#1

EZB lässt italienische Banken pleite gehen

in Ökonomie 24.06.2017 19:53
von Thats me | 90 Beiträge

http://www.heute.de/ezb-schickt-die-itla...e-47436542.html

Zitat
Nach wochenlangen, erfolglosen Verhandlungen greift die Europäische Zentralbank durch: Für zwei italienische Geldhäuser sieht sie keine Zukunft und daher auch keinen Grund für eine Rettung. Sie sollen nun abgewickelt werden. Grund sind faule Kredite.



Es bleibt zu hoffen, dass dies Beispiel macht und auch für too big to fail Banken ein Warnstoß ist.
Wir aber wohl ein Wunschtraum beleiben.

Ehrlich gesagt hätte ich das Draghi nicht zugetraut. Ist er doch ein Goldman Sachs Zögling.
Aber wer weiß, was die genauen Hintergründe für diesen Entschluss sind.


Der Fehler im System ist der Mensch
nach oben springen

#2

RE: EZB lässt italienische Banken pleite gehen

in Ökonomie 24.06.2017 21:52
von denker_1 | 1.609 Beiträge

Hoffentlich gehen die Sparer, die auf dieser Verbrecherbank Ersparnisse hatten, ordentlich auf die Barrikaden und heizt den Bankern ordentlich ein.

Aber die werden sich wohl mit dem Rest des Vermögens aus dem Staub machen und leistungslosen Luxus genießen, mit gestohlenem Geld. Ungestraft!!!!


nach oben springen

#3

RE: EZB lässt italienische Banken pleite gehen

in Ökonomie 24.06.2017 22:32
von Thats me | 90 Beiträge

Zitat von denker_1 im Beitrag #2
Hoffentlich gehen die Sparer, die auf dieser Verbrecherbank Ersparnisse hatten, ordentlich auf die Barrikaden und heizt den Bankern ordentlich ein.
Wie beruhigend, dass du meinen Gedankengang teilst. Ich rechnete mit Empörung, wie ich es denn gut heißen kann, dass schon wieder eine Bank mit Steuergeldern gerettet wird.

Es bleibt nichts übrig, als dass es so weiter geht mit der Bankenrettung, bis es den EU-Völkern dermaßen stinkt, dass sie endlich alle auf die Straße gehen.

Bei den Italienern und den Südstaaten insbesondere, besteht eine größere Chance, dass die auf die Barrikaden gehen.
Mit dem deutschen leidensfähigen und obrigkeitshörigen Michel ist da nämlich kein Bankenkrieg zu gewinnen

Zitat
Aber die werden sich wohl mit dem Rest des Vermögens aus dem Staub machen und leistungslosen Luxus genießen, mit gestohlenem Geld. Ungestraft!!!!


Ich dachte eigentlich für diese Rettung müsste der SRM/SSM aufkommen, weil die SRB ablehnte. Aber ich habe mich damit offen gestanden noch nicht sehr intensiv beschäftigt, womöglich habe ich da auch was falsch verstanden.

Da die Meldung ja erst wenige Stunden alt ist, müssen wir noch abwarten, wie genau das jetzt laufen wird, nach italienischem Insolvenzrecht.


Der Fehler im System ist der Mensch


zuletzt bearbeitet 24.06.2017 22:33 | nach oben springen

#4

RE: EZB lässt italienische Banken pleite gehen

in Ökonomie 24.06.2017 23:23
von Thats me | 90 Beiträge

Das Gezackere um die beiden Banken zieht sich ja schon eine Weile und man muss die "Seherischen Fähigkeiten" von Goldman Sachs echt bewundern.
Bereits am 25.5. hob sie das Kursziel an.
Bei italienischen Banken stabilisiere sich die Profitabilität im Kerngeschäft, während sich die Vermögensqualität verbessere


Der Fehler im System ist der Mensch


zuletzt bearbeitet 24.06.2017 23:23 | nach oben springen

#5

RE: EZB lässt italienische Banken pleite gehen

in Ökonomie 25.06.2017 20:39
von Luftdrache (gelöscht)
avatar

Zitat von Thats me im Beitrag #1

Es bleibt zu hoffen, dass dies Beispiel macht und auch für too big to fail Banken ein Warnstoß ist.


Ich kann mir vorstellen, dass die Abwicklung dieser beiden kleinen italienischen Banken von der EZB sogar als Warnsignal gedacht sind. Möglicherweise auch an "to big to fail" - Banken. Wahrscheinlich aber eher an Italien, oder?
Aber letztlich wird Monte dei Paschi di Siena allein aufgrund ihrer Größe so oder so gerettet werden.


nach oben springen

#6

RE: EZB lässt italienische Banken pleite gehen

in Ökonomie 30.06.2017 13:09
von denker_1 | 1.609 Beiträge

Wenn sich die Vermögensqualität verbessert, heißt das wohl auf Deutsch, das Vermögen wird eingefroren? Oder gemäß Inflationsrate verrigert?


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wenn's schnell gehen muss...
Erstellt im Forum Diverse Nachrichten von Meridian
2 13.08.2020 09:06goto
von Anthea • Zugriffe: 217
Wie weit würdest du gehen um zu überleben?
Erstellt im Forum Medizin und Psychologie von Anthea
14 29.01.2023 15:19goto
von Anthea • Zugriffe: 359
Verkehrte Welt - Menschlichkeit wird bestraft
Erstellt im Forum Diverse Nachrichten von Anthea
15 01.08.2019 22:59goto
von • Zugriffe: 380
"Sie lassen ihn laufen"
Erstellt im Forum Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm von Anthea
3 04.08.2018 00:09goto
von Findus • Zugriffe: 216
Hilfe, uns gehen die Schulden aus
Erstellt im Forum Ökonomie von SirPorthos
13 03.06.2018 09:53goto
von Findus • Zugriffe: 373
Deutschland hat sie nicht mehr alle?
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
20 20.04.2018 21:32goto
von Till • Zugriffe: 1020
Das Leid mit der Deutschen Leitkultur
Erstellt im Forum Deutschland von Till
199 29.01.2019 20:37goto
von Hamlets Gummibärchen • Zugriffe: 4972
Wendehals auf amerikanisch oder Wie de Herr so's Gescherr
Erstellt im Forum Amerika von Till
25 23.08.2017 19:11goto
von Geraldo • Zugriffe: 550
Bobbelsche ist pleite
Erstellt im Forum Dies und das von Till
3 28.08.2017 13:09goto
von Mellnau • Zugriffe: 161

Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 212 Gäste und 6 Mitglieder, gestern 198 Gäste und 6 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2276 Themen und 50567 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online: