#16

RE: Pflichten

in Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm 03.10.2017 22:01
von Till (gelöscht)
avatar

Diese "Unzulänglichkeiten" gibt es in jeder Altersgruppe.
Man denke nur an die AfD-Wähler. (Ironie off)


nach oben springen

#17

RE: Pflichten

in Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm 03.10.2017 22:13
von Anthea | 12.418 Beiträge

Zitat von Till im Beitrag #16
Diese "Unzulänglichkeiten" gibt es in jeder Altersgruppe.
Man denke nur an die AfD-Wähler. (Ironie off)


Ja, Till, ich weiß. ;-) Und diejenigen selbiger Gruppierung würden wieder was dagegen haben, wenn z.B. "Kids", in dem Falle die "Halbfertigen" erkennbare Tendenzen zu "linksrotgrünversifft" hätten.


Jeder Tag ist der Anfang des Lebens. Jedes Leben ist der Anfang der Ewigkeit.
Rainer Maria Rilke
nach oben springen

#18

RE: Pflichten

in Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm 03.10.2017 22:19
von Till (gelöscht)
avatar

An 3.490 Schulen (fast 1 Mio Wahlberechtigte ab Jahrgangsstufe 7) fand die Juniorwahl zur Bundestagswahl 2017 statt. Das Ergebnis ist erstaunlich deckungsgleich mit dem der Bundestagswahl, mit zwei Ausnahmen: Grüne 18%, AfD 6%. (Und 4,4% haben die PARTEI gewählt. )



zuletzt bearbeitet 03.10.2017 22:21 | nach oben springen

#19

RE: Pflichten

in Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm 04.10.2017 10:21
von Luftdrache (gelöscht)
avatar

Zitat von Jackdaw im Beitrag #11
Wäre unüberlegter, eher spontan, emotional oder gar im Affekt motivierter "Aufbruch" wirklich


Gegen Spontanität ist nichts zu sagen. Das ist etwas, dass der vergreisenden Gesellschaft leider abhanden gekommen ist. Und es ist ein Vorrecht der Jugend.

Jugend bzw. Alter stehen aber in keinem Fall in Zusammenhang mit "im Affekt motiviertem Aufbruch". Das ist ein Labeling, dass inhatlich falsch und damit logisch unzulässig ist!
Sorgen mache ich persönlich mir eher um andere Generationen als unsere Jugend!



zuletzt bearbeitet 04.10.2017 10:24 | nach oben springen

#20

RE: Pflichten

in Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm 04.10.2017 10:25
von Luftdrache (gelöscht)
avatar

Zitat von Anthea im Beitrag #17
Ja, Till, ich weiß. ;-) Und diejenigen selbiger Gruppierung würden wieder was dagegen haben, wenn z.B. "Kids", in dem Falle die "Halbfertigen" erkennbare Tendenzen zu "linksrotgrünversifft" hätten. [ichern]


Was sie laut Ergebnissen der U18-Wahl ja auch haben.



zuletzt bearbeitet 04.10.2017 10:29 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Seehofer – Respektlos?
Erstellt im Forum Diverse Nachrichten von Anthea
10 05.12.2018 18:59goto
von grimmstone • Zugriffe: 233
Heldenkult
Erstellt im Forum Deutsche Geschichte von Anthea
47 09.08.2018 17:44goto
von Findus • Zugriffe: 1408
Blumiges Dummschwätz
Erstellt im Forum Deutschland von Till
0 19.04.2018 22:12goto
von Till • Zugriffe: 617
Ist Beamtentum noch zeitgemäß?
Erstellt im Forum Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm von Anthea
4 23.01.2018 19:48goto
von woipe • Zugriffe: 251
Die letzten Tage von Pompeji?
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
0 09.01.2018 17:27goto
von Anthea • Zugriffe: 629
Gaffer
Erstellt im Forum Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm von Meridian
20 18.07.2021 16:38goto
von Meridian • Zugriffe: 859
Reden ist Silber, Schweigen ist "Müll"
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
3 04.08.2017 13:19goto
von Martin • Zugriffe: 286
"Du gehörst zu mir"
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
1 25.07.2017 09:02goto
von Anthea • Zugriffe: 277
"Grüß Gott" in der Kritik
Erstellt im Forum Schule und Bildung von moorhuhn
11 14.02.2018 17:28goto
von woipe • Zugriffe: 840

Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 238 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 183 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2268 Themen und 50219 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online: