#16

RE: "Fake News" werden nicht die Wahl entscheiden

in Fake News 28.06.2017 12:52
von Till (gelöscht)
avatar

Zitat von fjodorov im Beitrag #13
Unabhängige Qualitätsmedien gibt es nirgendwo,jedenfalls sind mir keine bekannt.
Es gibt Medien, die diesem Ideal recht nahe kommen. RT gehört mit Sicherheit nicht dazu.


nach oben springen

#17

RE: "Fake News" werden nicht die Wahl entscheiden

in Fake News 28.06.2017 12:59
von thunibert (gelöscht)
avatar

Zitat von Till im Beitrag #16
Zitat von fjodorov im Beitrag #13
Unabhängige Qualitätsmedien gibt es nirgendwo,jedenfalls sind mir keine bekannt.
Es gibt Medien, die diesem Ideal recht nahe kommen. RT gehört mit Sicherheit nicht dazu.


Aber was gehört denn dazu?

https://www.youtube.com/watch?v=hnH10TfhkOQ

Ab der 37ten Minute wird da deutlich, warum sie in Erklärungsnöte kommen.


nach oben springen

#18

RE: "Fake News" werden nicht die Wahl entscheiden

in Fake News 28.06.2017 13:06
von Till (gelöscht)
avatar

Nö. Die Meinung von Frau Krone-Schmalz wurde in anderen Medien (z.B. FR, Phoenix) auch vertreten.


nach oben springen

#19

RE: "Fake News" werden nicht die Wahl entscheiden

in Fake News 28.06.2017 13:25
von thunibert (gelöscht)
avatar

Zitat von Till im Beitrag #18
Nö. Die Meinung von Frau Krone-Schmalz wurde in anderen Medien (z.B. FR, Phoenix) auch vertreten.


Haben sie denn Frau Krone Schmalz seit ihrer "Medienschelte" noch mal irgendwo gesehen? Aber sie lebt, was man von Kleber-Kritiker und FAZ Mitherausgeber Schirrmacher nicht sagen kann.

https://www.youtube.com/watch?v=QWfmxpQ0vbg

hier hatte Schirrmacher, wie zuvor Krone Schmalz, Seriosität angemahnt.

Ex-FAZ-Journalist Udo Ulfkotte hat seine Medienkritik auch nicht überlebt.

https://www.youtube.com/watch?v=ZKSyW1lwfT0



zuletzt bearbeitet 28.06.2017 13:30 | nach oben springen

#20

RE: "Fake News" werden nicht die Wahl entscheiden

in Fake News 28.06.2017 13:38
von Till (gelöscht)
avatar

Bitte jetzt nicht auch noch Ulfkotze als Kronzeugen auffahren ...


nach oben springen

#21

RE: "Fake News" werden nicht die Wahl entscheiden

in Fake News 28.06.2017 13:40
von thunibert (gelöscht)
avatar

Dass ich den auch nicht mochte, spielt keine Rolle.

Dass er aus der Herzkammer des konservativen Journalismus berichtet hat, ist eine andere Sache als seine seltsame Islamophobie.



zuletzt bearbeitet 28.06.2017 13:42 | nach oben springen

#22

RE: "Fake News" werden nicht die Wahl entscheiden

in Fake News 28.06.2017 13:44
von Till (gelöscht)
avatar

Er war ein Verschwörungstheoretiker par excellence. Und dass er es bei seiner "seltsamen Islamophobie" mit der Wahrheit nicht so genau nahm, ist auch belegbar.
Ich habe mir beim Video nur die ersten Sekunden angeschaut und wurde in meiner Meinung über ihn bestätigt.


nach oben springen

#23

RE: "Fake News" werden nicht die Wahl entscheiden

in Fake News 28.06.2017 13:56
von thunibert (gelöscht)
avatar

Zitat von Till im Beitrag #22
Er war ein Verschwörungstheoretiker par excellence. Und dass er es bei seiner "seltsamen Islamophobie" mit der Wahrheit nicht so genau nahm, ist auch belegbar.
Ich habe mir beim Video nur die ersten Sekunden angeschaut und wurde in meiner Meinung über ihn bestätigt.


Er starb wenige Tage nach seinem 57ten Geburtstag. Etwas zu wenig Leben wie ich meine und oh Zufall, wie Frank Schirrmacher (tot mit 54) ein Herzinfarkt.

Verschwörungstheoretiker sind doch jene Menschen, die unbequeme Wahrheiten veröffentlichen, oder?


nach oben springen

#24

RE: "Fake News" werden nicht die Wahl entscheiden

in Fake News 28.06.2017 13:58
von Anthea | 12.441 Beiträge

Zitat von thunibert im Beitrag #19
https://www.youtube.com/watch?v=QWfmxpQ0vbg



Man sieht einen sehr souveränen Herrn Kaeser, dem ich schon zu Zeiten seines Besuches bei Herrn Putin Beifall zollte.
Und man sieht - wie immer - einen äußerst tendenziös und mit der Absicht der Indoktrination fragenden Claus Kleber.
--


"Welch triste Epoche, in der es leichter ist, ein Atom zu zertrümmern als ein Vorurteil!"
Albert Einstein


zuletzt bearbeitet 28.06.2017 13:59 | nach oben springen

#25

RE: "Fake News" werden nicht die Wahl entscheiden

in Fake News 28.06.2017 14:54
von Till (gelöscht)
avatar

Zitat von thunibert im Beitrag #23
Er starb wenige Tage nach seinem 57ten Geburtstag. Etwas zu wenig Leben wie ich meine und oh Zufall, wie Frank Schirrmacher (tot mit 54) ein Herzinfarkt.
Na immerhin hat man ihnen einen schnellen Tod gegönnt und sie nicht mit Polonium qualvoll dahin siechen lassen.

Zitat
Verschwörungstheoretiker sind doch jene Menschen, die unbequeme Wahrheiten veröffentlichen, oder?

Und was Wahrheit ist, definieren die Verschwörungstheoretiker.
Wir sollten wohl mal einen Thread über Chemtrails aufmachen.


nach oben springen

#26

RE: "Fake News" werden nicht die Wahl entscheiden

in Fake News 28.06.2017 14:59
von thunibert (gelöscht)
avatar

Zitat von Till im Beitrag #25
Zitat von thunibert im Beitrag #23
Er starb wenige Tage nach seinem 57ten Geburtstag. Etwas zu wenig Leben wie ich meine und oh Zufall, wie Frank Schirrmacher (tot mit 54) ein Herzinfarkt.
Na immerhin hat man ihnen einen schnellen Tod gegönnt und sie nicht mit Polonium qualvoll dahin siechen lassen.

Zitat
Verschwörungstheoretiker sind doch jene Menschen, die unbequeme Wahrheiten veröffentlichen, oder?
Und was Wahrheit ist, definieren die Verschwörungstheoretiker.
Wir sollten wohl mal einen Thread über Chemtrails aufmachen.



"Chemtrails", das haben doch dieselben Leute ersonnen wie den Begriff "Verschwörungstheoretiker". Kreativ, diese Ordnungskräfte der "Weltordnung".


nach oben springen

#27

RE: "Fake News" werden nicht die Wahl entscheiden

in Fake News 28.06.2017 15:02
von Till (gelöscht)
avatar

Zitat von thunibert im Beitrag #26
"Chemtrails", das haben doch dieselben Leute ersonnen wie den Begriff "Verschwörungstheoretiker". Kreativ, diese Ordnungskräfte der "Weltordnung".
Ach, tatsächlich? Es ist also eine Verschwörungstheorie, dass es Verschwörungstheorien gibt? Jetzt wird's richtig dialektisch ...


nach oben springen

#28

RE: "Fake News" werden nicht die Wahl entscheiden

in Fake News 28.06.2017 15:03
von Hamlets Gummibärchen (gelöscht)
avatar

Was mich sehr amüsiert hat, ist, daß Trump im Oval Office - oder sonst da irgendwo - ein Poster hängen hat, daß ihn als Titelbild der Times zeigt. Dummerweise hat die Times ein solches Titelbild nie gehabt. Dieser alte Faker, der!


nach oben springen

#29

RE: "Fake News" werden nicht die Wahl entscheiden

in Fake News 28.06.2017 15:18
von thunibert (gelöscht)
avatar

Zitat von Till im Beitrag #27
Zitat von thunibert im Beitrag #26
"Chemtrails", das haben doch dieselben Leute ersonnen wie den Begriff "Verschwörungstheoretiker". Kreativ, diese Ordnungskräfte der "Weltordnung".
Ach, tatsächlich? Es ist also eine Verschwörungstheorie, dass es Verschwörungstheorien gibt? Jetzt wird's richtig dialektisch ...


Verschwörungstheorien, wie etwa: "Wir müssen wg. 911 nun Afghanistan überfallen und besetzt halten", das gibt es freilich. Nur waren es doch jene die sich das ausdachten, auch die die im Anschluss daran ihre Kritiker eben dieser "Verschwörungstheorien" bezichtigten. Damit war Ende der Diskussion und jeder weiter diskutieren wollte, der machte sich lächerlich, war ein Verschwörungstheoretiker.


nach oben springen

#30

RE: "Fake News" werden nicht die Wahl entscheiden

in Fake News 28.06.2017 15:23
von Till (gelöscht)
avatar

Zitat von thunibert im Beitrag #29
Verschwörungstheorien, wie etwa: "Wir müssen wg. 911 nun Afghanistan überfallen und besetzt halten", das gibt es freilich.
Das ist für mich keine Verschwörungstheorie, noch nicht einmal Fake News (wie später die Begründung für den Überfall auf den Irak). Das ist einfach nur amerikanisch-imperialistische Politik.
Dass 9/11 vom CIA inszeniert wurde, das ist eine klassische Verschwörungstheorie.



zuletzt bearbeitet 28.06.2017 15:23 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Was sind Fake News?
Erstellt im Forum Fake News von Anthea
6 30.04.2020 23:13goto
von kuschelgorilla • Zugriffe: 303
1. April - der Tag, der Fake-News legalisiert
Erstellt im Forum Dies und das von Anthea
3 04.04.2019 13:21goto
von kuschelgorilla • Zugriffe: 212
1. April - DER Tag für Fake News
Erstellt im Forum Fake News von Anthea
7 09.05.2018 09:51goto
von woipe • Zugriffe: 594
Trumps „Münchhausen“-Preis
Erstellt im Forum Amerika von Anthea
0 08.01.2018 17:33goto
von Anthea • Zugriffe: 361
Fake News – kein neues Phänomen
Erstellt im Forum Fake News von Anthea
4 24.12.2018 17:36goto
von Anthea • Zugriffe: 679
Verfahren wg. Fake News eingestellt
Erstellt im Forum Fake News von Till
1 06.09.2017 18:46goto
von Till • Zugriffe: 177
BR - Recherchen
Erstellt im Forum Fake News von Anthea
2 23.08.2017 19:31goto
von Geraldo • Zugriffe: 241
Alles nicht so gemeint....
Erstellt im Forum Fake News von Anthea
9 14.08.2017 09:40goto
von Hamlets Gummibärchen • Zugriffe: 342
Vertrauen ist gut - Kontrolle ist besser
Erstellt im Forum Medien von Anthea
4 03.12.2022 14:33goto
von Anthea • Zugriffe: 398

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 105 Gäste und 1 Mitglied, gestern 130 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2270 Themen und 50283 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :