#61

RE: Wahnsinn im alten Land

in Dies und das 19.06.2018 17:43
von SirPorthos | 3.127 Beiträge

Ich war gerade beim Bauern nebenan und habe Erdbeeren gekauft. Danach beim Elbfischer und habe geräucherte Makreele gekauft. Danach beim Bäcker und habe einen riesen Fladen Brot erworben. Der Abend ist gerettet. Schlagsahne für die Erdbeeren haben wir noch aus Hamburg importiert.

Heute gibt es Fischbrot mit Erdbeeren......ohgott...igitt ! Und Schlagsahne....Argelüüürgs.

Egal, bin neu hier.


Die Freiheit führt das Volk ! Eugène Delacroix


zuletzt bearbeitet 19.06.2018 17:44 | nach oben springen

#62

RE: Wahnsinn im alten Land

in Dies und das 19.06.2018 18:46
von gun0815 (gelöscht)
avatar

@Sir P.

Deine Beschreibung des Umzugsunternehmens ist ja der Horror.
Da kann ich mit meinen 20 Jahren Logistikerfahrung nur sagen: Lass dich nich über den Nuppel ziehen!

Wer die Kalkulation macht, hat letztlich die Verantwortung.
Egal welche Karten die Dispo.... Dummschwätzer verwenden, es muß stimmen! Da kann hinterher gefordert werden was will...

Wenn du Hilfe bei der Argumentation brauchst, es wäre mir ein innerer Vorbeimarsch einer schlechten Dispo den Marsch zu blasen...nur den Marsch!

Merke: Logik und Logistik sehen zwar ähnlich aus, haben aber nix miteinander zu tun!

mfg


Wer in Grenzen denkt, denkt begrenzt!
nach oben springen

#63

RE: Wahnsinn im alten Land

in Dies und das 19.06.2018 18:54
von SirPorthos | 3.127 Beiträge

Zitat von gun0815 im Beitrag #62
@Sir P.

Deine Beschreibung des Umzugsunternehmens ist ja der Horror.
Da kann ich mit meinen 20 Jahren Logistikerfahrung nur sagen: Lass dich nich über den Nuppel ziehen!

Wer die Kalkulation macht, hat letztlich die Verantwortung.
Egal welche Karten die Dispo.... Dummschwätzer verwenden, es muß stimmen! Da kann hinterher gefordert werden was will...

Wenn du Hilfe bei der Argumentation brauchst, es wäre mir ein innerer Vorbeimarsch einer schlechten Dispo den Marsch zu blasen...nur den Marsch!

Merke: Logik und Logistik sehen zwar ähnlich aus, haben aber nix miteinander zu tun!

mfg



Moin gun0815,

das sind Berliner Büroschlampen, die gar nicht wissen, was arbeiten heisst.

DIe zocken nur ab und die Knechte sind die Idioten.

Mein Partner und ich haben mitgeholfen, obwohl es nicht unsere Pflicht war.

Anschließend gab es was zu essen und ein Feierabendbier bei uns im neuen Garten.

Ich weiß, was arbeiten heisst und körperlich zu schuften. Daher war mein Herz bei den Möbelpackern.

Respekt vor Menschen, die diese Arbeit jeden Tag leisten. Scheiß auf alle akademische Lehre.

Lieben Gruß aus Hamburg !


Die Freiheit führt das Volk ! Eugène Delacroix


zuletzt bearbeitet 19.06.2018 19:46 | nach oben springen

#64

RE: Wahnsinn im alten Land

in Dies und das 19.06.2018 19:48
von Anthea | 12.385 Beiträge

Ich habe mal die Bewertungen für "movinga" angeschaut, eigentlich durchweg positiv.

Da hat SirPorthos wohl Pech gehabt.

---


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#65

RE: Wahnsinn im alten Land

in Dies und das 19.06.2018 21:15
von woipe (gelöscht)
avatar

Zitat von Anthea im Beitrag #64
Ich habe mal die Bewertungen für "movinga" angeschaut, eigentlich durchweg positiv.

Da hat SirPorthos wohl Pech gehabt.

---


sei doch nicht so. schau du den wahnsinn mal so in die augen...
der ruf nach waffen wird da sehr schnell verständlich...

ich bin froh, dass mein umzugsunternehmen anno 2014 gut kalkuliert hat. die haben immer telefonischen kontakt zu mir gehabt, bei rückfragen sofort angerufen und sich meinen hausstand vor ort angeguckt...
ich hatte wohl richtig glück...


"nichts habe ich mir fester zum grundsatz gemacht, als meine lebensführung nicht nach euren vorurteilen zu gestalten." seneca
nach oben springen

#66

RE: Wahnsinn im alten Land

in Dies und das 20.06.2018 09:33
von SirPorthos | 3.127 Beiträge

Zitat von Anthea im Beitrag #64
Ich habe mal die Bewertungen für "movinga" angeschaut, eigentlich durchweg positiv.

Da hat SirPorthos wohl Pech gehabt.

---


Moin Anthea,

traue keiner Bewertung, die Du nicht selber gefälscht hast.

Wie kommen diese Bewertungen zusammen ? Welche statistischen Verfahren ? Wieviele davon sind gefaked zum Beispiel durch "linientreue" Mitarbeiter ?

Lies mal im Internet über "Bewertungen" nach.

Ein Beispiel: www.wir-kaufen-dein-auto.de

Das ist eine Drecksklitsche trotz guter Bewertungen, wie letztens erst in den Zeitungen zu lesen war. Sie bieten günstige Preise bei der ersten Internetbewertung für Deinen Wagen an. Die Überraschung kommt, wenn Du vor Ort bist. Oft ist der Wagen dann nur noch die Hälfte wert.

DIe Vorbewohner meiner neuen Wohnung hatten dasselbe Umzugsunternehmen. Da ging auch alles schief. Der Mann musste zwei mal mit seinem Wagen aus Bayern hier hoch fahren um den Rest abzuholen. Seine liebe Frau war so fertig, als ich sie am letzten Tag hier sah. Sie hatte Tränen in den Augen wegem dem Theater.

Gruß aus dem alten Land !


Die Freiheit führt das Volk ! Eugène Delacroix
nach oben springen

#67

RE: Wahnsinn im alten Land

in Dies und das 20.06.2018 09:50
von Anthea | 12.385 Beiträge

Lieber SirPorthos, ich verstehe deinen Unmut.
Allerdings ist man ja erst einmal, so man einen Geschäftspartner in spe nicht persönlich kennt oder mindestens jemanden, der mit einem Unternehmen bereits gute Erfahrungen gemacht hat, auf Eigenrecherche angewiesen. Und dafür sind dann Erfahrenswerte anderer, die man lesen kann, eigentlich eine gute Grundlage.

Natürlich ist bekannt, dass gute Bewertungen sich auch kaufen lassen. Aber mit kundigem Blick ist das eigentlich auszumachen, Fake oder nicht Fake. Nicht alles ist immer nur gut - und dass Fehler passieren ist auch unvermeidbar.
Die dürfen allerdings nicht zu Lasten des Kunden gehen.
Hast du denn keinen Kostenvoranschlag erhalten mit Aufschlüsselung der Leistungen und Zahlen (qm Raum etc.), wofür diese erbracht werden?
Es ist auch immer hilfreich, diesen als Grundlage zu nehmen. Das ist für beide Parteien wichtig. Denn auch der Kunde macht Fehler.
Die Vereinbarung eines Festpreises ist immer das Optimale - mit Einschränkungen, dass es teurer werden könnte. Wenn z.B. der Kunde ein Klavier nicht angegeben hätte, lach*

Aber ärgere dich nicht mehr, ihr habt den Umzug hinter euch. Genießt die schöne Gegend, das neue Heim. Und richtet es kuschelig her.

---


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#68

RE: Wahnsinn im alten Land

in Dies und das 20.06.2018 10:34
von SirPorthos | 3.127 Beiträge

|addpics|j0c-u-a690.jpg,j0c-v-0f82.jpg,j0c-w-4199.jpg,j0c-x-8d3e.jpg,j0c-y-eadb.jpg|/addpics|[/style][style=display: none;]|addpics|j0c-u-a690.jpg,j0c-v-0f82.jpg,j0c-w-4199.jpg,j0c-x-8d3e.jpg,j0c-y-eadb.jpg|/addpics|


Die Freiheit führt das Volk ! Eugène Delacroix
nach oben springen

#69

RE: Wahnsinn im alten Land

in Dies und das 20.06.2018 10:35
von SirPorthos | 3.127 Beiträge

Das ist als Entschädigung ausreichend. 5 Minuten entfernt von hier.


Die Freiheit führt das Volk ! Eugène Delacroix
nach oben springen

#70

RE: Wahnsinn im alten Land

in Dies und das 20.06.2018 10:45
von Anthea | 12.385 Beiträge

Lieber SirPorthos, danke für die schönen Bilder. Da habt ihr tagtäglich eine tolle quasi Urlaubsgegend vor der Haustür.
Und dein lieber, schöner Hund freut sich, sieht ganz fröhlich aus. ;-)


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#71

RE: Wahnsinn im alten Land

in Dies und das 20.06.2018 11:40
von SirPorthos | 3.127 Beiträge

Mein Schnuffel Berner hat zum ersten mal einen Strand gesehen. Der ist fast durchgedreht. Erst vorsichtig einen Tapser ins Wasser, dann zurück gehüpft, da er Angst hatte, dass die Natur ihn angreift.

Danach hat er sich wie irre im Sand gewälzt.

Er wird sich daran gewöhnen.

Wenn es am Wochenende warm ist, werde ich mal in die Elbe hüpfen. Er wird garantiert mir folgen, denn die Verlustangst ist größer als der Argwohn gegen das böse Wasser.

Tiere sind die besten Freunde.

Gruß aus dem alten Land !


Die Freiheit führt das Volk ! Eugène Delacroix
nach oben springen

#72

RE: Wahnsinn im alten Land

in Dies und das 20.06.2018 11:56
von Bicyclerepairman | 105 Beiträge

Schönen Wohnort hast Du Dir da ausgesucht ! Mein Senior wohnte ein Stückchen weiter in Wischhafen, also kannten wir die Ecke da ganz gut. Sind da wieder demnächst zum radeln, wir setzen dann meist mit der Fähre Wedel-Lühe rüber und dann zurück über Finkenwerder oder gleich alten Elbtunnel.


nach oben springen

#73

RE: Wahnsinn im alten Land

in Dies und das 20.06.2018 12:31
von SirPorthos | 3.127 Beiträge

Zitat von Bicyclerepairman im Beitrag #72
Schönen Wohnort hast Du Dir da ausgesucht ! Mein Senior wohnte ein Stückchen weiter in Wischhafen, also kannten wir die Ecke da ganz gut. Sind da wieder demnächst zum radeln, wir setzen dann meist mit der Fähre Wedel-Lühe rüber und dann zurück über Finkenwerder oder gleich alten Elbtunnel.


Moin Bicyclerepairman,

ja, die Gegend hier ist einfach nur wunderschön.

Ich habe diese Woche noch Urlaub und sitze gerade im Garten neben Kräutern und Lavendel. Heute Nachmittag einkaufen beim Bauern und Elbfischer. Und am späten Nachmittag chillen am Elbstrand.

Die Elbfähre in Wischhafen ist auch schön. Jedoch sollte man die Stoßzeiten vermeiden. Bis zu 2.5 Stunden Wartezeiten.

10 Minuten Fußweg von hier ist die Lühe-Schulau-Fähre nach Wedel. Nur für Personen und Kleintiere

Lieben Gruß aus dem alten Land !

PS: Wenn Du hier mal radelst, melde Dich. Gibt was zu essen und anständiges Bier.


Die Freiheit führt das Volk ! Eugène Delacroix


zuletzt bearbeitet 20.06.2018 12:32 | nach oben springen

#74

RE: Wahnsinn im alten Land

in Dies und das 20.06.2018 14:38
von SirPorthos | 3.127 Beiträge

Und die nächste Runde bzgl. meines katastrophalen Umzugs:

Sehr geehrter Herr BlaBla,

zunächst zu Ihrer Einlassung „schwer“ „leicht“.

Ich teilte Ihnen die Maße meines Cembalos mit. Ich teilte Ihnen ferner mit, dass es wie ein Flügel gleicher Größe über keinen Metallrahmen verfüge, der die Seiten eingespannt hält. Dieses Instrument besteht nur aus Holz, Saiten und Federkielen. Es ist damit leichter als ein halber Steinway D-Flügel. Und damit in meinen Augen „leicht“.

Offenbar sind sie dermaßen inkompetent, dass sie nicht einmal in der Lage sind, das Gewicht eines zweimanualigen Cembalos mit den angegeben Maßen gewichtsmäßig zu bewerten.

Ich habe die Angaben korrekt gemacht und damit weise ich Ihren Vorwurf falscher Angaben diesbezüglich zurück.

Zu den Angaben der Entfernung äußerte ich mich hinreichend. Es ist ihr Problem, wenn sie klickend vor ihrem Rechner das falsch berechnen. Ich habe Ihre desolates Angebot dreimal korrigiert.

Ich habe heute erfahren, dass sie einen Betrag von meinem Paypal Konto abbuchten, den ich nicht legitimierte.Nach Kommunikation mit der Betrugsabteilung bei Paypal teilte man mir mit, dass sie befugt sind, maximal 25% mehr abzubuchen, als in ihrem desolaten Festpreis kalkuliert wurde. Das war mir nicht bekannt, denn ich habe das Kleingedruckte nicht gelesen.

Jedoch haben Sie mehr als 25% des Festpreises von Paypal angefordert. Und das ist eindeutig Missbrauch und Betrug !

Ich habe daher meine Kreditkartenfirma American Express Platinum abgewiesen, diesen Betrag nicht an Paypal zu zahlen. Und ich habe Paypal angewiesen, die Zahlung zu stornieren.

Mittlerweile beschäftigen sich zwei Betrugsabteilungen mit Ihrem ungebührlichen Verhalten.

Ich telefonierte heute gegen 11.00 Uhr mit Ihrer Hotline und verlangte, sie telefonisch zu sprechen. Da sie nicht erreichbar waren, setzte ich eine Frist bis 13.00 Uhr.

Eben versuchte ich Sie nochmals zu erreichen. Leider wieder erfolglos.

Wenn Sie einer Strafanzeige entgehen wollen, rufen Sie bis 17.00 Uhr an.

Meine Geduld ist am Ende.

Sollte ich nichts von Ihnen telefonisch hören, ergeht nach Ablauf der Frist eine Strafanzeige und ich werde meinen Anwalt mit meinen zivilrechtlichen Forderungen beauftragen.

Außerdem werde ich Ihren Geschäftsführer und Gründer über mein Netzwerk kontaktieren.


Mit freundlichem Gruß

SirPorthos


Die Freiheit führt das Volk ! Eugène Delacroix
nach oben springen

#75

RE: Wahnsinn im alten Land

in Dies und das 24.06.2018 14:18
von SirPorthos | 3.127 Beiträge

Moin liebe Gemeinde,

eigentlich wollten wir uns nur gestern auf dem Dorf bei den Nachbarn vorstellen. Wir wurden zum Fussball schauen eingeladen. In einem großen Zelt mit viel Futter und Getränken jeglicher Art. Ich plante gegen 22.00 die 20 Meter zurück in unser Haus zu torkeln. Aber es wurde 4.00 Uhr morgens. Wir wurden sowas von unter den Tisch gesoffen, dass ich mir langsam Gedanken über mein Alter mache.

Verkaterten Gruß aus dem alten Land !


Die Freiheit führt das Volk ! Eugène Delacroix
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Genialität und Wahnsinn
Erstellt im Forum Musik von SirPorthos
0 25.01.2019 13:34goto
von SirPorthos • Zugriffe: 182
Der nächste Wahnsinn mit dem Duden
Erstellt im Forum Literatur von SirPorthos
38 29.12.2022 14:53goto
von Vaschka • Zugriffe: 1303
Ich wurde ausgeraubt
Erstellt im Forum Dies und das von SirPorthos
18 17.04.2020 17:28goto
von SirPorthos • Zugriffe: 514
"Außer Spesen, nix gewesen"
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
0 18.02.2018 10:23goto
von Anthea • Zugriffe: 161
Die Tücken der Objekte
Erstellt im Forum Dies und das von SirPorthos
13 07.02.2018 17:47goto
von woipe • Zugriffe: 296
Mitleidlos?
Erstellt im Forum Diverse Nachrichten von Anthea
1 24.12.2017 10:51goto
von Findus • Zugriffe: 131
Der Tod und das Mädchen
Erstellt im Forum Film und Fernsehen von Anthea
5 30.10.2017 18:38goto
von Till • Zugriffe: 275
Nietzsche – der grandios Zerrissene
Erstellt im Forum Allgemeine philosophische Betrachtungen von Anthea
12 25.06.2017 20:46goto
von Luftdrache • Zugriffe: 231

Besucher
1 Mitglied und 8 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 132 Gäste und 4 Mitglieder, gestern 165 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2261 Themen und 50127 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online: