#166

RE: AfD - Watch

in Deutschland 16.08.2017 22:07
von Anthea | 12.418 Beiträge

Neues aus AfDödelhausen


"Die Alternative für Deutschland zeigt auf einem digitalen Wahlplakat zusammen mit dem Spruch dem Hinweis „Unser Programm für Deutschland“ ein Wahrzeichen der Schweiz. Im Netz hagelt es Spott und Häme.

https://www.welt.de/politik/deutschland/...schem-Berg.html

Irgendwie kann man das ja verstehen, die streben nach „Höherem“. Wenn sie jedoch z.B. den Brocken im Harz abgebildet hätten, dann wären Assoziationen zu Hexen aufgekommen. Alice, Beatrix und Frauke, wie sie gemeinsam um die Hexenmeister tanzen…


Aber möglicherweise ist ihnen auch der Standort des Berges nicht bekannt gewesen. Wäre auch nicht verwunderlich gewesen. Lustig finde ich, dass die jetzt das Bild auf FB geändert haben. „Grüne Wiesen“. Da sehe ich im Geiste Petry, die ich immer als einen Typ „Jeanne d’Arc“ für Arme ansah. Wie sie zitiert: "Lebt wohl, ihr Berge, ihr geliebten Triften, ihr Wiesen, die ich wässerte, lebt wohl…. Die Frauke wird nun nicht mehr auf euch wandeln, die Frauke sagt euch ewig Lebewohl." Dass die da auch „Wildpinkeln“ betrieben hat…

Jedenfalls wieder eine lustige Geschichte rund um die Alternative für Dummlinge.

PS: Vielleicht wollten die ja auch nur durch die Blume andeuten „Und heute gehört uns Deutschland, und morgen…..??? Klein anfangen. Nicht Polen, die Schweiz tut es ja auch, erst einmal! Ironie off


---


Die Ewigkeit bewahrt nur die Liebe, weil sie von gleicher Natur ist.
Khalil Gibran


zuletzt bearbeitet 18.08.2017 08:55 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#167

RE: AfD - Watch

in Deutschland 17.08.2017 12:05
von merte | 446 Beiträge

Die bläulich schimmernden Lichtgestalten der deutschen politischen Landschaft mussten sich ein weiteres Mal den verlogenen Intrigen der etablierten Mächten der Duesternis geschlagen geben!
Trotz heftigster Gegenwehr und empörtem Geschrei, aber dennoch Einstimmig (!) würde die Immunität der Frau Kepetry aufgehoben und gleich gar aus den eigenen Reihen begrüßt, ja,....echt....wirklich!
Oder, anders gesagt:
Die letzten Tage der Petry im Licht!


Ich bin verantwortlich für Das was ich schreibe, nicht für Das, was ihr darunter versteht(verstehen wollt!
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#168

RE: AfD - Watch

in Deutschland 17.08.2017 22:08
von Anthea | 12.418 Beiträge

Und besonders prickelnd ist ja, dass Petry versucht, das so hinzustellen, als hätte möglicherweise sie darum so richtig gebettelt. Tatsächlich ist da offenbar was schief gelaufen, denn ich mutmaße, dass die versucht hat, bis nach der BT-Wahl die Sache zu verzögern.


Die Ewigkeit bewahrt nur die Liebe, weil sie von gleicher Natur ist.
Khalil Gibran


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#169

RE: AfD - Watch

in Deutschland 17.08.2017 23:20
von merte | 446 Beiträge

Gute Güte, die Leuchtgetuermten ergehen sich ja wieder in Gewaltfantasien wg Barcelona, unglaublich, oder?
Wie twitterte Einer so treffend:
Die Einzigen, die sich über den Terror in B. freuen können, sind die von IS und die AfD!
Stuemmt!


Ich bin verantwortlich für Das was ich schreibe, nicht für Das, was ihr darunter versteht(verstehen wollt!


zuletzt bearbeitet 17.08.2017 23:21 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#170

RE: AfD - Watch

in Deutschland 18.08.2017 06:22
von Kammerjäger (gelöscht)
avatar

Zitat von merte im Beitrag #169
Gute Güte, die Leuchtgetuermten ergehen sich ja wieder in Gewaltfantasien wg Barcelona, unglaublich, oder?
Wie twitterte Einer so treffend:
Die Einzigen, die sich über den Terror in B. freuen können, sind die von IS und die AfD!
Stuemmt!



Die "Leuchtgetuermten" sind eher verblendet.

Die haben direkt in dem Spiegel des Leuchtfeuers geschaut.

Kein Wunder, das die jetzt Visionen haben


Wie immer, keine Zeit


zuletzt bearbeitet 18.08.2017 06:22 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#171

RE: AfD - Watch

in Deutschland 18.08.2017 14:50
von Anthea | 12.418 Beiträge

Aus dem Tagesspiegel der Kommentar einer Leserin

"Das einzig Gute an der AFD ist, dass sie der Gesellschaft vor Augen führt, wie hoch der Prozentsatz in der Bevölkerung an Fremdenfeindlichkeit, Rassismus, Homophobie und Feindschaft gegen unsere pluralistische, weltoffene Gemeinschaft wirklich ist."


---


Die Ewigkeit bewahrt nur die Liebe, weil sie von gleicher Natur ist.
Khalil Gibran


zuletzt bearbeitet 18.08.2017 14:50 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#172

RE: AfD - Watch

in Deutschland 18.08.2017 18:43
von heiner | 881 Beiträge

Es ist nichts Gutes an den "Nazzen". Um zu sehen, dass es Hirnies gibt, die erstaunt die Farbpigmente der Haut betrachten und Grenzen aufbauen wollen, das ist nichts wo man mitmachen kann, die sind "ultradoof".


Wer Tränen ernten will, muss Liebe säen.

Friedrich Schiller
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#173

RE: AfD - Watch

in Deutschland 19.08.2017 12:08
von Till (gelöscht)
avatar

Zitat von Anthea im Beitrag #168
Und besonders prickelnd ist ja, dass Petry versucht, das so hinzustellen, als hätte möglicherweise sie darum so richtig gebettelt. Tatsächlich ist da offenbar was schief gelaufen, denn ich mutmaße, dass die versucht hat, bis nach der BT-Wahl die Sache zu verzögern.


media.media.0af86d0b-b336-487a-88ab-e81b0692ec29.normalized.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
(Bild: dpa)


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#174

AfD - Watch: Gauland ist Putin hörig

in Deutschland 19.08.2017 14:54
von Kammerjäger (gelöscht)
avatar

Gauland als Arschkriecher Putins — oder: Wesen Brot ich es dessen Lied ich sind.

Zitat
AfD-Spitzenkandidat Alexander Gauland hat in einem Interview für die Zeitungen der Funke-Mediengruppe gefordert, die Krim als Teil Russlands anzuerkennen.


Quelle: Putins Dreckschleuder Sputnik klick

Und Chris Linder, ein Putin Boy vom anderen politischen Ufer:

Zitat
Zuvor hatte FDP-Chef Christian Lindner erklärt, man müsse die Krim als dauerhaftes Provisorium ansehen


Vielleicht wird man einmal,erfahren, ob die FDP von Pution gekauft wurde


Wie immer, keine Zeit


zuletzt bearbeitet 19.08.2017 14:59 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#175

RE: AfD - Watch: Gauland ist Putin hörig

in Deutschland 19.08.2017 14:58
von Anthea | 12.418 Beiträge

Zitat von Kammerjäger im Beitrag #174
Gauland als Arschkriecher Putins — oder: Wesen Brot ich es dessen Lied ich sind.

Zitat
AfD-Spitzenkandidat Alexander Gauland hat in einem Interview für die Zeitungen der Funke-Mediengruppe gefordert, die Krim als Teil Russlands anzuerkennen.


Quelle: Putins Dreckschleuder Sputnik klick



Ein blindes Huhn findet auch mal ein Korn? Auch ein AfD'ler?
Da muss ich allerdings zugeben, dass ich hierbei gleicher Meinung bin!


---


Die Ewigkeit bewahrt nur die Liebe, weil sie von gleicher Natur ist.
Khalil Gibran


zuletzt bearbeitet 19.08.2017 14:58 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#176

RE: AfD - Watch: Gauland ist Putin hörig

in Deutschland 19.08.2017 15:03
von Kammerjäger (gelöscht)
avatar

Schwach!!

Nikita Sergejewitsch Chruschtschow, unser "lieber" Genosse hat die Krim an die Ukraine verscherbelt, äh... verschenkt, und zwar völkerrechtlich verbindlich.


Wie immer, keine Zeit


zuletzt bearbeitet 19.08.2017 15:18 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#177

RE: AfD - Watch: Gauland ist Putin hörig

in Deutschland 19.08.2017 16:17
von Orbiter1 (gelöscht)
avatar

Zitat von Kammerjäger im Beitrag #176
Nikita Sergejewitsch Chruschtschow, unser "lieber" Genosse hat die Krim an die Ukraine verscherbelt, äh... verschenkt, und zwar völkerrechtlich verbindlich.
Und Russland hat das auch in den 90er Jahren völkerrechtlich anerkannt. Ändert aber alles nichts daran dass die überwältigende Mehrheit der Krim-Bewohner lieber zu Russland wollten und wollen. Und da weiß ich nicht ob man dann deswegen bis zum St Nimmerleinstag Sanktionen verhängen soll. Ändern wird sich deswegen an der russischen Haltung definitiv nichts. Das einzige was sich ändert sind langfristige Lieferbeziehungen. Dann kauft Russland halt eben nicht mehr in Europa sonder in Asien oder Amerika ein. Sind dann alle zufrieden?


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#178

RE: AfD - Watch: Gauland ist Putin hörig

in Deutschland 19.08.2017 16:54
von Anthea | 12.418 Beiträge

Zitat von Orbiter1 im Beitrag #177
Zitat von Kammerjäger im Beitrag #176
Nikita Sergejewitsch Chruschtschow, unser "lieber" Genosse hat die Krim an die Ukraine verscherbelt, äh... verschenkt, und zwar völkerrechtlich verbindlich.
Und Russland hat das auch in den 90er Jahren völkerrechtlich anerkannt. Ändert aber alles nichts daran dass die überwältigende Mehrheit der Krim-Bewohner lieber zu Russland wollten und wollen. Und da weiß ich nicht ob man dann deswegen bis zum St Nimmerleinstag Sanktionen verhängen soll. Ändern wird sich deswegen an der russischen Haltung definitiv nichts. Das einzige was sich ändert sind langfristige Lieferbeziehungen. Dann kauft Russland halt eben nicht mehr in Europa sonder in Asien oder Amerika ein. Sind dann alle zufrieden?



Genau das habe ich immer schon ähnlich gedacht und geschrieben. Dass nämlich quasi unter dem Jubel der Krim-Bürger Putin diese "heim ins Reich" geholt hatte.
Heimat sollte doch dort sein, wo man sich wohl fühlt. Und so viel Schokolade kann der ukrainische Oligarch denen gar nicht bieten, dass die sich dort hätten wohlfühlen können.


---


Die Ewigkeit bewahrt nur die Liebe, weil sie von gleicher Natur ist.
Khalil Gibran


zuletzt bearbeitet 19.08.2017 16:54 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#179

RE: AfD - Watch: Gauland ist Putin hörig

in Deutschland 19.08.2017 17:04
von Kammerjäger (gelöscht)
avatar

"Heim ins Reich" — dann ist also die Krim Putins Österreich und die Ost-Ukraine sein Sudetenland.

Und der Griff Hitlers nach Prag ist dann Putins Marsch mach Kiew


Wie immer, keine Zeit


zuletzt bearbeitet 19.08.2017 17:05 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#180

RE: AfD - Watch: Gauland ist Putin hörig

in Deutschland 19.08.2017 17:30
von Orbiter1 (gelöscht)
avatar

Zitat von Kammerjäger im Beitrag #179
"Heim ins Reich" — dann ist also die Krim Putins Österreich und die Ost-Ukraine sein Sudetenland.

Und der Griff Hitlers nach Prag ist dann Putins Marsch mach Kiew
Wenn die überwältigende Mehrheit der Bevölkerung Teil eines anderen Staates sein möchte, sollte schon darüber nachgedacht werden, ob das auf friedlicher Basis umsetzbar ist. Die Ost-Ukraine erfüllt diese Anforderungen genauso wenig wie seinerzeit Böhmen und Mähren. Minderheiten in bestehenden staatlichen Strukturen zu belassen führt nach meiner Überzeugung langfristig zu mehr Konflikten als diese friedlich aufzulösen.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Who is the f*cking Chilly Gonzales?
Erstellt im Forum Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm von Anthea
9 18.05.2024 19:17goto
von Dr. Yes • Zugriffe: 151
Erneut "Kinder statt Inder" ??
Erstellt im Forum Diverse Nachrichten von Meridian
5 01.03.2023 21:10goto
von Meridian • Zugriffe: 211
Merkels Farbfilm
Erstellt im Forum Diverse Nachrichten von SirPorthos
9 03.12.2021 23:35goto
von Atue • Zugriffe: 242
Die wahre Grundlage der Errichtung des jüdischen Staats
Erstellt im Forum Naher und mittlerer Osten von Anthea
217 07.09.2022 19:45goto
von Athineos • Zugriffe: 8538
GroKo Watch
Erstellt im Forum Deutschland von Findus
436 14.09.2019 08:41goto
von Findus • Zugriffe: 8011
Der neue AfD-Thread - Watching you!
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
307 27.04.2018 09:04goto
von Anthea • Zugriffe: 6614
Adel verpflichtet - besonderer AfD-Watch
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
6 11.07.2017 21:28goto
von Till • Zugriffe: 2361
2017-06-24 AfD-Watch OT
Erstellt im Forum Dies und das von merte
7 25.06.2017 07:55goto
von Kammerjäger • Zugriffe: 257
Off-Topic - AfD-Watch
Erstellt im Forum Dies und das von Kammerjäger
2 24.06.2017 15:59goto
von Anthea • Zugriffe: 261

Besucher
1 Mitglied und 8 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 8 Gäste und 1 Mitglied, gestern 247 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2268 Themen und 50219 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :