#76

RE: Griechenland-okkupiert von Deutschland,diesmal ohne Waffen?

in Europa 15.01.2018 20:08
von Findus (gelöscht)
avatar

Ist das Tafelsilber erst einmal versilbert, ist es weg.
Ich glaube, niemand muss verstehen, was das mit Wachstum zu tun haben soll, die "Filetstücke" zu privatisieren. Außer man nähme an, dass Wirtschaftswachstum = Staatsschulden. Aber davon hat Griechenland ja bekanntlich bereits zu viele.


nach oben springen

#77

RE: Griechenland-okkupiert von Deutschland,diesmal ohne Waffen?

in Europa 15.01.2018 21:56
von Anthea | 12.272 Beiträge

Zitat von Findus im Beitrag #76
Ist das Tafelsilber erst einmal versilbert, ist es weg.
Ich glaube, niemand muss verstehen, was das mit Wachstum zu tun haben soll, die "Filetstücke" zu privatisieren. Außer man nähme an, dass Wirtschaftswachstum = Staatsschulden. Aber davon hat Griechenland ja bekanntlich bereits zu viele.


GR hat ja anfangs den Fehler gemacht, seine Oligarchen gänzlich ungehindert und ungeschoren ihr "Tafelsilber" in Sicherheit bringen zu lassen.
Nach dem Motto: Wo nix ist.... Oder: Einem nackten Mann kann man nicht in die Taschen greifen.
Ist doch wie überall in der Welt. Die Reichen wissen schon einem "Nichtreichsein" zu entgehen.
Und die anderen zahlen die Zeche für diese. "Reichensteuer" mal umgekehrt.
Wie immer und überall sind die Kleinbürger die Leidtragenden.

---


Ist das, was das Herz glaubt, nicht genau so wahr wie das, was das Auge sieht? Khalil Gibran


zuletzt bearbeitet 15.01.2018 21:57 | nach oben springen

#78

RE: Griechenland-okkupiert von Deutschland,diesmal ohne Waffen?

in Europa 15.01.2018 22:13
von Findus (gelöscht)
avatar

Was soll man noch hinzufügen, Anthea? Du hast alles gesagt, was zu sagen ist.


nach oben springen

#79

RE: Griechenland-okkupiert von Deutschland,diesmal ohne Waffen?

in Europa 27.04.2018 20:18
von Findus (gelöscht)
avatar

Was wurde eigentlich aus Griechenland und der europäischen Schuldenkrise? Zuerst die gute Nachricht: Der griechische Schuldenberg schrumpft. Und zwar von 180,8 % auf - abzüglich Schuldendienst - nur noch 178.6 % der Wirtschaftsleistung. Allen Unkenrufen zum Trotz ist es gerade die griechische Linksregierung unter Alexis Tsipras, die die griechischen Schulden langsam abbauten kann.
Die EU - Kommission mahnt zum weiteren sparen. In 50 Jahren könnten die griechischen Schulden auf ein tragfähiges Niveau abgebaut sein. Dumm nur, dass mit Jahresbeginn 2018 verschiedene Wirtschaftsiwssenschaftler die nächste Wirtschaftskrise erwarten. Unklar ob 2018, 2019 oder 2020. Sicher scheint nur zu sein: Die nächste Krise kommt bestimmt.


nach oben springen

#80

RE: Griechenland-okkupiert von Deutschland,diesmal ohne Waffen?

in Europa 27.04.2018 21:32
von Teddybär | 1.675 Beiträge

Zitat von Findus im Beitrag #79
Was wurde eigentlich aus Griechenland und der europäischen Schuldenkrise? Zuerst die gute Nachricht: Der griechische Schuldenberg schrumpft. Und zwar von 180,8 % auf - abzüglich Schuldendienst - nur noch 178.6 % der Wirtschaftsleistung. Allen Unkenrufen zum Trotz ist es gerade die griechische Linksregierung unter Alexis Tsipras, die die griechischen Schulden langsam abbauten kann.
Die EU - Kommission mahnt zum weiteren sparen. In 50 Jahren könnten die griechischen Schulden auf ein tragfähiges Niveau abgebaut sein. Dumm nur, dass mit Jahresbeginn 2018 verschiedene Wirtschaftsiwssenschaftler die nächste Wirtschaftskrise erwarten. Unklar ob 2018, 2019 oder 2020. Sicher scheint nur zu sein: Die nächste Krise kommt bestimmt.


Willst Du einen zerzausten Teddy, der bärsoffen ist, einen Bären (🐻) aufbinden, das wird schwer... das geht nicht... (🐻)stark wäre es, den Griechen etwas entgegen zu kommen. Also wie sehe ein (🐻)Dienst für Griechenland aus?


Es gibt immer ein abär


zuletzt bearbeitet 27.04.2018 21:59 | nach oben springen

#81

RE: Griechenland-okkupiert von Deutschland,diesmal ohne Waffen?

in Europa 27.04.2018 22:00
von Findus (gelöscht)
nach oben springen

#82

RE: Griechenland-okkupiert von Deutschland,diesmal ohne Waffen?

in Europa 27.04.2018 22:02
von Teddybär | 1.675 Beiträge

Der Teddy bedankt sich bei Finbär und wertet die Quellen 🐻mäßig aus


Es gibt immer ein abär
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wie sag ich's meinem Kinde?
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
23 11.06.2023 12:14goto
von Findus • Zugriffe: 498
Erneut "Kinder statt Inder" ??
Erstellt im Forum Diverse Nachrichten von Meridian
5 01.03.2023 21:10goto
von Meridian • Zugriffe: 201
"Ausschließlich böse" - "Gleichschaltungen"
Erstellt im Forum Deutsche Geschichte von Anthea
17 22.07.2021 21:31goto
von Anthea • Zugriffe: 487
Die alte Leier der von der Leyen und Co.
Erstellt im Forum Europa von Anthea
0 30.07.2018 06:39goto
von Anthea • Zugriffe: 207
Waffenlierungsstopp – warum nicht sofort sondern später???
Erstellt im Forum Naher und mittlerer Osten von Anthea
7 29.01.2018 14:19goto
von Anthea • Zugriffe: 216
Stimmen zu Schäuble - Satire vom Feinsten
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
0 30.10.2017 10:30goto
von Anthea • Zugriffe: 237
Deutschland und "Beihilfe" zum Töten - Waffenexporte
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
2 17.10.2017 17:40goto
von Till • Zugriffe: 226
Brief eines tuerkischstaemmigen Menschen
Erstellt im Forum Deutschland von antenna
0 26.07.2017 17:12goto
von antenna • Zugriffe: 347
"Du gehörst zu mir"
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
1 25.07.2017 09:02goto
von Anthea • Zugriffe: 247

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 95 Gäste und 1 Mitglied, gestern 174 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2246 Themen und 49757 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :