augen sehen.

---


tja - söder und seehofer werden es jetzt dem stoiber nachmachen. illegale einwanderer... so geht man in bayern damit um...


"nichts habe ich mir fester zum grundsatz gemacht, als meine lebensführung nicht nach euren vorurteilen zu gestalten." seneca


zuletzt bearbeitet 28.06.2018 19:18 | nach oben springen

#323

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 28.06.2018 19:29
von narr des königs | 131 Beiträge

Zitat von SirPorthos im Beitrag #320
Tiere haben eine Seele und gehören mit Respekt behandelt.

Sie kennen keine Gier und sammeln keine "Schätze".

Ihre Seelen sind reiner als die der Menschen.


wüste spekulationen und wilde annahmen, was du da von dir gibst...

ich hätte das gerne schriftlich belegt, und zwar von den probanden selbst...


nach oben springen

#324

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 02.07.2018 11:36
von Anthea | 12.276 Beiträge

Heute schon zum Himmel geguckt?

Welt-UFO-Tag – World UFO Day


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#325

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 03.07.2018 08:53
von Anthea | 12.276 Beiträge

Tag des Ungehorsams – der US-amerikanische Disobedience Day





Feiere ich nicht. Ich bitte stattdessen um keine Widerworte.


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#326

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 03.07.2018 22:24
von woipe (gelöscht)
avatar

danke - ich verzichte... widerworte sind meine berufung...


"nichts habe ich mir fester zum grundsatz gemacht, als meine lebensführung nicht nach euren vorurteilen zu gestalten." seneca


nach oben springen

#327

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 05.07.2018 12:54
von Anthea | 12.276 Beiträge

Muss das sein

Tag der Workaholics – der US-amerikanische National Workaholics Day


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#328

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 07.07.2018 19:43
von grimmstone | 478 Beiträge

Weiß der Himmel, was mich heute dazu trieb den Heizungskeller zu betreten.
Dort angekommen, raschelte es verdächtig.
Dann piepste es verzweifelt.
Da hatte sich doch ein Schnatzcher(Sperling) in die Heizung verflattert.
Durch den Schornstein nach unten….
Also habe ich die Heizung auseinander genommen, bin dann mit einem Arm reingekrochen, hab ihn erwischt, rausgenommen, per Hand in den Garten getragen und ihn wieder fliegen lassen.
Er bedankte sich, indem er mir auf den Handteller schiss.


Bitte hier unterschreiben: https://abruesten.jetzt
nach oben springen

#329

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 07.07.2018 19:54
von Anthea | 12.276 Beiträge

Sag-die-Wahrheit-Tag – der britische Tell The Truth Day

Es ist nicht bekannt, wer diesen Tag ins Leben gerufen hat. Wahrscheinlich ein eher nutzloser Feiertag, denn es wird sich wohl kaum jemand dadurchtzt vom Lügner zum Wahrheitsfanatiker wandeln. Wahrheit ist nicht nur eine Sache der Rechtsprechung, mit ihr haben sich auch alle abendländischen Philosophen befasst. Man nehme z.B. Karl Jaspers mit seinem Werk „Von der Wahrheit. Philosophische Logik“

„Die Wahrheit ist eine scheue Geliebte, man besitzt sie niemals ganz“ schrieb Hermann Bahr. Und schon der biblische Pilatus grübelte: „Wahrheit, was ist Wahrheit“.


---


.


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#330

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 07.07.2018 19:57
von Anthea | 12.276 Beiträge

Zitat von grimmstone im Beitrag #328
Weiß der Himmel, was mich heute dazu trieb den Heizungskeller zu betreten.
Dort angekommen, raschelte es verdächtig.
Dann piepste es verzweifelt.
Da hatte sich doch ein Schnatzcher(Sperling) in die Heizung verflattert.
Durch den Schornstein nach unten….
Also habe ich die Heizung auseinander genommen, bin dann mit einem Arm reingekrochen, hab ihn erwischt, rausgenommen, per Hand in den Garten getragen und ihn wieder fliegen lassen.
Er bedankte sich, indem er mir auf den Handteller schiss.


Oh wie schön, dass du den kleinen Vogel gerettet hast. Sein Dank ist seiner begrenzten Möglichkeiten wegen geschuldet. ;-)
Wäre es eine diebische Elster gewesen, hätte sie dir vielleicht irgendein gemopstes Kleinod da gelassen.

---


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
ZUM TAGE
Erstellt im Forum Deutschland von Athineos
3 08.05.2021 18:07goto
von SirPorthos • Zugriffe: 273
"Gott segnet nicht die Sünde"
Erstellt im Forum Religion und Ethik von Atue
10 20.03.2021 23:16goto
von Atue • Zugriffe: 422
03.05.2020 - Tag der Erdüberlastung
Erstellt im Forum Ökonomie von Atue
8 30.04.2022 10:27goto
von Meridian • Zugriffe: 366
DER Filz oder Empörung alleine genügt nicht!
Erstellt im Forum Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm von Anthea
0 01.07.2019 08:26goto
von Anthea • Zugriffe: 201
3. Oktober - Tag der gemeinsamen Einsamkeit?
Erstellt im Forum Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm von Anthea
36 10.05.2023 08:05goto
von Anthea • Zugriffe: 1308
Deutschland hat sie nicht mehr alle?
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
20 20.04.2018 21:32goto
von Till • Zugriffe: 1010
Die letzten Tage von Pompeji?
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
0 09.01.2018 17:27goto
von Anthea • Zugriffe: 584
Petry - Wer nichts wird, wird…
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
11 05.03.2018 19:31goto
von woipe • Zugriffe: 424
Antisemitismus, ueber den nicht berichtet wird
Erstellt im Forum Naher und mittlerer Osten von antenna
28 24.08.2017 11:59goto
von grauer kater • Zugriffe: 741

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 62 Gäste und 1 Mitglied, gestern 161 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2246 Themen und 49779 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :