#1

Linke zur Zeit der Weimarer Republik

in Deutsche Geschichte 14.07.2023 22:53
von Katzenfan | 28 Beiträge

Was mich mal interessieren würde:
Waren die Linken der Weimarer Republik eigentlich genauso radikal wie die Linken von heute?
Gab es das damals auch schon, dass die Politik den Menschen Woke aufzwingen wollte?
Heute sind es ja gerade die Linken, die für viele Menschen die Afd immer wählbarer wirken lassen.
War das damals auch so?
Waren die linken Parteien damals genauso laut und aggressiv wie die NSDAP auch und schrien immer gegen Hitler, bis die Leute dann aus Protest Hitler wählten?
Oder waren die Linken der damaligen Zeit anders als die Linken von heute und weniger radikal und besserwisserischer?
Ich habe mich immer gefragt, wieso so viele Menschen damals Hitler wählten, obwohl jeder dem sofort anmerkte, dass er nichts Gutes im Schilde führte.
Oder waren die linken Politiker damals noch normale Demokraten, nicht vergleichbar mit der antidemokratischen linken Szene der heutigen Zeit.
Wenn man heute in Anti Afd Gruppen schaut, liest man Kommentare wie diesen:
"Afd darf man nicht wählen, die wollen uns das Dritte Reich zurückbringen."
Dieselben Leute schreiben dann aber auch solche Kommentare:
"Wir müssen wegen des Klimawandels Deutschland radikal verändern und niemand darf weiterleben wie bisher, notfalls müssen wir das mit Gewalt durchsetzen."
Diese Leute werfen der Afd vor, antidemokratisch zu sein, sind aber selbst alles andere als Demokraten, ich sag nur ANtifa.

Die Rotfront damals war ja mit der heutigen Antifa vergleichbar, von denen gingen ja viele nach Hitlers Machtergreifung als Schläger in die SA.

Was wäre geschehen, wenn damals beispielsweise die kommunistische KPD die Macht in Deutschland ergriffen hätte und nicht die NSDAP?
Ich glaube ja, dass es dann auch eine Diktatur gegeben hätte, vergleichbar mit der DDR oder sogar mit Stalins Russland.
Hitler war ein ekelhafter, böser Mensch und hätte nie an die Macht kommen dürfen, aber ich bin der Meinung, dass die damalige linke Szene wohl eine gewisse Mitschuld daran liegt.
Haben sie damals die Menschen mit ihrer Aggressivität genauso abgeschreckt wie heute?
Ich sehe bei der Afd auch Sachen die mir nicht gefallen, aber ich sehe sie als das kleinere Übel.
Die Ampelparteien wollen uns eine Klimaideologie aufzwingen, die von Verzicht geprägt ist, wollen, dass wir verzichten lernen und mit wenig zufrieden sind, sie halten sogar Urlaubsreisen und Grillfeste für Verzichtbar.
Die Afd dagegen verspricht, dass wir genauso weiterleben können wie bisher.

War das vor 100 Jahren auch so?
Schreckte da die linke Szene die Menschen so ab, dass sie aus Protest NSDAP wählten?
Waren die Linken damals so radikal wie heutige Linke?
Wurde den Menschen in der Weimarer Zeit auch von den Linken gesagt, sie müssten sich darauf einstellen, dass ihr Leben sich komplett verändern wird, man mit der neuen Zeit gehen müssen?

Wenn man sich damalige Rotfront-Demos anschaut, gleichen die doch sehr heutigen Antifa Demos.

Meine Oma hat mir erzählt viele Menschen hätten damals Angst vor den Kommunisten gehabt.
Aber die Nazis waren ja genauso radikal wie die Kommunisten und ihre Demos genauso aggressiv.
War das damals auch wie heute, dass die Menschen sich die Ideologie aussuchten, die am besten zu den eigenen Lebensvorstellungen passte?
Gab es damals auch schon Versuche der Linken, den Menschen Woke aufzuzwingen?
Oder ist das nur typisch für unsere Zeit?

Gab es eigentlich in der Weimarer Zeit auch viele Demos der Linken, wo den Menschen gesagt wurde, sie dürfen Hitler nicht wählen weil er gefährlich ist?
Oder wurde damals von den linken Parteien nicht gegen Hitler demonstriert?
War die NSDAP vor dem Börsencrash gesellschaftlich genauso geächtet wie die Afd?
Oder galt sie als normale Partei, eine unter vielen?



zuletzt bearbeitet 14.07.2023 22:54 | nach oben springen

#2

RE: Linke zur Zeit der Weimarer Republik

in Deutsche Geschichte 15.11.2023 18:52
von denker_1 | 1.591 Beiträge

Ich sage mittlerweile ja eh, dass alle Diktaturen untereinander wesensglich sind. Eine wie die Andere knechtet Menschen und redet von Freiheit aber auch von vorher zu erbringenden Opfern. Sie geben aber auch ein Heilsversprechen ab, das sie jedoch nie einlösen.

Heute ist die AfD eine extremistissche Partei, aber ebenso die links grüne Sekte. Interessant ist für mich die Forderung, den Klimaschutz notfalls mit Gewalt durchzusetzen. Genau dies tut jetzt nämlich die links grüne Sekte. Hast Du da eine passende Quelle?

Links wie rechts sind Extremisten, denen es eher um die Macht im Staat geht, nur die Feindbilder unterscheiden sich. Die Kampfmittel gegenüber ihren Gegnern allerdings nicht.



nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Meine Zeit in Wuhan
Erstellt im Forum Dies und das von Meridian
4 25.03.2020 17:29goto
von Meridian • Zugriffe: 221
Wie ich im Staatstheater zu Weimar den Klassenfeind gab
Erstellt im Forum Dies und das von Munro
24 13.04.2020 09:43goto
von Munro • Zugriffe: 305
SPD und Linke - Sinkende Schiffe
Erstellt im Forum Parteien - kritisch betrachtet von Anthea
7 03.09.2019 18:51goto
von Findus • Zugriffe: 266
Hoher Besuch in Weimar ;-)
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
0 07.02.2019 11:26goto
von Anthea • Zugriffe: 109
November 1918 - Ausrufung der Republik
Erstellt im Forum Deutsche Geschichte von Findus
12 21.03.2021 09:40goto
von Findus • Zugriffe: 288
Die Linke - oder auch linke Standpunkte
Erstellt im Forum Deutschland von Iche
10 15.11.2023 19:23goto
von Findus • Zugriffe: 329
Willy Brandt ist Mitglied der Linken
Erstellt im Forum Diverse Nachrichten von Meridian
1 15.04.2018 16:09goto
von Findus • Zugriffe: 192
Neue linke Volkspartei
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
55 17.06.2018 20:55goto
von Findus • Zugriffe: 1098
Rechts oder links oder was
Erstellt im Forum Dies und das von Till
3 18.08.2017 20:32goto
von Kammerjäger • Zugriffe: 187

Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 195 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 204 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2247 Themen und 49809 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online: