#1

Gewinn- und Verlust Grafik!

in Deutschland 20.08.2017 13:03
von merte | 446 Beiträge

Die wird uns am Wahlabend wohl erspart/vorenthalten bleiben/werden, oder?
Denn, bei Betrachtung der Prognosen gibt es nur eine Partei, die wirklich verliert, zwischen 2,5 und fast 5%, die CDU!
Der Verlust der Grünen ist wohl der niedersächsischen Renegatin zu verdanken, oder?
Alle Anderen halten ihr Ergebnis oder gewinnen sogar dazu, Linke, FDP und Afd.
Da würde es ja zum Jubeljournalismus nicht passen, so eine Grafik, stuemmts?


Ich bin verantwortlich für Das was ich schreibe, nicht für Das, was ihr darunter versteht(verstehen wollt!
nach oben springen

#2

RE: Gewinn- und Verlust Grafik!

in Deutschland 20.08.2017 13:07
von Luftdrache (gelöscht)
avatar

Die Grünen haben keinen Fukushima-Bonus bei dieser Bundestagswahl. Allein das dürfte Auswirkungen auf das Ergebnis haben.


nach oben springen

#3

RE: Gewinn- und Verlust Grafik!

in Deutschland 23.08.2017 19:39
von Till (gelöscht)
avatar

Das Thema ist schon ein paar Tage alt, aber so habe ich es gerade in der Zeit gelesen:

Zitat
Deutschtürken sollen SPD, CDU und Grüne boykottieren
Der türkische Präsident hat vor der Wahl angeblich antitürkischer deutscher Parteien gewarnt. Die Kanzlerin verbittet sich die Einmischung.


Soso, sie verbittet sich die Einmischung.
Nun frage ich, als was würde man die "Wahlempfehlung" zugunsten Macrons bezeichnen? Oder den Aufruf an die Türken, beim Referendum gegen Erdogan zu stimmen?


nach oben springen

#4

RE: Gewinn- und Verlust Grafik!

in Deutschland 23.08.2017 20:37
von Luftdrache (gelöscht)
avatar

Eine Empfehlung ist dennoch etwas anderes als ein Boykott-Aufruf.


nach oben springen

#5

RE: Gewinn- und Verlust Grafik!

in Deutschland 23.08.2017 20:47
von Till (gelöscht)
avatar

Das ist jetzt aber ein Streit um Wörter.


nach oben springen

#6

RE: Gewinn- und Verlust Grafik!

in Deutschland 23.08.2017 21:14
von Luftdrache (gelöscht)
avatar

Ist Boykott nicht deutlich fordernder?
Eine allgemeine Wahlempfehlung Merkel für Macron, kann man von halten was man will. Aber gleich ein Boykottaufruf? Ist das nicht eine Hausnummer mehr?


nach oben springen

#7

RE: Gewinn- und Verlust Grafik!

in Deutschland 23.08.2017 21:26
von Orbiter1 (gelöscht)
avatar

Zitat von Luftdrache im Beitrag #6
Ist Boykott nicht deutlich fordernder?
Eine allgemeine Wahlempfehlung Merkel für Macron, kann man von halten was man will. Aber gleich ein Boykottaufruf? Ist das nicht eine Hausnummer mehr?
Finde ich nicht. Aus meiner Sicht ist eine Wahlempfehlung noch drastischer. Damit werden ja alle anderen Parteien bzw Personen ausgeschlossen. Bei einem Aufruf bestimmte Parteien oder Personen nicht zu wählen wird nur ein Teil ausgeschlossen. Konkret, für die Deutschtürken die sich an Erdogan halten bleiben nach Boykott der CDU, der SPD und der Grünen immer noch 44 Parteien die sie wählen können.


nach oben springen

#8

RE: Gewinn- und Verlust Grafik!

in Deutschland 23.08.2017 21:37
von Luftdrache (gelöscht)
avatar

Mag durchaus sein.
Trotzdem stehen beide Äußerungen in unterschiedlichem Kontext. Irgendwie macht das Merkel im Vergleich deutlich sympathischer.



zuletzt bearbeitet 23.08.2017 21:39 | nach oben springen

#9

RE: Gewinn- und Verlust Grafik!

in Deutschland 24.08.2017 12:51
von merte | 446 Beiträge

Nach der neuesten Umfrage, Yougov, noch nicht bei Wahlrecht.de, verliert die CDU 4,5%, die Grünen 1,5% SPD + Linke gleich geblieben und Afd + FDP gewinnen 4%!
Feiern wir unsere beliebte Kanzlerin und ihre erfolgreiche Partei, oder?


Ich bin verantwortlich für Das was ich schreibe, nicht für Das, was ihr darunter versteht(verstehen wollt!
nach oben springen

#10

RE: Gewinn- und Verlust Grafik!

in Deutschland 04.09.2017 12:55
von merte | 446 Beiträge

Äh ja, so wird das dezent verschleiert, merkt ja denne keiner:


https://dawum.de/Bundestag/

Die 4. Grafik, aufrecht stehende Balken, die wahren Verlierer sehen wie die Sieger aus, stuemmts?

Traue keiner Grafik, die dunicht selbst erstellt hast!!!!!!11elf!!!!


Ich bin verantwortlich für Das was ich schreibe, nicht für Das, was ihr darunter versteht(verstehen wollt!


zuletzt bearbeitet 04.09.2017 12:59 | nach oben springen

#11

RE: Gewinn- und Verlust Grafik!

in Deutschland 05.09.2017 19:29
von Iche | 136 Beiträge

Zitat von merte im Beitrag #10
Äh ja, so wird das dezent verschleiert, merkt ja denne keiner:


https://dawum.de/Bundestag/

Die 4. Grafik, aufrecht stehende Balken, die wahren Verlierer sehen wie die Sieger aus, stuemmts?

Traue keiner Grafik, die dunicht selbst erstellt hast!!!!!!11elf!!!!



stümmt auffallend, minus x minus ergibt bekanntlich plus ....in der runden Grafik darunter wirkt das ganz anders...


"Als die Nazis die Kommunisten holten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Kommunist. Als sie die Sozialdemokraten einsperrten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Sozialdemokrat. Als sie die Gewerkschafter holten, habe ich geschwiegen, ich war ja kein Gewerkschafter. Als sie mich holten, gab es keinen mehr, der protestieren konnte."


Martin Niemöller


zuletzt bearbeitet 05.09.2017 19:43 | nach oben springen

#12

Ergebnisse U18 Wahl

in Deutschland 16.09.2017 08:45
von Luftdrache (gelöscht)
avatar

Die Ergebnisse der U18 Wahl des Bundesjugendringes sind da. Wer unter 18 Jahren ist, würde anders wählen. Der Bundestag wäre dann deutlich Grüner und Merkel nicht zwingend Kanzlerin. Die FDP hingegen würde ums politische Überleben kämpfen: https://www.u18.org/bundestagswahl-2017/wahlergebnisse/

Der Anteil der sonstigen Parteien bei der U18 Wahl fällt weiter hoch aus. Auch daraus würde Diskussion entstehen müssen.



zuletzt bearbeitet 16.09.2017 08:49 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Moral der Konzerne
Erstellt im Forum Ökonomie von SirPorthos
4 01.05.2020 13:18goto
von kuschelgorilla • Zugriffe: 216
China am Pranger
Erstellt im Forum International von Meridian
13 31.03.2021 22:37goto
von Anthea • Zugriffe: 464
Europawahl 2019
Erstellt im Forum Europa von Meridian
23 28.05.2019 08:11goto
von heiner • Zugriffe: 637
Greta – oder Verlust der Unabhängigkeit?
Erstellt im Forum Ökonomie von Anthea
616 29.10.2022 13:27goto
von Findus • Zugriffe: 19350
Mit offenen Karten oder...
Erstellt im Forum Amerika von gun0815
0 23.07.2018 20:26goto
von gun0815 • Zugriffe: 587
Deutschland hat sie nicht mehr alle?
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
20 20.04.2018 21:32goto
von Till • Zugriffe: 1010
Linkspartei
Erstellt im Forum Parteien - kritisch betrachtet von Luftdrache
175 15.11.2023 19:20goto
von Findus • Zugriffe: 10710
Mehmet Scholl - ein Verlust?
Erstellt im Forum Fußball von Anthea
3 10.08.2017 15:11goto
von Till • Zugriffe: 166
Waffenrecht in Amiland
Erstellt im Forum Amerika von Till
17 06.10.2017 12:39goto
von Archimedes • Zugriffe: 460

Besucher
1 Mitglied und 8 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 168 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 224 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2247 Themen und 49809 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online: