#1

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

in Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm 04.10.2017 13:58
von Till (gelöscht)
avatar

Da schäumen die Rechtsbraunen: In Osterburg (Kreis Stendal) hat es der Rektor des Markgraf-Albrecht-Gymnasiums, seit drei Jahren Trägerin des Titels „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“, gewagt, ein Zeichen gegen das Abschneiden der AfD zu setzen. "Politische Agitation gegen Volksschädlinge à la DDR" war noch die harmloseste Verurteilung.

Die Schüler waren aufgefordert, sich so bunt wie möglich zu kleiden; das sollte die Vielfalt, das Bunte und auch die Offenheit des Gymnasiums symbolisieren. "Die meisten der 700 Schüler standen gestern im Halbkreis um Oberstufenkoordinator Alexander Dankert, der in der großen Pause auf dem Schulhof zum Mikrofon griff. „Ihr Schüler und wir Lehrer sind eine Schulgemeinschaft ohne Rassismus und mit couragiertem Handeln“, rief er den Schülern zu. Das zeige sich auch in der Aktion heute Morgen, so der Pädagoge. Das Wahlergebnis des vergangenen Wochenendes erfordere ein Zeichen gegen Ausgrenzung, gegen Rassismus und Extremismus. „Wir sind weltoffen und praktizieren an unserer Schule Akzeptanz und Toleranz“, so Dankert. „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“ sei zwar eine Auszeichnung, aber vielmehr eine Verantwortung, mahnte der Oberstufenkoordinator." (az-online.de)

"Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage" ist eine europäische Jugendinitiative. Nationale Koordinierungsstellen gibt es in Belgien (seit 1988), wo das Projekt entstand, den Niederlanden (seit 1992), Deutschland (seit 1995), Österreich (seit 1999) und Spanien (seit 2002). Gemeinsam ist Schule ohne Rassismus in allen beteiligten Ländern folgende Grundidee: Schulen, die sich dem Netzwerk anschließen, einigen sich in einer Selbstverpflichtung mehrheitlich darauf, aktiv gegen Rassismus vorzugehen. (wikipedia) Für Rechtsbraune dient sie lediglich der "monetären Versorgung von ein paar linkslastigen, arbeitsfaulen Subjekten".


nach oben springen

#2

RE: Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

in Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm 04.10.2017 14:23
von Anthea | 12.282 Beiträge

Eine gute Aktion des Rektors. Nur so kann es gehen, dass die nachwachsende Generation gegen solche braunen Elemente, die jetzt in den BT einziehen, gefeit ist. Hätte man deren Eltern schon vormals in diese Richtung hin sensibilisiert, dann wäre es auch nicht zu einem solchen Wahlergebnis in Osterburg gekommen.


Jeder Tag ist der Anfang des Lebens. Jedes Leben ist der Anfang der Ewigkeit.
Rainer Maria Rilke
nach oben springen

#3

RE: Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

in Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm 04.10.2017 15:03
von antenna (gelöscht)
avatar

Zitat von Till im Beitrag #1
Die Schüler waren aufgefordert, sich so bunt wie möglich zu kleiden; das sollte die Vielfalt, das Bunte und auch die Offenheit des Gymnasiums symbolisieren.


Ein nachahmenswertes Projekt.



nach oben springen

#4

RE: Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

in Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm 04.10.2017 15:08
von Anthea | 12.282 Beiträge

Zitat von antenna im Beitrag #3
Zitat von Till im Beitrag #1
Die Schüler waren aufgefordert, sich so bunt wie möglich zu kleiden; das sollte die Vielfalt, das Bunte und auch die Offenheit des Gymnasiums symbolisieren.


Ein nachahmenswertes Projekt.


Na ja, hoffentlich lehrt sie auch noch jemand, sich stilvoll zu kleiden. Denn zuviel bunt kann dann schon Geschmacksverirrung sein.
Aber natürlich ist das eine gute Sache.


Jeder Tag ist der Anfang des Lebens. Jedes Leben ist der Anfang der Ewigkeit.
Rainer Maria Rilke
nach oben springen

#5

RE: Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

in Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm 04.10.2017 15:25
von antenna (gelöscht)
avatar

Zitat von Anthea im Beitrag #4
Na ja, hoffentlich lehrt sie auch noch jemand, sich stilvoll zu kleiden. Denn zuviel bunt kann dann schon Geschmacksverirrung sein. Kichern]


Es ist ja nicht gerade Karneval angesagt. "Bunt" steht fuer die Symbolik des Projekts und da kann es nicht kunterbunt genug zugehen.



nach oben springen

#6

RE: Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

in Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm 04.10.2017 15:32
von denker_1 | 1.591 Beiträge

Dieser Aktion kann ich nur von Ganzem Herzen zustimmen. Weiter so.

@Anthea:

Wenn an dieser Schule Migranten lernen, könnten die sich ihre klassische Festkleidung anziehen. Inderinnen in ihren farbigen Kleidern. Thailänderinnen ebenfalls ganz klassisch. Passend je nach Kultur.

Leider sind die SchülerInnen auf dem Bild im Zeitungsartikel nur mit heutiger Kleidung farbig gekleidet.



zuletzt bearbeitet 04.10.2017 15:34 | nach oben springen

#7

RE: Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

in Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm 04.10.2017 16:29
von Anthea | 12.282 Beiträge

Zitat von denker_1 im Beitrag #6
Dieser Aktion kann ich nur von Ganzem Herzen zustimmen. Weiter so.

@Anthea:

Wenn an dieser Schule Migranten lernen, könnten die sich ihre klassische Festkleidung anziehen. Inderinnen in ihren farbigen Kleidern. Thailänderinnen ebenfalls ganz klassisch. Passend je nach Kultur.

Leider sind die SchülerInnen auf dem Bild im Zeitungsartikel nur mit heutiger Kleidung farbig gekleidet.


Das wäre natürlich schön. Aber die Schüler_innen auf dem Foto sehen alle irgendwie so "deutsch" aus.


Jeder Tag ist der Anfang des Lebens. Jedes Leben ist der Anfang der Ewigkeit.
Rainer Maria Rilke
nach oben springen

#8

RE: Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

in Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm 04.10.2017 16:43
von Till (gelöscht)
avatar

In Ossiland gibt's nun mal weniger Ausländer. Deshalb wählen ja dort so viele AfD.


nach oben springen

#9

RE: Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

in Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm 04.10.2017 17:49
von merte | 446 Beiträge

Ob da die Jugendlichen nicht instrumentalisiert werden?
Denn es gab Mal diesen wunderschönen Tweet:

Zitat
Diese Antwort sollten auch Erwachsene geben: "Gibt es auch Ausländer in Deinem Kindergarten?" "Nein, da gibt es nur Kinder!"



Die Blagen wissen imho selbst was richtig ist, oder?


Ich bin verantwortlich für Das was ich schreibe, nicht für Das, was ihr darunter versteht(verstehen wollt!
nach oben springen

#10

RE: Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

in Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm 04.10.2017 21:23
von Till (gelöscht)
avatar

Zitat von Anthea im Beitrag #7
Aber die Schüler_innen auf dem Foto sehen alle irgendwie so "deutsch" aus.
Es gibt Leute, die erinnert das Foto an Nordkorea. hahaha.gif - Bild entfernt (keine Rechte)


nach oben springen

#11

RE: Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

in Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm 05.10.2017 01:02
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Nichtsdestotrotz sind solche Zeichen von Schulen auch immer, aller Unkenrufe zu Trotze der Beweis, das Multikulti eben nicht gescheitert ist, nicht jedenfalls dann, wenn sich Bräunlingen und ihrer Verbrecherideologie so entgegengestemmt wird.
Hut ab vor dem Rektor jedenfalls...


Du kannst dir nicht aussuchen wie du stirbst. Oder wann. Du kannst nur entscheiden wie du lebst. Jetzt. (Joan Baez)
nach oben springen

#12

RE: Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

in Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm 07.10.2017 13:48
von Martin | 343 Beiträge

Zitat von Till im Beitrag #8
In Ossiland gibt's nun mal weniger Ausländer. Deshalb wählen ja dort so viele AfD.


Natürlich geht´es nicht um "Ausländer", sondern um ganz bestimmte Exemplare dieser Spezies, aber das wirst du schon selbst wissen. Und dir wird auch nachvollziehbar sein, daß die bösen Ossis durchaus verfolgen, was im Westen abgeht und daß sie solche Dinge möglichst nicht bei sich einreissen lassen wollen:

"Junge (11) brach im Bad zusammen +++ Onkel Spricht in BILD „Wer kann die Stichwunden meines Neffen erklären?“"

http://www.bild.de/bild-plus/regional/du...Login.bild.html

Ich hätte gerne ein seriöseres Blatt zitiert, aber die scheuen sich alle, die Art der Verletzungen zu benennen. Wegen der Ziffer 12 des Kodex des Deutschen Presserats, wonach die Identität und die religiös-kulturellen Hintergründe von Straftätern möglichst vertuscht werden sollen, um ja "keine Vorurteile" entstehen zu lassen. >x´(


"Die Kröte hat einen schlechten Leumund." >&´)


zuletzt bearbeitet 07.10.2017 13:49 | nach oben springen

#13

RE: Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

in Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm 07.10.2017 14:16
von Luftdrache (gelöscht)
avatar

Dein Link funktioniert nur mit einem Login für die Bild-Zeitung. Kann daher nicht gelesen werden.


nach oben springen

#14

RE: Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

in Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm 07.10.2017 14:20
von Martin | 343 Beiträge

Ich habe keine Lust, dieses Blatt finanziell zu unterstützen, deswegen begnüge ich mich auch mit der gebührenfreien Schlagzeile.
Aber ich lehne mich natürlich auch ein wenig aus den Fenster, wenn ich 1 und 1 zusammenzähle und dabei nicht auf die gewünschte 3 komme. Eventuell weiß die Forengöttin etwas mehr über den Fall, sie kommt ja aus der Gegend... >&´)


"Die Kröte hat einen schlechten Leumund." >&´)


nach oben springen

#15

RE: Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

in Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm 07.10.2017 14:39
von Till (gelöscht)
avatar

Zitat von Martin im Beitrag #12
Zitat von Till im Beitrag #8
In Ossiland gibt's nun mal weniger Ausländer. Deshalb wählen ja dort so viele AfD.


Natürlich geht´es nicht um "Ausländer", sondern um ganz bestimmte Exemplare dieser Spezies, aber das wirst du schon selbst wissen. Und dir wird auch nachvollziehbar sein, daß die bösen Ossis durchaus verfolgen, was im Westen abgeht und daß sie solche Dinge möglichst nicht bei sich einreissen lassen wollen:

"Junge (11) brach im Bad zusammen +++ Onkel Spricht in BILD „Wer kann die Stichwunden meines Neffen erklären?“"

http://www.bild.de/bild-plus/regional/du...Login.bild.html

Ich hätte gerne ein seriöseres Blatt zitiert, aber die scheuen sich alle, die Art der Verletzungen zu benennen. Wegen der Ziffer 12 des Kodex des Deutschen Presserats, wonach die Identität und die religiös-kulturellen Hintergründe von Straftätern möglichst vertuscht werden sollen, um ja "keine Vorurteile" entstehen zu lassen. >x´(

Ich kann's ja verstehen, dass die Ossis mit solchen Leuten nichts zu tun haben wollen. Die haben mit ihren eigenen Assis schon genug zu tun.

"In Schwerin steht eine Frau unter Verdacht, ihr Baby getötet, es eingefroren und dann in einem Waldstück abgelegt zu haben." (SPON)


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dumm, dümmer, Deutschlands Schüler...
Erstellt im Forum Schule und Bildung von Anthea
9 09.12.2023 18:59goto
von Findus • Zugriffe: 407
Wir müssen mal wieder über Schule reden
Erstellt im Forum Schule und Bildung von moorhuhn
35 19.08.2020 19:23goto
von Findus • Zugriffe: 906
Übertreibungen - Rassismus "Hysterie"
Erstellt im Forum Diverse Nachrichten von Anthea
241 09.08.2023 17:42goto
von Anthea • Zugriffe: 10017
Türkische Schulen in Deutschland
Erstellt im Forum Schule und Bildung von Anthea
4 12.04.2023 21:08goto
von Findus • Zugriffe: 760
Rassismus-Hysterie
Erstellt im Forum Diverse Nachrichten von Anthea
0 18.01.2020 11:14goto
von Anthea • Zugriffe: 136
Gewalt in der Schule
Erstellt im Forum Schule und Bildung von Anthea
42 07.05.2018 19:16goto
von moorhuhn • Zugriffe: 761
Was wurde aus der Rütli-Schule?
Erstellt im Forum Schule und Bildung von Till
4 05.04.2018 22:13goto
von Findus • Zugriffe: 246
Bundeswehrpropaganda an Schulen
Erstellt im Forum Deutschland von antenna
65 19.08.2018 09:44goto
von Findus • Zugriffe: 1388
Rassismus im EU-Staat Polen
Erstellt im Forum Europa von antenna
28 23.04.2018 20:43goto
von Iche • Zugriffe: 17255

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 165 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 224 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2247 Themen und 49809 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online: