#211

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 14.03.2018 21:20
von woipe (gelöscht)
avatar

was ist ein regenschirm?


"nichts habe ich mir fester zum grundsatz gemacht, als meine lebensführung nicht nach euren vorurteilen zu gestalten." seneca
nach oben springen

#212

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 16.03.2018 09:07
von Anthea | 12.471 Beiträge

Heute gibt es so einige wirklich kuriose Tage: Tag der Lippen oder "Alles was du heute machst ist richtig" oder "Tag des Schluckaufs"....
Muss das sein? Eher nicht.

Aber einen niedlichen Tag fand ich:

Tag des Pandas – der amerikanische National Panda Day



Zum Knuddeln.


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#213

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 19.03.2018 08:55
von Anthea | 12.471 Beiträge

Der heutige Tag gefällt mir gut. Heißt er doch:

Lass-uns-lachen-Tag – der weltweite Let’s Laugh Day



Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#214

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 20.03.2018 10:00
von Anthea | 12.471 Beiträge

Und heute, nachdem wir genug gelacht haben am gestrigen Tag

Weltglückstag – der International Day of Happiness der Vereinten Nationen

Dazu fiel mir die Schlussszene bei "Das Leben des Brian" ein. Ich finde sie geschmacklos.


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#215

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 20.03.2018 22:00
von woipe (gelöscht)
avatar

Zitat von Anthea im Beitrag #214
Und heute, nachdem wir genug gelacht haben am gestrigen Tag

Weltglückstag – der International Day of Happiness der Vereinten Nationen

Dazu fiel mir die Schlussszene bei "Das Leben des Brian" ein. Ich finde sie geschmacklos.




das thema hatten wir andernorts schon mal... auch wenn ich deine meinung definitiv nicht teile...


"nichts habe ich mir fester zum grundsatz gemacht, als meine lebensführung nicht nach euren vorurteilen zu gestalten." seneca
nach oben springen

#216

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 20.03.2018 22:17
von Anthea | 12.471 Beiträge

Zitat von woipe im Beitrag #215
das thema hatten wir andernorts schon mal... auch wenn ich deine meinung definitiv nicht teile...[



Ich weiß, woipe. Ich finde den Film ja auch grundsätzlich lustig und habe viel geschmunzelt.
Aber diese letzte Szene...

---


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#217

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 20.03.2018 22:44
von woipe (gelöscht)
avatar

Zitat von Anthea im Beitrag #216
Zitat von woipe im Beitrag #215
das thema hatten wir andernorts schon mal... auch wenn ich deine meinung definitiv nicht teile...[



Ich weiß, woipe. Ich finde den Film ja auch grundsätzlich lustig und habe viel geschmunzelt.
Aber diese letzte Szene...

---


... ist nicht desto weniger trotz brilliant...


"nichts habe ich mir fester zum grundsatz gemacht, als meine lebensführung nicht nach euren vorurteilen zu gestalten." seneca
nach oben springen

#218

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 21.03.2018 18:01
von Till (gelöscht)
avatar

Diesmal durchaus ernst zu nehmen: Heute ist Internationaler Tag gegen Rassismus. Falls jemand nicht weiß, was das ist und wieso heute, hier die Antwort.

bodies-of-dead-and-wounded-demonstrators-in-street-514693532-57ba15095f9b58cdfdfb9385.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

https://www.thoughtco.com/history-sharpeville-massacre-43422



zuletzt bearbeitet 21.03.2018 18:06 | nach oben springen

#219

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 22.03.2018 08:38
von Anthea | 12.471 Beiträge

Bitte heute unbedingt den Chef und andere Auftragserteilungsberechtigte informieren: Bitte nicht stören.

Tag des Faulenzens – der amerikanische National Goof-Off Day



Und für Hausfrauen gab es mal den Werbespruch einer Hähnchenbratkette: "Heute bleibt die Küche kalt, wir gehen in den Wienerald." In heutiger Zeit müsste man das umtexten auf McDonalds oder Dönerbuden.


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#220

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 23.03.2018 09:20
von Anthea | 12.471 Beiträge

Und heute ist der Welttag der Meteorologie und der Tag der Chia-Samen in den USA – der amerikanische National Chia Day

Was mich aber entzückt ist der

Tag der Hundewelpen – der amerikanische National Puppy Day



Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#221

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 24.03.2018 11:34
von Anthea | 12.471 Beiträge

Passend zum Saisonbeginn

Europäischer Tag des handwerklich hergestellten Speiseeises




---


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)


zuletzt bearbeitet 24.03.2018 11:35 | nach oben springen

#222

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 26.03.2018 12:01
von Anthea | 12.471 Beiträge

Ach herrjeh


Erfinde-Deinen-eigenen-Feiertag-Tag – Make Up Your Own Holiday Day

Den kann man dann wohl vorschlagen und wenn er gewinnt, wird der dann eigentragen und gefeiert.
Aber ansonsten, auch ohne Einreichung: Man soll die Feste feiern, wie sie fallen.

Und wenn jemand meint, einen "Tag des Faulenzens" oder des "besonderen Liebseins" odr so kreiieren zu wollen, dann steht der Verwirklichung ja nie was entgegen, so denke ich.

---


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#223

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 26.03.2018 13:04
von woipe (gelöscht)
avatar

Zitat von Anthea im Beitrag #222
Ach herrjeh


Erfinde-Deinen-eigenen-Feiertag-Tag – Make Up Your Own Holiday Day

Den kann man dann wohl vorschlagen und wenn er gewinnt, wird der dann eigentragen und gefeiert.
Aber ansonsten, auch ohne Einreichung: Man soll die Feste feiern, wie sie fallen.

Und wenn jemand meint, einen "Tag des Faulenzens" oder des "besonderen Liebseins" odr so kreiieren zu wollen, dann steht der Verwirklichung ja nie was entgegen, so denke ich.

---


das ist ja fast so, wie bei mir in der arbeit, als ein kollege auf den urlaubswunschzettel geschrieben hatte: 01. januar bis 31. dezember.
mein chef hatte ihn gefragt, ob er beim ausfüllen des urlaubsantrags einen über den durst getrunken hatte. die reaktion des kollegen: wieso? wünschen darf man sich das doch, oder???


"nichts habe ich mir fester zum grundsatz gemacht, als meine lebensführung nicht nach euren vorurteilen zu gestalten." seneca
nach oben springen

#224

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 26.03.2018 16:22
von Hamlets Gummibärchen (gelöscht)
avatar

Zitat von woipe im Beitrag #223
Zitat von Anthea im Beitrag #222
Ach herrjeh


Erfinde-Deinen-eigenen-Feiertag-Tag – Make Up Your Own Holiday Day

Den kann man dann wohl vorschlagen und wenn er gewinnt, wird der dann eigentragen und gefeiert.
Zitat von woipe im Beitrag #223
Zitat von Anthea im Beitrag #222
Ach herrjeh


Erfinde-Deinen-eigenen-Feiertag-Tag – Make Up Your Own Holiday Day

Den kann man dann wohl vorschlagen und wenn er gewinnt, wird der dann eigentragen und gefeiert.
Aber ansonsten, auch ohne Einreichung: Man soll die Feste feiern, wie sie fallen.

Und wenn jemand meint, einen "Tag des Faulenzens" oder des "besonderen Liebseins" odr so kreiieren zu wollen, dann steht der Verwirklichung ja nie was entgegen, so denke ich.

---


das ist ja fast so, wie bei mir in der arbeit, als ein kollege auf den urlaubswunschzettel geschrieben hatte: 01. januar bis 31. dezember.
mein chef hatte ihn gefragt, ob er beim ausfüllen des urlaubsantrags einen über den durst getrunken hatte. die reaktion des kollegen: wieso? wünschen darf man sich das doch, oder???

Wozu brauche ich einen Feiertag, wenn ich faulenzen will?
Aber ansonsten, auch ohne Einreichung: Man soll die Feste feiern, wie sie fallen.

Und wenn jemand meint, einen "Tag des Faulenzens" oder des "besonderen Liebseins" odr so kreiieren zu wollen, dann steht der Verwirklichung ja nie was entgegen, so denke ich.

---


das ist ja fast so, wie bei mir in der arbeit, als ein kollege auf den urlaubswunschzettel geschrieben hatte: 01. januar bis 31. dezember.
mein chef hatte ihn gefragt, ob er beim ausfüllen des urlaubsantrags einen über den durst getrunken hatte. die reaktion des kollegen: wieso? wünschen darf man sich das doch, oder???


"Bosheit, mein Herr, ist der Geist der Kritik, und Kritik bedeutet den Ursprung des Fortschritts und der Aufklärung" (Thomas Mann, Der Zauberberg)

Man kann aus keiner Mücke einen Elefanten machen, aber jeden Elefanten zur Schnecke.
nach oben springen

#225

RE: Tage mit besonderen Themen - nicht allzu ernst zu nehmen!

in Dies und das 26.03.2018 17:07
von woipe (gelöscht)
avatar

@ hamlet und seine gummibärchen

was willst du konkret sagen


"nichts habe ich mir fester zum grundsatz gemacht, als meine lebensführung nicht nach euren vorurteilen zu gestalten." seneca
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
ZUM TAGE
Erstellt im Forum Deutschland von Athineos
3 08.05.2021 18:07goto
von SirPorthos • Zugriffe: 298
"Gott segnet nicht die Sünde"
Erstellt im Forum Religion und Ethik von Atue
10 20.03.2021 23:16goto
von Atue • Zugriffe: 457
03.05.2020 - Tag der Erdüberlastung
Erstellt im Forum Ökonomie von Atue
8 30.04.2022 10:27goto
von Meridian • Zugriffe: 391
DER Filz oder Empörung alleine genügt nicht!
Erstellt im Forum Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm von Anthea
0 01.07.2019 08:26goto
von Anthea • Zugriffe: 231
3. Oktober - Tag der gemeinsamen Einsamkeit?
Erstellt im Forum Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm von Anthea
36 10.05.2023 08:05goto
von Anthea • Zugriffe: 1338
Deutschland hat sie nicht mehr alle?
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
20 20.04.2018 21:32goto
von Till • Zugriffe: 1015
Die letzten Tage von Pompeji?
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
0 09.01.2018 17:27goto
von Anthea • Zugriffe: 629
Petry - Wer nichts wird, wird…
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
11 05.03.2018 19:31goto
von woipe • Zugriffe: 459
Antisemitismus, ueber den nicht berichtet wird
Erstellt im Forum Naher und mittlerer Osten von antenna
28 24.08.2017 11:59goto
von grauer kater • Zugriffe: 781

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 91 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 217 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2272 Themen und 50360 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online: