#1

Neues aus Hessen (5)

in Deutschland 30.01.2018 16:15
von Till (gelöscht)
avatar

„Vor dem Flüchtlingsverwalter
verschleiert mancher gern sein Alter
Das stellt unseren Staat fast bloß,
macht Bürger ganz verständnislos.
Manch Flüchtling in ’nem Jugendheim
könnt’ fast eher Rentner sein."

Töff Tööö. Narhallamarsch. Die anspruchsvollen Verse stammen aus einem Vortrag, den Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU) als Büttenredner in einer Karnevalssitzung hielt. Janine Wissler von den Linken kommentierte, "Karneval bedeutete mal, dass sich das Volk über die Obrigkeit lustig machte, nicht umgekehrt." Wobei das nicht ganz richtig ist: Die Obrigkeit macht sich nicht über das Volk (schon gar nicht die, die sich dafür halten) lustig, sondern über Minderheiten, die häufig eh schon benachteiligt. Ein Umstand, an dem der Karneval, insbesondere der Mainzer, seit 50 Jahren krankt.


nach oben springen

#2

RE: Neues aus Hessen (5)

in Deutschland 10.02.2018 13:34
von Till (gelöscht)
avatar

Zitat von Anthea im Beitrag GroKo Watch
Ich glaube, wenn ich mich erinnere, soll der hessische Karneval lustig sein, also die Sendungen. Ich muss mal drauf achten. Oder Till gibt mir einen Tipp, wo eine läuft.
Ich antworte mal hier, weil es ganz gut hierher passt.

Ob lustig oder nicht, ist Geschmackssache. Es gibt die Sendung "Hesse lacht zur Fassenacht" des HR, die einen Querschnitt von hessischen Faßnachtssitzungen (eine Art "Best of") bringt; da kann sich jeder ein Bild machen. Ende der 80er fing man damit an; damals gab es zwei Drittel Tanzdarbietungen und ein Drittel Wortbeiträge resp. Gesang. Zu den Tanzdarbietungen konnten sich Tanzschulen und Faßnachtsvereine bewerben, und die waren teilweise auf höchstem Niveau; manchmal traten Weltmeister im Gardetanz (sowas gibt es tatsächlich) auf. Ein paar Jahre später war man der Meinung, man braucht weniger Niveau und mehr zum Lachen, also mehr Büttenreden, Männerballett etc. Seitdem gucke ich das nicht mehr.


nach oben springen

#3

RE: Neues aus Hessen (5)

in Deutschland 10.02.2018 14:00
von SirPorthos | 3.127 Beiträge

Der Karneval gehört restlos eliminiert !

So ein albernes und ekelhaftes Gedöns !

Alternativ gehören die Anhänger dieser Sekte in ein Internierungslager für mindestens 2 Wochen. Bei Ackerbau und Viehzucht.

Die Damen dürfen auch gerne unter Alkoholentzug Ikebana betreiben.

Diese Belästigung ist einfach nur unterträglich.



zuletzt bearbeitet 10.02.2018 14:05 | nach oben springen

#4

RE: Neues aus Hessen (5)

in Deutschland 11.02.2018 11:53
von Till (gelöscht)
avatar

Noch ein Höhepunkt karnevalistischer Dichtkunst. War zwar nicht in Hessen, aber in der Nähe, in Veitshöchheim beim Höhepunkt der fränkischen Fastnacht (wo der Söder immer mit den geilen Kostümen auftritt): die „Altneihauser Feierwehrkapell'n“.

"Der Präsident steht neben Puderdosen
als Mann mehr auf verblühte Rosen.
Sprich: Auf die biologisch eher zahmen,
gut abgehangenen Damen.
So hat er vor geraumer Zeit
die Senior-Fee Brigitte gefreit
und dann als ihr Gemahl
trotz der hohen Zahl
an bereits geflogenen Stunden
an ein Täubchen sich gebunden,
bei dessen Anblick man vergisst,
dass sie schon sehr lang‘ eine Taube ist.
Brigitte war Macrons Lehrerin,
als Macron - tief in ihr drin -
den Charme, der in ihr steckte
und obendrein an ihr entdeckte,
dass ihr Französisch wunderbar
und alles andere als trocken war,
ließ er sich vor allen Dingen
Französisch von ihr beibringen.
Brigitte Macron ist unbestritten
ein gut eingefahrener Schlitten.
Und Macron hat jetzt bei Staatsempfängen
einen Sportwagen am Ärmel hängen,
für welchen man wohl hierzuland‘ -
nach Baujahr und nach Tachostand -
laut Zulassungsverordnungsliste
das H-Kennzeichen führen müsste."

"Brigitte, Brigitte, Du bist die schärfste alte Hütte mitten in Paris. Brigitte, Brigitte, Macron ist erst zum Mann geworden, als er auf Dich stieß. Weißt als Oma mit Rotzlöffeln umzugehen und keiner lässt wie Du Macron so jung aussehen." (zur Melodie von "Pigalle" von Bill Ramsey)

Man sieht, es ist noch viel Luft nach unten in Sachen Niveau.



zuletzt bearbeitet 11.02.2018 12:19 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Neues Arbeitszeitgesetz - ABM und Blödsinn?
Erstellt im Forum Diverse Nachrichten von Anthea
12 17.05.2019 21:57goto
von kuschelgorilla • Zugriffe: 242
Neues Forum
Erstellt im Forum Diverses von Anthea
1 09.05.2019 10:57goto
von Anthea • Zugriffe: 300
Neues von der Flintenuschi
Erstellt im Forum Deutschland von SirPorthos
4 23.05.2018 13:44goto
von Anthea • Zugriffe: 213
Neues aus Hessen (4)
Erstellt im Forum Deutschland von Till
0 26.01.2018 12:33goto
von Till • Zugriffe: 161
Neues aus Hessen (3)
Erstellt im Forum Deutschland von Till
3 11.11.2017 17:18goto
von Findus • Zugriffe: 196
Neues aus Hessen (2)
Erstellt im Forum Deutschland von Till
1 07.08.2017 22:16goto
von Geraldo • Zugriffe: 236
Neues aus Hessen
Erstellt im Forum Deutschland von Till
1 29.06.2017 16:46goto
von antenna • Zugriffe: 156
Neues aus der "Anstalt für Demente"
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
0 21.06.2017 09:19goto
von Anthea • Zugriffe: 121

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 51 Gäste und 1 Mitglied, gestern 154 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2261 Themen und 50110 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: