#391

RE: AfD, die Partei der Kriminellen und Gesetzesbrecher

in Parteien - kritisch betrachtet 14.07.2019 20:38
von grimmstone | 478 Beiträge

Ich schlage folgendes vor:
Da Björn eindeutig ein skandinavischer Vorname und Kubitschek eindeutig ein slawischer Nachname ist, sollte sich die AfD auf Götz Höcke einigen.

Götz bedeutet soviel wie "Friede" und Höcke soviel wie "kleiner Kaufmann".

Ein friedlicher kleiner Kaufmann, welcher sein Geld mit seinem Beruf verdient, könnte eine Alternative für Deutschland sein.


Die meisten Ruinen haben zwei Beine.
http://nachtschichten.eu
nach oben springen

#392

RE: AfD, die Partei der Kriminellen und Gesetzesbrecher

in Parteien - kritisch betrachtet 14.07.2019 21:27
von Teddybär | 1.675 Beiträge

Wie sieht’s den da mit dem - ich meine natürlich nicht den Arier-Nachweis - Abstammungsnachweis aus oder besser ausgedrückt mit Stammbaum dieser Promenadenmischungen aus ?


Es gibt immer ein a🐻|Plüsch ist liebe|🐻🐻🐻 an die Macht|🐻🐻🐻 aller Wälder und Wiesen vereinigt euch!!|The First Reel Director in 🐻wood|

🐻 nutzt telegram.org als Messenger
nach oben springen

#393

RE: AfD, die Partei der Kriminellen und Gesetzesbrecher

in Parteien - kritisch betrachtet 14.07.2019 21:32
von grimmstone | 478 Beiträge

Beide sind Wessis.


Die meisten Ruinen haben zwei Beine.
http://nachtschichten.eu
nach oben springen

#394

RE: AfD, die Partei der Kriminellen und Gesetzesbrecher

in Parteien - kritisch betrachtet 14.07.2019 21:49
von kuschelgorilla | 3.292 Beiträge

Zitat von grimmstone im Beitrag #391
Ich schlage folgendes vor:
Da Björn eindeutig ein skandinavischer Vorname und Kubitschek eindeutig ein slawischer Nachname ist, sollte sich die AfD auf Götz Höcke einigen.

Götz bedeutet soviel wie "Friede" und Höcke soviel wie "kleiner Kaufmann".

Ein friedlicher kleiner Kaufmann, welcher sein Geld mit seinem Beruf verdient, könnte eine Alternative für Deutschland sein.


Selten so gelacht... Sorry!


Meine Motivation ging heute morgen winkend und lächelnd an mir vorbei


nach oben springen

#395

RE: AfD, die Partei der Kriminellen und Gesetzesbrecher

in Parteien - kritisch betrachtet 14.07.2019 23:00
von Teddybär | 1.675 Beiträge

Zitat von grimmstone im Beitrag #393
Beide sind Wessis.


Das sollte den Ossis zu denken geben !!


Es gibt immer ein a🐻|Plüsch ist liebe|🐻🐻🐻 an die Macht|🐻🐻🐻 aller Wälder und Wiesen vereinigt euch!!|The First Reel Director in 🐻wood|

🐻 nutzt telegram.org als Messenger
nach oben springen

#396

RE: AfD, die Partei der Kriminellen und Gesetzesbrecher

in Parteien - kritisch betrachtet 15.07.2019 07:50
von Anthea | 12.441 Beiträge

Zitat von grimmstone im Beitrag #393
Beide sind Wessis.



Das hört man immer "abwehrend" von Ossis, Anhänger der AfD, wenn man "ihre" Partei kritisiert und darauf hinweist, dass die NBL da offenbar falsch gestrickt sind, solche Idioten zu wählen. Ich glaube jedoch nicht, dass du zu den Wählern gehörst.
Mal ironisch betrachtet: Gerade weil es Wessis sind, hätte doch ein striktes "Nein" zur AfD erfolgen müssen nach dem Motto: Was von daher kommt ist nicht gut. Oder: Wir wissen schließlich alles besser.

Im Übrigen war unter Gründer Lucke die Partei noch vertretbar, da anders aufgebaut und ein anderes Thema hatte. Aber Ossis wie Gauland und Petry haben ihn recht hinterhältig davon gejagt und der Partei ein anderes, unschönes Profil gegeben. Das hat auch der damalige Mitbegründer Konrad Adam gesagt.

"Der 76-jährige Journalist Adam, war bis 2015 einer der drei AfD-Bundessprecher, nennt Gauland in einem Essay für die „ZEIT“ einen Politiker, der stets wusste, „wen er im Stich lassen musste, um bei den Gewinnern zu sein“. So habe Gauland schon 2015 seinen damaligen Parteivorsitzenden Lucke „zusammen mit ein paar anderen hintergangen und abserviert“.

Gauland beschwöre Heimat und Herkunft, Sitte, Anstand und Moral, doch „in seinem Mund verlieren diese Werte aber gerade das, was sie ausmacht, ihren fordernden, verpflichtenden Charakter“.

https://www.bild.de/politik/inland/polit...48426.bild.html


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


nach oben springen

#397

RE: AfD, die Partei der Kriminellen und Gesetzesbrecher

in Parteien - kritisch betrachtet 15.07.2019 09:47
von Teddybär | 1.675 Beiträge

Zitat von Anthea im Beitrag #396
Aber Ossis wie Gauland und Petry haben ihn recht hinterhältig davon gejagt und der Partei ein anderes, unschönes Profil gegeben. Das hat auch der damalige Mitbegründer Konrad Adam gesagt.

"Der 76-jährige Journalist Adam, war bis 2015 einer der drei AfD-Bundessprecher, nennt Gauland in einem Essay für die „ZEIT“ einen Politiker, der stets wusste, „wen er im Stich lassen musste, um bei den Gewinnern zu sein“. So habe Gauland schon 2015 seinen damaligen Parteivorsitzenden Lucke „zusammen mit ein paar anderen hintergangen und abserviert“.

Gauland beschwöre Heimat und Herkunft, Sitte, Anstand und Moral, doch „in seinem Mund verlieren diese Werte aber gerade das, was sie ausmacht, ihren fordernden, verpflichtenden Charakter“.

https://www.bild.de/politik/inland/polit...48426.bild.html



Gauland ist kein gebürtiger Ossi !! Sondern Gauland ist ein in der hessischen CDU gescheiterter aus dem mittleren Gefüge stammender Politiker. Gauland

Adam täte gut daran, die AfD zu verlassen.


Es gibt immer ein a🐻|Plüsch ist liebe|🐻🐻🐻 an die Macht|🐻🐻🐻 aller Wälder und Wiesen vereinigt euch!!|The First Reel Director in 🐻wood|

🐻 nutzt telegram.org als Messenger


zuletzt bearbeitet 15.07.2019 09:52 | nach oben springen

#398

RE: AfD, die Partei der Kriminellen und Gesetzesbrecher

in Parteien - kritisch betrachtet 15.07.2019 11:18
von Anthea | 12.441 Beiträge

Lieber Teddy, du irrst. Gauland ist in Chemnitz geboren! Also "gebürtiger Ossi".


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


nach oben springen

#399

RE: AfD, die Partei der Kriminellen und Gesetzesbrecher

in Parteien - kritisch betrachtet 15.07.2019 11:18
von kuschelgorilla | 3.292 Beiträge

Hier ein Text der mir in FB zugeschickt wurde.
https://belomor999.livejournal.com/42047.html
Ich kann nicht im geringsten beurteilen, ob das korrekt ist.
Die Quelle ist aus Russland. Vermutlich aber nicht von Putin gesteuert.
Kann hier jemand etwas dazu beisteuern?
Teddy? Wia schaugts mit deine Historienkenntnissen aus?


Meine Motivation ging heute morgen winkend und lächelnd an mir vorbei


nach oben springen

#400

RE: AfD, die Partei der Kriminellen und Gesetzesbrecher

in Parteien - kritisch betrachtet 15.07.2019 11:25
von Anthea | 12.441 Beiträge

Liest sich alles recht einleuchtend, also wahr.

---


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


nach oben springen

#401

RE: AfD, die Partei der Kriminellen und Gesetzesbrecher

in Parteien - kritisch betrachtet 15.07.2019 12:45
von kuschelgorilla | 3.292 Beiträge

Zitat von Anthea im Beitrag #400
Liest sich alles recht einleuchtend, also wahr.

---


So hätten wirs gerne, gelle? Ich bin mir aber nicht sicher.

Dafür habe ich hier etwas gefunden, bei dem ich mir schon sicherer bin...
https://www.volksstimme.de/sachsen-anhal...-rechtskraeftig


Meine Motivation ging heute morgen winkend und lächelnd an mir vorbei


nach oben springen

#402

RE: AfD, die Partei der Kriminellen und Gesetzesbrecher

in Parteien - kritisch betrachtet 15.07.2019 18:58
von grimmstone | 478 Beiträge

Der Großvater der von Storch war der von Krosigk.
Letzterer war der einzige Finanzminister von das Hitler.
Krosigk finanzierte den 2. Weltkrieg von deutscher Seite aus.
Da Rüstungskonzerne Geld verdienen wollen, die Deutschen aber nicht soviel hatten, wurden die Juden enteignet.
Die Inhalte der Konten gingen ans Finanzministerium, alles andere durfte vom "Volk" geplündert werden.
So saßen alle in "einem Boot".

Dass Krosigk für sich selbst was abgezweigt hat, klingt logisch. Dass dies in der Schweiz geschah, macht Sinn.
Und dass die AfD genau von dort, also der Schweiz, finanziert wird, ist nicht besonders seltsam.


Die meisten Ruinen haben zwei Beine.
http://nachtschichten.eu
nach oben springen

#403

RE: AfD, die Partei der Kriminellen und Gesetzesbrecher

in Parteien - kritisch betrachtet 15.07.2019 19:36
von Teddybär | 1.675 Beiträge

Zitat von Anthea im Beitrag #398
Lieber Teddy, du irrst. Gauland ist in Chemnitz geboren! Also "gebürtiger Ossi".



Liebe Anthea,

Du hast Recht.

Man könnte aber sagen, dass dieser Bio-Ossi durch den Wessi-Politikbetrieb sozialisiert worden ist


Es gibt immer ein a🐻|Plüsch ist liebe|🐻🐻🐻 an die Macht|🐻🐻🐻 aller Wälder und Wiesen vereinigt euch!!|The First Reel Director in 🐻wood|

🐻 nutzt telegram.org als Messenger


zuletzt bearbeitet 15.07.2019 19:42 | nach oben springen

#404

RE: AfD, die Partei der Kriminellen und Gesetzesbrecher

in Parteien - kritisch betrachtet 15.07.2019 22:32
von kuschelgorilla | 3.292 Beiträge

Zitat von Teddybär im Beitrag #403
Zitat von Anthea im Beitrag #398
Lieber Teddy, du irrst. Gauland ist in Chemnitz geboren! Also "gebürtiger Ossi".



Liebe Anthea,

Du hast Recht.

Man könnte aber sagen, dass dieser Bio-Ossi durch den Wessi-Politikbetrieb sozialisiert worden ist
Zitat von Teddybär im Beitrag #403
Zitat von Anthea im Beitrag #398
Lieber Teddy, du irrst. Gauland ist in Chemnitz geboren! Also "gebürtiger Ossi".



Liebe Anthea,

Du hast Recht.

Man könnte aber sagen, dass dieser Bio-Ossi durch den Wessi-Politikbetrieb sozialisiert worden ist


Sozialisiert...??? Ich weiß ja nicht...


Meine Motivation ging heute morgen winkend und lächelnd an mir vorbei


nach oben springen

#405

RE: AfD, die Partei der Kriminellen und Gesetzesbrecher

in Parteien - kritisch betrachtet 17.07.2019 15:08
von Teddybär | 1.675 Beiträge

Schöne Zusammenstellungen von faschistischen Äußerungen und Handlungen von Mitgliedern des AfD Führer-Kader
https://m.tagesspiegel.de/tabubrueche-un...ww.google.de%2F


Es gibt immer ein a🐻|Plüsch ist liebe|🐻🐻🐻 an die Macht|🐻🐻🐻 aller Wälder und Wiesen vereinigt euch!!|The First Reel Director in 🐻wood|

🐻 nutzt telegram.org als Messenger
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Gute Nachrichten für unsere Welt
Erstellt im Forum Ökonomie von Anthea
0 18.01.2021 12:25goto
von Anthea • Zugriffe: 233
Kontroverse: RAMMSTEIN - deutschland
Erstellt im Forum Musik von Teddybär
17 28.05.2019 20:27goto
von grimmstone • Zugriffe: 466
Verschweigen ist Zensur
Erstellt im Forum Medien von Anthea
42 26.07.2021 19:14goto
von si tacuisses • Zugriffe: 1800
"TAGESSCHAU-Mobilmachung"
Erstellt im Forum Medien von Anthea
2 17.09.2018 13:51goto
von Iche • Zugriffe: 642
Politclown, Papst und Putin
Erstellt im Forum Medien von Anthea
0 27.04.2018 14:08goto
von Anthea • Zugriffe: 486
Nachrichten, die den Autor richten.
Erstellt im Forum Medien von grimmstone
5 02.04.2018 18:08goto
von Till • Zugriffe: 242
Gute Nachricht für die Natur der Erde
Erstellt im Forum Wissenschaft und Technik von fjodorov
10 31.12.2022 21:06goto
von denker_1 • Zugriffe: 341
Allen Menschen recht getan...
Erstellt im Forum Schule und Bildung von antenna
9 18.04.2021 20:08goto
von denker_1 • Zugriffe: 355
Interesse und Vertrauen
Erstellt im Forum Medien von Anthea
15 24.06.2017 09:48goto
von fjodorov • Zugriffe: 422

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 110 Gäste und 1 Mitglied, gestern 130 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2270 Themen und 50283 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :