#16

RE: Im Wald und auf der Heide…

in Schule und Bildung 07.12.2017 23:09
von grimmstone | 478 Beiträge

Man hat darüber nachgelesen, was die damaligen Ideologen wollten, und meint nun man wisse etwas.
Das sind die Illusionen, die Historiker gerne als Wahrheit anführen.

Und ja, wir waren normale Leute mit normalen Kindern, die von normalen Erziehern in normalen Kindergärten erzogen wurden.
Weil, der normale DDR-Bürger ging tagsüber arbeiten.


Bitte hier unterschreiben: https://abruesten.jetzt
nach oben springen

#17

RE: Im Wald und auf der Heide…

in Schule und Bildung 08.12.2017 13:52
von Findus (gelöscht)
avatar

Die Unterschiede in der Kinderbetreuung Ost und West sind eindeutig. Der Luxus des Ostens war es, viele Einrichtungen zu haben, in denen Kinder betreut werden konnten. Die Pädagogik ist im Westen deutlich besser gewesen - sehr viel partizipativer, kindzentrierter und demokratischer als im Osten.
Nicht umsonst haben die neuen Länder ab 1990 das KJHG mit seinen 10 Jahren vorausgegangener Reformdiskussion aus dem Westen bekommen.

Und seien wir ehrlich: Wer heute auf Bildungsinstitutionen schaut, schaut nach Skandinavien, aber nicht nach Osteuropa.



zuletzt bearbeitet 08.12.2017 13:53 | nach oben springen

#18

RE: Im Wald und auf der Heide…

in Schule und Bildung 08.12.2017 14:07
von grimmstone | 478 Beiträge

Das Bildungssystem Skandinaviens entstand in 60iger und 70iger Jahren auf der Grundlage des DDR-Bildungssystems.

z. B.
Finnland


Bitte hier unterschreiben: https://abruesten.jetzt


zuletzt bearbeitet 08.12.2017 14:08 | nach oben springen

#19

RE: Im Wald und auf der Heide…

in Schule und Bildung 08.12.2017 14:10
von Findus (gelöscht)
avatar

Ok, man lernt dazu. Spannend
Aber unabhängig von der Organisation des Schulsystems ist die Pädagogik ein ganz eigenständiges Thema. Hast du zufällig auch hierüber Informationen?


nach oben springen

#20

RE: Im Wald und auf der Heide…

in Schule und Bildung 08.12.2017 15:19
von grimmstone | 478 Beiträge

Zitat von Findus im Beitrag #19
Ok, man lernt dazu. Spannend
Aber unabhängig von der Organisation des Schulsystems ist die Pädagogik ein ganz eigenständiges Thema. Hast du zufällig auch hierüber Informationen?


Vor wenigen Wochen feierte ich mit den Überlebenden das 50jährige Jubiläum meiner Schulentlassung.
Nein, ich habe mit Pädagogik niemals wieder etwas zu tun gehabt.


Bitte hier unterschreiben: https://abruesten.jetzt
nach oben springen

#21

RE: Im Wald und auf der Heide…

in Schule und Bildung 08.12.2017 16:29
von Anthea | 12.418 Beiträge

Zitat von grimmstone im Beitrag #18
Das Bildungssystem Skandinaviens entstand in 60iger und 70iger Jahren auf der Grundlage des DDR-Bildungssystems.

z. B.
Finnland



So ganz lese ich das nicht daraus, wenn es dort heißt:

"Als die deutsche Presse 2001, nach Veröffentlichung der ersten PISA-Ergebnisse, auf das finnische Bildungssystem aufmerksam wurde, wurden diese Reformen der 1960er und 1970er Jahre teilweise als Übernahme des Schulsystems der DDR dargestellt. Paavo Malinen, der für das finnische Unterrichtsministerium die Länder des Ostblocks bereist hat, relativiert den Einfluss der DDR auf das finnische Schulsystem deutlich: „Der Empfang [in der DDR] war immer freundlich und die Gastgeber wünschten, dass man über ihre Errungenschaften … berichten würde, aber die Arbeit in der Schule wirkte immer sehr förmlich und pädagogisch steif.“ Tatsächlich war die Struktur der Grundschule dem schwedischen Modell nachempfunden, das aber weiter modifiziert wurde, um die individuellen Lernvoraussetzungen besser berücksichtigen zu können."

---


Ist das, was das Herz glaubt, nicht genau so wahr wie das, was das Auge sieht? Khalil Gibran


zuletzt bearbeitet 08.12.2017 16:29 | nach oben springen

#22

RE: Im Wald und auf der Heide…

in Schule und Bildung 08.12.2017 17:17
von Findus (gelöscht)
avatar

Zitat von Anthea im Beitrag #21
, aber die Arbeit in der Schule wirkte immer sehr förmlich und pädagogisch steif.“


Da haben wir die Trennung von Organisation und Pädagogik.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Sauregurkenzeit
Erstellt im Forum Dies und das von Anthea
25 26.07.2020 10:56goto
von kuschelgorilla • Zugriffe: 413
Legitimiert "Gott" das Töten?
Erstellt im Forum Religion und Ethik von Anthea
15 29.07.2021 14:31goto
von denker_1 • Zugriffe: 401
Können Wasserfilter Nitrat filtern?
Erstellt im Forum Die Grünen von Kamina5
1 27.12.2018 18:21goto
von kuschelgorilla • Zugriffe: 231
vdL - Werbung in eigener Sache
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
0 02.11.2018 22:49goto
von Anthea • Zugriffe: 228
Ein Musterbeispiel für Blondinenwitze?
Erstellt im Forum Die Grünen von Anthea
4 10.12.2022 12:30goto
von denker_1 • Zugriffe: 459
Die Suche nach der Stille
Erstellt im Forum Literatur von Anthea
19 04.05.2018 09:12goto
von Aoife • Zugriffe: 1020
Weihrauch
Erstellt im Forum Dies und das von SirPorthos
5 02.04.2018 19:53goto
von woipe • Zugriffe: 191
Hymnen Eurer Heimat
Erstellt im Forum Musik von SirPorthos
0 13.02.2018 18:48goto
von SirPorthos • Zugriffe: 206
Ansichten eines verklemmten Clowns oder Pirincci schreit ficken
Erstellt im Forum Literatur von Till
42 06.12.2017 20:16goto
von Till • Zugriffe: 938

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 215 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 183 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2268 Themen und 50219 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online: