#16

RE: Merkels Anfang vom Ende?

in Deutschland 28.09.2017 16:01
von Anthea | 12.385 Beiträge

Zitat von Meridian im Beitrag #14
Zitat von Till im Beitrag #13
[quote="Anthea"|p4865](...)
Was machen wir aber dann mit Leuten, die ihre Pässe angeblich oder tatsächlich verloren haben oder die aus Kriegsgebieten kommen?

Hier eine satirische Antwort, also bitte nicht ernst nehmen.

Das muss europäisch geregelt werden. Alle, die ihre Pässe zerstört oder verloren haben und zugleich nichts dafür tun, ihre Identität preiszugeben, werden auf eine einsame Insel mit rauhen klimatologischen Bedingungen verbannt. Versorgung und Obdach sind gewährleistet, aber nicht mehr. Eine Möglichkeit wäre eine bislang unbewohnte Insel der Faröer* und für besonders harte Fälle die sehr abgelegene und arktische Insel Jan Mayen. Sobald ein Verbannter seine Identität preisgibt, kann er die Insel verlassen und sich dem Asylverfahren stellen. Auch vorgelagerte Inseln im Nordwesten von Island oder generell vor Grönland kämen in Frage. Spitzbergen lasse ich dagegen außen vor wegen des Spitzbergenvertrags. Dagegen wäre St. Helena überlegenswert, alleine wegen des historischen Wertes.

Hier noch ein Link zu Jan Mayen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Jan_Mayen


*Auf den Faröer ist es theoretisch warm und auch regenreich genug für das Wachstum von Bäumen, jedenfalls unterhalb von 300m üNN. Teils extrem heftige Stürme verhindern jedoch jeglichen Baumwuchs. Die Faröer liegen mitten in der Zugbahn der herbstlichen und winterlichen, atlantischen Sturm- und Orkantiefs.




Wenn Deutschland es jedoch nicht europäisch sondern intern regeln muss, dann wäre bei ganz starken Verdachtsfällen von betrügerischen Einwanderungsversuchen ein Aufenthalt in "Jamel" zu verordnen.
Möglicherweise wirkt bei Berührung mit dieser "Bevölkerung" dort dies wie ein Wahrheitsserum.

Wenn wir schon diese braunen "Bewohner" nicht loswerden können, dann können sie wenigstens zu etwas gut sein...

Auch dies hier unter dem Begriff: Satire und Ironie. Also nicht ernst nehmen.


---


Jeder Tag ist der Anfang des Lebens. Jedes Leben ist der Anfang der Ewigkeit.
Rainer Maria Rilke


zuletzt bearbeitet 28.09.2017 16:02 | nach oben springen

#17

RE: Merkels Anfang vom Ende?

in Deutschland 28.09.2017 17:04
von Till (gelöscht)
avatar

Zitat von Anthea im Beitrag #15
Bei "Kriegsgebieten" erscheint es ja ziemlich sicher, weswegen von dort jemand geflüchtet ist.
Die Anführungszeichen zeigen schon das Problem. Was sind sichere Gebiete, in die jemand zurück geschickt werden darf? Lybien? Afghanistan?

Zitat
Bei den tatsächlich oder angeblich verlorenen Pässen ist erst einmal Zurückhaltung geboten. D.h. dass hierbei erst einmal Recherchen angestellt werden sollten.

Was glaubst du, was man bei denen heute macht? Aber das dauert.

Zitat
Möglichkeiten einer Identifizierung wird es immer geben können, oder zumindest in den meisten Fällen.

Ja, wenn irgendwo die Fingerabdrücke registriert sind.



zuletzt bearbeitet 28.09.2017 17:06 | nach oben springen

#18

RE: Merkels Anfang vom Ende?

in Deutschland 28.09.2017 17:10
von Till (gelöscht)
avatar

Zitat von Meridian im Beitrag #14
Hier eine satirische Antwort, also bitte nicht ernst nehmen.
Der Fall Amri hat gezeigt, dass etwas geschehen muss. Wahrscheinlich führt kein Weg daran vorbei, solche Leute erst einmal abzuschotten, bis ihre Identität zweifelsfrei geklärt ist. Ich fürchte bloß, dass dann sofort von "Konzentrationslager" die Rede ist.



zuletzt bearbeitet 28.09.2017 17:18 | nach oben springen

#19

RE: Merkels Anfang vom Ende?

in Deutschland 28.09.2017 17:34
von heiner | 881 Beiträge

Hier ein Link zu den tatsächlichen Schuldverhältnissen in Deutschland.

http://ef-magazin.de/2011/01/27/2823-kre...-bundesrepublik


dass ein Traum nicht wahr ist, sehe ich ein, dass er wahr werden kann, auch.
nach oben springen

#20

RE: Merkels Anfang vom Ende?

in Deutschland 28.09.2017 17:52
von Anthea | 12.385 Beiträge

Zitat
Bei den tatsächlich oder angeblich verlorenen Pässen ist erst einmal Zurückhaltung geboten. D.h. dass hierbei erst einmal Recherchen angestellt werden sollten.

Was glaubst du, was man bei denen heute macht? Aber das dauert.


Ja, ich weiß. Es dauert nun einmal so lange wie es dauert.... Ist Deutschland da in irgendeinem "Zugzwang"?
Und anders gemacht werden muss, dass die noch nicht Identifizierten ungehemmt "auf die Bevölkerung" losgelassen werden.


Jeder Tag ist der Anfang des Lebens. Jedes Leben ist der Anfang der Ewigkeit.
Rainer Maria Rilke
nach oben springen

#21

RE: Merkels Anfang vom Ende?

in Deutschland 28.09.2017 18:33
von Till (gelöscht)
avatar

Zitat von Anthea im Beitrag #20
Zitat
Bei den tatsächlich oder angeblich verlorenen Pässen ist erst einmal Zurückhaltung geboten. D.h. dass hierbei erst einmal Recherchen angestellt werden sollten.

Was glaubst du, was man bei denen heute macht? Aber das dauert.


Ja, ich weiß. Es dauert nun einmal so lange wie es dauert.... Ist Deutschland da in irgendeinem "Zugzwang"?
Frag mal die AfD und ihre rechtsbraunen Anhänger.


nach oben springen

#22

RE: Merkels Anfang vom Ende?

in Deutschland 28.09.2017 19:31
von Luftdrache (gelöscht)
avatar

Zitat von heiner im Beitrag #19
Hier ein Link zu den tatsächlichen Schuldverhältnissen in Deutschland.http://ef-magazin.de/2011/01/27/2823-kre...-bundesrepublik


Hier ein Link zur Einordnung dieser ominösen Zeitschrift: https://de.wikipedia.org/wiki/Eigent%C3%BCmlich_frei


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Warum AKK und Merkel getrennt reisten....
Erstellt im Forum Diverse Nachrichten von Anthea
0 23.09.2019 11:05goto
von Anthea • Zugriffe: 251
Seehofer - Eine Aera geht zu Ende...
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
4 14.11.2018 00:11goto
von • Zugriffe: 354
Das Ende der Ära Merkel ?
Erstellt im Forum Deutschland von Teddybär
18 13.04.2019 21:53goto
von kuschelgorilla • Zugriffe: 428
Merkel - Warte, warte nur ein Weilchen....
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
21 11.04.2019 22:35goto
von Hamlets Gummibärchen • Zugriffe: 470
Merkel - Rede und Antwort stehen...
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
7 23.04.2018 20:09goto
von Anthea • Zugriffe: 361
Ende des Doppelpasses?
Erstellt im Forum Diverse Nachrichten von Anthea
8 30.01.2018 16:12goto
von Anthea • Zugriffe: 228
Das Scheitern von "Merkels Männern"
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
1 15.11.2017 13:44goto
von Till • Zugriffe: 201
Proteste gegen Merkel
Erstellt im Forum Deutschland von Till
4 09.09.2017 18:04goto
von Anthea • Zugriffe: 191
Merkel und die "Ehe für alle"
Erstellt im Forum Deutschland von Kammerjäger
8 02.07.2017 13:53goto
von merte • Zugriffe: 222

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 125 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 165 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2261 Themen und 50127 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online: