#46

RE: Neue linke SAMMELBEWEGUNG

in Deutschland 02.06.2018 18:06
von SirPorthos | 3.126 Beiträge

Zitat von Teddybär im Beitrag #41
Zitat von Findus im Beitrag #40
Bei der AfD müsstest du noch das "linke" vor der Sammelbewegung streichen.

Wagenknechts Pläne sind aus meiner Sicht eher ein Affront gegen die Parteiführung der Linkspartei.


Ja die Links-Partei... wenn Dummheit weh tun würde, dann ja...

Die AfD ist ja aus den unterschiedlichsten sozialen Versatzstücken zusammengesetzt... das sind natürlich nicht alles Nazis, also deren Wähler, so dass sich hier eine Disskussion um die politische Richtung dieser Partei erübrigt - das gilt natürlich auch andersherum für die anderen Parteien.


Moin Teddy,

vor gut einem Jahr war ich mal auf einer Kreisparteisitzung der AFD in Quickborn bei Hamburg. Man wollte mich als Funktionär werben.

Ich habe das ganze nur 30 Minuten ausgehalten, danach war ich an der Theke des Landgasthauses und habe mir einen hinter die Binde gekippt - aus Frust !

Ich habe dort in den 30 Minuten aufmerksam Menschen betrachtet. Meine Analyse war folgende: ca. 90 % "besorgte" Bürger vom Dorf, denen ich keinen Vorwurf machen kann für Ihre Bedenken, denn ich teile diese. Die restlichen 10% jedoch waren halbgebildete Dämagogen, die dumm wie Schifferscheisse waren, aber es dennoch schafften, halbwegs rednerisch geschickt die Masse auf ihre Seite zu bringen.

Ja, ich bin an die Bar geflüchtet. Vielleicht war das falsch. Es wäre vielleicht besser gewesen, aufzustehen und für einen Eklat zu sorgen.

Ich werde leider zu alt für sowas. Ich bereue es heute, denn das war "Feigheit vor dem Feind". Meine Zeiten als Soldat sind vorbei.

Gruß aus Hamburg !



zuletzt bearbeitet 02.06.2018 18:11 | nach oben springen

#47

RE: Neue linke SAMMELBEWEGUNG

in Deutschland 02.06.2018 21:56
von Teddybär | 1.675 Beiträge

Leute, mich sträubt sich das Fell.

Ihr wirft mal wieder alles durcheinander!!

Ich schrieb Wähler, ihr redet von Mitgliedern.


Das ist ein Unterschied und darauf kommt es an.


Es gibt immer ein a🐻
nach oben springen

#48

RE: Neue linke SAMMELBEWEGUNG

in Deutschland 02.06.2018 22:02
von Anthea | 12.272 Beiträge

Zitat von Teddybär im Beitrag #47
Leute, mich sträubt sich das Fell.

Ihr wirft mal wieder alles durcheinander!!

Ich schrieb Wähler, ihr redet von Mitgliedern.


Das ist ein Unterschied und darauf kommt es an.



Nun ja, wählen wird ja wohl niemand eine Zweipersonen-Partei. Sondern eine Partei muss schon was vorweisen können an Mitgliedern. Damit sich der "gemeine" Wähler sagen kann: Ach, so viele können ja nicht irren. Oder so. Denn so sind nun einmal Menschen, die gerne zu "Vasallen" werden.

---


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#49

RE: Neue linke SAMMELBEWEGUNG

in Deutschland 02.06.2018 22:10
von Teddybär | 1.675 Beiträge

Hier besteht ein offensichtliches Desinteresse an einer Diskussion, Zeit für mich, auszuklinken.


Es gibt immer ein a🐻
nach oben springen

#50

RE: Neue linke SAMMELBEWEGUNG

in Deutschland 02.06.2018 22:12
von Till (gelöscht)
avatar

Zitat von Anthea im Beitrag #48
Nun ja, wählen wird ja wohl niemand eine Zweipersonen-Partei. Sondern eine Partei muss schon was vorweisen können an Mitgliedern.
Und an Inhalten. Sich "links" nennen, ist noch kein Programm.


nach oben springen

#51

RE: Neue linke SAMMELBEWEGUNG

in Deutschland 02.06.2018 23:15
von Findus (gelöscht)
avatar

Zitat von Teddybär im Beitrag #47
Ich schrieb Wähler, ihr redet von Mitgliedern.


Du hast Recht Teddy. Hilfst du uns die Diskussion zu ordnen?


nach oben springen

#52

RE: Neue linke SAMMELBEWEGUNG

in Deutschland 03.06.2018 19:29
von Anthea | 12.272 Beiträge

Hier einmal Sahra Wagenknecht kürzlich in action im Bundestag. Sie ist wirklich gut! Wer will zu dem, was sie ausführt, schon "nein" sagen... Wenn ja, an welcher Stelle?



---


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#53

RE: Neue linke SAMMELBEWEGUNG

in Deutschland 03.06.2018 19:43
von SirPorthos | 3.126 Beiträge

Moin,

man muss nicht in allen Dingen ihrer Meinung sein, aber eines ist für mich Fakt. Sahra Wagenknecht ist logisch, stringent und aufrichtig.

Immer wenn sie im Fernsehen in "Talkshows" auftritt, kann ihr niemand argumentativ das Wasser reichen oder sie gar widerlegen.

Dabei bleibt sie immer höflich, ohne sich aufzuplustern.

Eine Frau mit Charakter !

Und im Gegensatz zu der klobigen Dame links mit der Ausstrahlung einer Trauerweide muss sie ihre Dissertation nicht suchen, ihre Promotion hat sie mit magna cum laude gemacht.

Ich wünschte mir Menschen ihres Charakterzuges in allen demokratischen Parteien.

Gruß aus Hamburg !

PS: Außerdem finde ich sie auch sehr attraktiv. Aber das ist in diesem Kontext unwichtig.



zuletzt bearbeitet 03.06.2018 19:51 | nach oben springen

#54

RE: Neue linke SAMMELBEWEGUNG

in Deutschland 03.06.2018 21:27
von Anthea | 12.272 Beiträge

Von daher gesehen - also mit dieser Powerfrau - dürfte diese Bewegung recht erfolgsversprechend sein.

---


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#55

RE: Neue linke SAMMELBEWEGUNG

in Deutschland 06.06.2018 09:28
von Anthea | 12.272 Beiträge

Gregor Gysi findet zwar grundsätzlich die Idee nicht schlecht, hält sie jedoch für unsinnig da es bereits seit gerumer Zeit Gesprächskreise mit Unzufriedenen aus Gründen.- und SPD-Kreisen geben würde. Zudem sei der Vorschlag nicht von "unten" erfolgt, jedoch problematisch sei es nun einmal, solche Dinge "von oben" zu bestimmen.

Gregor Gysi war eigentlich nie wirklich ein Freund von Sahra Wagenknecht, auch wenn er sie immer respektiert hat. So äußerte er sich jetzt gegenüber der Berliner Zeitung:

"Zwar sei Wagenknecht erfolgreich, „eine Art Ikone, die in den Medien sehr geschickt und klug auftritt und dabei eigenständige Positionen vertritt“, sagte Gysi. Das müsse man selbstverständlich nutzen. Aber das heiße auf der anderen Seite nicht, dass sie immer recht hätte. „Sahra ist keine Göttin, und das weiß sie auch.“

---


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#56

RE: Neue linke SAMMELBEWEGUNG

in Deutschland 17.06.2018 20:55
von Findus (gelöscht)
avatar

Man wird sehen, wie Wagenknecht nach der WM ihre Bewegung aufbauen wird.
Die Frage ist, ob man allein mit linken Traditionalisten und unzufriedenen Sozialdemokraten eine kreative und auf die Zukunft ausgerichtete Bewegung hinbekommt. Die progressiven Linken werden bei Katja Kipping bleiben oder einen Dornröschenschlaf in der Sozialdemokratie halten. Sarah und ihre Bewegung machen nachdenklich.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Noch eine neue Partei?
Erstellt im Forum Parteien - kritisch betrachtet von Meridian
5 08.01.2024 10:01goto
von Findus • Zugriffe: 211
Linke zur Zeit der Weimarer Republik
Erstellt im Forum Deutsche Geschichte von Katzenfan
1 15.11.2023 18:52goto
von denker_1 • Zugriffe: 456
Neue Spinnenart "Thunberga greta"
Erstellt im Forum Personen des öffentlichen Lebens von Findus
6 13.06.2020 12:31goto
von Anthea • Zugriffe: 418
SPD und Linke - Sinkende Schiffe
Erstellt im Forum Parteien - kritisch betrachtet von Anthea
7 03.09.2019 18:51goto
von Findus • Zugriffe: 261
Warum linker „Plebs“ gegen Wagenknecht opponiert
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
12 07.12.2018 19:10goto
von Findus • Zugriffe: 201
Die neuen, alten Gesichter der Nazis
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
18 17.03.2021 10:57goto
von denker_1 • Zugriffe: 560
Wegen neu-rechter Mutter - Schulverweis für deren Kinder
Erstellt im Forum Diverse Nachrichten von Meridian
9 27.03.2021 23:50goto
von moorhuhn • Zugriffe: 297
Aufstehen - Wagenknechts neue linke Sammelbewegung
Erstellt im Forum Deutschland von Findus
95 17.03.2019 20:40goto
von Teddybär • Zugriffe: 2087
Rechts oder links oder was
Erstellt im Forum Dies und das von Till
3 18.08.2017 20:32goto
von Kammerjäger • Zugriffe: 187

Besucher
1 Mitglied und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 82 Gäste und 1 Mitglied, gestern 174 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2246 Themen und 49756 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :