#1

Naiv oder dreist?

in Diverse Nachrichten 20.12.2017 10:24
von Anthea | 12.377 Beiträge

Spiegel Online berichtet heute zum Tage über einen Fall:

"Ist eine Wohnung besonders teuer, weil die Familie in der Nähe ihres Gotteshauses leben möchte, muss das Jobcenter nicht die volle Miete übernehmen. Auch dann nicht, wenn die Familie streng religiös ist. Das zeigt eine Entscheidung des Sozialgerichts Berlin, auf die der Deutsche Anwaltverein (DAV) hinweist.

Der Fall: Die fünfköpfige Familie zog aus Israel nach Berlin-Charlottenburg, wo sie eine Fünfzimmerwohnung mit einer Monatsmiete von 2200 Euro anmietete. Bereits vor dem Umzug hatten die Antragsteller das Jobcenter gebeten, in ihrem Falle auch Mietkosten oberhalb des normalerweise Üblichen zu übernehmen. Sie seien religiös und besuchten täglich die Synagoge. Nach dem jüdischen Gesetz sei es nicht gestattet, am Samstag, dem Schabbat, und an den jüdischen Feiertagen mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren. Aus diesem Grund suchten sie eine Wohnung in der Nähe der Synagoge. In dieser Gegend seien die Mieten allerdings hoch."

http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...-a-1183276.html

Es gibt nichts, was es nicht gibt. Soll man lachen oder weinen


Ist das, was das Herz glaubt, nicht genau so wahr wie das, was das Auge sieht? Khalil Gibran
nach oben springen

#2

RE: Naiv oder dreist?

in Diverse Nachrichten 20.12.2017 13:28
von Till (gelöscht)
avatar

Zitat von Anthea im Beitrag #1
Soll man lachen oder weinen
Man sollte so einen Thread nur eröffnen, wenn es sich um muslimische Migranten handelt.


nach oben springen

#3

RE: Naiv oder dreist?

in Diverse Nachrichten 20.12.2017 14:02
von merte | 446 Beiträge

Genau, denn ansonsten sollte ein dezenter Hinweis mehr als genug sein!
Siehe hier,:

Zitat
Der Neonazi Stephan K. (51) ist der vermutliche Täter der Sprengstoffexplosion am S-Bahnhof #Veddel in #Hamburg. Lange Vorgeschichte, u.a. 1992 wg. Totschlags verurteilt. aus dem Harburger Trinkermilieu, Tatmotiv unbekannt.
https://t.co/h6JjLF1epg #AfD



Aber immerhin, stuemmts?

Gestern plaerrten sie noch:

Zitat
Wow! #Abendblatt nennt die Nationalität des Täters: Deutsch. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt😂😂😂 Dürfen wir auch den VORNAMEN wissen 🤔 #Veddel #hamburg https://t.co/jDiJq99biP



Äh ja, Stephan, ganz einfach Stephan!


Ich bin verantwortlich für Das was ich schreibe, nicht für Das, was ihr darunter versteht(verstehen wollt!


zuletzt bearbeitet 20.12.2017 14:05 | nach oben springen

#4

RE: Naiv oder dreist?

in Diverse Nachrichten 20.12.2017 14:57
von antenna (gelöscht)
avatar

Zitat von Anthea im Beitrag #1
Sie seien religiös und besuchten täglich die Synagoge. Nach dem jüdischen Gesetz sei es nicht gestattet, am Samstag, dem Schabbat, und an den jüdischen Feiertagen mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren. Aus diesem Grund suchten sie eine Wohnung in der Nähe der Synagoge


Ich hoffe und denke, meine Furcht ist unbegruendet, dass sich aufgrund dieses Einzelfalls nun selbsternannte Talmud-Experten medienweit zu Wort melden koennten.
Frau Merkel verweist schon seit Jahren auf die praegende Kraft der christlich-juedischen Traditionen hierzulande. Ueber uns fremde Traditionen, selbst in dieser ausgepraegten Form, muessen wir weder lachen noch weinen. Wohl aber uns wundern ueber die Forderung dieser Familie, die gleichermassen dreist und naiv ist, eine Eigenschaft, die aber nicht religionsspezifisch ist.



nach oben springen

#5

RE: Naiv oder dreist?

in Diverse Nachrichten 20.12.2017 17:42
von Till (gelöscht)
avatar

Wenn man deswegen noch vor Gericht zieht, kann man nicht mehr von naiv sprechen.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mobbing - "Gesellschaftsspiel"
Erstellt im Forum Alles rd. um Familie, Jugend, Kriminalität, Gesetze, Sozialstaat uvm von Anthea
4 25.05.2022 20:30goto
von denker_1 • Zugriffe: 334
Einem geschenkten Gaul….
Erstellt im Forum Malerei, Bildhauerei und Architektur von Anthea
0 16.05.2019 10:09goto
von Anthea • Zugriffe: 221
Gottes missbrauchte Dienerinnen
Erstellt im Forum International von Anthea
4 23.09.2019 12:03goto
von Athineos • Zugriffe: 266
von der Leyen - Gutes Geld dem guten hinterher schmeißen
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
55 18.04.2020 03:52goto
von Munro • Zugriffe: 1113
Nur geändertes Outfit?
Erstellt im Forum International von Anthea
11 20.07.2018 15:57goto
von Anthea • Zugriffe: 253
Vogelterror
Erstellt im Forum Dies und das von SirPorthos
22 25.05.2018 12:24goto
von oisín • Zugriffe: 482
Luxuskarre, Kopftuch und Tafel
Erstellt im Forum Fake News von antenna
0 21.03.2018 15:55goto
von antenna • Zugriffe: 267
Erika Steinbach
Erstellt im Forum Fake News von Till
4 29.05.2018 17:49goto
von Anthea • Zugriffe: 363
Fälschung
Erstellt im Forum Fake News von Anthea
4 18.08.2017 12:31goto
von Anthea • Zugriffe: 201

Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 39 Gäste und 1 Mitglied, gestern 154 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2261 Themen und 50110 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: