#616

RE: Der Schwarzseher

in Parteien - kritisch betrachtet 03.08.2020 14:27
von Anthea | 12.276 Beiträge

Flügellahm ist er ja schon - und das "Maul verbrannt" hat er sich auch schon des Öfteren.

---


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


nach oben springen

#617

RE: Der Schwarzseher

in Parteien - kritisch betrachtet 17.08.2020 21:41
von Teddybär | 1.675 Beiträge

Kalbitz — ein Schläger ?
Innere VerletzungenKalbitz begrüßt AfD-Kollegen mit Boxhieb - der muss daraufhin ins Krankenhaus

Zitat
Kuriose Geschichte aus der AfD-Landtagsfraktion in Brandenburg: Der Parlamentarische Geschäftsführer, Dennis Hohloch, liegt in einem Berliner Krankenhaus. Warum? Weil ihm Ex-Fraktionschef Andreas Kalbitz so unglücklich in die Seite boxte, dass er innere Verletzungen erlitt.


https://www.focus.de/politik/deutschland...d_12329707.html

Kalbitz - ein gewöhnlicher Schläger ?

Zitat
Brandenburger AfD-Mitglieder reagierten gegenüber dem RND schockiert auf die Nachricht der Verletzung des kommissarischen Fraktionschefs. Über Kalbitz sagen sie im Vertrauen: “Der hat sich nicht im Griff.” Es habe schon mehrere unvermittelte körperliche Übergriffe vor Zeugen auf Abgeordnete oder Mitarbeiter gegeben.


https://www.rnd.de/politik/kalbitz-schla...BNSAG2F6VM.html

Oder muss daß heißen ein Gewohnheitsschläger ?



Scheiß Grammatik!!


Es gibt immer ein a🐻|Plüsch ist liebe|🐻🐻🐻 an die Macht|🐻🐻🐻 aller Wälder und Wiesen vereinigt euch!!|The First Reel Director in 🐻wood|

🐻 nutzt telegram.org als Messenger
nach oben springen

#618

RE: Der Schwarzseher

in Parteien - kritisch betrachtet 18.08.2020 16:18
von Teddybär | 1.675 Beiträge

Kalbitz nicht mehr zuhalten — Rücktritt als AfD-Fraktionsvorsitzender in Brandenburg

Zitat
“Milzriss-Affäre”: Die Brandenburger AfD beginnt, von ihrem Ex-Chef Andreas Kalbitz abzurücken.
Der tritt die Flucht nach vorne an und tritt zurück.
Mitarbeiter berichten von weiteren tätlichen Übergriffen.



Zitat
In der Brandenburger AfD kommen unterdessen noch weitere Vorwürfe ans Licht. Kalbitz soll schon in der Vergangenheit auch in größeren Runden zugeschlagen haben. So habe er auf der Fraktionsklausur 2019 den Mitarbeiter Kevin S. geschlagen, weil ihn dessen Telefongespräch störte. Der AfD-Landtagsvizepräsident Andreas Galau und die Vizefraktionsvorsitzende Birgit Bessin seien Zeugen gewesen.
Das schreibt der AfD-Mitarbeiter Kai Laubach auf Facebook und bestätigt die Vorwürfe im Gespräch mit dem RND. Galau und Bessin bestätigten den Vorfall bisher nicht. Laubach beendet sein wütendes Statement mit den Sätzen: “Du bist Parteikrebs, Junge. Andreas, bitte geh!”

Quelle: ebenda.

Die AfD ist auf dem richtigen Wege !! Daher weiter so — die Richtung stimmt !!


Es gibt immer ein a🐻|Plüsch ist liebe|🐻🐻🐻 an die Macht|🐻🐻🐻 aller Wälder und Wiesen vereinigt euch!!|The First Reel Director in 🐻wood|

🐻 nutzt telegram.org als Messenger
nach oben springen

#619

RE: Der Schwarzseher

in Parteien - kritisch betrachtet 18.08.2020 17:21
von Anthea | 12.276 Beiträge

Wenn der wenigstens - oder die anderen AfDeppen - schlagende Argumente haben würde, aber weit gefehlt.
Dafür sind Nazis nicht geboren, die kennen und können nur rohe Gewalt.

---


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


nach oben springen

#620

RE: Der Schwarzseher

in Parteien - kritisch betrachtet 19.08.2020 14:17
von Meridian | 2.839 Beiträge

Laut Postillon herrscht in der AfD Panik, weil Kalbitz sich bei jedem Fraktionsmitglied auf seine "herzliche" Weise verabschieden möchte.

https://www.der-postillon.com/2020/08/ka...t-tschuess.html

Er übt schon mal im Boxstudio.

VIelleicht sollte er Außenminister werden. Dort kann er Leute wie Trump und Erdogan "herzlich" begrüßen.


Die äußere Welt ist der Spiegel deines Inneren.
nach oben springen

#621

RE: Der Schwarzseher

in Parteien - kritisch betrachtet 19.08.2020 18:01
von Athineos | 551 Beiträge

Zitat von Anthea im Beitrag #619
Wenn der wenigstens - oder die anderen AfDeppen - schlagende Argumente haben würde, aber weit gefehlt.
---




Schlagende Argumente haben die schon!


Μολών λαβέ!
nach oben springen

#622

RE: Der Schwarzseher

in Parteien - kritisch betrachtet 19.08.2020 18:08
von Teddybär | 1.675 Beiträge

Dazu kommt ein Ermittlungsverfahren wegen Eidesstattliche Versicherung.

Zitat
Berliner Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Kalbitz wegen möglicher Falschaussage

War Andreas Kalbitz in der rechtsextremen HDJ? In einer eidesstattlichen Versicherung dementiert der Ex-AfD-Mann eine Mitgliedschaft - nun ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen möglicher Falschaussage.


Es gibt immer ein a🐻|Plüsch ist liebe|🐻🐻🐻 an die Macht|🐻🐻🐻 aller Wälder und Wiesen vereinigt euch!!|The First Reel Director in 🐻wood|

🐻 nutzt telegram.org als Messenger
nach oben springen

#623

RE: Der Schwarzseher

in Parteien - kritisch betrachtet 19.08.2020 18:48
von Anthea | 12.276 Beiträge

Zitat von Athineos im Beitrag #621
Zitat von Anthea im Beitrag #619
Wenn der wenigstens - oder die anderen AfDeppen - schlagende Argumente haben würde, aber weit gefehlt.
---


Schlagende Argumente haben die schon!




Stimmt auch. Im wahrsten Sinne des Wortes.


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


nach oben springen

#624

RE: Der Schwarzseher

in Parteien - kritisch betrachtet 19.08.2020 20:09
von Teddybär | 1.675 Beiträge

Der AfD-Bundestagsabgeordneter Pasemann ist aus der AfD ausgeschlossen worden. "Der AfD-Bundestagsabgeordnete und "Flügel"-Anhänger Frank Pasemann wurde vom sachsen-anhaltischen Landesschiedsgericht aus der Partei ausgeschlossen." klick

Zitat
In einem Schreiben der Landesgeschäftsstelle der AfD in Magdeburg vom Mittwoch, das dem SPIEGEL vorliegt, heißt es, Pasemann sei vom Landesschiedsgericht "ausgeschlossen" worden. "Seine Mitgliedschaftsrechte sind aberkannt", heißt es weiter. Und: Mit sofortiger Wirkung und mit Eintritt der Rechtskraft sei Pasemann "die Ausübung jedweder Parteiämter untersagt, gleichzeitig ist er in oder für die AfD bis zum Eintritt der Rechtskraft der Entscheidung weder aktiv noch passiv wahlberechtigt".

Quelle: ebenda.


Es gibt immer ein a🐻|Plüsch ist liebe|🐻🐻🐻 an die Macht|🐻🐻🐻 aller Wälder und Wiesen vereinigt euch!!|The First Reel Director in 🐻wood|

🐻 nutzt telegram.org als Messenger
nach oben springen

#625

Stephan Brandner

in Parteien - kritisch betrachtet 19.08.2020 21:31
von kuschelgorilla | 3.292 Beiträge

Ich hoffe, er muss die Kosten für den Einsatz und ggf. anfallende Entschädigungen aus der eigenen Kasse bezahlen...

https://www.t-online.de/nachrichten/deut...im-ice-aus.html


Meine Motivation ging heute morgen winkend und lächelnd an mir vorbei
nach oben springen

#626

RE: Der Schwarzseher

in Parteien - kritisch betrachtet 20.08.2020 07:51
von Athineos | 551 Beiträge

Zitat von Anthea im Beitrag #623
Zitat von Athineos im Beitrag #621
Zitat von Anthea im Beitrag #619
Wenn der wenigstens - oder die anderen AfDeppen - schlagende Argumente haben würde, aber weit gefehlt.
---


Schlagende Argumente haben die schon!




Stimmt auch. Im wahrsten Sinne des Wortes.


Genau so!


Μολών λαβέ!
nach oben springen

#627

RE: Der Schwarzseher

in Parteien - kritisch betrachtet 21.08.2020 12:47
von Teddybär | 1.675 Beiträge

Kalbitz scheitert mit Eilantrag gegen AfD-Parteiausschluss

Zitat
Das Landgericht Berlin hat den Eilantrag des Brandenburger Landtagsabgeordneten Andreas Kalbitz gegen seinen Rauswurf aus der AfD abgelehnt. Damit hat die Annullierung der Parteimitgliedschaft des 47-Jährigen so lange Bestand, bis eine Entscheidung im Hauptsacheverfahren fällt.

Quelle: welt online klick


Weitere Schritte der AfD in Richtung des politischen Abgrundes werden getätigt werden!!

Wetten das !!


Es gibt immer ein a🐻|Plüsch ist liebe|🐻🐻🐻 an die Macht|🐻🐻🐻 aller Wälder und Wiesen vereinigt euch!!|The First Reel Director in 🐻wood|

🐻 nutzt telegram.org als Messenger
nach oben springen

#628

RE: Der Schwarzseher

in Parteien - kritisch betrachtet 23.08.2020 10:23
von Anthea | 12.276 Beiträge

Zitat von Teddybär im Beitrag #627
Weitere Schritte der AfD in Richtung des politischen Abgrundes werden getätigt werden!!



Ich hoffe dies, lieber Teddybär. Aber: Dein Wort in Gottes Ohr....? Und ist er etwas schwerhörig? Ich habe schon vor Jahren in den Anfängen der AfD, damals unter Lucke und dann Petry meine falschen Prognosen eines nahen Endes publiziert. Ist aber nichts geworden. Und somit da capo... Alles wie gehabt, nur unter anderen Namen.
Gleich geblieben "Der Schoß ist fruchtbar noch...." Von mir oft gebrauchtes Zitat.

Ich habe gestern den dokumentarischen Film aus 2018 "Kleine Germanen" von Mohammad Farokhmanesh und Frank Geiger.angeschaut. Darauf gestoßen war ich aufgrund eines Hinweises in meiner Fernsehzeitschrift.
Schon anfangs bestätigte sich, was ich vor Jahren bereits schrieb, als ich das bis dato vernachlässigte Neo-Nazi-Unwesen in den neuen Bundesländern anprangerte. Vernachlässigt, weil der damalige Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich sein Augenmerk auf "Register" legte, wo die Namen von Salafisten aufgeführt werden sollten. Die braune Gefahr negierte er, genau so wie andere.

Ich hatte seinerzeit meine Vermutung geäußert, dass viele der jetzt tätigen Rechtsextremen ihre Erziehung während ihres Eingeschlossenseins in der Ex-DDR erhielten. Opa, der dem Enkel auf dem Schoß spannende Geschichten vom Krieg erzählte. Und den Hinweis gab, dass es ja leider eine falsche Strategie war, die zur Niederlage führte. Ja, und wenn er zu bestimmen gehabt hätte...... Oh, alte Soldatenherrlichkeit...
Geschichten für Kinderohren - spannend wie die Märchen von zu liquidierenden Hexen und bösen Menschen...
Indoktrination pur, prägend, ein Stachel in kleine Kinderseelen, der später schwer zu entfernen war/ist. Quasi "Kulturgut", dass generationsmäßig weitergegeben wird/wurde. ;-(

So gewährt der Dokumentarfilm "Kleine Germanen" einen Einblick in die Kindheit von Jungen und Mädchen in Deutschlands rechter Szene. Und wie sich die Bilder gleichen, ob Nazi-Umzüge in der GröFaZ-Aera, NPD, Pegida und AfD-Propaganda.
Nur kommen die Typen nicht mehr in Springerstiefeln daher, sondern gut gewandet und unauffällig. So wie ein "Normalo". Nur wenn die Leute den Mund aufmachen, erkennt man die braune Sch****, Exkremente aus Dummheit, Borniertheit und Hass.

Hier ein Trailer auf youtube:

https://www.youtube.com/watch?v=BYu-qIVEStI

Wenn man Kommentare zu diesem Film auf youtube liest und Filmchen üblicher Verdächtiger, dann rollen sich einem die Fußnägel hoch. Schlimme Hirnis.

---


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


nach oben springen

#629

RE: Der Schwarzseher

in Parteien - kritisch betrachtet 04.09.2020 11:27
von Meridian | 2.839 Beiträge

Es gibt (wieder) 8 Parteien im Bundestag.

https://www.welt.de/politik/deutschland/...-Bundestag.html

Ein AfDler ist in die Partei Liberal-Konservative Reformer beigetreten, die unter dem ursprünglichen AfD-Chef Lucke gegründet wurde.


Die äußere Welt ist der Spiegel deines Inneren.
nach oben springen

#630

RE: Der Schwarzseher

in Parteien - kritisch betrachtet 18.09.2020 11:05
von Anthea | 12.276 Beiträge

Zitat von Meridian im Beitrag #629
Es gibt (wieder) 8 Parteien im Bundestag.

https://www.welt.de/politik/deutschland/...-Bundestag.html

Ein AfDler ist in die Partei Liberal-Konservative Reformer beigetreten, die unter dem ursprünglichen AfD-Chef Lucke gegründet wurde.


Es ist eigentlich ein Unding, dass eine solche "Kleckerpartei" wie die LKR, vormals Alfa, im Bundestag sitzt. Nur weil da ein Ex-AFD-Männeken sich anders besonnen hat?

Ich finde, dass das gesamte "Parteien-(Un)Wesen reformiert gehört. Zu unübersichtlich, cui bono?
Jeder Hinz und Kunz hat da irgendwelche Titel und Aufgaben in irgendwelchen Gremien etc, keiner kennt die, aber sie sind gut versorgt.

"Volksvertreter" nennt sich das.


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Gute Nachrichten für unsere Welt
Erstellt im Forum Ökonomie von Anthea
0 18.01.2021 12:25goto
von Anthea • Zugriffe: 223
Kontroverse: RAMMSTEIN - deutschland
Erstellt im Forum Musik von Teddybär
17 28.05.2019 20:27goto
von grimmstone • Zugriffe: 456
Verschweigen ist Zensur
Erstellt im Forum Medien von Anthea
42 26.07.2021 19:14goto
von si tacuisses • Zugriffe: 1710
"TAGESSCHAU-Mobilmachung"
Erstellt im Forum Medien von Anthea
2 17.09.2018 13:51goto
von Iche • Zugriffe: 617
Politclown, Papst und Putin
Erstellt im Forum Medien von Anthea
0 27.04.2018 14:08goto
von Anthea • Zugriffe: 471
Nachrichten, die den Autor richten.
Erstellt im Forum Medien von grimmstone
5 02.04.2018 18:08goto
von Till • Zugriffe: 232
Gute Nachricht für die Natur der Erde
Erstellt im Forum Wissenschaft und Technik von fjodorov
10 31.12.2022 21:06goto
von denker_1 • Zugriffe: 331
Allen Menschen recht getan...
Erstellt im Forum Schule und Bildung von antenna
9 18.04.2021 20:08goto
von denker_1 • Zugriffe: 330
Interesse und Vertrauen
Erstellt im Forum Medien von Anthea
15 24.06.2017 09:48goto
von fjodorov • Zugriffe: 387

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 62 Gäste und 1 Mitglied, gestern 161 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2246 Themen und 49779 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :