#1

Klassiker auf Spielekonsole

in Film und Fernsehen 09.10.2017 12:32
von Luftdrache (gelöscht)
avatar

Nach Buch- und Filmklassikern sind jetzt endlich die Klassiker der Konsolespiele. Die Zeit der Spielekonsolen begann in den 1970er Jahren, als erste Konsolen an den heimischen Fernseher angeschlossen werden konnten. Ende der 70er / Anfang der 80er Jahre folgten die ersten Konsolen, die mit dem Steckmodul als Speichermedium arbeiteten (z.B. Atari).
Mitte der 1980er Jahre folgten neue 8-Bit Konsolen mit verbesserter Grafik (z.B. NES). Um das Jahr 1990 herum endlich die ersten 16 - Bit Konsolen (Sega, SNES usw.). Mit der fortschreitenden Technik gibt es inzwischen eine Vielzahl neurer Konsolen.

Unter den Konsolenspielen ist sicherlich die Zelda-Reihe ein Klassiker. Die Abenteuer im Königreich Hyrule begannen 1986 mit einem ersten Spiel. Es folgten auf verschiedenen Konsolen weitere Abenteuer des jungen Link. Stimmungsvolle Musik und eine gute Story-Line zeichnen diesen zum Genre der Adventures gehörigen Spieleklassiker aus.
Mehr: https://de.wikipedia.org/wiki/The_Legend_of_Zelda

Was sind Eure Favoriten?


nach oben springen

#2

RE: Klassiker auf Spielekonsole

in Film und Fernsehen 09.10.2017 13:53
von Anthea | 12.377 Beiträge

Zitat von Luftdrache im Beitrag #1
Nach Buch- und Filmklassikern sind jetzt endlich die Klassiker der Konsolespiele. Die Zeit der Spielekonsolen begann in den 1970er Jahren, als erste Konsolen an den heimischen Fernseher angeschlossen werden konnten. Ende der 70er / Anfang der 80er Jahre folgten die ersten Konsolen, die mit dem Steckmodul als Speichermedium arbeiteten (z.B. Atari).
Mitte der 1980er Jahre folgten neue 8-Bit Konsolen mit verbesserter Grafik (z.B. NES). Um das Jahr 1990 herum endlich die ersten 16 - Bit Konsolen (Sega, SNES usw.). Mit der fortschreitenden Technik gibt es inzwischen eine Vielzahl neurer Konsolen.

Unter den Konsolenspielen ist sicherlich die Zelda-Reihe ein Klassiker. Die Abenteuer im Königreich Hyrule begannen 1986 mit einem ersten Spiel. Es folgten auf verschiedenen Konsolen weitere Abenteuer des jungen Link. Stimmungsvolle Musik und eine gute Story-Line zeichnen diesen zum Genre der Adventures gehörigen Spieleklassiker aus.
Mehr: https://de.wikipedia.org/wiki/The_Legend_of_Zelda

Was sind Eure Favoriten?


Ich bin keine Konsolenspielerin, habe auch noch keine besessen. Aber ich bin begeisterte Spielerin am PC im Genre "Adventures" (Ego Shooter). Geheimnisse aufdecken, Rätsel lösen, um weiter zu kommen, Atmosphäre, Musik. Ich habe eine Menge gespielt, gerade vor kurzem viele Spiele mit alten Systemvoraussetzungen und nicht mehr kompatibel entsorgt.
Gerne gespielt habe ich die "Atlantis"-Reihe. Oder die Dracula Story mit Fortsetzungen etc. Momentan habe ich hier auf meinem Hauptrechner "Die Tudors". Ist aber nicht wirklich prickelnd.


Jeder Tag ist der Anfang des Lebens. Jedes Leben ist der Anfang der Ewigkeit.
Rainer Maria Rilke
nach oben springen

#3

RE: und mit Pong fing alles an

in Film und Fernsehen 09.10.2017 17:10
von Jackdaw | 454 Beiträge

Zitat von Anthea im Beitrag #2
Ich bin […] begeisterte Spielerin am PC im Genre "Adventures" (Ego Shooter). […] Gerne gespielt habe ich die "Atlantis"-Reihe. Oder die Dracula Story mit Fortsetzungen etc. Momentan habe ich hier auf meinem Hauptrechner "Die Tudors". Ist aber nicht wirklich prickelnd.
Tschuldigung, wenn ich mich als Nicht-Gamer einmische, aber Adventures sind keine Ego-Shooter, sondern meist in der third-person-Perspektive angelegt, d.h. Du sieht Deine Spielfigur auf dem Monitor… beim Ego-Shooter siehst Du nur die Waffe, die Du mit Dir führst, und natürlich Deine Gegner, die Du sogleich niedermähen musst… jedenfalls siehst Du sie, wenn sie im Blickfeld Deiner Fortbewegungsrichtung auftauchen, kommst Du in deren Blickfeld, siehst Du eigentlich nur das typische "Game Over"… 

Ich kenne einige Leute, die einen beträchtlichen Teil ihrer Freizeit mit PC- und/oder Konsolenspielen verbringen, eine langjährige Bekannte hat (PlaystatioN) praktisch die komplette "Final Fantasy"-Reihe (Squaresoft, mittlerweile Square Enix) durchgespielt und schwört mittlerweile auf Koei-Eigenmarken wie "Samurai Warriors"… ein anderer hat sich, bevor er seine letzten Lebensjahre überwiegend mit "Second Life" verbracht hat, vor allem DOA Xtreme Beach Volleyball auf der Konsole und Fallout auf dem PC gespielt… wenn man den guten alten Commodore C 64 als Zwischending aus Computer und Konsole anzusehen bereit wäre (immerhin wurde der an den Fernseher angeschlossen), habe ich vor ca. 30 Jahren mit einem Bekannten zusammen "Summer Games" und "Winter Games" auch Abende lang gedaddelt… 


nach oben springen

#4

RE: und mit Pong fing alles an

in Film und Fernsehen 09.10.2017 17:50
von Anthea | 12.377 Beiträge

Zitat von Jackdaw im Beitrag #3
Tschuldigung, wenn ich mich als Nicht-Gamer einmische, aber Adventures sind keine Ego-Shooter, sondern meist in der third-person-Perspektive angelegt, d.h. Du sieht Deine Spielfigur auf dem Monitor… beim Ego-Shooter siehst Du nur die Waffe, die Du mit Dir führst, und natürlich Deine Gegner, die Du sogleich niedermähen musst… jedenfalls siehst Du sie, wenn sie im Blickfeld Deiner Fortbewegungsrichtung auftauchen, kommst Du in deren Blickfeld, siehst Du eigentlich nur das typische "Game Over"


Ja, da habe ich was Falsches geschrieben. Danke für die Berichtigung. Mit "shootern" also rumballern habe ich es überhaupt nicht. Ich meinte tatsächlich ein Spiel, wie du es beschreibst, ich steuere die Spielfigur. Ich spiele allein und nicht mit anderen im Netz, oder so.


---


Jeder Tag ist der Anfang des Lebens. Jedes Leben ist der Anfang der Ewigkeit.
Rainer Maria Rilke


zuletzt bearbeitet 09.10.2017 17:50 | nach oben springen

#5

RE: und mit Pong fing alles an

in Film und Fernsehen 09.10.2017 18:08
von Luftdrache (gelöscht)
avatar

Ja, der C 64 hat auch einige Spiele-Klassiker hervorgebracht
An Adventures sind sicherlich Maniac Mansion und Zak_McKracken zu nennen. Lucas Arts hat damals auch gleich Computerspiele drauf gehabt.


nach oben springen

#6

RE: und mit Pong fing alles an

in Film und Fernsehen 10.10.2017 17:10
von denker_1 | 1.591 Beiträge

Da kommt dann sogar das alte MsDOS wieder zu neuen Ehren, da viele alte Spiele auf dieser Plattform laufen. Schon Wahnsinn, was damals mit der mickrigen Grafik an Spielideen möglich war.


nach oben springen

#7

RE: und mit Pong fing alles an

in Film und Fernsehen 06.05.2018 09:42
von Findus (gelöscht)
avatar

Und wie klein die Spiele. Kennt jemand noch die Monkey Island Reihe von Lucas Arts?


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Donna Leon und die Kritik an der "Zensur"
Erstellt im Forum Literatur von Anthea
25 17.03.2024 23:33goto
von Katzenfan • Zugriffe: 3134
Kino - Dungeons and Dragon - Ehre unter Dieben
Erstellt im Forum Film und Fernsehen von Findus
3 17.04.2023 17:28goto
von Anthea • Zugriffe: 1588
Gellermann
Erstellt im Forum Der Witz zum Tage von Dr. Yes
62 04.04.2023 19:26goto
von Dr. Yes • Zugriffe: 1392
Übertreibungen - Rassismus "Hysterie"
Erstellt im Forum Diverse Nachrichten von Anthea
241 09.08.2023 17:42goto
von Anthea • Zugriffe: 10137
Klassiker 90er, 2000er und so verrückter Kram
Erstellt im Forum Musik von Findus
3 15.08.2018 09:50goto
von Anthea • Zugriffe: 191
Coverversionen
Erstellt im Forum Musik von woipe
60 16.07.2019 21:33goto
von kuschelgorilla • Zugriffe: 1722
La Musique Francaise
Erstellt im Forum Musik von SirPorthos
45 13.04.2019 22:05goto
von kuschelgorilla • Zugriffe: 1215
Klassik
Erstellt im Forum Musik von Andreas1975
171 07.02.2022 22:36goto
von Meridian • Zugriffe: 22814

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 49 Gäste und 1 Mitglied, gestern 154 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2261 Themen und 50110 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: