#31

RE: Relevant am Thema Rauchen sind nur die weltlichen Fragen

in Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm 17.09.2017 18:06
von Luftdrache (gelöscht)
avatar

Zitat von Till im Beitrag #30
Das wäre natürlich albern. Aber auf Alkohol und Risikosportarten würde ich es schon ausdehnen.


Wie bei vielen Dingen ist zuviel Kaffee auch nicht gesund. Wer Rennrad fährt, hat ein erhöhtes Unfallrisiko. Zucker? Oh Gott, Einschränkungen der Gesundheit und Folgekosten sind vorprogrammiert. Also alle diese Risikos privat versichern?

Zitat

Wobei man das ganze durch Steuern bzw. eine Zusatzversicherung regeln könnte.



Dann sind wir wieder bei folgender Frage: Welcher Normalverdiener kann eine private Krankenversicherung so nebenbei bezahlen? Damit reproduzierst du soziale Ungleichheit und schränkst die Freiheit der nicht-vermögenden ein.


nach oben springen

#32

RE: Relevant am Thema Rauchen sind nur die weltlichen Fragen

in Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm 17.09.2017 18:23
von Kammerjäger (gelöscht)
avatar

Ist es nicht so, dass der islamische Ideologe der erklärte Todfeind der Freien Welt westlicher Prägung ist?

Was bedeutet dem Islamischen Ideologen sexuelle Freiheit, die Freiheit auf Atheismus, die Freiheit auf Wahl des Glaubens?

Was bedeutet dem Islamisten Werte wie Volkssouveränität, Gewaltenteilung und Demokratie.

Dient ihm die freie Religionsausübung und die Freiheit der Rede ausschließlich zum Kampf gegen dieselbe?

Ist dieser Kampf nicht verbunden mit der Geringschätzung der westlichen Kultur und Kunst, die er durch den Koran zu ersetzen gedenkt?

Ist es nicht so, dass der Islamische Ideologe das durch den Westen geprägte "Liberale System" als lebensunwert betrachtet?

Leben wir nicht in einer Situation, wo wir die,von dem islamistischen Ideologen gestellte Frage: Wir oder Sie? beantworten müssen?


nach oben springen

#33

RE: Relevant am Thema Rauchen sind nur die weltlichen Fragen

in Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm 17.09.2017 18:34
von Till (gelöscht)
avatar

Zitat von Luftdrache im Beitrag #31
Welcher Normalverdiener kann eine private Krankenversicherung so nebenbei bezahlen?
Wer sich Motorrad, Skiurlaub oder Drachenfliegen leisten kann, hat auch Geld für eine Unfallversicherung.


nach oben springen

#34

RE: Relevant am Thema Rauchen sind nur die weltlichen Fragen

in Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm 17.09.2017 18:36
von Till (gelöscht)
avatar

Zitat von Kammerjäger im Beitrag #32
Ist es nicht so, dass der islamische Ideologe der erklärte Todfeind der Freien Welt westlicher Prägung ist?

Was bedeutet dem Islamischen Ideologen sexuelle Freiheit, die Freiheit auf Atheismus, die Freiheit auf Wahl des Glaubens?

Was bedeutet dem Islamisten Werte wie Volkssouveränität, Gewaltenteilung und Demokratie.

Dient ihm die freie Religionsausübung und die Freiheit der Rede ausschließlich zum Kampf gegen dieselbe?

Ist dieser Kampf nicht verbunden mit der Geringschätzung der westlichen Kultur und Kunst, die er durch den Koran zu ersetzen gedenkt?

Ist es nicht so, dass der Islamische Ideologe das durch den Westen geprägte "Liberale System" als lebensunwert betrachtet?

Leben wir nicht in einer Situation, wo wir die,von dem islamistischen Ideologen gestellte Frage: Wir oder Sie? beantworten müssen?

Alles sicher irgendwo richtig. Es gibt halt nur nicht DIE islamische Ideologie.


nach oben springen

#35

RE: Relevant am Thema Rauchen sind nur die weltlichen Fragen

in Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm 17.09.2017 18:41
von Luftdrache (gelöscht)
avatar

Zitat von Till im Beitrag #33
Wer sich Motorrad, Skiurlaub oder Drachenfliegen leisten kann, hat auch Geld für eine Unfallversicherung.


Und wer raucht? Hat der zwingend Geld für eine Zusatzversicherung? Oder wer klettert? Oder wer Fertigessen kauft und isst?


nach oben springen

#36

RE: Relevant am Thema Rauchen sind nur die weltlichen Fragen

in Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm 17.09.2017 18:42
von Anthea | 12.272 Beiträge

Zitat von Kammerjäger im Beitrag #32
Ist es nicht so, dass der islamische Ideologe der erklärte Todfeind der Freien Welt westlicher Prägung ist?


So ist es.

Was bedeutet dem Islamischen Ideologen sexuelle Freiheit, die Freiheit auf Atheismus, die Freiheit auf Wahl des Glaubens?


Nichts, dafür ist er zu sehr "hardcore"- ausgerichtet. Starrköpfig und fundamentalistisch.


Was bedeutet dem Islamisten Werte wie Volkssouveränität, Gewaltenteilung und Demokratie.


Nichts.

Dient ihm die freie Religionsausübung und die Freiheit der Rede ausschließlich zum Kampf gegen dieselbe?

So ist es, da er die Richtlinien religiöser Wahrheit - und überhaupt - an sich selbst anlegt.


Ist dieser Kampf nicht verbunden mit der Geringschätzung der westlichen Kultur und Kunst, die er durch den Koran zu ersetzen gedenkt?

Stimmt.

Ist es nicht so, dass der Islamische Ideologe das durch den Westen geprägte "Liberale System" als lebensunwert betrachtet?

Auch hier wieder Zustimmung.

Leben wir nicht in einer Situation, wo wir die,von dem islamistischen Ideologen gestellte Frage: Wir oder Sie? beantworten müssen?


Wir müssen ganz eindeutig eine Stellungnahme fordern, wo nur ein Ergebnis gelten kann: Akzeptanz, Toleranz - d.h. "leben und leben lassen". Keiner muss den Glauben eines anderen gut heißen,aber er muss ihn hinnehmen.
Somit können Menschen gut nebeneinander - oder auch miteinander, wenn bestimmte Themen ausgeklammert werden - leben.


---


Jeder Tag ist der Anfang des Lebens. Jedes Leben ist der Anfang der Ewigkeit.
Rainer Maria Rilke


zuletzt bearbeitet 17.09.2017 18:47 | nach oben springen

#37

RE: Relevant am Thema Rauchen sind nur die weltlichen Fragen

in Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm 17.09.2017 18:44
von Anthea | 12.272 Beiträge

"Alles sicher irgendwo richtig. Es gibt halt nur nicht DIE islamische Ideologie."

Völlig richtig. Aber es ging ja um DEN spinnerten Ideologen.


Jeder Tag ist der Anfang des Lebens. Jedes Leben ist der Anfang der Ewigkeit.
Rainer Maria Rilke
nach oben springen

#38

RE: Relevant am Thema Rauchen sind nur die weltlichen Fragen

in Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm 17.09.2017 18:48
von Till (gelöscht)
avatar

Man weiß, dass Rauchen Krankheitskosten in Höhe von rund 20 Milliarden Euro verursacht. Die Tabaksteuer bringt 13 Milliarden jährlich. Ich würde die Tabaksteuer verdoppeln und in den Gesundheitsfonds stecken.
Für den Rest würde ich Leute einstellen, die Rauchern, die ihre Kippen auf die Straße werfen, gleich auf die Finger hauen.


nach oben springen

#39

RE: Relevant am Thema Rauchen sind nur die weltlichen Fragen

in Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm 17.09.2017 18:49
von Till (gelöscht)
avatar

Zitat von Anthea im Beitrag #37
"Alles sicher irgendwo richtig. Es gibt halt nur nicht DIE islamische Ideologie."

Völlig richtig. Aber es ging ja um DEN spinnerten Ideologen.

Ich denke, der ist mittlerweile ausgelutscht.


nach oben springen

#40

RE: Relevant am Thema Rauchen sind nur die weltlichen Fragen

in Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm 17.09.2017 18:50
von Luftdrache (gelöscht)
avatar

Zitat von Till im Beitrag #38
Man weiß, dass Rauchen Krankheitskosten in Höhe von rund 20 Milliarden Euro verursacht. Die Tabaksteuer bringt 13 Milliarden jährlich. Ich würde die Tabaksteuer verdoppeln und in den Gesundheitsfonds stecken. Für den Rest würde ich Leute einstellen, die Rauchern, die ihre Kippen auf die Straße werfen, gleich auf die Finger hauen.


Wie gesagt, neoliberale Argumentation. Kann man natürlich auch so sehen, klar.
So hat in den 1990ern die FDP argumentiert.


nach oben springen

#41

RE: Relevant am Thema Rauchen sind nur die weltlichen Fragen

in Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm 17.09.2017 18:50
von Kammerjäger (gelöscht)
avatar

Was interessiert mich, ob ein Heini einer Frau das Rauchen verbieten will.

Das ist höchstens Ausdruck für den totalitären Anspruch der Islamischen Ideologie und Ideologen.


Alle Ideologen, egal welchen politischen und religiösen Zuschnitts, sind spinnert.


Es geht irgendwo und irgendwann um das Gesamte der "Islamischen Ideologie".


Bekennender Häretiker und Ketzee
nach oben springen

#42

RE: Relevant am Thema Rauchen sind nur die weltlichen Fragen

in Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm 17.09.2017 18:52
von Till (gelöscht)
avatar

Zitat von Luftdrache im Beitrag #40
So hat in den 1990ern die FDP argumentiert.
Kann ich mich nicht erinnern, aber neoliberal heißt für mich Kopfpauschale oder Krankenversicherung ganz abschaffen.


nach oben springen

#43

RE: Relevant am Thema Rauchen sind nur die weltlichen Fragen

in Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm 17.09.2017 18:58
von Luftdrache (gelöscht)
avatar

Zitat von Till im Beitrag #42
Kann ich mich nicht erinnern, aber neoliberal heißt für mich Kopfpauschale oder Krankenversicherung ganz abschaffen.


Die Privatisierung von Lebensrisiken ist auch neoliberal. Stichwort Zusatzversicherungen und private Versicherung.
Vielleicht müsste man hier mit einem eigenen Thema tiefer einsteigen?


nach oben springen

#44

RE: Relevant am Thema Rauchen sind nur die weltlichen Fragen

in Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm 17.09.2017 18:59
von Till (gelöscht)
avatar

Vorsätzlich seine Gesundheit aufs Spiel setzen ist für mich kein Lebensrisiko.


nach oben springen

#45

RE: Relevant am Thema Rauchen sind nur die weltlichen Fragen

in Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm 17.09.2017 19:08
von Luftdrache (gelöscht)
avatar

Zitat von Till im Beitrag #44
Vorsätzlich seine Gesundheit aufs Spiel setzen ist für mich kein Lebensrisiko.


Denk an unsere alten Menschen. Rauchen war früher etwas Normales. Die Risiken kannte damals keiner. Und heute dann Pech gehabt? Risiken sind nicht immer bekannt.
Und wenn wir bei Risikosportarten sind: Warum nicht auch E-Sports? Das rumhängen vor dem Computer ist auch nicht gesund. Risiken für den Rücken sind bekannt.



zuletzt bearbeitet 17.09.2017 19:09 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Gleichberechtigung oder "die Demut der Frauen"
Erstellt im Forum Religion und Ethik von Anthea
21 16.04.2021 10:43goto
von Anthea • Zugriffe: 509
Gewalt gegen Frauen
Erstellt im Forum Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm von Anthea
1 13.02.2021 09:31goto
von denker_1 • Zugriffe: 232
Traumatische Dejà vu Erlebnisse muslimischer Frauen
Erstellt im Forum Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm von Anthea
7 19.02.2021 15:36goto
von Anthea • Zugriffe: 227
Sind Frauen eine Gefahr fuer die Tugend der Maenner?
Erstellt im Forum Diverse Nachrichten von antenna
42 13.02.2021 09:36goto
von denker_1 • Zugriffe: 867
Das gefaehrlichste Land fuer Frauen
Erstellt im Forum Diverse Nachrichten von antenna
7 28.06.2018 16:22goto
von antenna • Zugriffe: 293
Dürfen muslimische Frauen in Vorlesungen an der Würzburger Universität Kopftuch tragen?
Erstellt im Forum Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm von Till
3 13.02.2021 09:23goto
von denker_1 • Zugriffe: 282
Letzter Versuch - Frauen?
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
9 18.10.2017 21:06goto
von denker_1 • Zugriffe: 733
Ohne Frauen geht es nicht…
Erstellt im Forum Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm von Anthea
0 16.08.2017 10:25goto
von Anthea • Zugriffe: 186
Wofür der Islam so verantwortlich ist
Erstellt im Forum Allgemeine philosophische Betrachtungen von Till
36 26.08.2017 08:42goto
von Athineos • Zugriffe: 1016

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 86 Gäste und 1 Mitglied, gestern 174 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2246 Themen und 49757 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :