#271

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 09.05.2018 08:20
von Anthea | 12.276 Beiträge

Tag des Orgasmus – der brasilianische Día del Orgasmo


Seit 2002 feiern die 35.000 Einwohner des brasilianischen Esperantina ihren eigenen Tag des Orgasmus. Die im Staat Piaui – ca. 2.100 Kilometer von Rio de nordöstlich von Janeiro entfernt – gelegene Kleinstadt feiert dabei das fundamentale Recht eines jeden Menschen auf den sexuellen Höhepunkt.

Da wird wohl heute in Esperantina nicht gearbeitet.

Und dann gibt es noch

Tag der verlorenen Socke – der internationale Lost Socks Memorial Day




Da haben all die anderen, die nicht in Esperantina leben, viel zu tun. Frohes Suchen.
Über das Waschmaschinenphänomen wurde schon einmal geplaudert.

---


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)


zuletzt bearbeitet 09.05.2018 08:20 | nach oben springen

#272

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 09.05.2018 18:49
von woipe (gelöscht)
avatar

den tag der verlorenen socke hat wohl meine waschmaschine erfunden...
verschwunden sind sie, die vielzahl der socken, in einem schwarzen waschmaschinenloch...
die socken haben sich letzten freitag abend gerächt und die waschmaschine gekillt.
krieg find ich nicht gut - auch zwischen socken und waschmaschinen.

jetzt sitz ich hier und weine meinen socken und der geschätzten waschmaschine nach...
meine trauer könnte kaum größer sein.
das feld der gefallenen ist groß.


"nichts habe ich mir fester zum grundsatz gemacht, als meine lebensführung nicht nach euren vorurteilen zu gestalten." seneca


zuletzt bearbeitet 09.05.2018 18:52 | nach oben springen

#273

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 10.05.2018 09:57
von Anthea | 12.276 Beiträge

Und heute ist

Eine-Nacht-Durchmachen-Tag – der amerikanische Stay Up All Night Day

Das muss man hier einigen unserer "Väter" und solchen, die es werden könnten - oder schlicht "Mann" überhaupt wohl nicht zweimal sagen.

Dann wenn ich oben im Laufband auch von "Wein, Weib und Gesang" schrieb, so war das eigentlich nur eine Umschreibung für Bier, Bollerwagen und Brüderlichkeit. Auch wieder eine Pauschale.

Aber auf jeden Fall soll man ja die Feste feiern, wie sie fallen. Oder wie sie sich jemand Cleveres erdacht hat. Die Bierbrauer vielleicht den Vatertag Tag und die Blumenindustrie den Muttertag.

Der beste Grund zum feiern ist jedoch immer der: Weil es einfach Spaß macht! ;-)

Ich nehme an, der wirkliche Sinn des Feierns ist den Menschen unserer christlichen Nation nicht bekannt.

---


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)


zuletzt bearbeitet 10.05.2018 09:59 | nach oben springen

#274

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 10.05.2018 12:14
von woipe (gelöscht)
avatar

das mit dem gesang greif ich mal auf...
so! von den toten hosen das altbierlied...

"Jeder Mensch der liebt nun mal stolz sein Heimatland
darum lieben wir - ganz klar - unsern rheinschen Strand
Wo der alte Schlossturm steht, da sind wir zu Haus
Weil es ohne Bier nicht geht rufen wir ganz schnell heraus:

[Ref.:]
Ja sind wir im Wald hier, wo bleibt unser Altbier
Wir haben in Duesseldorf die laengste Theke der Welt
Ja sind wir im Wald hier, wo bleibt unser Altbier
Wo ist denn der Held der mit seinem Geld die Runde bestellt?

Machen wir 'ne Herrentour an die schoene Aar
trinken wir Burgunder nur, das ist sonnenklar!
Spaetestens um Mitternacht ist die Sehnsucht gross
nach dem Glas vom Altbierfass und der ganze Verein bruellt dann los: "



prost!


"nichts habe ich mir fester zum grundsatz gemacht, als meine lebensführung nicht nach euren vorurteilen zu gestalten." seneca
nach oben springen

#275

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 10.05.2018 17:39
von Till (gelöscht)
avatar

Zitat
Dann wenn ich oben im Laufband auch von "Wein, Weib und Gesang" schrieb, so war das eigentlich nur eine Umschreibung für Bier, Bollerwagen und Brüderlichkeit.

Interessante Assoziation: Weib und Bollerwagen.


nach oben springen

#276

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 10.05.2018 17:54
von Anthea | 12.276 Beiträge

Zitat von Till im Beitrag #275

Zitat
Dann wenn ich oben im Laufband auch von "Wein, Weib und Gesang" schrieb, so war das eigentlich nur eine Umschreibung für Bier, Bollerwagen und Brüderlichkeit.
Interessante Assoziation: Weib und Bollerwagen.



Na ja, das "Weib" steht grundsätzlich für die Freude, die die Herren mit ihren Sauf- und Gesangesbrüdern genau so haben können. Mit Sang und Trank und Männerfreunden. Also ganz einfach: Männer (Väter) unter sich.
Walzerkönig Johann Strauß war nicht der Bollerwagentyp sondern eher mit den Freuden auf dem edleren Parkett denn auf der Straße oder im Biergarten vertraut.

---


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#277

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 10.05.2018 23:45
von woipe (gelöscht)
avatar

Zitat von Till im Beitrag #275

Zitat
Dann wenn ich oben im Laufband auch von "Wein, Weib und Gesang" schrieb, so war das eigentlich nur eine Umschreibung für Bier, Bollerwagen und Brüderlichkeit.
Interessante Assoziation: Weib und Bollerwagen.



lieber till,

ich will jetzt lieber nicht in deinen kopf gucken und herausfinden was du jetzt bei bollerwagen und weib alles denkst...
vermutlich sind das jetzt aber kulturell unterschiedliche vorstellungen. zum einen der hesse und zu anderen der total verkorkste baiuware, der 13 jahre lang in hessen gelebt und gearbeitet hat (weswegen er auch total verkorkst ist...).


"nichts habe ich mir fester zum grundsatz gemacht, als meine lebensführung nicht nach euren vorurteilen zu gestalten." seneca
nach oben springen

#278

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 22.05.2018 09:58
von Anthea | 12.276 Beiträge

Ich weiß gar nicht, was ich heute zuerst feiern soll


Tag der Zahnpastatube – der amerikanische National Toothpaste Tube Day

Sherlock-Holmes-Tag – der International Sherlock Holmes Day

Tag des Vanillepuddings – der amerikanische National Vanilla Pudding Day


Vielleicht nehme ich dann, nachdem ich beim Zähneputzen die Tube freundlich begrüßt habe, akribische Sucharbeit nach neuen Schandtaten der AfD beendet habe, einen Vanillepudding zubereitet habe….

World Goth Day




Schwarz steht mir gut.

---


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#279

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 25.05.2018 12:17
von oisín | 112 Beiträge

Ich hätte jetzt gesagt: Fang doch erst mal an und arbeite dich langsam aber sicher vor.
Ich wäre jetzt immer noch am feiern...

Das ist ja mal ein Ding: Tag der Nachbarn
https://www.tagdernachbarn.de/
Da gibt es sicher immer wieder was zu feiern...


nach oben springen

#280

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 28.05.2018 08:34
von Anthea | 12.276 Beiträge

Heute ist:

Internationaler Tag des Hamburgers – International Hamburger Day


Das dürfte McDonalds u.a. freuen. ;-)


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#281

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 28.05.2018 09:02
von denker_1 | 1.591 Beiträge

Zitat von Anthea

Internationaler Tag des Hamburgers – International Hamburger Day...



Gibt Mc Donalds da mal kostenlose Hamburger raus oder werden die an diesem Tag zum doppelten Preis verkauft?


nach oben springen

#282

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 28.05.2018 09:14
von denker_1 | 1.591 Beiträge

Zitat von woipe

"Jeder Mensch der liebt nun mal stolz sein Heimatland
darum lieben wir - ganz klar - unsern rheinschen Strand...



Ich gehöre zu den glücklichen, die das Geld haben, um in ferne Länder reisen zu können. Habe mir so schon eineige meiner lang gehgeten Reiseträume erfüllt. Nun war ich voriges Jahr mit meiner Frau in Göhren an der Ostsee auf Rügen und muss sagen, das war wie ein Ankommen. Ich war mit meinen Eltern als Kind jedes Jahr an der Ostsee im Urlaub, da mein Vater berufsbedingt gute Kontakte zu Quartieren an der Ostsee hatte. Nun aber hatte ich auch die Südsee gesehen, bin am Copacabana Stand in Rio de Janeiro gewesen, war in den Philippinen, dort auch am Meer und nun voriges Jahr seit langem mal wieder an der Ostsee, mit den typischen Strandkörben, die es nur dort gibt. Ich habe mich gefühlt, wie nach einer Weltreise wieder zuhause angekommen.


nach oben springen

#283

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 28.05.2018 09:33
von Anthea | 12.276 Beiträge

Zitat von denker_1 im Beitrag #282

Zitat von woipe

"Jeder Mensch der liebt nun mal stolz sein Heimatland
darum lieben wir - ganz klar - unsern rheinschen Strand...



Ich gehöre zu den glücklichen, die das Geld haben, um in ferne Länder reisen zu können. Habe mir so schon eineige meiner lang gehgeten Reiseträume erfüllt. Nun war ich voriges Jahr mit meiner Frau in Göhren an der Ostsee auf Rügen und muss sagen, das war wie ein Ankommen. Ich war mit meinen Eltern als Kind jedes Jahr an der Ostsee im Urlaub, da mein Vater berufsbedingt gute Kontakte zu Quartieren an der Ostsee hatte. Nun aber hatte ich auch die Südsee gesehen, bin am Copacabana Stand in Rio de Janeiro gewesen, war in den Philippinen, dort auch am Meer und nun voriges Jahr seit langem mal wieder an der Ostsee, mit den typischen Strandkörben, die es nur dort gibt. Ich habe mich gefühlt, wie nach einer Weltreise wieder zuhause angekommen.



Viele haben vergessen, wie schön Deutschland ist.
Dazu fällt mir ein Spruch ein, den ich früher einmal im "Poesiealbum" hatte: Warum in die Ferne schweifen, sieh das Gute liegt so nah..."
Es gibt so viele tolle und unterschiedliche Landschaften bei uns - für jeden etwas dabei: Meer und Berge.
Und wenn dann noch die Sonne mitspielt, da kann man dann mit Fug und Recht sagen: Zu Hause ist es am schönsten.

---


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#284

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 28.05.2018 09:39
von Anthea | 12.276 Beiträge

Zitat von denker_1 im Beitrag #281
Gibt Mc Donalds da mal kostenlose Hamburger raus oder werden die an diesem Tag zum doppelten Preis verkauft?


Das ist die Frage, wie die Sache mit Angebot und Nachfrage geregelt wird. ;-) Ich denke aber, dass gar nicht so viele um die Bedeutung dieses besonderen Tages wissen.

Übrigens haben die eine tolle neue Werbekampagne/Strategie aufgestellt. Sie greifen nach den Sternen. ;-)

https://www.bild.de/partner/brandstory/m...83762.bild.html

---


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#285

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 31.05.2018 09:23
von Anthea | 12.276 Beiträge

Artikuliere-vollständige-Sätze-Tag – der amerikanische National Speak In Complete Sentences Day

Es ist nicht bekannt, wer sich diesen Tag ausgedacht hat und warum er an diesem Tag gefeiert werden soll. Auf jeden Fall wohl ein(e) Hüter_in der guten verständlichen Sprache als Träger der Kommunikation. Es gibt noch weitere ähnliche Tage wie z.B.
• den Tag der Schachtelsätze am 25. Februar,
• den Tag der Grammatik (engl. National Grammar Day) am 4. März,
• den Tag des Korrekturlesens (engl. National Proofreading Day) am 8. März,
• den Fremdworttag am 20. Mai,
• den Tag der Satzzeichen (engl. National Punctuation Day) am 29. September,
• den Tag des Wörterbuchs in den USA (engl. National Dictionary Day) am 16. Oktober oder
• den Tag der schlechten Wortspiele am 12. November.

https://gallery.mailchimp.com/4d66c03123...4caeb3aa2b7.jpg


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
ZUM TAGE
Erstellt im Forum Deutschland von Athineos
3 08.05.2021 18:07goto
von SirPorthos • Zugriffe: 273
"Gott segnet nicht die Sünde"
Erstellt im Forum Religion und Ethik von Atue
10 20.03.2021 23:16goto
von Atue • Zugriffe: 422
03.05.2020 - Tag der Erdüberlastung
Erstellt im Forum Ökonomie von Atue
8 30.04.2022 10:27goto
von Meridian • Zugriffe: 366
DER Filz oder Empörung alleine genügt nicht!
Erstellt im Forum Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm von Anthea
0 01.07.2019 08:26goto
von Anthea • Zugriffe: 201
3. Oktober - Tag der gemeinsamen Einsamkeit?
Erstellt im Forum Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm von Anthea
36 10.05.2023 08:05goto
von Anthea • Zugriffe: 1308
Deutschland hat sie nicht mehr alle?
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
20 20.04.2018 21:32goto
von Till • Zugriffe: 1010
Die letzten Tage von Pompeji?
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
0 09.01.2018 17:27goto
von Anthea • Zugriffe: 584
Petry - Wer nichts wird, wird…
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
11 05.03.2018 19:31goto
von woipe • Zugriffe: 424
Antisemitismus, ueber den nicht berichtet wird
Erstellt im Forum Naher und mittlerer Osten von antenna
28 24.08.2017 11:59goto
von grauer kater • Zugriffe: 741

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 58 Gäste und 1 Mitglied, gestern 161 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2246 Themen und 49779 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :