#16

RE: AfD, die Partei der Kriminellen und Gesetzesbrecher

in Parteien - kritisch betrachtet 06.05.2018 19:30
von Anthea | 12.272 Beiträge

Zitat von SirPorthos im Beitrag #15
Madame sollte endlich mal ihrer Pflicht als Hausfrau nachkommen und putzen !

Aber sie ist nicht anwesend und daher tanzen wir auf den Tischen !


Ja, jetzt wo du's sagst. Grübel.
Aber ihr seid nun mal so "putzig", dass ich doch glatt das Putzen vergessen habe.
Und beim Thema AfD sollte man sowieso nicht vergessen: Humor ist, wenn man trotzdem lacht.
Und die bieten ja auch vieles zum Lachen, die Deppen.

---


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#17

RE: AfD, die Partei der Kriminellen und Gesetzesbrecher

in Parteien - kritisch betrachtet 06.05.2018 19:34
von Findus (gelöscht)
avatar

Ein Bärengaudi mit Bärenbräu


nach oben springen

#18

RE: AfD, die Partei der Kriminellen und Gesetzesbrecher

in Parteien - kritisch betrachtet 06.05.2018 19:37
von Teddybär | 1.675 Beiträge

Zitat von Findus im Beitrag #17
Ein Bärengaudi mit Bärenbräu


Na du bist herzlichst eingeladen


Es gibt immer ein a🐻


zuletzt bearbeitet 06.05.2018 19:37 | nach oben springen

#19

RE: AfD, die Partei der Kriminellen und Gesetzesbrecher

in Parteien - kritisch betrachtet 06.05.2018 19:40
von SirPorthos | 3.126 Beiträge

Zitat von Anthea im Beitrag #16
Zitat von SirPorthos im Beitrag #15
Madame sollte endlich mal ihrer Pflicht als Hausfrau nachkommen und putzen !

Aber sie ist nicht anwesend und daher tanzen wir auf den Tischen !


Ja, jetzt wo du's sagst. Grübel.
Aber ihr seid nun mal so "putzig", dass ich doch glatt das Putzen vergessen habe.
Und beim Thema AfD sollte man sowieso nicht vergessen: Humor ist, wenn man trotzdem lacht.
Und die bieten ja auch vieles zum Lachen, die Deppen.

---




Scheisse,

der Boss ist da.

Stillgestanden und einen guten Eindruck machen !


nach oben springen

#20

AfD, die Partei der Kriminellen und Gesetzesbrecher

in Parteien - kritisch betrachtet 06.05.2018 19:40
von Teddybär | 1.675 Beiträge

Neues vom Hampel(mann)

Zitat
Jüngst sorgte der Fall des Bundestagsabgeordneten Armin-Paulus Hampel (60) für Aufsehen. Während seiner Zeit als AfD-Landeschef von Niedersachsen von Ende 2013 bis Anfang 2018 soll er Ausgaben in Höhe von 27.333 Euro getätigt haben ohne Belege oder Genehmigungen, wie Christian Waldheim, Bundesrechnungsprüfer der AfD, Anfang April auf dem Landesparteitag in Braunschweig erklärte.

Daraufhin hat die Staatsanwaltschaft Lüneburg ein Verfahren eingeleitet und prüft nun, "ob ein Anfangsverdacht wegen Untreue besteht", wie Sprecherin Wiebke Bethke der Zeitung mitteilte. Sollte sich allerdings der Verdacht der Untreue bestätigen, droht für Hampel der Verlust seiner Immunität.

Damit wäre er der 18. AfD-Politiker, der seit 2015 seine Immunität verlieren würde.



Und zusätzlich "steht auch im Fall von Alexander Gauland (77) eine Entscheidung über dessen Äußerungen gegen die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung aus. Der 77-Jährige hatte angekündigt Ayman Özoguz (50, SPD), "in Anatolien entsorgen" zu wollen"

Quelle: https://www.tag24.de/nachrichten/gesetz-...-delikte-561935


Es gibt immer ein a🐻


zuletzt bearbeitet 06.05.2018 19:41 | nach oben springen

#21

RE: AfD, die Partei der Kriminellen und Gesetzesbrecher

in Parteien - kritisch betrachtet 06.05.2018 19:44
von Anthea | 12.272 Beiträge

Ich habe gerade im neuen AfD Watch einen Beitrag gebracht. Der erste AfD Thread war ja schon reichlich mit Beiträgen bestückt, deswegen hatte ich seinerzeit einen neuen "Watch" gemacht.
Gut, dann ziehe ich meinen Beitrag mal hier rüber und schließe den alten Thread.

---


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#22

Wundervoller Widerstand

in Parteien - kritisch betrachtet 06.05.2018 19:47
von Anthea | 12.272 Beiträge

So geht’s auch und so geht es gut. „Mit Bier und Schafkopfkarten gegen die AfD“


• Die Bürger in Dorfen im Landkreis Erding haben sich mit einfachen Mitteln gegen eine Veranstaltung der AfD gestellt.
• Sie machten es sich in dem Lokal gemütlich, in dem die rechtspopulistische Partei sich treffen wollte.
• Die "schweigende Mauer" im Wirtshaus wurde von einer politischen Party der "Partei" am Unteren Markt begleitet.

Hier die ganze Geschichte:

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/erdi...e-afd-1.3966828


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#23

RE: Wundervoller Widerstand

in Parteien - kritisch betrachtet 06.05.2018 19:51
von SirPorthos | 3.126 Beiträge

Zitat von Anthea im Beitrag #22
So geht’s auch und so geht es gut. „Mit Bier und Schafkopfkarten gegen die AfD“


• Die Bürger in Dorfen im Landkreis Erding haben sich mit einfachen Mitteln gegen eine Veranstaltung der AfD gestellt.
• Sie machten es sich in dem Lokal gemütlich, in dem die rechtspopulistische Partei sich treffen wollte.
• Die "schweigende Mauer" im Wirtshaus wurde von einer politischen Party der "Partei" am Unteren Markt begleitet.

Hier die ganze Geschichte:

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/erdi...e-afd-1.3966828



Moin Anthea,

ich habe mich schonmal als "U-Boot" der SPD auf einen Kreisparteitag der AFD in Pinneberg eingeschleust. Nach 20 Minuten hatte ich die Schnauze voll und mir in der Dorfkneipe an der Bar die Birne dicht gehauen. Anschließend bin ich durch den Sitzungssaal getorkelt. Ich war persona non grata und bin mit dem Taxi nach Hause gefahren. Kostete ein Vermögen aber ich lache mich noch heute darüber kaputt.

Und die Weisheit dahinter: Erkenne Deinen Feind und seine Schwächen !

Gruß aus Hamburg !



zuletzt bearbeitet 06.05.2018 19:52 | nach oben springen

#24

RE: AfD, die Partei der Kriminellen und Gesetzesbrecher

in Parteien - kritisch betrachtet 06.05.2018 20:02
von Teddybär | 1.675 Beiträge

Zitat von Anthea im Beitrag #21
Ich habe gerade im neuen AfD Watch einen Beitrag gebracht. Der erste AfD Thread war ja schon reichlich mit Beiträgen bestückt, deswegen hatte ich seinerzeit einen neuen "Watch" gemacht.
Gut, dann ziehe ich meinen Beitrag mal hier rüber und schließe den alten Thread.

---


Man müßte eigentlich für die AfD jeden Monat einen neuen Thread aufmachen


Es gibt immer ein a🐻
nach oben springen

#25

RE: AfD, die Partei der Kriminellen und Gesetzesbrecher

in Parteien - kritisch betrachtet 06.05.2018 20:04
von SirPorthos | 3.126 Beiträge

Zitat von Teddybär im Beitrag #24
Zitat von Anthea im Beitrag #21
Ich habe gerade im neuen AfD Watch einen Beitrag gebracht. Der erste AfD Thread war ja schon reichlich mit Beiträgen bestückt, deswegen hatte ich seinerzeit einen neuen "Watch" gemacht.
Gut, dann ziehe ich meinen Beitrag mal hier rüber und schließe den alten Thread.

---


Man müßte eigentlich für die AfD jeden Monat einen neuen Thread aufmachen


Ehre, wem Ehre gebührt...aber jeden Monat einen Thread, das verdienen diese Deppen nichtmal in einem kleinen Forum !


nach oben springen

#26

RE: AfD, die Partei der Kriminellen und Gesetzesbrecher

in Parteien - kritisch betrachtet 06.05.2018 20:07
von Teddybär | 1.675 Beiträge

Wäre aber so eine Art kleine "Datenbank", nach dem Motto sehet her:
Die Missetaten der AfD in chronologischer Abfolge


Es gibt immer ein a🐻


zuletzt bearbeitet 06.05.2018 20:07 | nach oben springen

#27

RE: AfD, die Partei der Kriminellen und Gesetzesbrecher

in Parteien - kritisch betrachtet 06.05.2018 20:13
von SirPorthos | 3.126 Beiträge

Zitat von Teddybär im Beitrag #26
Wäre aber so eine Art kleine "Datenbank", nach dem Motto sehet her:
Die Missetaten der AfD in chronologischer Abfolge




Ich weigere mich, zu glauben, dass 16 % meines Volkes so blöd waren, Idioten zu wählen.

Schau Dir die AFD Parlamentarier an: Dumm wie Scheisse sind sie. Lästiger als Scheisshausfliegen mit ihren dekadadenten "kleinen Anfragen" an das Parlament.

Muss ich auswandern ?

Gruß aus Hamburg !


nach oben springen

#28

Maulkorb für Journalisten

in Parteien - kritisch betrachtet 09.05.2018 08:45
von Anthea | 12.272 Beiträge

Kritische Fragen waren der AfD nicht genehm. Deshalb durfte auf ihrer Pressekonferenz in Brandenburg ein Journalist nicht sprechen. Der hatte nämlich diese Leute mal wieder vorgeführt. Ein guter Mann!

„Der Sprecher hatte zu Beginn erklärt, dass der Fraktionsvorstand nach der vergangenen Pressekonferenz einstimmig beschlossen habe, „heute keine Fragen der ‚Bild‘-Zeitung zuzulassen“.

https://www.welt.de/politik/deutschland/...nferenz-ab.html

So twitterte Michael Sauerbier über den Vorfall: "Bei der letzten #AfD-PK hatte ich Fraktionschef Kalbitz (Foto: im Zeltlager des verbotenen Hitlerjugend-Nachfolgers HdJ) mit meinen Fragen zu einem Wutausbruch getrieben, und dem #AfD-Abgeordneten Jung die Verbreitung falscher Zahlen ausreisepflichtiger Flüchtlinge nachgewiesen."

Hier ein Link zum Foto des "tollen Typen" Kalbitz:

https://pbs.twimg.com/media/Dcq7nyYXcAADYQt.jpg

Die anderen Journalisten zeigten sich solidarisch mit ihrem Kollegen und verließen gemeinsam die Pressekonferenz. Diese hatte sich somit erledigt und die AfDeppen konnten nichts mehr coram publico rumlügen.

Hier ein Link zum Bild der Pressekonferenz ohne Presse

https://pbs.twimg.com/media/DcqzQaRWAAA0QCF.jpg

So könnte man es natürlich auch in Zukunft machen: Die AfD ruft und keiner geht hin.
Und die Journalisten könnten sich wichtigeren Aufgaben widmen als über diesen Haufen zu berichten.


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#29

RE: Maulkorb für Journalisten

in Parteien - kritisch betrachtet 09.05.2018 10:49
von woipe (gelöscht)
avatar

geil - die haben eier in der hose.
das gefällt...


"nichts habe ich mir fester zum grundsatz gemacht, als meine lebensführung nicht nach euren vorurteilen zu gestalten." seneca
nach oben springen

#30

RE: AfD, die Partei der Kriminellen und Gesetzesbrecher

in Parteien - kritisch betrachtet 09.05.2018 11:07
von Anthea | 12.272 Beiträge

Zitat von Teddybär im Beitrag #26
Wäre aber so eine Art kleine "Datenbank", nach dem Motto sehet her:
Die Missetaten der AfD in chronologischer Abfolge





Ach, herrjeh, wenn wir da von Anfang an beginnen - und noch zu Zeiten der "Jeanne d'Arc für Arme", also dem Fräuken, da würde das jetzt Seiten füllen.
Aber interessant wäre es schon. Vielleicht macht sich mal jemand die Mühe und erstellt diese Chronik, die dann vervollständigt werden kann.
Ansonsten: Es gibt ja genug Neues - zum Aufregen und Spotten!
Die sind doch das beste Beispiel dafür, dass keiner wirklich unnütz ist. Kann er/sie doch immer noch als schlechtes Beispiel herhalten. Oder eben als kostenlose Zirkusvorstellung der Clowns. Trauriger Clowns.

---


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Gute Nachrichten für unsere Welt
Erstellt im Forum Ökonomie von Anthea
0 18.01.2021 12:25goto
von Anthea • Zugriffe: 223
Kontroverse: RAMMSTEIN - deutschland
Erstellt im Forum Musik von Teddybär
17 28.05.2019 20:27goto
von grimmstone • Zugriffe: 456
Verschweigen ist Zensur
Erstellt im Forum Medien von Anthea
42 26.07.2021 19:14goto
von si tacuisses • Zugriffe: 1710
"TAGESSCHAU-Mobilmachung"
Erstellt im Forum Medien von Anthea
2 17.09.2018 13:51goto
von Iche • Zugriffe: 617
Politclown, Papst und Putin
Erstellt im Forum Medien von Anthea
0 27.04.2018 14:08goto
von Anthea • Zugriffe: 471
Nachrichten, die den Autor richten.
Erstellt im Forum Medien von grimmstone
5 02.04.2018 18:08goto
von Till • Zugriffe: 232
Gute Nachricht für die Natur der Erde
Erstellt im Forum Wissenschaft und Technik von fjodorov
10 31.12.2022 21:06goto
von denker_1 • Zugriffe: 331
Allen Menschen recht getan...
Erstellt im Forum Schule und Bildung von antenna
9 18.04.2021 20:08goto
von denker_1 • Zugriffe: 330
Interesse und Vertrauen
Erstellt im Forum Medien von Anthea
15 24.06.2017 09:48goto
von fjodorov • Zugriffe: 387

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 86 Gäste und 1 Mitglied, gestern 174 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2246 Themen und 49757 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :