#1

Einmischung, oder.....

in Deutschland 05.11.2017 14:46
von merte | 446 Beiträge

....günstige Gelegenheit?

Zu einer merkwürdigen Zeit, oder bei dieser passenden Gelegenheit veröffentlicht die Bild/Insa heute diese Wahlumfrage für BY:

http://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/bayern.htm

Macht die Bild wieder mal Politik, stürzt Parteivorsitzende, wie es ihr gefaellt?
Das der Horst schwer angeschlagen ist, sieht jeder, mglw auf einen Ministerposten nach Berlin abgeschoben werden soll, ist auch nix Neues, aber warum mischt die Springer-Eingang da mit?
Soll Merkel gerettet werden, Guergen Trittin hat sich um sie, die Merkel, schon so seine Gedanken gemacht, im neuen SPON:

http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...176547-amp.html


Ich bin verantwortlich für Das was ich schreibe, nicht für Das, was ihr darunter versteht(verstehen wollt!


zuletzt bearbeitet 05.11.2017 14:48 | nach oben springen

#2

RE: Einmischung, oder.....

in Deutschland 05.11.2017 15:19
von Findus (gelöscht)
avatar

Na, dann ist Bayern ja bald schwarz-grün.


nach oben springen

#3

RE: Einmischung, oder.....

in Deutschland 05.11.2017 17:54
von Anthea | 12.282 Beiträge

Zitat von merte im Beitrag #1
....günstige Gelegenheit?

Zu einer merkwürdigen Zeit, oder bei dieser passenden Gelegenheit veröffentlicht die Bild/Insa heute diese Wahlumfrage für BY:

http://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/bayern.htm

Macht die Bild wieder mal Politik, stürzt Parteivorsitzende, wie es ihr gefaellt?
Das der Horst schwer angeschlagen ist, sieht jeder, mglw auf einen Ministerposten nach Berlin abgeschoben werden soll, ist auch nix Neues, aber warum mischt die Springer-Eingang da mit?
Soll Merkel gerettet werden, Guergen Trittin hat sich um sie, die Merkel, schon so seine Gedanken gemacht, im neuen SPON:

http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...176547-amp.html


Jürgen Trittin liegt mit seiner Analyse gar nicht mal falsch.
Und man kann eigentlich nur laut auflachen, wie um Namensfindung "wie sag ich's meinem Kinde" (also dem dummen Bürger) gestritten wird. Siehe "Enddatum" im Spiegel-Interview.
Frau Merkel muss sich allerdings Gedanken machen. Sie selbst als "Alternativlosigkeit" erscheint nicht mehr so gefestigt.


Jeder Tag ist der Anfang des Lebens. Jedes Leben ist der Anfang der Ewigkeit.
Rainer Maria Rilke
nach oben springen

#4

RE: Einmischung, oder.....

in Deutschland 05.11.2017 17:57
von Anthea | 12.282 Beiträge

Zitat von Findus im Beitrag #2
Na, dann ist Bayern ja bald schwarz-grün.


Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Markus Söder zum Brutus wird.


---


Jeder Tag ist der Anfang des Lebens. Jedes Leben ist der Anfang der Ewigkeit.
Rainer Maria Rilke


zuletzt bearbeitet 05.11.2017 17:58 | nach oben springen

#5

RE: Einmischung, oder.....

in Deutschland 06.11.2017 06:14
von Archimedes | 148 Beiträge

Schwarz - blau wohl eher oder? Ich glaube kaum, dass es in Bayern für schwarz-grün reichen wird.


nach oben springen

#6

RE: Einmischung, oder.....

in Deutschland 06.11.2017 07:21
von MaMi (gelöscht)
avatar

Das ist die aktuelle Lage in Bayern:

http://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/bayern.htm

Reicht nur für Jamaika oder GrKo.
Wie im Bund.


nach oben springen

#7

RE: Einmischung, oder.....

in Deutschland 06.11.2017 07:58
von Archimedes | 148 Beiträge

Reicht doch locker für CSU - AFD? Was brauchts da die Sozen oder Jamaica?


nach oben springen

#8

RE: Einmischung, oder.....

in Deutschland 06.11.2017 12:18
von Meridian | 2.839 Beiträge

Doch für schwarz-grün reicht es bei dieser Umfrage gerade so: 47% für schwarz-grün, Rest (SPD, FPD, FW, AfD - welch "interessante" Opposition!) 46%, die Linken zählen wegen 4% nicht. Aber sicher ist schwarz-grün damit keineswegs.


nach oben springen

#9

RE: Einmischung, oder.....

in Deutschland 06.11.2017 13:41
von Archimedes | 148 Beiträge

Also mit so was unsolidem wie den Grünen geht der Seehofer doch nicht ins Bett?


nach oben springen

#10

RE: Einmischung, oder.....

in Deutschland 06.11.2017 14:56
von Anthea | 12.282 Beiträge

Zitat von Archimedes im Beitrag #9
Also mit so was unsolidem wie den Grünen geht der Seehofer doch nicht ins Bett?


Ne, die sind dem nicht "grün".
Aber ich denke mal, dass die Zeiten des "Kini Hotte" auch bald vorbei sein werden.


Jeder Tag ist der Anfang des Lebens. Jedes Leben ist der Anfang der Ewigkeit.
Rainer Maria Rilke
nach oben springen

#11

RE: Einmischung, oder.....

in Deutschland 06.11.2017 15:09
von merte | 446 Beiträge

Jau, wollte auch schon fragen, wann war egtl die Zeit des Königs Horst, ist doch längst vorbei!
:-]


Ich bin verantwortlich für Das was ich schreibe, nicht für Das, was ihr darunter versteht(verstehen wollt!
nach oben springen

#12

RE: Einmischung, oder.....

in Deutschland 06.11.2017 18:09
von Findus (gelöscht)
avatar

Zitat von Archimedes im Beitrag #9
Also mit so was unsolidem wie den Grünen geht der Seehofer doch nicht ins Bett?


Oder er wählt den Vorzug einer Koalition aus nur zwei Parteien.


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 166 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 224 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2247 Themen und 49809 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online: