#46

RE: Verhältnis Russland-USA

in International 05.11.2017 10:07
von Anthea | 12.276 Beiträge

Zwischenzeitlich lassen sich die Wahlmanipulationen via FB nicht mehr leugnen. So berichtet die NZZ, dass Mark Zuckerberg zugegeben hat, dass via zielgerichteter Werbung, um die Präsidentschaftswahl in den USA zu beeinflussen, Russland somit 126 Mio US-Bürger erreichte.

„Sein Chefjurist wurde in einem Hearing von Senator Al Franken vorgeführt wie ein Schulbub: Facebook könne Milliarden Daten auswerten - wieso habe man nicht gemerkt, dass politische Anzeigen mit Rubel bezahlt wurden? Das Signal habe man übersehen, sagt der Jurist kleinlaut.“
https://nzzas.nzz.ch/notizen/naivitaet-z...atie-ld.1326328

Auch hier gilt wieder: Pecunia non olet! Und für manche ist genug nie genug. Wenn es um Gewinnoptimierung geht. Da schaut man nicht so genau hin. Jetzt heißt es, dass Zuckerberg die Demokratie bedrohen würde. Mmn etwas weit hergeholt. Jede Wahlwerbung für eine Partei ist schließlich der Versuch gezielter Einflussnahme. Hüben wie drüben.


---


Jeder Tag ist der Anfang des Lebens. Jedes Leben ist der Anfang der Ewigkeit.
Rainer Maria Rilke
nach oben springen

#47

RE: Verhältnis Russland-USA

in International 10.11.2017 19:28
von fjodorov (gelöscht)
avatar

In Da Nang findet ein Treffen der Apec Staaten statt.Man hat es geschafft,dass Trump und Putin keine direkten Gespräche führen werden.Trump wird wohl aus Angst vor der Medienmeute darauf verzichten.So kann man auch die Grundlagen eines vernünftigen Miteinanders verhindern.Unbemerkt von der Öffentlichkeit wächst die Gefahr einer offenen Konfrontation zwischen beiden Staaten,denn die Spirale der Spannungen erzeugt auch auf russischer Seite Hardliner.


"Der Kapitalismus trägt den Krieg in sich wie die Wolke den Regen"

Jean Jaurès (1859-1914)
nach oben springen

#48

RE: Verhältnis Russland-USA

in International 10.11.2017 20:21
von grimmstone | 478 Beiträge

Machen wir uns nichts vor, Trump ist der angesagteste Dummkopf der derzeitigen Welt, und genau das entspricht dem Durchschnittsniveau des US-Amerikaners.
Trump ist der laut bellende Hund im Vorgarten, der den Briefträger meldet. Mehr nicht.

Wenn Putin seine Finger im Spiel hatte, dann zu recht.
Weil, nichts ist einfacher, als einen Dummkopf unter Kontrolle zu halten.
Wenn nicht, dann haben offensichtlich einige intelligente und mächtige US-Amerikaner erkannt, dass nichts einfacher ist, als......

Was also sollte ein Treffen von Putin und Trump bringen, außer Zeitverschwendung?


nach oben springen

#49

RE: Verhältnis Russland-USA

in International 10.11.2017 21:07
von fjodorov (gelöscht)
avatar

Zitat von grimmstone im Beitrag #48
Machen wir uns nichts vor, Trump ist der angesagteste Dummkopf der derzeitigen Welt, und genau das entspricht dem Durchschnittsniveau des US-Amerikaners.
Trump ist der laut bellende Hund im Vorgarten, der den Briefträger meldet. Mehr nicht.

Wenn Putin seine Finger im Spiel hatte, dann zu recht.
Weil, nichts ist einfacher, als einen Dummkopf unter Kontrolle zu halten.
Wenn nicht, dann haben offensichtlich einige intelligente und mächtige US-Amerikaner erkannt, dass nichts einfacher ist, als......

Was also sollte ein Treffen von Putin und Trump bringen, außer Zeitverschwendung?


Auch wenn ich Ihre Beurteilung Trumps teile, sollte man berücksichtigen dass er über den Einsatz der US-Armee und ihre A-Bomben entscheidet.Von daher wäre ein beiderseitiges Kennenlernen von Putin und Trump wichtig.


"Der Kapitalismus trägt den Krieg in sich wie die Wolke den Regen"

Jean Jaurès (1859-1914)
nach oben springen

#50

RE: Verhältnis Russland-USA

in International 10.11.2017 21:26
von grimmstone | 478 Beiträge

Zitat von fjodorov im Beitrag #49


Auch wenn ich Ihre Beurteilung Trumps teile, sollte man berücksichtigen dass er über den Einsatz der US-Armee und ihre A-Bomben entscheidet.Von daher wäre ein beiderseitiges Kennenlernen von Putin und Trump wichtig.



Darüber habe ich auch nachgedacht, aber ich glaube, und ich hoffe sehr, dass ich mich nicht irre, dass man ihm nur die Illusion von Macht eingeredet hat.


nach oben springen

#51

RE: Verhältnis Russland-USA

in International 11.11.2017 18:19
von fjodorov (gelöscht)
avatar

Zitat von grimmstone im Beitrag #50
Zitat von fjodorov im Beitrag #49


Auch wenn ich Ihre Beurteilung Trumps teile, sollte man berücksichtigen dass er über den Einsatz der US-Armee und ihre A-Bomben entscheidet.Von daher wäre ein beiderseitiges Kennenlernen von Putin und Trump wichtig.



Darüber habe ich auch nachgedacht, aber ich glaube, und ich hoffe sehr, dass ich mich nicht irre, dass man ihm nur die Illusion von Macht eingeredet hat.

Ob es uns gefällt oder nicht,der amtierende US-Präsident kann den Befehl zum Kernwaffeneinsatz bzw. zu Kriegen geben.


"Der Kapitalismus trägt den Krieg in sich wie die Wolke den Regen"

Jean Jaurès (1859-1914)
nach oben springen

#52

RE: Verhältnis Russland-USA

in International 05.01.2018 19:12
von sagittarius (gelöscht)
avatar

In der Russlandaffaire wurden nun unwiederlegbare Beweise gefunden,dass Trump von Putin gesteuert wird.Bei einer Putzfrau im Weißen Haus wurde jetzt eine Matroschka mit dem Bild von Trump gefunden.Sofort informierte FBI-Mitarbeiter entdeckten innerhalb dieser Trumpmatroschka eine kleine Putinpuppe.Damit sei erwiesen,so das FBI,dass die Vorwürfe gegen Trump zu Recht bestehen.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Russland - WK III
Erstellt im Forum Europa von Atue
5 26.02.2022 19:00goto
von SirPorthos • Zugriffe: 333
Russland - Der Fall Nawalny
Erstellt im Forum Europa von Anthea
41 20.04.2021 15:03goto
von Anthea • Zugriffe: 786
Frohe Ostern für Russland und Griechenland und alle orthodoxen Kirchen!
Erstellt im Forum Dies und das von Munro
37 21.04.2020 11:43goto
von Dissidentia • Zugriffe: 741
Russland ist an allem schuld ;-)))
Erstellt im Forum Europa von Anthea
155 14.06.2022 13:00goto
von Anthea • Zugriffe: 5796
Russland - Aggressor?
Erstellt im Forum Europa von Anthea
16 11.02.2018 11:54goto
von woipe • Zugriffe: 404
Sanktionen gegen Russland werden weiter verlängert
Erstellt im Forum Europa von sagittarius
7 29.12.2023 23:36goto
von Dr. Yes • Zugriffe: 635
Russland blamiert sich mit "unwiderlegbaren Beweisen"
Erstellt im Forum International von Andreas1975
0 16.11.2017 19:36goto
von Andreas1975 • Zugriffe: 198
Gerhard Schröder, Erdogan und Russland
Erstellt im Forum International von Meridian
8 11.11.2017 11:03goto
von MaMi • Zugriffe: 247
Russland – Buhmann für alles
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
16 15.01.2018 19:46goto
von sagittarius • Zugriffe: 474

Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 59 Gäste und 1 Mitglied, gestern 161 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2246 Themen und 49779 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :