#61

RE: Guter Wein

in Dies und das 23.03.2020 10:41
von Waldveilchen | 68 Beiträge

Ich lebe in einer Weingegend an der Donau. Bin umzingelt von lauter Weinbauern, auch Bio-Weinbauern.

Hier ist mildes Klima und auf den Hängen, Terrassen neben der Donau gedeihen die Weinreben sehr gut.

Ich selber trinke keinen Wein, ist nicht meine Geschmacksrichtung.

https://youtu.be/n_OhEFkA03s


nach oben springen

#62

RE: Guter Wein

in Dies und das 23.03.2020 10:58
von Meridian | 2.869 Beiträge

Schon bevor ich den Link angeklickt habe, dachte ich, das kann nur die Wachau sein. Eine schöne Gegend. Als ich mit dem Zug nach Wien gefahren bin, und zwar das erste Mal (1993), sah ich auch Kloster Melk. Beim zweiten Mal (2013) sah ich es nicht mehr, weil der RailJet eine Neubaustrecke mit einigen Tunnels befuhr.

Ich trinke ab zu Wein, aber eher selten aus Österreich, sondern mehr aus Spanien, Italien und Frankreich (rote Weine), Weißweine auch gerne aus Deutschland, z.B. die Bocksbeutelweine aus Franken in der Würzburger Gegend. Mit deutschen Rotweinen kann ich mich nicht anfreunden.

In Wien habe ich in den Heurigen natürlich die heimischen Weine probiert und gemocht. Dass ich hier kaum Weine aus Österreich kaufe, liegt eher daran, dass ich das Gefühl habe, dass jedenfalls hier die mäßige Qualität geboten wird. Gerade in Berlin, wo wie in Norddeutschland eher Bier getrunken wird, muss man beim Kauf von Wein genau hinschauen. In Süddeutschland ist das schon einfacher.

Am schlimmsten war der Kauf von Wein während meiner Zeit in England. Ich hatte das Gefühl, dass dort der ganze Schrott aus Europa und der Welt dorthin verkauft wird, weil die Briten das offensichtlich trinken. Für einen einigermaßen guten Wein musste ich dort mindestens 15 Pfund zahlen, was man in DE für 5 Euro bekommt.


Die äußere Welt ist der Spiegel deines Inneren.


zuletzt bearbeitet 23.03.2020 11:01 | nach oben springen

#63

RE: Guter Wein

in Dies und das 23.03.2020 11:02
von Meridian | 2.869 Beiträge

@kuschelgorilla

Zu früh bedankt. Ich habe noch etwas hinzugefügt...


Die äußere Welt ist der Spiegel deines Inneren.


zuletzt bearbeitet 23.03.2020 11:02 | nach oben springen

#64

RE: Guter Wein

in Dies und das 23.03.2020 11:05
von kuschelgorilla | 3.292 Beiträge

Ich muss immer erst mal probieren...
Aber inzwischen weiß ich, dass die meisten erdigen aus dem Bordelais mein Ding sind.
Von der Ahr gibts auch den einen oder anderen leckeren Tropfen - ja ich hab da sogar schon meine Lieblinge entdeckt...
Ein lecker Wein ist auch in der Gegend um Orange zu finden...


Meine Motivation ging heute morgen winkend und lächelnd an mir vorbei


nach oben springen

#65

RE: Guter Wein

in Dies und das 23.03.2020 11:32
von Munro (gelöscht)
avatar

@ mein Wein-Geschmack

Ich sage mal so:
Ich trinke alle Weine dieser Welt gerne - wenn sie gut sind!

Meine heimatlichen badischen Weine vor-rangig - aber ich trinke immer wieder gerne was Neues!
Zum Glück gibt es beim Thema Wein auch immer Neues zu entdecken - ein Leben lang!



nach oben springen

#66

RE: Guter Wein

in Dies und das 23.03.2020 19:32
von kuschelgorilla | 3.292 Beiträge

Zitat von Meridian im Beitrag #63
@kuschelgorilla

Zu früh bedankt. Ich habe noch etwas hinzugefügt...


Quatsch mit Soße...

Ein Land, dessen Bevölkerung Wildschwein mit Minzsoße ist, kann man auch mit Ausschußwein versorgen...


Meine Motivation ging heute morgen winkend und lächelnd an mir vorbei


nach oben springen

#67

RE: Guter Wein

in Dies und das 23.03.2020 20:52
von Meridian | 2.869 Beiträge

Naja, in UK kam ich tatsächlich in den "Genuss" von einem Sunday Roast. Es enthielt "minted lamb" (Lamm in Pfefferminzsauce) und viel zu viel Gemüse (wie Kraut und Rüben auf den Teller geschüttet). Dazu noch einen Yorkshire Pudding. Das ist eine Art salziger Pfitzauf mit Fleischsauce. Zum Trinken gab es das übliche Bier, natürlich nicht ganz so kühl serviert.

Zu meiner Überraschung hat mir das "minted lamb" noch am besten geschmeckt. Es war sogar richtig gut. Das Gemüse und der Yorkshire Pudding mit der Sauce waren mäßig bis saumäßig. Fast schon eklig war das Bier. Es war ein "bitter". Aber nicht auf die frisch-bittere Art wie z.B. Jever Pils, sondern eher ein widerlich läpprig-bittere dunkle Brühe fast ohne Schaum.

Die ganzen englischen Biere sind eigentlich Arbeiter-Biere. Man mag sie nur nach harter körperlicher Arbeit. Einmal, nach einer sehr langen Wanderung in den Bergen von Wales, bei der ich mich fast übernommen habe, hat mir das Bier geschmeckt.


Die äußere Welt ist der Spiegel deines Inneren.
nach oben springen

#68

RE: Guter Wein

in Dies und das 24.03.2020 08:43
von Munro (gelöscht)
avatar

Verachtet mir England nicht.
Mag sein, dass die meisten Engländer nicht so viel vom Wein verstehen.
Aber die Minderheit dort, die was von Wein versteht, die sind bessere Weinkenner als die Franzosen und die Deutschen.



nach oben springen

#69

RE: Guter Wein

in Dies und das 24.03.2020 10:28
von Anthea | 12.430 Beiträge

Was für eine tolle Gegend und was für ein schönes Video. Danke.

Ich trinke gerne Wein, auch gerne Bier. Bin allerdings weit davon entfernt, mich da als "Kennerin" bezeichnen zu wollen.
So bleibt es dabei: Ich unterscheide immer. Ganz einfacher Geschmack: Schmeckt mir, schmeckt mir nicht.

---


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


nach oben springen

#70

RE: Guter Wein

in Dies und das 24.03.2020 10:40
von Munro (gelöscht)
avatar

@ Kenner

Ich würde auch nie von mir sagen: "Ich bin ein Kenner".
Das klingt angeberisch

Ich sag mal so: Ich bin in einer Winzer-Familie groß geworden.
Und habe seit 1970 die unterschiedlichsten Weine getrunken und auch darüber gelesen.
Da lässt es sich nicht vermeiden, dass man sich halt e bissl auskennt.

Aber je mehr man weiß, je mehr merkt man, was man alles nicht weiß!
Und das Thema Wein ist echt un-endlich!



nach oben springen

#71

RE: Guter Wein

in Dies und das 24.03.2020 11:23
von kuschelgorilla | 3.292 Beiträge

Lieber Munro,

ich verachte die Engländer nicht. Aber in mancherlei Hinsicht sind sie schrullig. Sie ein wenig zu verulken, das mag ich dann doch hin und wieder.
Im übrigen halte ich mich nicht für einen Kenner in Sachen Wein. Aber ich weiß, was ich mag und zum Glück sind ja auch die Geschmäcker verschieden.


Meine Motivation ging heute morgen winkend und lächelnd an mir vorbei


nach oben springen

#72

RE: Guter Wein

in Dies und das 12.04.2020 19:07
von Munro (gelöscht)
avatar

Heute schreiben wir den Ostertag.
Falls ihr heute Wein getrunken habt, welcher war das?

Bei uns war es ein badischer Riesling.


Scotland forever! - Land of my high endeavour! - Long may thy proud standard gloriously wave!
nach oben springen

#73

RE: Guter Wein

in Dies und das 12.04.2020 20:12
von Anthea | 12.430 Beiträge

Zitat von Munro im Beitrag #72
Heute schreiben wir den Ostertag.
Falls ihr heute Wein getrunken habt, welcher war das?

Bei uns war es ein badischer Riesling.



Zur Lammkeule, die mir trefflich gelungen ist, da muss ich mir selbst auf die Schulter klopfen
gab es einen Merlot.

---


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


nach oben springen

#74

RE: Guter Wein

in Dies und das 12.04.2020 22:38
von kuschelgorilla | 3.292 Beiträge

Ein Tröpchen Valdepenas... Der Rest vom Kochen...

Darüber hinaus haben wir uns den Abend über mit Whisky versorgt: Caol Isla
Wir mögens rauchig und torfig in der Nase, auf der Zunge und im Abgang... Wenn dann eine leicht pfeffrige Note dazu kommt...


Meine Motivation ging heute morgen winkend und lächelnd an mir vorbei
nach oben springen

#75

RE: Guter Wein

in Dies und das 12.04.2020 22:54
von Munro (gelöscht)
avatar

Zitat von kuschelgorilla im Beitrag #74


Darüber hinaus haben wir uns den Abend über mit Whisky versorgt: Caol Isla
Wir mögens rauchig und torfig in der Nase, auf der Zunge und im Abgang... Wenn dann eine leicht pfeffrige Note dazu kommt...


Whisky verdient imho einen eigenen Thread!


Scotland forever! - Land of my high endeavour! - Long may thy proud standard gloriously wave!
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 92 Gäste , gestern 200 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2270 Themen und 50245 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: