#121

RE: Fundsache

in Dies und das 25.07.2017 12:56
von Till (gelöscht)
avatar

Oder "Ein Viertel ist mehr als ein Drittel". Diese Denke sagt man einigen Fußballspielern nach. Zuletzt wollte das ein Professor namens Paul Kirchhof dem Volk weismachen.


nach oben springen

#122

RE: Fundsache

in Dies und das 25.07.2017 13:39
von Anthea | 12.418 Beiträge

Zitat von merte im Beitrag #119
Gefunden in einem unschreibbaren Forum:

Zitat

Ich würde ja stattdessen vorschlagen,das Verbot des Hitlergrußes auszuweiten. Jeder der die Hand zum Grüßen hebt,und dabei einen Winkel von 90 Grad zur Vertikalen überschreitet(nach oben hin),sollte in Zukunft unter Starfe gestellt werden.


Äh,.....ja......nein,......oder?
Die Standards der Geometrie müssen neu justiert werden, stimmts?

*muhaha*



Gut dass der "Autor" nicht als Namensgeber für unser Forum hier hergehalten hat. Müssten wir nach solch einem Beitrag von dem glatt umbenennen. Dabei ist der Name so schön. ;-)))


Träume, als lebtest du ewig - lebe, als stürbest du heute. James Dean
nach oben springen

#123

RE: Fundsache

in Dies und das 27.07.2017 09:22
von Kammerjäger (gelöscht)
avatar

Das Forum des "Dunklen Lord" sieht so kaputt aus, wie auf einee Baustelle


Wie immer, keine Zeit.


zuletzt bearbeitet 27.07.2017 09:39 | nach oben springen

#124

RE: Fundsache

in Dies und das 27.07.2017 09:33
von Anthea | 12.418 Beiträge

Fundstück

<< Na, ja, die Petry! Auf der könntest Du mich fest nageln - ich würde mich los rosten! <<



Träume, als lebtest du ewig - lebe, als stürbest du heute. James Dean
nach oben springen

#125

RE: Fundsache

in Dies und das 27.07.2017 16:48
von Till (gelöscht)
avatar

"Im Link findest Du eine Leserdebatte zu dieser Sache.
Da kannst Du mal sehen, wie eine Debatte ohne Unterstellungen, personam etc. geht.
Für Dich sicher Neuland und für Deine Vergaserzöglinge unvorstellbar aber es gibt sowas."
hahaha.gif - Bild entfernt (keine Rechte)


nach oben springen

#126

RE: Fundsache

in Dies und das 27.07.2017 17:06
von heiner | 881 Beiträge

Zitat von Anthea im Beitrag #124
Fundstück

&lt;&lt; Na, ja, die Petry! Auf der könntest Du mich fest nageln - ich würde mich los rosten! &lt;&lt;







Zwischen Frauen ist das mit dem "drauf festnageln" auch nicht so sehr prickelnd, es sei denn es liegt eine einschlägige sexuelle Positionierung vor.

Männer sagen mit Blick auf Frauen die sie nicht mögen, oft:"Die könntest du auf mich binden, da würde sich nichts regen". Vermutlich ist das davon abgeleitet.

Wie auch immer, die Frau Petri war mal mit einem Pfarrer verheiratet und bei dem hatte sich wohl was geregt, später vielleicht auch nicht mehr. Wie auch immer, Politik und Sexualität sind ungleiche Paare. Wobei Liebe eben auch eine intellektuelle Pointe hat und wenn man die stärker beachtet, hält eine Ehe/Beziehung oft länger.


Le Poète est semblable au prince des nuées
Qui hante la tempête et se rit de l'archer;
Exilé sur le sol au milieu des huées,
Ses ailes de géant l'empêchent de marcher.

Charles Baudelaire
nach oben springen

#127

RE: Fundsache

in Dies und das 27.07.2017 17:28
von Anthea | 12.418 Beiträge

Zitat von heiner im Beitrag #126
Männer sagen mit Blick auf Frauen die sie nicht mögen, oft:"Die könntest du auf mich binden, da würde sich nichts regen". Vermutlich ist das davon abgeleitet.



Lach* Derjenige, der das mit dem Nagel und dem wegrosten geschrieben hat, der hat auf jeden Fall einen guten Geschmack, was Frauen angeht. Und "festnageln" ist immer noch heftiger als "nur" festbinden.

Na ja, Geschmäcker sind verschieden. Ich habe Petry immer als einen Typ Jeanne d'Arc für Arme angesehen.
Arm im Geiste.


---


Träume, als lebtest du ewig - lebe, als stürbest du heute. James Dean


zuletzt bearbeitet 27.07.2017 17:28 | nach oben springen


#129

RE: Fundsache

in Dies und das 29.07.2017 17:37
von Till (gelöscht)
avatar

Was hat der Dieselskandal mit den Flüchtlingen zu tun? Eigentlich nichts. Aber manche Leute schaffen es, sogar hier einen Zusammenhang zu konstruieren.


nach oben springen

#130

RE: Fundsache

in Dies und das 29.07.2017 18:37
von Martin | 343 Beiträge

Der Zusammenhang liegt ja wohl auf der Hand. Beides sind Symptome für eine bevölkerungsfeindliche Politik, die nur das Wohl des Kapitals im Auge hat. Sollen die Leute doch an den Dieselabgasen ersticken oder kulturell zu Tode bereichert werden, Hauptsache die Auto- und Integrationsindustrie florieren und die Kasse stimmt...


"Die Kröte hat einen schlechten Leumund." >&´)
nach oben springen

#131

RE: Fundsache

in Dies und das 29.07.2017 18:50
von Till (gelöscht)
avatar

Fehlen nur noch die Chemtrails.


nach oben springen

#132

RE: Fundsache

in Dies und das 30.07.2017 14:09
von Anthea | 12.418 Beiträge

Da irrtümlich vom Moderator der Beitrag vom User Martin, den ich mit einem Kommentar an diesen versehen hatte, entfernt wurde, setze ich den wieder ein.

Zitat Martin
Der stolze Kammerjäger fühlte sich sogar fishing-for-compliments-mäßig bemüßigt, sich für deine desaströse Argumentationsschwäche untertänigst zu bedanken. Du kannst wirklich stolz auf dich sein, und das sage ich jetzt ganz ohne Häme, hehe... Muhahahaaaa!!! >x´))


Und ich sage Ihnen jetzt auch "ganz ohne Häme" dafür aber völlig ernst gemeint, dass Sie sich doch bitte der albernen ad hominem Bemerkungen enthalten mögen. Sie finden diese sicherlich witzig, aber seien Sie dessen gewiss:
Sie sind es nicht.
Anthea


Du und ich: Wir sind eins. Ich kann dir nicht wehtun, ohne mich zu verletzen.
(Mahatma Gandhi)


nach oben springen

#133

RE: Fundsache

in Dies und das 30.07.2017 14:39
von Anthea | 12.418 Beiträge

Habe mal ein bisschen gesucht, was so geschrieben wurde.

Katzen sind immer beliebt für Sprüche. "Die Katze lässt das Mausen nicht" oder "Wenn die Katze aus dem Haus, dann tanzen die Mäuse auf den Tischen". Bekannt.

Im letzten Jahr schrieb anderorten einmal unser HG:

<<Der frühe Vogel singt abends immer noch. Nur die Katze ist unter die Räder gekommen.<<

Von mir war dann:

<<Wenn Katzen zu dick werden, dann sollten sie Mausgleichssport betreiben. <<


---


Du und ich: Wir sind eins. Ich kann dir nicht wehtun, ohne mich zu verletzen.
(Mahatma Gandhi)


zuletzt bearbeitet 30.07.2017 14:39 | nach oben springen

#134

RE: Fundsache

in Dies und das 30.07.2017 16:25
von Martin | 343 Beiträge

Zitat von Anthea im Beitrag #132
Da irrtümlich vom Moderator der Beitrag vom User Martin, den ich mit einem Kommentar an diesen versehen hatte, entfernt wurde, setze ich den wieder ein....

Danke für´s Wiedereinsetzen! Ich hatte ihn schon vermisst, doch nun ist ja wieder alles gut. >&´)

Aber bevor ich mich schon wieder eines Ad-hominem-Verbrechens schuldig mache, erst mal die höfliche Anfrage, ob´s wohl verwerflich wäre, Ihren oben dokumentierten Satzbau ein wenig zu kritisieren. Und scheuen Sie sich bitte nicht, es mir zu untersagen, kein Problem! Aber immer dran denken: Wir sind eins. Du kannst mir nicht wehtun, ohne dich zu verletzen. >8´)


"Die Kröte hat einen schlechten Leumund." >&´)


zuletzt bearbeitet 30.07.2017 16:28 | nach oben springen

#135

Fundsache

in Dies und das 01.08.2017 16:47
von Till (gelöscht)
avatar

Wer sich geschichtlich weiterbilden will, sollte mal in das Linken- und Muslimhasser-Forum schauen. Dort gibt es Geschichte Venezuelas und Nicaraguas für Dummies. Gratis.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Jan Böhmermann – wozu Trolle gut sein können
Erstellt im Forum Diverse Nachrichten von Anthea
7 29.01.2019 22:19goto
von Anthea • Zugriffe: 370

Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 223 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 183 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2268 Themen und 50219 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online: