#286

RE: Loreena Isabel Irene McKennitt

in Musik 03.06.2018 13:09
von Aoife | 90 Beiträge

Ja, in den Irish Pubs kann man sogar etwas machen, was hier in Deutschland nicht geht. Man kann einfach mal raus gehen, eine Rauchen oder kurz frische Luft schnappen und läßt einfach das Bier stehen. Es steht bei deiner Rückkehr noch unangetastet genau dort wo du es abgestellt hast.
Und machmal sitzt du plötzlich mit einer ganzen Band am Tisch.


nach oben springen

#287

RE: Loreena Isabel Irene McKennitt

in Musik 03.06.2018 13:12
von woipe (gelöscht)
avatar

und wenn du mit dem pub-besitzer auch noch gut kannst, dann kann es passieren, dass dann auch wieder mehr im krug ist, als vorher...
so passiert anno 2003 in galway, als ich noch geraucht habe... mein gott - seelige zeiten...


"nichts habe ich mir fester zum grundsatz gemacht, als meine lebensführung nicht nach euren vorurteilen zu gestalten." seneca
nach oben springen

#288

RE: Loreena Isabel Irene McKennitt

in Musik 03.06.2018 13:16
von SirPorthos | 3.126 Beiträge

Zitat von Aoife im Beitrag #286
Ja, in den Irish Pubs kann man sogar etwas machen, was hier in Deutschland nicht geht. Man kann einfach mal raus gehen, eine Rauchen oder kurz frische Luft schnappen und läßt einfach das Bier stehen. Es steht bei deiner Rückkehr noch unangetastet genau dort wo du es abgestellt hast.
Und machmal sitzt du plötzlich mit einer ganzen Band am Tisch.


Moin,

das ist jetzt nicht Irland. Aber ich war mal auf einer kleinen schottischen Insel vor Jahren. Es gab eigentlich nur eine Hauptverkehrsstraße, die die kleine Insel umkreiste. Gegen 23.00 Uhr telefonierten die Pub-Besitzer und einigten sich, in welche Richtung die Straße befahren werden darf. Da alle blau waren, musste das geregelt werden. Im Uhrzeigersinn oder entgegen. Da alle nicht mehr gerade fahren konnten, brauchte man zwei Spuren. Es gab dort nie Unfälle und auch keine Alkoholkontrollen. Der Inselpolizist war selber blau.



Das macht das Leben doch lebenswert.

Gruß aus Hamburg !



zuletzt bearbeitet 03.06.2018 13:18 | nach oben springen

#289

RE: Loreena Isabel Irene McKennitt

in Musik 03.06.2018 13:23
von Aoife | 90 Beiträge

Zitat von SirPorthos im Beitrag #288
Zitat von Aoife im Beitrag #286
Ja, in den Irish Pubs kann man sogar etwas machen, was hier in Deutschland nicht geht. Man kann einfach mal raus gehen, eine Rauchen oder kurz frische Luft schnappen und läßt einfach das Bier stehen. Es steht bei deiner Rückkehr noch unangetastet genau dort wo du es abgestellt hast.
Und machmal sitzt du plötzlich mit einer ganzen Band am Tisch.


Moin,

das ist jetzt nicht Irland. Aber ich war mal auf einer kleinen schottischen Insel vor Jahren. Es gab eigentlich nur eine Hauptverkehrsstraße, die die kleine Insel umkreiste. Gegen 23.00 Uhr telefonierten die Pub-Besitzer und einigten sich, in welche Richtung die Straße befahren werden darf. Da alle blau waren, musste das geregelt werden. Im Uhrzeigersinn oder entgegen. Es gab dort nie Unfälle und auch keine Alkoholkontrollen. Der Inselpolizist war selber blau.



Das macht das Leben doch lebenswert.

Gruß aus Hamburg !


Die Iren und die Schotten sind sich aber irgendwie ähnlich.

Hier noch ein schönes Lied von den Dubliners


Ok, eigentlich ist es ja von ihm hier


nach oben springen

#290

RE: Loreena Isabel Irene McKennitt

in Musik 03.06.2018 13:29
von SirPorthos | 3.126 Beiträge

Zitat von Aoife im Beitrag #289
Zitat von SirPorthos im Beitrag #288
Zitat von Aoife im Beitrag #286
Ja, in den Irish Pubs kann man sogar etwas machen, was hier in Deutschland nicht geht. Man kann einfach mal raus gehen, eine Rauchen oder kurz frische Luft schnappen und läßt einfach das Bier stehen. Es steht bei deiner Rückkehr noch unangetastet genau dort wo du es abgestellt hast.
Und machmal sitzt du plötzlich mit einer ganzen Band am Tisch.


Moin,

das ist jetzt nicht Irland. Aber ich war mal auf einer kleinen schottischen Insel vor Jahren. Es gab eigentlich nur eine Hauptverkehrsstraße, die die kleine Insel umkreiste. Gegen 23.00 Uhr telefonierten die Pub-Besitzer und einigten sich, in welche Richtung die Straße befahren werden darf. Da alle blau waren, musste das geregelt werden. Im Uhrzeigersinn oder entgegen. Es gab dort nie Unfälle und auch keine Alkoholkontrollen. Der Inselpolizist war selber blau.



Das macht das Leben doch lebenswert.

Gruß aus Hamburg !


Die Iren und die Schotten sind sich aber irgendwie ähnlich.

Hier noch ein schönes Lied von den Dubliners


Ok, eigentlich ist es ja von ihm hier




Iren und Schotten sind sich in einem einig: Rebellentum und sich nichts bieten lassen !

Beide sind so gastfreundlich und herzlich. Und sie wissen es, Spaß im Leben zu haben.

Das macht mir diese Völker sehr sympathisch.


nach oben springen

#291

RE: Loreena Isabel Irene McKennitt

in Musik 03.06.2018 13:35
von woipe (gelöscht)
avatar

ja - sympathisch sind sie mir allemal...

auch wenn sie etwas viel getrunken haben, wie der sänger hier...


"nichts habe ich mir fester zum grundsatz gemacht, als meine lebensführung nicht nach euren vorurteilen zu gestalten." seneca
nach oben springen

#292

RE: Loreena Isabel Irene McKennitt

in Musik 03.06.2018 13:43
von Aoife | 90 Beiträge

Ja, diese Völker sind auch mir sehr sympathisch. Und in Irland habe ich noch nie einen unfreundlichen Menschen getroffen. Sicherlich gibt es die, aber mir ist noch kein unfreundlicher Ire begegnet - und ich war schon ein paar mal auf der grünen Insel.
Alle unfreundlichen Typen waren immer entweder aus England (England - nicht Schottland!) oder, leider, aus Deutschland. Die Engländer führen sich immer noch auf als ob sie die Kolonialherren wären und viele Deutsche glauben anscheinend, dass gewisse Regelungen zum Schutz von Denkmälern für andere aber nicht für sie gelten.


nach oben springen

#293

RE: The Pogues & The Dubliners

in Musik 03.06.2018 13:45
von Aoife | 90 Beiträge

Pogues und die Dubliners haben auch das ein oder andere Mal etwas gemeinsam gemacht.


nach oben springen

#294

RE: Loreena Isabel Irene McKennitt

in Musik 03.06.2018 13:46
von SirPorthos | 3.126 Beiträge

Zitat von Aoife im Beitrag #292
Ja, diese Völker sind auch mir sehr sympathisch. Und in Irland habe ich noch nie einen unfreundlichen Menschen getroffen. Sicherlich gibt es die, aber mir ist noch kein unfreundlicher Ire begegnet - und ich war schon ein paar mal auf der grünen Insel.
Alle unfreundlichen Typen waren immer entweder aus England (England - nicht Schottland!) oder, leider, aus Deutschland. Die Engländer führen sich immer noch auf als ob sie die Kolonialherren wären und viele Deutsche glauben anscheinend, dass gewisse Regelungen zum Schutz von Denkmälern für andere aber nicht für sie gelten.





Ich war bisher 3 mal für längere Zeit in den USA. Wegen meines Akzentes und meiner Trinkfestigkeit haben mich die meisten für einen Iren gehalten. Und meinen Wikinger Partner sowieso. Er hat rotblonde Haare.

Ich fühlte mich geschmeichelt.


nach oben springen

#295

RE: Loreena Isabel Irene McKennitt

in Musik 03.06.2018 13:46
von woipe (gelöscht)
avatar

pogues und dubiners...


"nichts habe ich mir fester zum grundsatz gemacht, als meine lebensführung nicht nach euren vorurteilen zu gestalten." seneca
nach oben springen

#296

RE: Loreena Isabel Irene McKennitt

in Musik 03.06.2018 13:50
von Aoife | 90 Beiträge

Eigentlich ist er wohl gebürtiger Neuseeländer mit schottischen Wurzeln. Aber schöne "Celtic Music" macht er trotzdem.


nach oben springen

#297

RE: Loreena Isabel Irene McKennitt

in Musik 03.06.2018 13:51
von woipe (gelöscht)
avatar

mal was anderes wieder...



ich hoffe, meine frau tanz gleich auf dem tisch...


"nichts habe ich mir fester zum grundsatz gemacht, als meine lebensführung nicht nach euren vorurteilen zu gestalten." seneca
nach oben springen

#298

RE: Loreena Isabel Irene McKennitt

in Musik 03.06.2018 13:51
von SirPorthos | 3.126 Beiträge

Zitat von woipe im Beitrag #297
mal was anderes wieder...



ich hoffe, meine frau tanz gleich auf dem tisch...



Bitte filme den Tanz


nach oben springen

#299

RE: Loreena Isabel Irene McKennitt

in Musik 03.06.2018 13:54
von Aoife | 90 Beiträge

Ja, Frankie Chavez steht im übervollen CD Regal.
Oder wie wäre es mal wieder mit dem hier


nach oben springen

#300

RE: Loreena Isabel Irene McKennitt

in Musik 03.06.2018 13:57
von woipe (gelöscht)
avatar

Zitat von SirPorthos im Beitrag #298
Zitat von woipe im Beitrag #297
mal was anderes wieder...



ich hoffe, meine frau tanz gleich auf dem tisch...



Bitte filme den Tanz


du meinst, du möchtest sehen, wenn sie ihr haupthaar durch die gegend schleudert und ihrem hintern wackelt???
das muss man live und in farbe sehen... ich habe dann auch das privileg zum grabschen....
filmen tu ich das aber ganz sicher nicht...


"nichts habe ich mir fester zum grundsatz gemacht, als meine lebensführung nicht nach euren vorurteilen zu gestalten." seneca
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 95 Gäste und 1 Mitglied, gestern 174 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2246 Themen und 49757 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :