#1

Heute-Show

in Medien 10.12.2017 14:42
von Till (gelöscht)
avatar

Am Freitag war Jens Spahn zu Gast. Was er Satirisches beizutragen hatte (außer sich selbst), war mir nicht klar. Welke erinnerte an Spahns heftige Kritik an der Rentenerhöhung 2008, die dieser erneut verteidigen durfte.
Ich hätte Spahn gerne gefragt (wäre eigentlich Welkes Job gewesen), ob er auch schon mal so vehement gegen die Altersversorgung der Beamten, Abgeordneten und Minister gewettert hat.


nach oben springen

#2

RE: Heute-Show

in Medien 10.12.2017 16:52
von Findus (gelöscht)
avatar

Die Anwort wissen wir beide, Till, das hat er nicht.
Wie soll jemand mit Spahns Auskommen die Sorgen und Nöte eines Rentners verstehen, der eben "nur" normal verdient oder gar einen unterbrochenen Lebenslauf hat?


nach oben springen

#3

RE: Heute-Show

in Medien 10.12.2017 17:43
von grimmstone | 478 Beiträge

Das hat mich auch sehr verwundert. Ich glaubte Kabarett genießen zu dürfen.
Bis dahin.
Dann wurde mir klar, dass ich im ÖR fern sah.
Zudem im ZDF.
Also war alles geklärt.


Bitte hier unterschreiben: https://abruesten.jetzt
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 220 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 183 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2268 Themen und 50219 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online: