#1

Der Weihnachtsthread

in Dies und das 01.12.2017 10:12
von Anthea | 12.282 Beiträge

Nachdem mit den Schneeflocken im Forum die Weihnachtszeit eingeläutet wurde, möchte ich dies jetzt mit der Weihnachtszeit tun. Denn heute wird das 1. Türchen am Adventskalender aufgemacht und am Sonntag ist der 1. Advent.

Jeder sieht diese Zeit etwas anders. Und jeder fühlt anderes. Angefangen von dem Gefühl "froher Erwartung" im religösen Sinne bis hin zu genau dieser in Anbetracht erhoffter und zu erwartender Geschenke.

Deshalb soll dieser Thread hier dazu dienen, dass ihr erzählt, was Weihnachten für euch bedeutet. Oder auch was nicht. Oder auch Gedichte einstellen.
Es darf gelacht werden und auch ernste, beschauliche Beiträge sind willkommen.

Ich fange mal mit etwas "Unernstem" an. Auch wenn der Wildbraten noch so gut schmeckt... So nicht.



Ist das, was das Herz glaubt, nicht genau so wahr wie das, was das Auge sieht? Khalil Gibran
nach oben springen

#2

RE: Der Weihnachtsthread

in Dies und das 01.12.2017 14:29
von Andreas1975 | 217 Beiträge

Könnte man die Schneeflocken auch ausschalten? Ich denke immer mein Monitor ist defekt.

Es gibt Dinge die lehne ich ab. Die gehören aber irgendwie dazu.

Ja es tut mir wirklich leid. Aber da kann ich nicht anders. Sollte die Redaktion darüber beraten mich zu sperren so müsste ich als Ausenstehender zustimmen (ohne Gnade). Als Betroffener bitte ich darum gerade in der Weihnachtszeit an die Barmherzigkeit zu denken. Gerade jetzt plädiere ich um mildernde Umstände. Ich bin auch nur ein Kind meiner Zeit. Ich kann wirklich nicht anders.


nach oben springen

#3

RE: Der Weihnachtsthread

in Dies und das 01.12.2017 14:30
von Till (gelöscht)
avatar

Würg.


nach oben springen

#4

das virtuelle Schneetreiben… 

in Dies und das 01.12.2017 15:44
von Jackdaw | 454 Beiträge

… ist, um die Frage zu beantworten […]

Zitat von Andreas1975 im Beitrag #2
Könnte man die Schneeflocken auch ausschalten? […]
[…] mittels der Schaltfläche links unten auf dem Monitor abschaltbar.


nach oben springen

#5

RE: das virtuelle Schneetreiben… 

in Dies und das 01.12.2017 15:49
von merte | 446 Beiträge

Jau, stell mir voller Entsetzen grad vor, die Schneeflocken blockieren die automatische Abschalte am PC/Tablet und der Schnee rieselt die ganze Nacht unten durch, ja, diese Sauerei, das Zeuchs taut doch!

;-]


Ich bin verantwortlich für Das was ich schreibe, nicht für Das, was ihr darunter versteht(verstehen wollt!


zuletzt bearbeitet 01.12.2017 15:49 | nach oben springen

#6

RE: Der Weihnachtsthread

in Dies und das 01.12.2017 15:55
von Anthea | 12.282 Beiträge

Zitat von Andreas1975 im Beitrag #2
Könnte man die Schneeflocken auch ausschalten? Ich denke immer mein Monitor ist defekt.

Es gibt Dinge die lehne ich ab. Die gehören aber irgendwie dazu.

Ja es tut mir wirklich leid. Aber da kann ich nicht anders. Sollte die Redaktion darüber beraten mich zu sperren so müsste ich als Ausenstehender zustimmen (ohne Gnade). Als Betroffener bitte ich darum gerade in der Weihnachtszeit an die Barmherzigkeit zu denken. Gerade jetzt plädiere ich um mildernde Umstände. Ich bin auch nur ein Kind meiner Zeit. Ich kann wirklich nicht anders.




Ach, lieber Andreas, die Redaktionssitzung hat einstimmig beschlossen, barmherzig zu sein und Gnade walten zu lassen. Du hast ja jetzt auch erfahren, wie du dem Schneegestöber entgehen kannst.
Aber auch ich bitte um Gnade. Das Schlimmste ist dieses White Xmas-Geleiere. Dieser Song nervt mich zutiefst. Grrr.
Du kennst doch so viele schöne Weisen.


Ist das, was das Herz glaubt, nicht genau so wahr wie das, was das Auge sieht? Khalil Gibran
nach oben springen

#7

RE: Der Weihnachtsthread

in Dies und das 01.12.2017 16:10
von Andreas1975 | 217 Beiträge

Er wird kommen. Es ist so sicher wie das Amen in der Christmette.



Im Übrigen danke ich allen für die Tipps des Schneegestöbers wegen. Nun erklärt isch auch die Pfütze auf dem Schreibtisch. Na sieh einer an.


nach oben springen

#8

RE: Der Weihnachtsthread

in Dies und das 01.12.2017 16:32
von Anthea | 12.282 Beiträge

Ja, ganz sicher. Und auch "Eine schöne Bescherung". Das ist der Film mit dem Illuminierungsfreund und seiner chaotischen Familie. ;-)

Und vorausschauend kann man natürlich auch mutmaßen, dass am 31.12. "Dinner for One" und Alfred Tetzlaff mit dem Brauen seines Silversterpunsches uns wieder präsentiert wird.

Und wenn du schon kein Schneegestöber magst, darf ich dir denn wenigstens ein winkendes Schneeendprodukt bieten


Ist das, was das Herz glaubt, nicht genau so wahr wie das, was das Auge sieht? Khalil Gibran
nach oben springen

#9

RE: Der Weihnachtsthread

in Dies und das 01.12.2017 16:38
von Andreas1975 | 217 Beiträge

Ach Schneegestöber ist eigentlich ja ganz schön.
Aber ich musste heute schon schippen. Oder ich denke der Monitor hat einen weg.

Irgendwas ist immer.

Der Schneemann ist aber schön.


nach oben springen

#10

RE: Der Weihnachtsthread

in Dies und das 01.12.2017 16:43
von denker_1 | 1.591 Beiträge

Zum Ersten Beitrag wäre zu sagen, dieser Jäger hat seine Weihnachtsbescherung verwirkt.


nach oben springen

#11

RE: Der Weihnachtsthread

in Dies und das 01.12.2017 16:55
von Till (gelöscht)
avatar

Das einzige amerikanische Weihnachtslied, das meine Lautsprecher verlassen darf (und auch nur in dieser Version).



(Sorry, das musste jetzt sein.)


nach oben springen

#12

RE: Der Weihnachtsthread

in Dies und das 01.12.2017 17:00
von Anthea | 12.282 Beiträge

Nix "sorry". Keine Veranlassung. Ich finde es schön.

---


Ist das, was das Herz glaubt, nicht genau so wahr wie das, was das Auge sieht? Khalil Gibran
nach oben springen

#13

RE: Der Weihnachtsthread

in Dies und das 01.12.2017 17:11
von Andreas1975 | 217 Beiträge

Zitat von Till im Beitrag #11
Das einzige amerikanische Weihnachtslied, das meine Lautsprecher verlassen darf (und auch nur in dieser Version).



(Sorry, das musste jetzt sein.)



Jetzt wird es kitschig.

Na toll nun habe ich am ersten Dezember einen Ohrwurm. Dankeschön!


nach oben springen

#14

RE: Der Weihnachtsthread

in Dies und das 01.12.2017 17:27
von antenna (gelöscht)
avatar

Zitat von Andreas1975 im Beitrag #13
etzt wird es kitschig.

Na toll nun habe ich am ersten Dezember einen Ohrwurm. Dankeschön!

[quote="Andreas1975"|p7399]etzt wird es kitschig.



Danke fuer den wunderschoenen Auftakt. So schoen kann "Kitsch" sein.



nach oben springen

#15

RE: Der Weihnachtsthread

in Dies und das 01.12.2017 17:29
von Till (gelöscht)
avatar

Zitat von Andreas1975 im Beitrag #13
Jetzt wird es kitschig.
Macht nix.

Und nach "Zicke zacke Hühnerkacke" von Dickie Hoppenstedt ist das mein liebstes Advents- / Weihnachtsgedicht:

http://weihnachten.tagesspiegel.de/advent-von-loriot/


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 200 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 204 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2247 Themen und 49809 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online: