#1

Unentschlossen - Wer die Wahl hat...

in Diverse Nachrichten 23.08.2017 10:24
von Anthea | 12.274 Beiträge

der hat bekanntlich die Qual. Auf der einen Seite gibt es Dinge an den/der "Alten" zu bemängeln. "Alte" ist in diesem Falle nicht abwertend zu sehen, sondern im Gegenteil. Die Altparteien haben es gerichtet. Und auch wenn es viele Dinge zu verbessern gibt, auf den Prüfstand erheben muss, um sie weiter zu entwickeln, so ist Deutschland gut mit den Alten gefahren. Sozusagen: Da weiß man, was man hat.

T-Online berichtet heute:

"Wie aus der Allensbach-Umfrage für die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" hervorgeht, sind 46 Prozent noch unentschlossen. So hoch sei der Anteil der Unentschiedenen in den vergangenen 20 Jahren so kurz vor der Wahl noch nie gewesen.

In der Sonntagsfrage liegt die Union gegenüber dem Juli unverändert bei 39,5 Prozent. Die SPD verliert einen halben Punkt auf 24,5 Prozent. Die FDP würde mit zehn Prozent drittstärkste Kraft vor der Linkspartei mit acht Prozent und den Grünen mit 7,5 Prozent. Die AfD, die in einer Umfrage Anfang des Jahres noch drittstärkste Kraft war, würde laut dieser Umfrage nun mit sieben Prozent als kleinste Partei in den Bundestag einziehen."

Ich hoffe, dass sich die Unschlüssigen noch entscheiden werden. Und auch ihr Augenmerk darauf richten, aus der Linken eine starke Opposition zu machen. Denn in deren Reihen gibt es gutes Politikerpotzenzial mit guten Ideen. .


---


Die Ewigkeit bewahrt nur die Liebe, weil sie von gleicher Natur ist.
Khalil Gibran


zuletzt bearbeitet 23.08.2017 10:24 | nach oben springen

#2

RE: Unentschlossen - Wer die Wahl hat...

in Diverse Nachrichten 23.08.2017 10:49
von merte | 446 Beiträge

Man sollte aber nicht vergessen, es gibt keine Koalitionsaussagen, weder von Schwarz noch von Rosa.
Keiner weiss was die wollen oder Vorhaben, nichts kommt da!
Evtll ein Vorteil für die kleinen Parteien, denn, was die Beiden anrichten ist ja bekannt!

Hier Mal die Beliebtheit möglicher Koalis:

http://www.rp-online.de/politik/deutschl...n-aid-1.7030566


Ich bin verantwortlich für Das was ich schreibe, nicht für Das, was ihr darunter versteht(verstehen wollt!


zuletzt bearbeitet 23.08.2017 11:21 | nach oben springen

#3

RE: Unentschlossen - Wer die Wahl hat...

in Diverse Nachrichten 23.08.2017 11:22
von Anthea | 12.274 Beiträge

Zitat von merte im Beitrag #2
Man sollte aber nicht vergessen, es gibt keine Koalitionsaussagen, weder von Schwarz noch von Rosa.
Keiner weiss was die wollen oder Vorhaben, nichts kommt da!
Evtll ein Vorteil für die kleinen Parteien, denn, was die Beiden anrichten ist ja bekannt!

Hier Mal die Beliebtheit möglicher Koalis:

http://www.rp-online.de/politik/deutschl...n-aid-1.7030566




Lieber merte, ich bin da immer etwas skeptisch, wenn sich Umfragen auf "repräsentativ ausgesuchte Bundesbürger" stützen.
So kann man eigentlich nur sagen: Abwarten.
Ich habe allerdings so rein "bauchgefühlmäßig"ein Bild "schwarz-gelb" vor Augen.


---


Die Ewigkeit bewahrt nur die Liebe, weil sie von gleicher Natur ist.
Khalil Gibran


zuletzt bearbeitet 23.08.2017 11:23 | nach oben springen

#4

RE: Unentschlossen - Wer die Wahl hat...

in Diverse Nachrichten 23.08.2017 11:39
von merte | 446 Beiträge

Ist schon richtig, mir geht's aber um das Rumgeeier, keiner legt sich fest, keine klare Ansage, nuescht?
Wer als Gelber die 1.Stimme der CDU gibt, hat evtll am Ende Schwarz/Grün oder so!
Diese Fleischlosigkeit, v.A. von Merkel trägt wohl einiges zur Unentschlossenheit bei, bei Schulz und den Grünen weiss auch Keiner was kommt, stuemmts?
Ein Unding, oder doch typisch für ein überholtes Demokratiemodell?


Ich bin verantwortlich für Das was ich schreibe, nicht für Das, was ihr darunter versteht(verstehen wollt!


zuletzt bearbeitet 23.08.2017 11:41 | nach oben springen

#5

RE: Unentschlossen - Wer die Wahl hat...

in Diverse Nachrichten 23.08.2017 17:52
von Luftdrache (gelöscht)
avatar

Auch Jamaika könnte es werden, wenn das Ergebnis knapp wird. Aber vielleicht erscheint vieles auch nur entschieden?
So richtig begeistert hat mich in diesem Wahlkampf irgendwie noch niemand.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wahl in Polen
Erstellt im Forum Europa von Meridian
1 18.10.2023 11:21goto
von Anthea • Zugriffe: 103
Werden Wahlen immer uninteressanter?
Erstellt im Forum Parteien - kritisch betrachtet von Meridian
6 27.08.2023 12:16goto
von denker_1 • Zugriffe: 277
Wahl-o-mat
Erstellt im Forum Parteien - kritisch betrachtet von kuschelgorilla
0 17.04.2019 19:56goto
von kuschelgorilla • Zugriffe: 141
Mal nachgefragt - oder Wer die Wahl hat...
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
9 06.05.2019 19:50goto
von SirPorthos • Zugriffe: 228
Errare humanum est – keine gute Wahl
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
108 07.07.2018 14:08goto
von SirPorthos • Zugriffe: 1949
Irland hat entschieden: gegen Abtreibungsverbot!!
Erstellt im Forum Europa von Teddybär
32 27.05.2018 16:21goto
von SirPorthos • Zugriffe: 733
Deutschland hat sie nicht mehr alle?
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
20 20.04.2018 21:32goto
von Till • Zugriffe: 1010
Neues aus Frankfurt - OB-Wahl
Erstellt im Forum Deutschland von Till
6 26.02.2018 19:11goto
von woipe • Zugriffe: 167
Parteien vor der Wahl - Die Linke
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
9 26.07.2017 21:35goto
von Till • Zugriffe: 278

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 41 Gäste , gestern 207 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2246 Themen und 49762 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: