#1

TV Duell mit Merkel

in Deutschland 02.09.2017 12:12
von Till (gelöscht)
avatar

Rückblich auf das Jahr 2013:


nach oben springen

#2

RE: TV Duell mit Merkel

in Deutschland 02.09.2017 17:28
von Luftdrache (gelöscht)
avatar

Das nächste TV-Duell. Ein Format, das Merkel nicht liegen soll, sie aber doch gewinnen wird.Wieso eigentlich?

Die Taz zeichnet in einem Artikel das Bild einer Konflikte runterregulierenden Kanzlerin in einer Gesellschaft, in der Depression und Burn-Out Massenphänomene geworden sind: http://taz.de/Wahlverhalten-in-Deutschland/!5441149/


nach oben springen

#3

RE: TV Duell mit Merkel

in Deutschland 02.09.2017 17:30
von Till (gelöscht)
avatar

In der Vergangenheit hat sie in TV-Duellen nie gut ausgesehen. Aber dem Volk ist es egal. Im Grunde also ein überflüssiges Theater.


nach oben springen

#4

RE: TV Duell mit Merkel

in Deutschland 02.09.2017 17:33
von Luftdrache (gelöscht)
avatar

Was meinst du Till, hat ihr Erfolg ob im TV - Duell oder insgesamt im Wahlkampf etwas mit dem Bild zu tun, dass ein Journalist in der aktuellen TAZ gezeichnet hat?


nach oben springen

#5

RE: TV Duell mit Merkel

in Deutschland 02.09.2017 17:40
von Till (gelöscht)
avatar

Ich halte beides für keinen Widerspruch. Eine Kanzlerin, deren Politik zwei Drittel des Volkes Besitzstandwahrung verspricht, wird immer eine Mehrheit bekommen.


nach oben springen

#6

RE: TV Duell mit Merkel

in Deutschland 02.09.2017 17:49
von Luftdrache (gelöscht)
avatar

Vielleicht ist das kein Widerspruch. Vielleicht ist es so aber auch nur bequem. Keine Ahnung.
Wenn 90% sich zufrieden geben, ist das allerdings nicht realistisch. Ich finde die Frage berechtigt, wo bleibt in der Kanzlerschaft Merkel eine Vision der Zukunft? Es gibt keine.


nach oben springen

#7

RE: TV Duell mit Merkel

in Deutschland 02.09.2017 17:58
von Till (gelöscht)
avatar

Es gab noch nie eine. Über das Thema "Visionen" hatten wir uns schon einmal unterhalten. Ich glaube aber auch, Visionen sind heute nicht mehr gefragt; sie bedeuten potentiell zu viel Veränderung und das ist unbequem.


nach oben springen

#8

RE: TV Duell mit Merkel

in Deutschland 02.09.2017 18:27
von Luftdrache (gelöscht)
avatar

Veränderung ist ein notwendiger Teil menschlichen Lebens. Ohne Veränderung gibt es keine Zukunft.


nach oben springen

#9

RE: TV Duell mit Merkel

in Deutschland 02.09.2017 18:51
von fjodorov (gelöscht)
avatar

Zitat von Luftdrache im Beitrag #8
Veränderung ist ein notwendiger Teil menschlichen Lebens. Ohne Veränderung gibt es keine Zukunft.


Das ist unzweifelhaft richtig nur leider bedeuten mittlerweile Veränderungen,gern auch als "Reformen" bezeichnet,für die große Masse meist Verschlechterungen ihrer Lebenslage.Schon drängen sich die sogenannten "Wirtschaftsweisen" mit neuen Vorschlägen ins Rampenlicht,wissend,dass es Merkel in welcher Konstellation auch immer, wieder schaffen wird.Schließlich werden immer noch Löhne und Renten sowie Steuern von Reichen gezahlt.Daran gilt es zu arbeiten,der Unterschied zwischen arm und reich in D ist noch nicht groß genug.Wie ich Merkel einschätze werden die Sprachrohre der Wirtschaft bei ihr auf offene Ohren treffen.Das Letzte dem sich Merkel verpflichtet fühlt ist ein Kapitalismus mit menschlichen Antlitz.



zuletzt bearbeitet 02.09.2017 18:52 | nach oben springen

#10

RE: TV Duell mit Merkel

in Deutschland 02.09.2017 19:40
von Luftdrache (gelöscht)
avatar

Der Status quo jedoch ist das Hauptargument Merkel zu wählen.


nach oben springen

#11

RE: TV Duell mit Merkel

in Deutschland 02.09.2017 20:05
von fjodorov (gelöscht)
avatar

Man müsste dazu das Wahlverhalten genauer kennen.Meiner Meinung nach wird Merkel deshalb siegen weil immer mehr Wähler überhaupt nicht zur Wahl gehen aber konservativ eingestellte Wähler ihre Stimme abgeben werden.Viele die früher einmal SPD gewählt haben sehen wohl keine Alternative für sich und bleiben fern.Die Stigmatisierung der Linkspartei durch die Medien hatte Erfolg.Sozialdemokratische Forderungen gelten in der heutigen,neoliberal geprägten Gesellschaft schon als linksradikal.Das bleibt nicht ohne Auswirkungen auf das Denken in der Gesellschaft und die Wähler.


nach oben springen

#12

RE: TV Duell mit Merkel

in Deutschland 02.09.2017 20:11
von Luftdrache (gelöscht)
avatar

Das Problem der Linkspartei sind nicht ihre Forderungen, es ist ihre Geschichte. Das ist ein Ballast, die Parteien links der Sozialdemokratie in anderen europäischen Ländern nicht haben. Vielleicht bräuchte es eher eine deutsche Podemos als die Linkspartei. Eben eine ohne belastete Geschichte.



zuletzt bearbeitet 02.09.2017 20:17 | nach oben springen

#13

RE: TV Duell mit Schulz

in Deutschland 03.09.2017 22:01
von Luftdrache (gelöscht)
avatar

Wie erwartet war das TV-Duell nicht wirklich aufregend. Das Format sehr eng um kaum Möglichkeit zur lebendigen Diskussion. So ein TV-Fomart ist überflüssig.
Nennenswert festzuhalten bleibt nur, dass es kleine aber feine Unterschiede zwischen Merkel-CDU und Schulz-SPD gibt. Wer eine der großen Parteien wählen will, sollte also genau überlegen. Schulz war deutlich menschlicher. Von der Sympathie daher Pluspunkte.
Mich persönlich haben Merkels "Ich und die Union aber auch"-Anwandlungen genervt, wenn Schulz seine ureigenen Ideen präsentierte.

Hoffentlich wird das TV-Duell der kleinen Parteien spannender!



zuletzt bearbeitet 03.09.2017 22:01 | nach oben springen

#14

RE: TV Duell mit Schulz

in Deutschland 04.09.2017 05:42
von Archimedes | 148 Beiträge

Und dennoch liegt Merkel bei der ARD 20% vorne, beim ZDF waren es glaube ich nur 3%. Alles in allem war es zu erwarten. Die meisten Wähler sind so was von eingeschläfert. Da wird es keinen Weg an Schwarz Gelb vorbei geben. Und mit einer hübsch, lauten Opposion von Rechts auch noch. Vielleicht wachen die Leute vor der nächsten Wahl auf.


nach oben springen

#15

RE: TV Duell mit Schulz

in Deutschland 04.09.2017 07:59
von heiner | 881 Beiträge

Am Wahltag wird gezählt. Bis dahin ist alles ein "Kaffeesatzlesen" und ich hoffe darauf, dass jene zur Wahlurne gehen, die sich beleidigt von einer bürgerlich gewordenen SPD ins Lager der "Nichtwähler" zurückgezogen haben.


Wer Tränen ernten will, muss Liebe säen.

Friedrich Schiller
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Merkels Farbfilm
Erstellt im Forum Diverse Nachrichten von SirPorthos
9 03.12.2021 23:35goto
von Atue • Zugriffe: 242
"Portrait" von Angela Merkel
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
4 29.07.2020 22:46goto
von Meridian • Zugriffe: 171
Warum AKK und Merkel getrennt reisten....
Erstellt im Forum Diverse Nachrichten von Anthea
0 23.09.2019 11:05goto
von Anthea • Zugriffe: 261
Böhmermann kontra Merkel
Erstellt im Forum Diverse Nachrichten von Anthea
2 09.04.2019 15:16goto
von all it • Zugriffe: 251
Das Ende der Ära Merkel ?
Erstellt im Forum Deutschland von Teddybär
18 13.04.2019 21:53goto
von kuschelgorilla • Zugriffe: 438
Merkel - Warte, warte nur ein Weilchen....
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
21 11.04.2019 22:35goto
von Hamlets Gummibärchen • Zugriffe: 480
Merkel - Rede und Antwort stehen...
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
7 23.04.2018 20:09goto
von Anthea • Zugriffe: 371
Wie geschwächt ist Angela Merkel
Erstellt im Forum Medien von Till
1 04.12.2017 17:41goto
von denker_1 • Zugriffe: 201
Das Scheitern von "Merkels Männern"
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
1 15.11.2017 13:44goto
von Till • Zugriffe: 226
Merkel und die "Ehe für alle"
Erstellt im Forum Deutschland von Kammerjäger
8 02.07.2017 13:53goto
von merte • Zugriffe: 247

Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 214 Gäste und 6 Mitglieder, gestern 198 Gäste und 6 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2276 Themen und 50567 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online: