#31

RE: Wie es euch gefällt

in Der Spruch zum Tage 31.01.2018 18:56
von Anthea | 12.418 Beiträge

Zitat von woipe im Beitrag #30
"wer dummköpfe gegen sich hat, der verdient vertrauen" jean-paul sartre


Ja, das ist die Sache, wo man nachdenklich werden sollte, ob man denn nicht etwas falsch gemacht hat, wenn gewisse Leute Beifall zollen. Lach* Zum Beispiel wenn sich ein Brauner irgendwie anbiedern würde. Solche Beobachtungen machten mich immer recht aufmerksam.
Und so auch dann ein richtiger Kommentar jemandem zu sagen: Dein Angriff ist Bestätigung und wie ein Orden.
Alles dann im "grünen Bereich".
Wo man dann beruhigt sagen kann: Ich will so bleiben wie ich bin.


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#32

RE: Wie es euch gefällt

in Der Spruch zum Tage 02.02.2018 19:42
von woipe (gelöscht)
avatar

@ anthea

ich habe kein problem damit, wenn sich sogenannte "braune" auf mich einlassen.
erst dann hat man nämich konkret die möglichkeit, auch sich mit ihnen und ihrem gedankengut auseinanderzusetzen...
alles andere ist nur wie ein reden über andere. miteinander reden ist oft der schlüssel zu lösungen.

und beifall ist immer eine gefährliche sache...


"nichts habe ich mir fester zum grundsatz gemacht, als meine lebensführung nicht nach euren vorurteilen zu gestalten." seneca
nach oben springen

#33

RE: Wie es euch gefällt

in Der Spruch zum Tage 02.02.2018 20:24
von Anthea | 12.418 Beiträge

Zitat von woipe im Beitrag #32
@ anthea

ich habe kein problem damit, wenn sich sogenannte "braune" auf mich einlassen.
erst dann hat man nämich konkret die möglichkeit, auch sich mit ihnen und ihrem gedankengut auseinanderzusetzen...
alles andere ist nur wie ein reden über andere. miteinander reden ist oft der schlüssel zu lösungen.

und beifall ist immer eine gefährliche sache...


Na ja, "einlassen" ist natürlich von "Brauner" zu "Brauner" unterschiedlich.
Wenn man weiß, wie jemand tickt und man denjenigen in die persönliche Ecke "persona non grata" verbannt hat,diesem ob seiner Ausfälligkeiten gegen andere Menschen dann sagt: "Ganz ruhig, Brauner" - dann kommt das bei dem und denjenigen seiner Couleur nicht gut an. (All so was erlebt in einem "Proleten sind wir"-Forum).
Miteinander reden ist ja gut und schön, aber es geht nun einmal nicht immer. Wenn die Gräben zu tief sind. Nach dem Motto: "Der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem das kroch."

Claqueurs gibt es überall - und die dazu passenden Beifallheischenden. Gurus und Rattenfänger.

---


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#34

RE: Wie es euch gefällt

in Der Spruch zum Tage 02.02.2018 20:46
von woipe (gelöscht)
avatar

@ anthea

wie schon mal ein einem anderen zusammenhang: wer es nicht versucht...
ich kann im zweifelsfall auch schnell auf durchzug schalten...
es gibt die stunde des gesprächs. es gibt aber auch die stunde für den hammer...

ich hab hier auch noch ein neues zitat für dich...
"natürlicher verstand kann fast jeden grad von bildung ersetzen, aber keine bildung den natürlichen verstand." arthur schopenhauer


"nichts habe ich mir fester zum grundsatz gemacht, als meine lebensführung nicht nach euren vorurteilen zu gestalten." seneca
nach oben springen

#35

RE: Wie es euch gefällt

in Der Spruch zum Tage 03.02.2018 08:59
von Anthea | 12.418 Beiträge

Ein jeder hat seine eigene Art, glücklich zu sein, und niemand darf verlangen, dass man es in der seinigen sein soll.
Heinrich von Kleist

---


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#36

RE: Wie es euch gefällt

in Der Spruch zum Tage 04.02.2018 09:37
von woipe (gelöscht)
avatar

Zitat von Anthea im Beitrag #35
Ein jeder hat seine eigene Art, glücklich zu sein, und niemand darf verlangen, dass man es in der seinigen sein soll.
Heinrich von Kleist

---


und da fangen doch die probleme an. jeder dünkt sich der bessere, der klügere, der weisere,... das müssen die anderen doch endlich anerkennen und sich nach dem besseren richten... dieser hybris erliege ich auch bisweilen... und zur not heißt es dann: "und bist du nicht willig..."

nicht dass wir um die richtigkeit von kleists weisen worten wüssten... aber der mensch hat doch angst vor der andersartigkeit und vor den anderen.


"nichts habe ich mir fester zum grundsatz gemacht, als meine lebensführung nicht nach euren vorurteilen zu gestalten." seneca
nach oben springen

#37

RE: Wie es euch gefällt

in Der Spruch zum Tage 04.02.2018 09:44
von SirPorthos | 3.127 Beiträge

Moin,

ich dämpfe meine akademische Arroganz immer mit der Erinnerung an einen Philosophen, dem ich nicht das Wasser auf Knien reichen kann.

"Scio me nihil scire".

Gruß aus der freien und Hansestadt Hamburg !


nach oben springen

#38

RE: Wie es euch gefällt

in Der Spruch zum Tage 04.02.2018 10:46
von Anthea | 12.418 Beiträge

Zitat von SirPorthos im Beitrag #37
"Scio me nihil scire".



Ach, wären doch alle so einsichtig, aber das sind sie nicht.


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#39

RE: Wie es euch gefällt

in Der Spruch zum Tage 05.02.2018 08:51
von Anthea | 12.418 Beiträge

Seit Ausreden erfunden wurden, hat nie jemand Unrecht gehabt.
Mexikanisches Sprichwort


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)
nach oben springen

#40

RE: Wie es euch gefällt

in Der Spruch zum Tage 05.02.2018 18:57
von woipe (gelöscht)
avatar

@ anthea

einsicht und ausreden in zwei aufeinanderfolgenden posts...
worauf willst du hinaus, holde maid???


"nichts habe ich mir fester zum grundsatz gemacht, als meine lebensführung nicht nach euren vorurteilen zu gestalten." seneca
nach oben springen

#41

RE: Wie es euch gefällt

in Der Spruch zum Tage 05.02.2018 20:10
von Anthea | 12.418 Beiträge

Zitat von woipe im Beitrag #40
@ anthea

einsicht und ausreden in zwei aufeinanderfolgenden posts...
worauf willst du hinaus, holde maid???


Mir ist nichts Menschliches fremd, edler Herr.

---


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt. (Khalil Gibran)


zuletzt bearbeitet 05.02.2018 20:54 | nach oben springen

#42

RE: Wie es euch gefällt

in Der Spruch zum Tage 05.02.2018 20:13
von SirPorthos | 3.127 Beiträge

Zitat von woipe im Beitrag #40
@ anthea

einsicht und ausreden in zwei aufeinanderfolgenden posts...
worauf willst du hinaus, holde maid???


Mir ist nichts Menschliches fremd, edler Herr.

---
[/quote]


Moin

mein Alptraum ist es, die Sünden zu bereuen, die ich noch nie begangen habe. Da ist noch viel Luft nach oben !

Gruß aus der freien und Hansestadt Hamburg !



zuletzt bearbeitet 05.02.2018 20:55 | nach oben springen

#43

RE: Wie es euch gefällt

in Der Spruch zum Tage 05.02.2018 20:14
von woipe (gelöscht)
avatar

@ sirporthos

na dann viel spaß beim sündigen...


"nichts habe ich mir fester zum grundsatz gemacht, als meine lebensführung nicht nach euren vorurteilen zu gestalten." seneca
nach oben springen

#44

RE: Wie es euch gefällt

in Der Spruch zum Tage 05.02.2018 20:18
von SirPorthos | 3.127 Beiträge

Zitat von woipe im Beitrag #43
@ sirporthos

na dann viel spaß beim sündigen...


Dazu brauche ich einen Pfaffen, der einen Tag im Beichtstuhl sitzen kann, ohne auf Klo zu gehen.


nach oben springen

#45

RE: Wie es euch gefällt

in Der Spruch zum Tage 06.02.2018 19:08
von woipe (gelöscht)
avatar

Zitat von SirPorthos im Beitrag #44
Zitat von woipe im Beitrag #43
@ sirporthos

na dann viel spaß beim sündigen...


Dazu brauche ich einen Pfaffen, der einen Tag im Beichtstuhl sitzen kann, ohne auf Klo zu gehen.


das sollte nicht das problem sein... ich kenne einen mit sitzfleisch und einer guten blase...
vermutlich wird er dich (uns???) beim sündigen unterstützen...


"nichts habe ich mir fester zum grundsatz gemacht, als meine lebensführung nicht nach euren vorurteilen zu gestalten." seneca
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 5 Gäste und 1 Mitglied, gestern 247 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2268 Themen und 50219 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :