#76

RE: AfD kauft für 50 Euro Demoonstranten

in Parteien - kritisch betrachtet 24.05.2018 21:49
von Teddybär | 1.675 Beiträge

Zitat von SirPorthos im Beitrag #75
Zitat von Teddybär im Beitrag #74
Zitat von Meridian im Beitrag #73
Postillon bietet 60€ für Teilnahme an AfD-Demo im Hühnerkostüm...

http://www.der-postillon.com/2018/05/gack-gack.html



Eine sehr gute und (um)vernünftige Idee


Ich würde gerne nackt erscheinen. Aber das ist unbezahlbar !

Gruß aus Hamburg !



Ohne Worte.

EE0FACCD-D641-4152-9AA9-D74F73A49CFD.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)


Es gibt immer ein a🐻


zuletzt bearbeitet 24.05.2018 21:56 | nach oben springen

#77

RE: AfD kauft für 50 Euro Demoonstranten

in Parteien - kritisch betrachtet 24.05.2018 21:58
von Anthea | 12.276 Beiträge

Zitat von Teddybär im Beitrag #76
Ich würde gerne nackt erscheinen. Aber das ist unbezahlbar !


Teddy hat jetzt sicherlich, so wie er aussieht, aufgrund des "Kopfkinos" eine schlaflose Nacht.

---


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#78

RE: AfD kauft für 50 Euro Demoonstranten

in Parteien - kritisch betrachtet 24.05.2018 22:04
von Teddybär | 1.675 Beiträge

Zitat von Anthea im Beitrag #77
Zitat von Teddybär im Beitrag #76
Ich würde gerne nackt erscheinen. Aber das ist unbezahlbar !


Teddy hat jetzt sicherlich, so wie er aussieht, aufgrund des "Kopfkinos" eine schlaflose Nacht.

---



Anthea so geht's aber nicht!!

054DA4A8-5A56-45C2-9613-9E9365EF965E.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 15C1A30F-1A22-4E06-90A2-DCB7AF1F321A.jpeg 
 4BCD317B-5CF2-46EA-9D34-052B50D0879B.jpeg 
 C6985D2B-CCD3-4831-AB29-8C3B7967745D.jpeg 

Es gibt immer ein a🐻
nach oben springen

#79

RE: AfD kauft für 50 Euro Demoonstranten

in Parteien - kritisch betrachtet 24.05.2018 22:04
von SirPorthos | 3.126 Beiträge

Zitat von Anthea im Beitrag #77
Zitat von Teddybär im Beitrag #76
Ich würde gerne nackt erscheinen. Aber das ist unbezahlbar !


Teddy hat jetzt sicherlich, so wie er aussieht, aufgrund des "Kopfkinos" eine schlaflose Nacht.

---



Moin Anthea,

ich habe zwar meinen Waschbrettbauch aus den 20er Jahren meines Lebens nicht mehr, Falten im Gesicht (es sind vor allem Lachfalten), die ich nicht mit Botox behandeln lasse. Aber trotz kleinerer Mängel fühle ich mich in meiner Haut hinreichend wohl.

Einzige Ausnahme: Das Metbesäufnis vor ein paar Tagen. Am nächsten Tag sah ich aus....naja....furchtbar. Aber das ist auskuriert.

Lieben Gruß aus Hamburg !


nach oben springen

#80

RE: AfD kauft für 50 Euro Demoonstranten

in Parteien - kritisch betrachtet 24.05.2018 22:46
von Teddybär | 1.675 Beiträge

Warum findet Frau Weidel nicht die EU-Zahlungen im Haushalt? Fragt Welt Online

https://www.welt.de/politik/deutschland/...m-Haushalt.html


Wahrscheinlich weil Alice unwillig ist
EB7F7D1D-FFF5-434A-BCA0-A3B9B8BF94F4.gif - Bild entfernt (keine Rechte)


Es gibt immer ein a🐻


zuletzt bearbeitet 24.05.2018 22:50 | nach oben springen

#81

RE: AfD kauft für 50 Euro Demoonstranten

in Parteien - kritisch betrachtet 24.05.2018 23:27
von Anthea | 12.276 Beiträge

Zitat von Teddybär im Beitrag #69
Es ist ein Nachweis erforderlich, z.B. ein Selfie vor dem Berliner Hauptbahnhof etc. pp.


Fotomontagen dürften da doch nicht so schwierig sein. ;-)))


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#82

AfD, die Partei der Kriminellen und Gesetzesbrecher

in Parteien - kritisch betrachtet 26.05.2018 09:06
von Teddybär | 1.675 Beiträge

Die Thüringer Allgemeine berichtet von einem Mordanschlag
Hier kurz das Lead, welches den Artikel thematisch zusammenfasst:

Zitat
Womöglich Anschlag auf AfD-Mann Anton Friesen in Thüringen verübt
Die Radbolzen am Auto des Bundestagsabgeordneten wurden gelöst. Fraktionschef Björn Höcke spricht von einem Mordanschlag und verlangt eine Reaktion von Ministerpräsident Bodo Ramelow.



Interessant ist, dass das die rechtsextremistische AfD gleich wieder politisch ausnutzt und nach einem Statement giert. Einfach widerlich dieser Bernd Hacke, poltert einfach darauf los ohne abzuwarten und gibt der tüchtigen deutschen Polizei keine Gelegenheit den oder die Täter dingfest zu machen oder zumindest zu prüfen, wer für die abscheuliche Tat verantwortlich ist. Vielleicht führt die Spur auch ins kriminelle Milieu der Russen-Mafia oder es waren kriminelle Tschetschenen, vielleicht böse Linke oder jemand aus der rechtsextremistischen AfD selbst, es soll janin den braunen Reihen dauernd zu kämpfen kommen oder da die Partei zu wenig Aufmerksamkeit bekommt, dann bastelt die AfD sich halt eine Tat. Fragen über Fraben — aBär die wird man stellen müssen.


Es gibt immer ein a🐻
nach oben springen

#83

RE: AfD, die Partei der Kriminellen und Gesetzesbrecher

in Parteien - kritisch betrachtet 26.05.2018 09:15
von narr des königs | 131 Beiträge

Zitat von Teddybär im Beitrag #82
Die Thüringer Allgemeine berichtet von einem Mordanschlag
Hier kurz das Lead, welches den Artikel thematisch zusammenfasst:

Zitat
Womöglich Anschlag auf AfD-Mann Anton Friesen in Thüringen verübt
Die Radbolzen am Auto des Bundestagsabgeordneten wurden gelöst. Fraktionschef Björn Höcke spricht von einem Mordanschlag und verlangt eine Reaktion von Ministerpräsident Bodo Ramelow.


Interessant ist, dass das die rechtsextremistische AfD gleich wieder politisch ausnutzt und nach einem Statement giert. Einfach widerlich dieser Bernd Hacke, poltert einfach darauf los ohne abzuwarten und gibt der tüchtigen deutschen Polizei keine Gelegenheit den oder die Täter dingfest zu machen oder zumindest zu prüfen, wer für die abscheuliche Tat verantwortlich ist. Vielleicht führt die Spur auch ins kriminelle Milieu der Russen-Mafia oder es waren kriminelle Tschetschenen, vielleicht böse Linke oder jemand aus der rechtsextremistischen AfD selbst, es soll janin den braunen Reihen dauernd zu kämpfen kommen oder da die Partei zu wenig Aufmerksamkeit bekommt, dann bastelt die AfD sich halt eine Tat. Fragen über Fraben — aBär die wird man stellen müssen.



hm? da bei der afd die bolzen ohnehin nicht so feste sitzen, denke ich, dass das eher ein fehler im eigenen system ist.
deine mutmaßung, es könne jemand aus den eigenen reihen sein, ist doch reine narretei, oder?

will der bär den narren arbeitslos machen?



zuletzt bearbeitet 26.05.2018 09:16 | nach oben springen

#84

RE: AfD, die Partei der Kriminellen und Gesetzesbrecher

in Parteien - kritisch betrachtet 26.05.2018 10:54
von Teddybär | 1.675 Beiträge

Tja nur ein ist unabänderlich wahr:
Der der die Radkappen gelöst hat ist ein Narr,
ein Narr ist der der so eine Torheit begeht.


Unter allem Diebsgesindel sind die Narren die schlimmsten:
sie rauben euch beides, Zeit und Stimmung.

frei nach Johann Wolfgang von Kroethe


Außerdem gilt natürlich
Narrenhände beschmieren Tisch und Wände


Es gibt immer ein a🐻
nach oben springen

#85

RE: AfD, die Partei der Kriminellen und Gesetzesbrecher

in Parteien - kritisch betrachtet 30.05.2018 09:12
von Anthea | 12.276 Beiträge

Widerliche Hetze

Im Dutzend billiger wäre noch zu wenig. Aber 266 ist doch mal eine Zahl. So viele Verfahren sind der Deggendorfer AfD nun anhängig bei Hetze auf ihrer Internetseite. Auslöser war eine friedliche Demonstration. „Die Kundgebung, mit der die Afrikaner am 20. Dezember 2017 gegen die Dauer ihrer Asylverfahren und gegen die Unterbringung im Transitzentrum Deggendorf protestierten, war bei den Behörden angemeldet. Zu Störungen kam es nicht.“

https://www.ovb-online.de/politik/verfah...te-9911096.html

Das ist gut, dass gegen die Einzelnen zu eröffnenden Verfahren öffentlich abgehalten werden sollen. Mit hoffentlich einer Art „Richter Gnadenlos“.


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#86

RE: AfD, die Partei der Kriminellen und Gesetzesbrecher

in Parteien - kritisch betrachtet 30.05.2018 09:13
von Anthea | 12.276 Beiträge

Mit der Offenlegung von Geldern hatte die AfD es noch nie, geschweige denn mit ordentlicher Handhabung. So auch wieder im Falle des Besuches in Russland im letzten Jahr, als noch Frauke Petry nebst Ehegespons Pretzell mit dabei war sowie ein weiteres Mitglied namens Flak. Der Rückflug in einem Privatjet soll von russischer Seite gesponsert worden sein. Kosten 25.450 Euro.

Hierbei würde dann die Annahme von „geldwerter Leistung“ in Betracht kommen, resp. ein Verstoß nach " § 25 Absatz. 2 Nr. 3 PartG - vorliegen". Danach ist es Parteien untersagt, von Ausländern eine Spende von über 1000 Euro anzunehmen.

Näheres unter http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...-a-1210189.html

---


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#87

RE: AfD, die Partei der Kriminellen und Gesetzesbrecher

in Parteien - kritisch betrachtet 30.05.2018 09:24
von Meridian | 2.839 Beiträge

Zitat von Teddybär im Beitrag #82
(...)
Interessant ist, dass das die rechtsextremistische AfD gleich wieder politisch ausnutzt und nach einem Statement giert. Einfach widerlich dieser Bernd Hacke, poltert einfach darauf los ohne abzuwarten und gibt der tüchtigen deutschen Polizei keine Gelegenheit den oder die Täter dingfest zu machen oder zumindest zu prüfen, wer für die abscheuliche Tat verantwortlich ist. Vielleicht führt die Spur auch ins kriminelle Milieu der Russen-Mafia oder es waren kriminelle Tschetschenen, vielleicht böse Linke oder jemand aus der rechtsextremistischen AfD selbst, es soll janin den braunen Reihen dauernd zu kämpfen kommen oder da die Partei zu wenig Aufmerksamkeit bekommt, dann bastelt die AfD sich halt eine Tat. Fragen über Fraben — aBär die wird man stellen müssen.


Wer weiß, ob dieser Angriff auf den AfD-Mann nicht sogar inszeniert wurde. Möglich ist alles.


Die äußere Welt ist der Spiegel deines Inneren.
nach oben springen

#88

RE: AfD, die Partei der Kriminellen und Gesetzesbrecher

in Parteien - kritisch betrachtet 30.05.2018 09:27
von Anthea | 12.276 Beiträge

Witzig sind mal wieder die innerparteilichen Querelen. Da wird Meuthen als Faulpelz geschildert, der sich um gar nichts kümmert.

Sollten die doch alle machen, sich um nichts kümmern, das würde viele Kümmernisse mit diesen Blödmännern und Blödfrauen ersparen.

Bild hat Meuthen in seiner Hängematte besucht und berichtet:

https://www.bild.de/politik/inland/joerg...48326.bild.html

Und ein ganz besonderes Schmankerl: Am 11. Juni kann man Sarrazin mal wieder im Bundestag besichtigen. Die AfD hat ihn eingeladen zum zu diskutierenden Thema über die Kostenexplosion beim Projekt S21.
Muss das sein? ;-(((

---


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#89

RE: AfD, die Partei der Kriminellen und Gesetzesbrecher

in Parteien - kritisch betrachtet 30.05.2018 16:31
von Anthea | 12.276 Beiträge

Und noch was:

„Die AfD mobilisiert - und wenn nicht die eigenen Leute, dann sehr zuverlässig doch deren Gegner“.
So kamen zur großen Kundgebung in Berlin 5000 AfD-Hampelmännlein. Dem gegenüber standen dann 25.000 Gegendemonstranten.

http://www.sueddeutsche.de/politik/prote...arade-1.3992938
„Als wäre mal wieder Loveparade“ titelt die SZ in Anbetracht der vielen Menschen.

---


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#90

Mehr als Geschmacklosigkeit oder Entgleisung

in Parteien - kritisch betrachtet 02.06.2018 18:50
von Anthea | 12.276 Beiträge

Die hat sich Gauland geleistet:

"Der AfD-Vorsitzende Alexander Gauland hat die Zeit des Nationalsozialismus in Deutschland relativiert und damit Empörung ausgelöst.
“Hitler und die Nazis sind nur ein Vogelschiss in über 1000 Jahren erfolgreicher deutscher Geschichte”, sagte Gauland am Samstag beim Bundeskongress der AfD-Nachwuchsorganisation Junge Alternative im thüringischen Seebach.[...]

Dieser mit Beifall aufgenommene Satz fiel nach einem Bekenntnis von Gauland zur Verantwortung der Deutschen für den Nationalsozialismus von 1933 bis 1945.

https://www.huffingtonpost.de/entry/gaul...4b0d5e89e2004c2


---


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Gute Nachrichten für unsere Welt
Erstellt im Forum Ökonomie von Anthea
0 18.01.2021 12:25goto
von Anthea • Zugriffe: 223
Kontroverse: RAMMSTEIN - deutschland
Erstellt im Forum Musik von Teddybär
17 28.05.2019 20:27goto
von grimmstone • Zugriffe: 456
Verschweigen ist Zensur
Erstellt im Forum Medien von Anthea
42 26.07.2021 19:14goto
von si tacuisses • Zugriffe: 1710
"TAGESSCHAU-Mobilmachung"
Erstellt im Forum Medien von Anthea
2 17.09.2018 13:51goto
von Iche • Zugriffe: 617
Politclown, Papst und Putin
Erstellt im Forum Medien von Anthea
0 27.04.2018 14:08goto
von Anthea • Zugriffe: 471
Nachrichten, die den Autor richten.
Erstellt im Forum Medien von grimmstone
5 02.04.2018 18:08goto
von Till • Zugriffe: 232
Gute Nachricht für die Natur der Erde
Erstellt im Forum Wissenschaft und Technik von fjodorov
10 31.12.2022 21:06goto
von denker_1 • Zugriffe: 331
Allen Menschen recht getan...
Erstellt im Forum Schule und Bildung von antenna
9 18.04.2021 20:08goto
von denker_1 • Zugriffe: 330
Interesse und Vertrauen
Erstellt im Forum Medien von Anthea
15 24.06.2017 09:48goto
von fjodorov • Zugriffe: 387

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 55 Gäste und 1 Mitglied, gestern 161 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2246 Themen und 49779 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :