#46

RE: Der tägliche Wahnsinn

in Dies und das 27.04.2018 09:49
von woipe (gelöscht)
avatar

lieber sirporthos,

ich denke da grad an unsere kommunikation von gestern abend...
die welt ist ein irrenhaus...
das hat auch wonko der verständige schon erkannt...


"nichts habe ich mir fester zum grundsatz gemacht, als meine lebensführung nicht nach euren vorurteilen zu gestalten." seneca
nach oben springen

#47

RE: Der tägliche Wahnsinn

in Dies und das 29.04.2018 15:23
von SirPorthos | 3.127 Beiträge

So, jetzt ist es passiert....die Logistik hat versagt und wenn ich den Schuldigen in die Finger kriege, kommt er vor ein Kriegsgericht.



zuletzt bearbeitet 29.04.2018 15:24 | nach oben springen

#48

RE: Der tägliche Wahnsinn

in Dies und das 29.04.2018 15:27
von Anthea | 12.385 Beiträge

Lieber SirPorthos, ich mutmaße mal: Warum in die Ferne schweifen, sieh der Schuldige ist so nah?
Stell dich mal vor einen Spiegel... ;-)))

Nichts für ungut.


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#49

RE: Der tägliche Wahnsinn

in Dies und das 29.04.2018 15:29
von SirPorthos | 3.127 Beiträge

Retroperspetive und kritische Selbstbetrachtung....das ist noch ein Lernfeld bei mir.

Aber Madame, da muss ich leider kapitulieren. Du Hast Recht......sei gnädig.


nach oben springen

#50

RE: Der tägliche Wahnsinn

in Dies und das 29.04.2018 15:56
von Anthea | 12.385 Beiträge

Keine Sorge, ich bin der Gütigsten eine. ;-)))


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#51

RE: Der tägliche Wahnsinn

in Dies und das 29.04.2018 16:56
von woipe (gelöscht)
avatar

ich hatte jetzt auf fließendes blut und andere sauereien gehofft.
aber nö - ihr müsst ja unbedingt wieder lieb und nett miteinander umgehen.
ekelhaft...


"nichts habe ich mir fester zum grundsatz gemacht, als meine lebensführung nicht nach euren vorurteilen zu gestalten." seneca
nach oben springen

#52

RE: Der tägliche Wahnsinn

in Dies und das 29.04.2018 17:13
von SirPorthos | 3.127 Beiträge

Als alter Wikinger hat man gelernt Frauen zu respektieren. Wer soll uns sonst sabbernd auf unserem letzten Bettchen pflegen und danach unser Rente kassieren ?


nach oben springen

#53

RE: Der tägliche Wahnsinn

in Dies und das 05.06.2018 17:09
von SirPorthos | 3.127 Beiträge

Moin liebe Gemeinde,

der Wahnsinn geht weiter.

Ich bin mit einem Kirchenmusiker befreundet und er hat auch einen Hund. Eine kleine Fußhupe. Er berichtete mir heute, dass der kleine Racker seit einigen Tagen kein großes Geschäft mehr machte und nichts fressen wollte.

Heute kam die Diagnose des Tiernotarztes:

Der kleine Idiot hat in Abwesenheit von Frauchen und Herrchen im Mülleimer auf dem Klo gewühlt und einen entsorgten Tampon des Frauchens konsumiert. Ich kenne mich damit nicht so aus, aber die Dinger sollen saugfähig sein und sich dadurch aufblähen. Verschluckt sorgen sie daher für eine komplette Darmverstopfung. Der Hund wurde notoperiert und ist auf dem Weg der Genesung.

Was lernen wir daraus ? Nichts essen, was im Müll liegt !


*grusel*

Gruß aus Hamburg !


nach oben springen

#54

RE: Der tägliche Wahnsinn

in Dies und das 05.06.2018 18:53
von SirPorthos | 3.127 Beiträge

Und wieder der nächste Wahnsinn.

Ich bin seit einigen Jahren Sky Kunde. Ich bin klug genug, diesen Vertrag jedes Jahr zu kündigen, da "Neukunden" die besten Konditionen bekommen. Sie zahlen im Jahr ca. 70% weniger.

Nach einer Kündigung fängt der Terror einen Monat vor Vertragsende an. Täglich wird man angerufen, bekommt Emails oder sogar Briefe, ob man nicht Kunde bleiben will. Dabei steigen die Vorteile täglich. Das beste Angebot kommt erst einen Tag vor Vertragsende.

Nur habe ich kein Interesse daran, 4 Wochen täglich telefonisch belästigt zu werden.

Ich habe mich daher gerade im Kundencenter eingeloggt und meine Telefonnummer von Mobiltelefon auf Festnetz geändert. Leider ist mir ein Fehler passiert. Wie konnte ich nur versehentlich die Nummer des Hamburger Krematoriums angeben ?

Leider fehlt mir die Zeit, das zu korrigieren. Ich bin mit anderen Dingen beschäftigt.

Ich habe auch mein Passwort für den Kundenlogin vergessen. Wenn man älter wird, lässt der Verstand nach.

Vielleicht fällt mir das Passwort einen Tag vor Vertragsende wieder ein.

Rebellischen Gruß aus Hamburg !


nach oben springen

#55

RE: Der tägliche Wahnsinn

in Dies und das 05.06.2018 21:36
von woipe (gelöscht)
avatar

Zitat von SirPorthos im Beitrag #53

...
Was lernen wir daraus ? Nichts essen, was im Müll liegt !
...


na das sag mal den tafeln... wenn die gerade die reste der discounter entsorgen...
wobei - gebrauchte werden bei den tafeln bestimmt aussortiert...
aber auch da gibts hunde...
fatal.


"nichts habe ich mir fester zum grundsatz gemacht, als meine lebensführung nicht nach euren vorurteilen zu gestalten." seneca
nach oben springen

#56

RE: Der tägliche Wahnsinn

in Dies und das 05.06.2018 21:37
von woipe (gelöscht)
avatar

Zitat von SirPorthos im Beitrag #54
Und wieder der nächste Wahnsinn.

Ich bin seit einigen Jahren Sky Kunde. Ich bin klug genug, diesen Vertrag jedes Jahr zu kündigen, da "Neukunden" die besten Konditionen bekommen. Sie zahlen im Jahr ca. 70% weniger.

Nach einer Kündigung fängt der Terror einen Monat vor Vertragsende an. Täglich wird man angerufen, bekommt Emails oder sogar Briefe, ob man nicht Kunde bleiben will. Dabei steigen die Vorteile täglich. Das beste Angebot kommt erst einen Tag vor Vertragsende.

Nur habe ich kein Interesse daran, 4 Wochen täglich telefonisch belästigt zu werden.

Ich habe mich daher gerade im Kundencenter eingeloggt und meine Telefonnummer von Mobiltelefon auf Festnetz geändert. Leider ist mir ein Fehler passiert. Wie konnte ich nur versehentlich die Nummer des Hamburger Krematoriums angeben ?

Leider fehlt mir die Zeit, das zu korrigieren. Ich bin mit anderen Dingen beschäftigt.

Ich habe auch mein Passwort für den Kundenlogin vergessen. Wenn man älter wird, lässt der Verstand nach.

Vielleicht fällt mir das Passwort einen Tag vor Vertragsende wieder ein.

Rebellischen Gruß aus Hamburg !


ich glaube, das wäre wohl besser in deinem urtümlichen kochstrang zu posten...
hierzu nutze ich mein sieb...


"nichts habe ich mir fester zum grundsatz gemacht, als meine lebensführung nicht nach euren vorurteilen zu gestalten." seneca
nach oben springen

#57

RE: Der tägliche Wahnsinn

in Dies und das 09.06.2018 19:15
von SirPorthos | 3.127 Beiträge

Liebe Gemeinde,

hier der nächste Wahnsinn mit Spargelsuppen im Schachkaffee Hamburg.

Das sind beide Karten, die an der Wand von außen hingen:

Die orthographisch korrekt geschrieben Suppe für 3,90 und die legasthenisch geschriebene für 3,50.

Ich habe beide gekostet und sie waren idenitsch, denn sie stammen aus demselben Suppentopf.

Nach meiner Anfrage habe ich beide für umsonst bekommen.

Verwirrten Gruß aus der freien und Hansestadt Hamburg !|addpics|j0c-r-7c90.jpg,j0c-t-17ba.jpg|/addpics|


nach oben springen

#58

RE: Der tägliche Wahnsinn

in Dies und das 09.06.2018 19:32
von woipe (gelöscht)
avatar

hast du gut gemacht - kommst in den topf - nein nicht den mit der spargelcremesuppe... da warst du ja schon ausgiebig...


"nichts habe ich mir fester zum grundsatz gemacht, als meine lebensführung nicht nach euren vorurteilen zu gestalten." seneca
nach oben springen

#59

Wahnsinn im alten Land

in Dies und das 19.06.2018 17:14
von SirPorthos | 3.127 Beiträge

Moin liebe Gemeinde,

ich bin gestern ins alte Land umgezogen. Aber ich kann sogar auf eine Insel in den Pazifik flüchten und der Wahnsinn verfolgt mich weiter.

Zum ersten Punkt:
Der Umzug war chaotisch...ich kann niemandem das Umzugsunternehmen "movinga" empfehlen. Falsche Berechnungen des Umzugsgutes - unter anderem wurden mein 2 manualiges Konzertcembalo in der Größe eines halben Steinway D-Flügels nur mit 49 kg Gewicht bewertet - , angeblich verfügte ich in meiner alten Wohnung über 0 (!) Zimmer. Lebe ich in einer Scheibenwelt ? Die Entfernung vom Halteverbot für den Umzugswagen zu meiner Tür wurde mit 10 Meter berechnet....es waren aber 60. Ich habe recherchiert und der Grund war, dass die Sesselfurzer von Movinga in Berlin veraltete Google Maps Karten nutzten. Sie hatten Karten von den Altbauten und keine von den 2015 gebauten Gebäuden.

Fakt ist, dass die zwei armen Möbelpacker total überfordert waren. Mein Mann und ich halfen ihnen beim aus- und einräumen. Mein Cembalo blieb in der alten Wohnung. Ich gab den Möbelpackern auch noch 50 Euro in die Hand, weil sie völlig fertig waren.

Und nun der Hammer:

Movinga schickte mir gerade eine Email und verlangt 500 Euro mehr, da ich die Entfernung von der Wohnung zum Umzugswagen angeblich falsch angab. Lachnummer.....ich verlange dieselbe Summe von Ihnen für den zweiten Transport meines Cembalos.

Ich fragte die Möbelpacker, was ihr Unternehmen für diese Dienstleistung bekäme. Zu meinem Erstaunen war es nur die Hälfte der Summe, die an movinga zahlte.

Mein Resumée: Klickende im Internet Blödsinn machende Idioten verdienen mit Inkompetenz mehr als die Menschen, die die Knochenarbeit leisten !

Leute, ich könnte mehr kotzen, als ich essen kann !

Sitze gerade am Deich wie ein alter Wikinger und bin kriegslüstern. Ich werde mir ein Drachenboot mieten und nach Berlin segeln ! Zu diesem Drecksladen.

Lieben Gruß aus dem alten Land !


Die Freiheit führt das Volk ! Eugène Delacroix
nach oben springen

#60

RE: Wahnsinn im alten Land

in Dies und das 19.06.2018 17:18
von moorhuhn | 1.486 Beiträge



Was lehrt uns das, SirPorthos? Kauf regional, auch wenn es etwas teurer ist.


Der frühe Vogel kann mich mal !
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Genialität und Wahnsinn
Erstellt im Forum Musik von SirPorthos
0 25.01.2019 13:34goto
von SirPorthos • Zugriffe: 182
Der nächste Wahnsinn mit dem Duden
Erstellt im Forum Literatur von SirPorthos
38 29.12.2022 14:53goto
von Vaschka • Zugriffe: 1303
Ich wurde ausgeraubt
Erstellt im Forum Dies und das von SirPorthos
18 17.04.2020 17:28goto
von SirPorthos • Zugriffe: 514
"Außer Spesen, nix gewesen"
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
0 18.02.2018 10:23goto
von Anthea • Zugriffe: 161
Die Tücken der Objekte
Erstellt im Forum Dies und das von SirPorthos
13 07.02.2018 17:47goto
von woipe • Zugriffe: 296
Mitleidlos?
Erstellt im Forum Diverse Nachrichten von Anthea
1 24.12.2017 10:51goto
von Findus • Zugriffe: 131
Der Tod und das Mädchen
Erstellt im Forum Film und Fernsehen von Anthea
5 30.10.2017 18:38goto
von Till • Zugriffe: 275
Nietzsche – der grandios Zerrissene
Erstellt im Forum Allgemeine philosophische Betrachtungen von Anthea
12 25.06.2017 20:46goto
von Luftdrache • Zugriffe: 231

Besucher
1 Mitglied und 6 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 139 Gäste und 4 Mitglieder, gestern 165 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2261 Themen und 50127 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online: