#1

Ein Jura-Professor in Leipzig

in Schule und Bildung 04.12.2017 14:19
von Till (gelöscht)
avatar

Ein Leipziger Jura-Professor, der sich in Ungarn am wohlsten fühlt, twittert, dass er von einem "weißen Europa" träumt und löst damit einen Sturm der Entrüstung aus. Weitere Zitate: "Es ist natürlich, sich zu wehren, wenn die eigene Kultur untergeht. Die 'Angst des weißen Mannes' sollte wehrhaft werden!" Oder: "Es gibt keinen friedfertigen Islam. Das Grundkonzept dieser 'Religion' ist kriegerische Ausbreitung." Dabei ist der arme Kerl lediglich falsch verstanden worden. Der Begriff "weißes Europa" sei "eine verständliche Chiffre für die durch Christentum, europäische Kultur und Tradition und, ja, auch dies, Menschen weißer Hautfarbe geprägte europäische Identität".

Dozent daneben

Und die Rechtsbraunen schäumen angesichts "linken studentischen Meinungsterrors".


nach oben springen

#2

RE: Ein Jura-Professor in Leipzig

in Schule und Bildung 04.12.2017 15:11
von Anthea | 12.418 Beiträge

So vom Typ her - kann man den sich nicht auch trefflich als Protagonist in einem Film mit Thema "drittes Reich" vorstellen.?
Siehe hier:

http://img.zeit.de/2017/49/s-afd-rausche...40x240__desktop

Höcke ist doch auch Lehrer - und darf nicht mehr...
Aber ist ja auch nicht erforderlich, wenn man einen Rausch hat...

---


Ist das, was das Herz glaubt, nicht genau so wahr wie das, was das Auge sieht? Khalil Gibran
nach oben springen

#3

RE: Ein Jura-Professor in Leipzig

in Schule und Bildung 04.12.2017 15:49
von Till (gelöscht)
avatar

Zitat von Anthea im Beitrag #2
Höcke ist doch auch Lehrer - und darf nicht mehr...
Tatsächlich? Habe ich da was nicht mitbekommen?
"Der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, Josef Kraus, äußerte sich als Reaktion auf rassistische Äußerungen Höckes am Institut für Staatspolitik kritisch zu dessen möglicher Rückkehr in den Schuldienst. Es wäre, so Kraus, eine sehr fragwürdige Angelegenheit, wenn Höcke eines Tages in den Schuldienst zurückkehren würde. Das für Höcke zuständige CDU-geführte hessische Kultusministerium erklärte, dass nach dem hessischen und dem thüringischen Abgeordnetengesetz die Rechte und Pflichten von Beamten ruhten, wenn sie in ein Parlament gewählt worden seien; für Beamte außer Dienst bestehe keine politische Neutralitäts- und Mäßigungspflicht." (wikipedia)


nach oben springen

#4

RE: Ein Jura-Professor in Leipzig

in Schule und Bildung 04.12.2017 17:38
von Anthea | 12.418 Beiträge

Zitat von Till im Beitrag #3
Zitat von Anthea im Beitrag #2
Höcke ist doch auch Lehrer - und darf nicht mehr...
Tatsächlich? Habe ich da was nicht mitbekommen?


Na ja, falsch von mir. Nicht "darf nicht mehr" sondern "soll nicht mehr".

"Das hessische Kultusministerium teilte nun schriftlich mit, dass Minister Alexander Lorz (CDU) noch einmal in seiner Auffassung bestärkt worden sei, so wörtlich, "unter Beachtung bzw. Einhaltung aller rechtlichen Voraussetzungen und im Rahmen seiner Möglichkeiten, alles dafür zu tun, dass Herr Höcke nicht mehr Unterricht an einer unserer Schulen erteilen wird". (Deutschlandfunk)

Auch wenn es nicht offiziell ist, so wird es mMn nicht mehr dazu kommen, dass eine Lehranstalt es wagt, diesen Mann einzustellen.

---


Ist das, was das Herz glaubt, nicht genau so wahr wie das, was das Auge sieht? Khalil Gibran
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ist ein Index heute noch zeitgemäß?
Erstellt im Forum Diverse Nachrichten von Anthea
8 03.04.2021 17:06goto
von denker_1 • Zugriffe: 208
Die Grünen
Erstellt im Forum Parteien - kritisch betrachtet von Findus
733 01.08.2023 22:59goto
von Atue • Zugriffe: 17040
Erfolglose Bemühungen…?
Erstellt im Forum Diverse Nachrichten von Anthea
22 24.08.2018 08:38goto
von Anthea • Zugriffe: 500
Der unerklärbare Gott und das Scheitern beim Bemühen von Beweisfindung
Erstellt im Forum Religion und Ethik von Anthea
172 20.08.2021 12:25goto
von denker_1 • Zugriffe: 3299
Leipzig, Bach und die Thomaner
Erstellt im Forum Musik von SirPorthos
7 17.05.2018 18:51goto
von SirPorthos • Zugriffe: 171
Siemens
Erstellt im Forum Deutschland von Till
5 27.11.2017 22:52goto
von Meridian • Zugriffe: 186
Die Energiewende findet statt!
Erstellt im Forum Fake News von grimmstone
1 15.11.2017 21:35goto
von Anthea • Zugriffe: 221
Der alltägliche Sexismus oder Überempfindlichkeit?
Erstellt im Forum Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm von Till
12 17.10.2017 22:02goto
von Martin • Zugriffe: 279
Wofür der Islam so verantwortlich ist
Erstellt im Forum Allgemeine philosophische Betrachtungen von Till
36 26.08.2017 08:42goto
von Athineos • Zugriffe: 1052

Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 6 Gäste und 1 Mitglied, gestern 247 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2268 Themen und 50219 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :