#1

Seehofers Nachfolger?

in Deutschland 01.09.2017 19:47
von Till (gelöscht)
avatar

Auf Drängen von Horst Seehofer macht Karl-Theodor zu Guttenberg Wahlkampf für die CSU in Bayern; geplant sind sieben Auftritte.

Es ist ein offenes Geheimnis, dass Seehofer gerne Guttenberg als Nachfolger sähe.

Was bleibt dann für Söder?

Das?

2a.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Oder das?

1a.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Oder das?

3a.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Oder das?

4a.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


nach oben springen

#2

RE: Seehofers Nachfolger?

in Deutschland 01.09.2017 19:48
von Luftdrache (gelöscht)
avatar

Der Posten im Bund ist bereits an Joachim Herrmann, dem bayrischen Innenminister und neuerdings Spitzenkandidaten der CSU für die Bundestagswahl vergeben. Viel bleibt also nicht für Söder.


nach oben springen

#3

RE: Seehofers Nachfolger?

in Deutschland 01.09.2017 19:54
von Hamlets Gummibärchen (gelöscht)
avatar

Zitat von Till im Beitrag #1
Auf Drängen von Horst Seehofer macht Karl-Theodor zu Guttenberg Wahlkampf für die CSU in Bayern; geplant sind sieben Auftritte.

Es ist ein offenes Geheimnis, dass Seehofer gerne Guttenberg als Nachfolger sähe.

Was bleibt dann für Söder?

Das?



Oder das?



Oder das?



Oder das?



Wenn man die Bilder so sieht: die Anonymen Alkoholiker. Mann: dessen Leber möchte ich nicht transplantiert bekommen!.


"Bosheit, mein Herr, ist der Geist der Kritik, und Kritik bedeutet den Ursprung des Fortschritts und der Aufklärung" (Thomas Mann, Der Zauberberg)

Man kann aus keiner Mücke einen Elefanten machen, aber jeden Elefanten zur Schnecke.
nach oben springen

#4

RE: Seehofers Nachfolger?

in Deutschland 01.09.2017 21:54
von Iche | 136 Beiträge

Zitat von Luftdrache im Beitrag #2
Der Posten im Bund ist bereits an Joachim Herrmann, dem bayrischen Innenminister und neuerdings Spitzenkandidaten der CSU für die Bundestagswahl vergeben. Viel bleibt also nicht für Söder.



Ist doch schon in der Bemerkung oben enthalten, Söder wird der neue bayerische Innenminister. Es sei denn, den Posten macht ihn Friedrich streitig. Friedrich teilt sich ja mit dem von und zu das gleiche Schicksal, und ist der Ruf erst ruiniert, regiert sich völlig ungeniert, oder so ähnlich.


CSU-Hoffnungsträger ?


"Als die Nazis die Kommunisten holten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Kommunist. Als sie die Sozialdemokraten einsperrten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Sozialdemokrat. Als sie die Gewerkschafter holten, habe ich geschwiegen, ich war ja kein Gewerkschafter. Als sie mich holten, gab es keinen mehr, der protestieren konnte."


Martin Niemöller


zuletzt bearbeitet 01.09.2017 22:03 | nach oben springen

#5

RE: Seehofers Nachfolger?

in Deutschland 04.09.2017 05:51
von Archimedes | 148 Beiträge

Guttenberg wird in absehbarer Zeit, sprich in sechs Jahren vermutlich den Stab von Frau Merkel übernehmen. Das Gedächtnis der deutschen Wähler ist sehr kurz. Und es ist egal, dass er ein Lügenbaron ist. Von seinen nicht vorhandenen fachlichen Kompetenzen mal ganz zu schweigen. Er bringt das mit, wonach es dem Deutschen dürstet. Glamour und ein wenig Hauch von Adel und Exklusivität. Außerdem auch noch eine First Lady.


nach oben springen

#6

RE: Seehofers Nachfolger?

in Deutschland 04.09.2017 11:17
von Meridian | 2.869 Beiträge

Hm, für Glamour ist eher der Posten des Bundespräsidenten vorgesehen. Vielleicht kann er ja extra für Guttenberg in einen Königstitel* umgewandelt werden. Glamour gibt es ja auch bei den Monarchen in Skandinavien und Großbritannien. Und diese haben ungefähr die Macht, die der BuPrä in DE hat.

Für Merkels Nachfolge scheint sich viel eher Jens Spahn zu positionieren:

Jens Spahn

Für Guttenberg wird eine mögliche Kanzlerschaft nicht ohne interne Konkurrenz stattfinden.


*Oder Kaisertitel? Mit Japan gibt es derzeit nur noch ein Land mit einem Kaiser. Un der hat auch nur noch repräsentative Macht.


nach oben springen

#7

RE: Seehofers Nachfolger?

in Deutschland 04.09.2017 12:25
von Minou | 149 Beiträge

Zu welcher Position es der Herr von und zu G. noch bringen wird, der berechtigte Titel des Lügenbarons wird wohl für den Rest seines Lebens an ihm kleben bleiben.


Beginne den Tag mit einem Lächeln, denn jeder Tag ist ein Geschenk.
nach oben springen

#8

RE: Seehofers Nachfolger?

in Deutschland 04.09.2017 13:08
von Archimedes | 148 Beiträge

Eigentlich tut man mit dem Titel dem Baron von Münchhausen unrecht. Der war zumindest unterhaltsamer.
Nun der Posten des Bundespräsidenten wird wohl an Frau v. d. Leyen gehen, nachdem sie schon nicht mehr erste Kanzlerin der Republik werden kann, bleibt ja nur noch der Posten übrig. Und es ist ja wohl mehr als wahrscheinlich, dass es für Steinmeier bei einer Amtszeit bleiben wird.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Nachfolge von "Kriegsministern:innen"
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
46 31.01.2023 18:46goto
von Dr. Yes • Zugriffe: 1164
Bundesinnenminister Seehofer verbietet Combat 18
Erstellt im Forum Deutschland von Teddybär
2 24.01.2020 13:40goto
von Teddybär • Zugriffe: 141
Seehofer – Fähnchen nach dem Winde hängen ;-(
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
0 09.10.2019 12:00goto
von Anthea • Zugriffe: 136
Seehofer – Respektlos?
Erstellt im Forum Diverse Nachrichten von Anthea
10 05.12.2018 18:59goto
von grimmstone • Zugriffe: 233
Seehofer - Eine Aera geht zu Ende...
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
4 14.11.2018 00:11goto
von • Zugriffe: 359
Nachfolge gesucht
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
22 01.11.2018 20:29goto
von Findus • Zugriffe: 425
Errare humanum est – keine gute Wahl
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
108 07.07.2018 14:08goto
von SirPorthos • Zugriffe: 2044
Seehofer - deine Grenzen
Erstellt im Forum Deutschland von Findus
97 10.07.2018 15:43goto
von Findus • Zugriffe: 2345
Ein „würdiger“ Nachfolger?
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
1 11.10.2017 19:08goto
von Till • Zugriffe: 256

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 90 Gäste , gestern 200 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2270 Themen und 50245 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: