#271

RE: Wie es euch gefällt

in Der Spruch zum Tage 02.07.2018 17:17
von gun0815 (gelöscht)
avatar

Die Sehnen des Krieges sind unendlich viel Geld!


Wer in Grenzen denkt, denkt begrenzt!
nach oben springen

#272

RE: Wie es euch gefällt

in Der Spruch zum Tage 02.07.2018 17:19
von Anthea | 12.418 Beiträge

Zitat von gun0815 im Beitrag #271
Die Sehnen des Krieges sind unendlich viel Geld!


Das Sehnen nach Kriegen ist unendlich viel Sadismus.

---


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#273

RE: Wie es euch gefällt

in Der Spruch zum Tage 02.07.2018 17:24
von gun0815 (gelöscht)
avatar

Zitat von Anthea im Beitrag #272
Zitat von gun0815 im Beitrag #271
Die Sehnen des Krieges sind unendlich viel Geld!


Das Sehnen nach Kriegen ist unendlich viel Sadismus.

---




Das Zitat stammt von angeblich von Tacitus. Is also schon älter und auch richtiger.


Wer in Grenzen denkt, denkt begrenzt!


nach oben springen

#274

RE: Wie es euch gefällt

in Der Spruch zum Tage 02.07.2018 19:29
von woipe (gelöscht)
avatar

"billiges können wir uns nicht leisten."

ernst ulrich von weizsäcker


"nichts habe ich mir fester zum grundsatz gemacht, als meine lebensführung nicht nach euren vorurteilen zu gestalten." seneca


nach oben springen

#275

RE: Wie es euch gefällt

in Der Spruch zum Tage 02.07.2018 19:31
von woipe (gelöscht)
avatar

"die berenzten ressourcen der welt dem konsum zu opfern, ist eine katastrophe."

tenzin gyazo (dalai lama)


"nichts habe ich mir fester zum grundsatz gemacht, als meine lebensführung nicht nach euren vorurteilen zu gestalten." seneca


nach oben springen

#276

RE: Wie es euch gefällt

in Der Spruch zum Tage 03.07.2018 08:41
von Anthea | 12.418 Beiträge

Zitat von gun0815 im Beitrag #273
Zitat von Anthea im Beitrag #272
Zitat von gun0815 im Beitrag #271
Die Sehnen des Krieges sind unendlich viel Geld!


Das Sehnen nach Kriegen ist unendlich viel Sadismus.

---




Das Zitat stammt von angeblich von Tacitus. Is also schon älter und auch richtiger.


Stammt das nicht von Cicero? "Nervus belli, pecunia infinita"

Das andere stammt von mir.


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#277

RE: Wie es euch gefällt

in Der Spruch zum Tage 03.07.2018 09:00
von Anthea | 12.418 Beiträge

Am Morgen klug,
am Abend weise sein;
so muß ein Tag hingehn,
soll sich der nächste an ihm freun. Dr. Carl Peter Fröhling

Das ist - irgendwie wie das berühmte "Panta rhei" - eigentlich. So der Tag genutzt wurde...


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#278

RE: Wie es euch gefällt

in Der Spruch zum Tage 03.07.2018 23:26
von woipe (gelöscht)
avatar

Zitat von Anthea im Beitrag #277
Am Morgen klug,
am Abend weise sein;
so muß ein Tag hingehn,
soll sich der nächste an ihm freun. Dr. Carl Peter Fröhling

Das ist - irgendwie wie das berühmte "Panta rhei" - eigentlich. So der Tag genutzt wurde...


jetzt ist es abends... hm? ich habe meine zweifel, ob jetzt alles weise ist...
beim blick auf den einen oder anderen beitrag hier... oh je oh je oh je...
ich hab euch dennoch lieb...


"nichts habe ich mir fester zum grundsatz gemacht, als meine lebensführung nicht nach euren vorurteilen zu gestalten." seneca


nach oben springen

#279

RE: Wie es euch gefällt

in Der Spruch zum Tage 04.07.2018 07:35
von narr des königs | 131 Beiträge

die sprache ist ein unvollkommenes werkzeug. die probleme des lebens sprengen alle formulierungen.

antoine de saint-exupéry


cogito ergo sum
nach oben springen

#280

RE: Wie es euch gefällt

in Der Spruch zum Tage 04.07.2018 16:54
von woipe (gelöscht)
avatar

"der hunger tötet weltweit ungefähr 100.000 menschen täglich. kaum jemand spricht über diesen völkermord, von abhilfe ganz zu schweigen. vor diesem hintergrund und angesichts des zügellosen neoliberalismus der finanzmärkte entlarvt sich das reden der mächtigen von christlichen werten, von solidarität und gerechtigkeit als pure heuchelei."

jean ziegler

das passt sehr gut in die aktuelle politische lage - gerade auch hinsichtlich unsers bim...


"nichts habe ich mir fester zum grundsatz gemacht, als meine lebensführung nicht nach euren vorurteilen zu gestalten." seneca


zuletzt bearbeitet 04.07.2018 16:55 | nach oben springen

#281

RE: Wie es euch gefällt

in Der Spruch zum Tage 04.07.2018 20:08
von gun0815 (gelöscht)
avatar

Hab mal was älteres von einem sehr interessanten Menschen herausgesucht, dass immer noch gut in die Zeit passt.



....ein etwas langes Zitat aber is ja auch viel Inhalt.


Wer in Grenzen denkt, denkt begrenzt!


nach oben springen

#282

RE: Wie es euch gefällt

in Der Spruch zum Tage 04.07.2018 20:32
von gun0815 (gelöscht)
avatar

Schauspieler laufen Gefahr bei ihrem Beruf beobachtet zu werden!


Wer in Grenzen denkt, denkt begrenzt!


zuletzt bearbeitet 04.07.2018 20:32 | nach oben springen

#283

RE: Wie es euch gefällt

in Der Spruch zum Tage 04.07.2018 21:01
von gun0815 (gelöscht)
avatar

Abgerissene Gliedmaßen lockern zwar die Landschaft auf, doch können sie weder gehen noch greifen.

Goethes Erben


Wer in Grenzen denkt, denkt begrenzt!


nach oben springen

#284

RE: Wie es euch gefällt

in Der Spruch zum Tage 05.07.2018 08:41
von woipe (gelöscht)
avatar

Zitat von gun0815 im Beitrag #281
Hab mal was älteres von einem sehr interessanten Menschen herausgesucht, dass immer noch gut in die Zeit passt.



....ein etwas langes Zitat aber is ja auch viel Inhalt.


es macht mut, zu sehen, dass wir nicht die einzigen sind, die so denken und fühlen.


"nichts habe ich mir fester zum grundsatz gemacht, als meine lebensführung nicht nach euren vorurteilen zu gestalten." seneca


nach oben springen

#285

RE: Wie es euch gefällt

in Der Spruch zum Tage 05.07.2018 09:43
von Teddybär | 1.675 Beiträge

Das Flüchtlings-Rettungsschiff „Open Arms“ ist in Spanien angekommen. Die rechtsextremistische Regierung Ungarns unter ihrem Führer Orban hat zugeschlagen und die "Ladung" des Schiffes gekauft. In dem Papieren soll nach unbestätigten Meldungen "Open Arms Trade" gestanden
😬


Es gibt immer ein a🐻

für Israel und gegen Antisemitismus und Antizionismus

Für den Volksstaat gegen Plutokratie
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 6 Gäste und 1 Mitglied, gestern 247 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2268 Themen und 50219 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :