#1

Hausmittel - Nicht immer mit Kanonen auf Spatzen schießen

in Uraltes Wissen - von Oma und Hexen 09.05.2019 10:47
von Anthea | 12.430 Beiträge

Durch die Temperaturstürze der letzten Zeit ist "Schniefen" angesagt. Der so genannte "grippale Infekt", der u.a. Apotheken gute Umsätze beschert. Und Ärzte zu gelben Urlaubsscheinen greifen lässt.
Und man/Mann leidet.

Ist ja auch nicht schön. Ich habe das selbst seit letztem Freitag erfahren. Aber ich besinne mich immer der alten Heilmittel und greife nicht zur Chemiekeule.
So schwöre ich auf:

Lindenblütentee, erst ein ganz heißes Bad mit etwas (Kneipp)Erkältungsbad mit ätherischen Ölen drin, dann raus, auf die Couch, dick mit Decke einmummeln und den heißen Tee trinken. Die Schleimstoffe der Blüten gehören zu den besten Hustenlösern überhaupt.
Und einen Beutel Salbeitee mit heißem Wasser übergießen und später nach Abkühlung damit gurgeln.

---


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


nach oben springen

#2

RE: Hausmittel - Nicht immer mit Kanonen auf Spatzen schießen

in Uraltes Wissen - von Oma und Hexen 11.05.2019 09:29
von Anthea | 12.430 Beiträge

Bei Kopfschmerzen helfen heiße Fußbäder, denen man etwas Senföl aus der Apotheke zufügt.

Übrigens sind Chips, also das Knabberzeug aller Art, oft für Kopfschmerzen verantwortlich.


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


nach oben springen

#3

RE: Hausmittel - Nicht immer mit Kanonen auf Spatzen schießen

in Uraltes Wissen - von Oma und Hexen 12.05.2019 10:58
von kuschelgorilla | 3.292 Beiträge

Zitat von Anthea im Beitrag #2
Bei Kopfschmerzen helfen heiße Fußbäder, denen man etwas Senföl aus der Apotheke zufügt.

Übrigens sind Chips, also das Knabberzeug aller Art, oft für Kopfschmerzen verantwortlich.


Danke für den Tip!!!!

Chips? Ich denke, das liegt am Glutamat... Natriumglutamat ist bei mir ein Trigger für eine Migräneattacke...


Meine Motivation ging heute morgen winkend und lächelnd an mir vorbei


nach oben springen

#4

RE: Hausmittel - Nicht immer mit Kanonen auf Spatzen schießen

in Uraltes Wissen - von Oma und Hexen 12.05.2019 11:08
von Anthea | 12.430 Beiträge

Und bei Schnupfen hilft die gute Hühnersuppe, täglich zwei Teller. Wobei natürlich frisch gekocht besser schmeckt, jedoch die Suppe aus der Tüte auch ihren Zweck erfüllen soll.


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


nach oben springen

#5

RE: Hausmittel - Nicht immer mit Kanonen auf Spatzen schießen

in Uraltes Wissen - von Oma und Hexen 12.05.2019 15:28
von kuschelgorilla | 3.292 Beiträge

Zitat von Anthea im Beitrag #4
Und bei Schnupfen hilft die gute Hühnersuppe, täglich zwei Teller. Wobei natürlich frisch gekocht besser schmeckt, jedoch die Suppe aus der Tüte auch ihren Zweck erfüllen soll.




Stimmt****

Und eine gute frische Gemüsesuppe auf der Basis ausgekochter Puten- und/oder Hühnerknochen ist eine gute Prävention gegen Erkältungen.


Meine Motivation ging heute morgen winkend und lächelnd an mir vorbei


nach oben springen

#6

RE: Hausmittel - Nicht immer mit Kanonen auf Spatzen schießen

in Uraltes Wissen - von Oma und Hexen 16.05.2019 09:07
von Anthea | 12.430 Beiträge

Bei zu hohem Blutdruck empfiehlt sich das Trinken von Rote Beete Saft, alternativ von Tomatensaft ohne Salz.


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


nach oben springen

#7

RE: Hausmittel - Nicht immer mit Kanonen auf Spatzen schießen

in Uraltes Wissen - von Oma und Hexen 16.05.2019 20:49
von kuschelgorilla | 3.292 Beiträge

Bei wetterbedingter Migräne kann ein Tee aus Schafgarbe Wunder wirken.


Meine Motivation ging heute morgen winkend und lächelnd an mir vorbei


nach oben springen

#8

RE: Hausmittel - Nicht immer mit Kanonen auf Spatzen schießen

in Uraltes Wissen - von Oma und Hexen 16.05.2019 22:01
von Anthea | 12.430 Beiträge

Zitat von kuschelgorilla im Beitrag #7
Bei wetterbedingter Migräne kann ein Tee aus Schafgarbe Wunder wirken.


"Kann" muss man wohl bei allen Heilmitteln in 'Bezug auf Hilfe bei Beschwerden sagen. Denn es wirkt ja bei jedem anders. Aber auf jeden Fall sollte man diese Dinge ausprobieren.


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


nach oben springen

#9

RE: Hausmittel - Nicht immer mit Kanonen auf Spatzen schießen

in Uraltes Wissen - von Oma und Hexen 16.05.2019 22:04
von kuschelgorilla | 3.292 Beiträge

Da sag ich doch nur eines: Selbstredend.


Meine Motivation ging heute morgen winkend und lächelnd an mir vorbei


nach oben springen

#10

RE: Hausmittel - Nicht immer mit Kanonen auf Spatzen schießen

in Uraltes Wissen - von Oma und Hexen 17.05.2019 13:18
von Anthea | 12.430 Beiträge

Bei Stress und Erschöpfung sollte man Papaya essen.

Und ganz wichtig, ein Tipp für alle Tage:

Aufrecht gehen mit einem leichten Lächeln auf den Lippen. ;-)


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


nach oben springen

#11

RE: Hausmittel - Nicht immer mit Kanonen auf Spatzen schießen

in Uraltes Wissen - von Oma und Hexen 17.05.2019 18:37
von kuschelgorilla | 3.292 Beiträge

... und nicht ohne einen humorvollen Spruch auf den Lippen...
Das macht das Leben leichter.


Meine Motivation ging heute morgen winkend und lächelnd an mir vorbei


nach oben springen

#12

RE: Hausmittel - Nicht immer mit Kanonen auf Spatzen schießen

in Uraltes Wissen - von Oma und Hexen 21.05.2019 17:21
von Anthea | 12.430 Beiträge

Bei Kopfschmerzen und auch Herzklopfen empfiehlt sich der kalte Armguss à la Kneipp. Einfach die Unterarme unter den kalten Wasserstrahl halten.


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


nach oben springen

#13

RE: Hausmittel - Nicht immer mit Kanonen auf Spatzen schießen

in Uraltes Wissen - von Oma und Hexen 21.05.2019 17:43
von kuschelgorilla | 3.292 Beiträge

Zitat von Anthea im Beitrag #12
Bei Kopfschmerzen und auch Herzklopfen empfiehlt sich der kalte Armguss à la Kneipp. Einfach die Unterarme unter den kalten Wasserstrahl halten.


Die terra australis lässt in Form der Kängurus grüßen...
Diese Methode hilft auch bisweilen Fieber zu senken, ... oder sich zumindest abzukühlen, wenn einem mal richtig heiß ist...


Meine Motivation ging heute morgen winkend und lächelnd an mir vorbei


nach oben springen

#14

RE: Hausmittel - Nicht immer mit Kanonen auf Spatzen schießen

in Uraltes Wissen - von Oma und Hexen 25.05.2019 08:21
von Anthea | 12.430 Beiträge

Reichlich Melodien im Sommer zu essen soll vorbeugend gegen Sonnenbrand wirken.


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


nach oben springen

#15

RE: Hausmittel - Nicht immer mit Kanonen auf Spatzen schießen

in Uraltes Wissen - von Oma und Hexen 25.05.2019 15:41
von kuschelgorilla | 3.292 Beiträge

Zitat von Anthea im Beitrag #14
Reichlich Melodien im Sommer zu essen soll vorbeugend gegen Sonnenbrand wirken.


Du stellst mich vor ein Rätsel. Du willst im Sommer reichlich Melodien essen??? Ich weiß gar nicht wie so was geht. Soll ich mal den SirPorthos fragen? Als Musiker kann er mir da bestimmt weiterhelfen...


Meine Motivation ging heute morgen winkend und lächelnd an mir vorbei


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 97 Gäste , gestern 200 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2270 Themen und 50245 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: