#16

RE: Bundestagswahl

in Deutschland 17.09.2017 14:20
von Anthea | 12.385 Beiträge

Das ist ganz alleine die Entscheidung des Threaderstellers. Ich kann den Thread schließen und ich kann auch, so denke ich, das fehlende Glied "AfD" noch hinzufügen.
Aber wenn Luftdrache es so, wie von ihm erstellt, haben möchte, dann bleibt das so.
Jedoch denke ich, dass es gut wäre zu erklären, warum er die AfD nicht erwähnt hat.


---


Jeder Tag ist der Anfang des Lebens. Jedes Leben ist der Anfang der Ewigkeit.
Rainer Maria Rilke


zuletzt bearbeitet 17.09.2017 14:21 | nach oben springen

#17

RE: Bundestagswahl

in Deutschland 17.09.2017 16:26
von Mellnau (gelöscht)
avatar

Zitat
Das ist ganz alleine die Entscheidung des Threaderstellers.
Aber wenn Luftdrache es so, wie von ihm erstellt, haben möchte, dann bleibt das so.



Goldene Worte.
Ich hoffe, sie gelten nicht nur für Luftdrachen-Threads, sondern auch für Mellnau-Threads.

Will sagen:

Ich hoffe, hier gilt gleiches Recht für alle.

Und es gibt keine Mitglieder der A-Klasse und der B-Klasse.

---------------------------------------

Im übrigen habe ich keine Änderung dieses Thread beantragt.
Ich habe den Thread nur kommentiert, wie Anthea auch.

Ich hoffe, das ist erlaubt.
Oder ist das nur Mitgliedern der A-Klasse erlaubt?


nach oben springen

#18

RE: Bundestagswahl

in Deutschland 17.09.2017 16:36
von Mellnau (gelöscht)
avatar

Bisher: 6 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.

Bis zur Wahl werden es vielleicht noch ein paar mehr?


nach oben springen

#19

RE: Bundestagswahl

in Deutschland 17.09.2017 16:53
von merte | 446 Beiträge

Zitat von Mellnau im Beitrag #18
Bisher: 6 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.

Bis zur Wahl werden es vielleicht noch ein paar mehr?


Also ich finde, wir sollten das so lassen und verteilen getze die Mandate, oder?
Da kann ich mit leben, gelle!
;-]


Ich bin verantwortlich für Das was ich schreibe, nicht für Das, was ihr darunter versteht(verstehen wollt!
nach oben springen

#20

RE: Bundestagswahl

in Deutschland 17.09.2017 17:16
von Anthea | 12.385 Beiträge

Zitat von Mellnau im Beitrag #17

Zitat
Das ist ganz alleine die Entscheidung des Threaderstellers.
Aber wenn Luftdrache es so, wie von ihm erstellt, haben möchte, dann bleibt das so.



Goldene Worte.
Ich hoffe, sie gelten nicht nur für Luftdrachen-Threads, sondern auch für Mellnau-Threads.

Will sagen:

Ich hoffe, hier gilt gleiches Recht für alle.

Und es gibt keine Mitglieder der A-Klasse und der B-Klasse.

---------------------------------------

Im übrigen habe ich keine Änderung dieses Thread beantragt.
Ich habe den Thread nur kommentiert, wie Anthea auch.

Ich hoffe, das ist erlaubt.
Oder ist das nur Mitgliedern der A-Klasse erlaubt?




Hierzu vielleicht aus gegebener Veranlassung ein paar grundlegende Dinge.

Dieses Forum versteht sich als ein Diskussionsforum und zwar hauptsächlich um die Bereiche Politik, Ökonomie, Gesellschaft....

Dass es auch über einen "allgemeinen", sprich: Klatsch und Tratsch"-Bereich verfügt soll jedoch nicht heißen, dass dieser Bereich jetzt übermäßig mit "Umfragen" gefüttert wird, die für das Gros nicht wirklich interessant sind und für einen außenstehenden Leser, so er im "Activity Feed" die neuesten "Themen" liest, das Foren-Genre/Image verfälschen können.

Somit behalte ich mir selbstverständlich vor, Themen zu schließen oder auch kommentarlos zu löschen.


---


Jeder Tag ist der Anfang des Lebens. Jedes Leben ist der Anfang der Ewigkeit.
Rainer Maria Rilke


zuletzt bearbeitet 17.09.2017 17:16 | nach oben springen

#21

RE: Bundestagswahl

in Deutschland 17.09.2017 17:35
von Mellnau (gelöscht)
avatar

Wie ich vermutete:

Du machst Unterschiede.

Bevorzugst gute alte Kumpels, die du kennst.

Es gibt also zwei Klassen Mitglieder hier.

Sowas ist miserable Administration.


--------------------

Und sowas soll ein Neubeginn sein?


nach oben springen

#22

RE: Bundestagswahl

in Deutschland 17.09.2017 17:39
von Luftdrache (gelöscht)
avatar

Editieren der Umfrage geht nach einer halben Stunde nicht mehr. Wenn also gewünscht, müsste die Administration die AfD eineditieren oder aber das Thema neu aufgemacht werden. Hab sie schlicht und einfach vergessen.
Dann bitte aber auch sämtliche anderen kleinen Parteien, dass wirklich jeder weiß, wer mit "Andere" gemeint ist. Vielleicht würde ja auch jemand gerne für die V-Partei³ stimmen? Dann bitte gleiche Wahrnehmung für alle!



zuletzt bearbeitet 17.09.2017 17:41 | nach oben springen

#23

RE: Bundestagswahl

in Deutschland 17.09.2017 17:42
von Mellnau (gelöscht)
avatar

Zitat
Dann bitte gleiche Wahrnehmung für alle!



So sollte es sein.

Hier aber wird schon mal in Mitglieder der A-Klasse und der B-Klasse unterschieden.

Je nach Laune der Administration.


nach oben springen

#24

RE: Bundestagswahl

in Deutschland 17.09.2017 17:52
von Luftdrache (gelöscht)
avatar

?????

Und was hat das mit der Bundestagswahl zu tun????


nach oben springen

#25

RE: Bundestagswahl

in Deutschland 17.09.2017 18:07
von Anthea | 12.385 Beiträge

Zitat von Luftdrache im Beitrag #22
Editieren der Umfrage geht nach einer halben Stunde nicht mehr. Wenn also gewünscht, müsste die Administration die AfD eineditieren oder aber das Thema neu aufgemacht werden. Hab sie schlicht und einfach vergessen.
Dann bitte aber auch sämtliche anderen kleinen Parteien, dass wirklich jeder weiß, wer mit "Andere" gemeint ist. Vielleicht würde ja auch jemand gerne für die V-Partei³ stimmen? Dann bitte gleiche Wahrnehmung für alle!



Hallo Luftdrache: Andere sind andere und werden bei den Ergebnissen der BT-Wahl auch so genannt. Die Einzelheiten dazu kann ja dann ein jeder sich anlesen.

Ich denke, dass lediglich die AfD in deiner Umfrage drin stehen sollte. Es ist ja ansonsten einem jeden, der "Andere" angekreuzt hat, überlassen, dazu etwas zu schreiben, wen er/sie damit meinte.
Und in dem Falle "Werbung" für seine Partei zu machen.

Wenn du möchtest, kann ich versuchen, die AfD noch reinzubekommen.


Jeder Tag ist der Anfang des Lebens. Jedes Leben ist der Anfang der Ewigkeit.
Rainer Maria Rilke
nach oben springen

#26

RE: Bundestagswahl

in Deutschland 17.09.2017 18:09
von Anthea | 12.385 Beiträge

Zitat von Mellnau im Beitrag #23

Zitat
Dann bitte gleiche Wahrnehmung für alle!



So sollte es sein.

Hier aber wird schon mal in Mitglieder der A-Klasse und der B-Klasse unterschieden.

Je nach Laune der Administration.



Hier wird überhaupt nicht unterschieden.
Lies einfach noch einmal genau nach, was ich schrieb und worum es geht.


Jeder Tag ist der Anfang des Lebens. Jedes Leben ist der Anfang der Ewigkeit.
Rainer Maria Rilke
nach oben springen

#27

RE: Bundestagswahl

in Deutschland 17.09.2017 18:10
von Luftdrache (gelöscht)
avatar

Wenn du das editieren kannst, tu das bitte, Anthea.
Hätte ich die vergessene AfD noch editieren können, wäre die Liste bereits vollständig.


nach oben springen

#28

RE: Bundestagswahl

in Deutschland 17.09.2017 18:15
von Anthea | 12.385 Beiträge

Sorry, Luftdrache, ich sehe gerade, dass ich da nichts ändern kann!!!
Was natürlich, wenn man überlegt, auch Sinn ergibt. Denn ansonsten könnte ja da das Ergebnis manipuliert werden.

Somit denke ich, leben wir einfach damit und bitten darum, dass jemand, der "Andere" ankreuzt, den "Anderen" nennt.

Alles kein Beinbruch.


---


Jeder Tag ist der Anfang des Lebens. Jedes Leben ist der Anfang der Ewigkeit.
Rainer Maria Rilke


zuletzt bearbeitet 17.09.2017 18:16 | nach oben springen

#29

RE: Bundestagswahl

in Deutschland 17.09.2017 18:16
von Luftdrache (gelöscht)
avatar

Na gut. Danke dir :)


nach oben springen

#30

RE: Bundestagswahl

in Deutschland 18.09.2017 07:03
von Archimedes | 148 Beiträge

Ich finde da fehlt auch noch, ich gehe nicht wählen. Denn ich vermute, dass es enorm viele Nichtwähler geben wird.

Und natürlich gibt es auch so arme Wesen wie mich, die nicht wahlberechtigt sind. ;)


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wahl in Berlin muss wiederholt werden
Erstellt im Forum Deutschland von Meridian
64 16.03.2024 19:32goto
von Dr. Yes • Zugriffe: 2734
Superwahljahr
Erstellt im Forum Deutschland von Atue
604 23.01.2022 22:10goto
von Atue • Zugriffe: 51549
Wahlrecht – "das vornehmste Recht des Bürgers"
Erstellt im Forum Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm von Anthea
32 07.02.2021 15:45goto
von Findus • Zugriffe: 983
Die alte Leier der von der Leyen und Co.
Erstellt im Forum Europa von Anthea
0 30.07.2018 06:39goto
von Anthea • Zugriffe: 217
Bundestagswahl 2017
Erstellt im Forum Deutschland von
34 26.01.2018 14:22goto
von Findus • Zugriffe: 757
Nichts ist unmöglich
Erstellt im Forum Diverse Nachrichten von Anthea
7 14.09.2017 17:32goto
von Till • Zugriffe: 207
VoteBuddy
Erstellt im Forum Fake News von Till
5 09.09.2017 17:37goto
von Anthea • Zugriffe: 273
DIE PARTEI - Besser als alle anderen
Erstellt im Forum Parteien - kritisch betrachtet von Anthea
32 19.01.2021 14:20goto
von Anthea • Zugriffe: 985
AfD - Watch
Erstellt im Forum Deutschland von Kammerjäger
319 25.09.2017 11:09goto
von Anthea • Zugriffe: 29231

Besucher
1 Mitglied und 7 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 127 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 165 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2261 Themen und 50127 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online: