#1

Steinmeier - in der Facebook-Höhle

in Medien 21.06.2017 13:23
von Anthea | 12.282 Beiträge

und deren Klauen.

Denn hier gab es schon Ärger. Sein gesamter Personalrat im Schloss Bellevue ist zurückgetreten. Grund: Die Mitarbeitervertretung fühlt sich übergangen, denn sie wurden bei Neueinstellungen nicht hinzugezogen.
So auch Ärger beim neuen FB-Account des Bundespräsidenten. Denn dieser ist tatsächlich nicht so ganz "astrein". Denn die Funktion "Besucher Beiträge" würden wohl der Genehmigung resp. Mitbestimmung des Betriebsrates unterliegen. Der wurde aber nicht gefragt.

Und zudem kann eine Befangenheit dem BP nicht abgesprochen werden, so er das "Neztwerkdurchsetzungsgesetz" von Maas prüfen und bewerten muss. Das eben auch intensiv gegen Hate Speech bei FB in der Ausführung agieren will.
Wird jetzt ein extra Mitarbeiterstab dran gesetzt, um kritische Kommentare auf der Steinmeierschen FB-Seite zu prüfen. Und löschen, löschen, löschen....
Kritik ist ja gut, aber Maulkorb besser?



nach oben springen

#2

RE: Steinmeier - in der Facebook-Höhle

in Medien 22.06.2017 11:45
von Hamlets Gummibärchen (gelöscht)
avatar

Zitat von Anthea im Beitrag #1
und deren Klauen.

Denn hier gab es schon Ärger. Sein gesamter Personalrat im Schloss Bellevue ist zurückgetreten. Grund: Die Mitarbeitervertretung fühlt sich übergangen, denn sie wurden bei Neueinstellungen nicht hinzugezogen.
So auch Ärger beim neuen FB-Account des Bundespräsidenten. Denn dieser ist tatsächlich nicht so ganz "astrein". Denn die Funktion "Besucher Beiträge" würden wohl der Genehmigung resp. Mitbestimmung des Betriebsrates unterliegen. Der wurde aber nicht gefragt.

Und zudem kann eine Befangenheit dem BP nicht abgesprochen werden, so er das "Neztwerkdurchsetzungsgesetz" von Maas prüfen und bewerten muss. Das eben auch intensiv gegen Hate Speech bei FB in der Ausführung agieren will.
Wird jetzt ein extra Mitarbeiterstab dran gesetzt, um kritische Kommentare auf der Steinmeierschen FB-Seite zu prüfen. Und löschen, löschen, löschen....
Kritik ist ja gut, aber Maulkorb besser?
ich sehe das nicht ganz so. Als jemand, der über ein Jahrzehnt Betriebsrat, Gesamtbetriebsrat und Mitglied des Gesamtbetriebsausschusses der MPG war, weiß ich,daß es einen sogenannten Tendenzschutzparagraphen https://de.wikipedia.org/wiki/Tendenzschutz gibt, gegen den wir damals zwar permanent Sturm gelaufen sind, aber nicht wirklich ankamen.. Dieser Paragraph besagt nichts anderes, als daß Arbeitnehmervertreter kein Recht haben, über die Ausrichtung und Tendenz eines Arbeitgebers zu bestimmen. Einerseits stimme ich trotz meiner Arbeiterführervergangenheit dem zu - ein Betriebsrat, welcher der Max-Plank-Gesellschaft (MPG) vorschreiben will, was sie beforschen darf, ist ein Unding der Möglichkeit (in Allgemeinform: ein Ding der U.), andererseits ist die dem BP nachgeordnete Behörde als ein solcher Tendenzbetrieb zu bewerten. Daß ein SPD-BP stramme Anhänger der CDU loswerden will und mit Leute seines Vertrauens besetzt, ist ja wohl verstandlich. Oder nicht?



zuletzt bearbeitet 22.06.2017 11:47 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Steinmeier wieder zum Bundespräsidenten gewählt
Erstellt im Forum Deutschland von Meridian
4 16.02.2022 11:05goto
von Anthea • Zugriffe: 383
Facebook, Whatsapp etc. ausgefallen
Erstellt im Forum Wissenschaft und Technik von SirPorthos
1 05.10.2021 10:57goto
von Anthea • Zugriffe: 107
Fakebook oder „Feigbook“
Erstellt im Forum Medien von Anthea
5 04.12.2018 17:05goto
von Anthea • Zugriffe: 286
Maßüberschreitung beim Maas-Gesetz
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
12 20.02.2021 18:23goto
von denker_1 • Zugriffe: 360
Boris Palmer gibt den Pirincci
Erstellt im Forum Diverse Nachrichten von Till
3 22.12.2017 15:22goto
von Meridian • Zugriffe: 292
Nach Jamaika ade - Zum Rapport bitte
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
38 25.11.2017 13:01goto
von Findus • Zugriffe: 575
Ein „würdiger“ Nachfolger?
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
1 11.10.2017 19:08goto
von Till • Zugriffe: 216
Der stille Präsident
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
18 03.10.2017 22:10goto
von Anthea • Zugriffe: 334
Facebook
Erstellt im Forum Medien von Andreas1975
7 09.09.2017 14:20goto
von antenna • Zugriffe: 256

Besucher
1 Mitglied und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 184 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 204 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2247 Themen und 49809 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online: