#16

RE: Keiner mag mich!

in Amerika 23.08.2020 22:25
von kuschelgorilla | 3.292 Beiträge

Ich glaub auch zu wissen warum...


Meine Motivation ging heute morgen winkend und lächelnd an mir vorbei
nach oben springen

#17

...toll für Menschen, die ins Gefängnis wollen

in Amerika 04.09.2020 11:45
von kuschelgorilla | 3.292 Beiträge

Und so wird es auch nicht besser für Trump...

https://www.spiegel.de/politik/ausland/d...yydRYiVknaukWuY


Meine Motivation ging heute morgen winkend und lächelnd an mir vorbei
nach oben springen

#18

RE: ...toll für Menschen, die ins Gefängnis wollen

in Amerika 15.09.2020 21:45
von Meridian | 2.857 Beiträge

Weite Teile der Welt mögen Trump nicht, Tendenz fallend.

https://www.faz.net/aktuell/politik/wahl...b-16954413.html

Putin und selbst Xi sieht man positiver. Ich persönlich sehe mittelfristig in Xi aber die größere Gefahr als bei Trump. Xi lächelt halt sein chinesisches Lächeln.


Die äußere Welt ist der Spiegel deines Inneren.
nach oben springen

#19

RE: ...toll für Menschen, die ins Gefängnis wollen

in Amerika 21.09.2020 09:13
von kuschelgorilla | 3.292 Beiträge

Ich sehe Putin und Xi nicht positiver als Trump.

Aber leiden sie auch so sehr an Selbstüberschätzung wie der aktuelle US-Präser???

https://www.n-tv.de/politik/Trump-vergle...obox=1599799526


Meine Motivation ging heute morgen winkend und lächelnd an mir vorbei
nach oben springen

#20

RE: ...toll für Menschen, die ins Gefängnis wollen

in Amerika 09.10.2020 18:11
von Anthea | 12.377 Beiträge

Aber da mag ihn ja doch jemand ganz dolle. Schon zum zweiten Mal hatte ein norwegischer Politiker Trump für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen.

"Trumps Politik habe zum Frieden zwischen Israel und den Vereinigten Arabischen Emiraten beigetragen und ermögliche somit weiteren Frieden im Mittleren Osten, sagte Tybring-Gjedde. "Ganz gleich, wie Trump sich zu Hause verhält und was er auf Pressekonferenzen sagt", so der Norweger, "er hat auf jeden Fall eine Chance, den Preis zu bekommen." Der Spiegel

---


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


nach oben springen

#21

RE: Keiner mag mich!

in Amerika 15.10.2020 10:07
von denker_1 | 1.591 Beiträge

Keiner mag mich

Ich mag mich auch nicht

Wer mich mag, muss krank sein

Ich mag aber keine kranken Leute

Warum mag mich bloß keiner?


nach oben springen

#22

RE: Keiner mag mich!

in Amerika 15.10.2020 11:20
von Anthea | 12.377 Beiträge

Liebe dich selbst

"Als ich mich selbst zu lieben begann".

Ich habe unter "Allgemeine Philosophie" im April ein Gedicht von Charly Chaplin eingestellt.
Ich finde es wunderschön.

Vielleicht hilft es dir aus deinem emotionalen "Kuddelmuddel". Lach*

PS: Bei Trump habe ich keine Hoffnung! Ist auch unnötig, denn seine Liebe zu sich ist grenzenlos.

---


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


nach oben springen

#23

RE: ...toll für Menschen, die ins Gefängnis wollen

in Amerika 18.10.2020 10:48
von kuschelgorilla | 3.292 Beiträge

Zitat von Anthea im Beitrag #20
Aber da mag ihn ja doch jemand ganz dolle. Schon zum zweiten Mal hatte ein norwegischer Politiker Trump für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen.

"Trumps Politik habe zum Frieden zwischen Israel und den Vereinigten Arabischen Emiraten beigetragen und ermögliche somit weiteren Frieden im Mittleren Osten, sagte Tybring-Gjedde. "Ganz gleich, wie Trump sich zu Hause verhält und was er auf Pressekonferenzen sagt", so der Norweger, "er hat auf jeden Fall eine Chance, den Preis zu bekommen." Der Spiegel

---


Ich krieg Brechdurchfall...


Meine Motivation ging heute morgen winkend und lächelnd an mir vorbei
nach oben springen

#24

RE: Keiner mag mich!

in Amerika 18.10.2020 10:50
von kuschelgorilla | 3.292 Beiträge

Zitat von denker_1 im Beitrag #21
Keiner mag mich

Ich mag mich auch nicht

Wer mich mag, muss krank sein

Ich mag aber keine kranken Leute

Warum mag mich bloß keiner?




Wofür so viele Worte lieber denker_1???
Misanthrop tuts doch auch, oder?


Meine Motivation ging heute morgen winkend und lächelnd an mir vorbei


zuletzt bearbeitet 18.10.2020 10:51 | nach oben springen

#25

RE: Keiner mag mich!

in Amerika 18.10.2020 16:03
von kuschelgorilla | 3.292 Beiträge

https://www.spiegel.de/politik/ausland/u...00-000173548952

Wenn Trump verliert, wird es einen Bürgerkrieg geben? Was ist das jetzt in den USA? Eigentlich doch auch nichts anderes...


Meine Motivation ging heute morgen winkend und lächelnd an mir vorbei
nach oben springen

#26

RE: Keiner mag mich!

in Amerika 08.11.2020 18:10
von kuschelgorilla | 3.292 Beiträge

So werden wir keine Freunde...


Meine Motivation ging heute morgen winkend und lächelnd an mir vorbei
nach oben springen

#27

RE: Keiner mag mich!

in Amerika 24.03.2024 10:41
von Anthea | 12.377 Beiträge

Aus gegebener Veranlassung - oder sollte man sagen Befürchtung wird dieser Thread wieder aktuell.

Was denkt ihr? Hat Trump Chancen? Und wäre Biden noch für eine weitere Amtsperiode der richtige Präsident?


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


nach oben springen

#28

RE: Keiner mag mich!

in Amerika 24.03.2024 10:57
von Findus | 2.500 Beiträge

Wählen tun die Amerikaner. Bei dem Kopf - an - Kopf - Rennen kann man fast von einem Ausgang 50 : 50 rechnen.
Für Europa wäre eine weitere Amtsperiode von Joe Biden besser.


nach oben springen

#29

RE: Keiner mag mich!

in Amerika 24.03.2024 12:15
von Meridian | 2.857 Beiträge

Vielleicht wäre es besser, an eine Altersobergrenze für Präsidenten und Staatsoberhäupter zumnidest bei der Nominierung zu denken. Biden und Trump - das grenzt an ein Seniorenrennen. Und für beide gilt:

Alter schützt vor Torheit nicht!

Ausgerechnet das Königreich Bhutan hat eine Altersobergrenze für den König eingeführt, nämlich das Rentenalter von 64 oder 65 Jahre. Anmerkung: Es handelt sich hier um eine konventionelle Monarchie; inzwischen gibt es auch dort ein Parlament mit Parteien, die man wählen kann.


Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.
(Benjamin Franklin)
nach oben springen

#30

RE: Keiner mag mich!

in Amerika 24.03.2024 12:25
von Findus | 2.500 Beiträge

Das finde ich schwierig. Ein Merkmal einer Demokratie ist, dass im Grundsatz jeder Bürger für ein öffentliches Amt kandidieren kann. Alter ist also per se kein Grund jemanden auszuschließen.

Die Frage bei Trump und Biden nehme ich als eine andere wahr: Beide haben im Wahlkampf ihre "Aussetzer" gezeigt. Die Frage ist Stress oder Demenz?


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 42 Gäste und 1 Mitglied, gestern 154 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2261 Themen und 50110 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: