#16

RE: DIE PARTEI - Besser als alle anderen

in Parteien - kritisch betrachtet 29.03.2019 12:35
von kuschelgorilla | 3.292 Beiträge

Ja - vielleicht tut sich da ja mal was...
Und vielleicht ist die Ukraine ja mal Vorreiter.
Mit Wolodymyr Selenskyj steht dort auch Kaberettist zur Wahl.
Guckst du hier...

Zitat
„Ablehnung der traditionellen Eliten, Misstrauen gegenüber der Oligarchie, Erosion der bisherigen politischen Trennlinien und Auftauchen unerwarteter Figuren - ein Trend, den man überall in der EU beobachten kann. Beppe Grillo ist die naheliegendste Gestalt, um das Phänomen Selenskyj zu analysieren: ein Mann aus dem Showbiz, ohne politische Erfahrung, der eine politische Bewegung gründet, mit den traditionellen Parteien bricht und die etablierten Eliten kritisiert. ... Angesichts seines jungen Alters kann Selenskyj auch an neue Gesichter unter den politischen Schwergewichten erinnern wie Pablo Iglesias in Spanien, Robert Biedron in Polen und natürlich Emmanuel Macron in Frankreich.“


Cyrille Bret
Im Original hier:
http://www.lefigaro.fr/vox/monde/2019/03...o-europeens.php


Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen sie doch bitte die anderen.
nach oben springen

#17

RE: DIE PARTEI - Besser als alle anderen

in Parteien - kritisch betrachtet 29.03.2019 13:16
von Anthea | 12.385 Beiträge

Das wird wohl nicht passieren. Da kommt eher noch die "Zopfjule" dran. Oder der "Schoko-Man", Oligarch Poroschenko behauptet sich weiter.

Wäre das Amt nichts für den anderen der Birne weichgekloppten Klitschko Brüder?

https://www.deutschlandfunk.de/ukraine-w...:news_id=991609

---


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#18

RE: DIE PARTEI - Besser als alle anderen

in Parteien - kritisch betrachtet 29.03.2019 14:07
von kuschelgorilla | 3.292 Beiträge

Wir werden es ja sehen...

Ich, für meinen Teil, sehe das ganz entspannt.

Die Klitschkos? Das halte ich für taktisch unklug. Putin würde uns wahrscheinlich unterstellen, wir würden gegen ihn aufrüsten...


Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen sie doch bitte die anderen.
nach oben springen

#19

RE: DIE PARTEI - Besser als alle anderen

in Parteien - kritisch betrachtet 30.03.2019 09:01
von kuschelgorilla | 3.292 Beiträge

Hier noch mal zur Ukraine, ehe wir den Wahlsonntag dorten erleben dürfen...
http://ukraine-journal.de/selenskyj-weit...n-wahlumfragen/


Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen sie doch bitte die anderen.
nach oben springen

#20

RE: DIE PARTEI - Besser als alle anderen

in Parteien - kritisch betrachtet 24.07.2019 12:25
von Anthea | 12.385 Beiträge

Ein neues Buch von Martin Sonneborn:

Herr Sonneborn geht nach Brüssel

Es gibt viele Leute, die ich nicht grüße, obwohl ich wohlerzogen bin“
Martin Sonneborn über den Brüssel Alltag.

https://rp-online.de/politik/eu/martin-s...re_aid-37053427

Ach, ich liebe Martin Sonneborn.


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


nach oben springen

#21

RE: DIE PARTEI - Besser als alle anderen

in Parteien - kritisch betrachtet 01.11.2020 08:04
von kuschelgorilla | 3.292 Beiträge

_Das Buch war recht amüsant zu lesen...

Hier weniger amüsante Neuigkeiten DIE PARTEI betreffend.
https://www.neues-deutschland.de/artikel...S93JylaFMEzvDeU


Meine Motivation ging heute morgen winkend und lächelnd an mir vorbei
nach oben springen

#22

RE: DIE PARTEI - Besser als alle anderen

in Parteien - kritisch betrachtet 01.11.2020 09:34
von Anthea | 12.385 Beiträge

Zitat von kuschelgorilla im Beitrag #21
_Das Buch war recht amüsant zu lesen...

Hier weniger amüsante Neuigkeiten DIE PARTEI betreffend.
https://www.neues-deutschland.de/artikel...S93JylaFMEzvDeU


Auch wenn diese Neuigkeiten, braune Idoten betreffend, mehr als unschön sind, so nehme man daraus noch etwas Gutes: DIE Partei bekommt Aufmerksamkeit von den Elementen, die sie mit ihren Mitteln bekämpft.

"Hassbotschaften sind die Fanpost des Satirikers«

---


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


nach oben springen

#23

GroßartigToll

in Parteien - kritisch betrachtet 17.11.2020 10:41
von Anthea | 12.385 Beiträge

Toller Coup von Martin Sonneborn und seiner DIE PARTEI. Sie sitzen jetzt im Bundestag:
Gewusst wie, im EU-Parlament sind sie ja schon vertreten.
Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Aber wie sagt man: One step after the other.

Martin for President

https://www.t-online.de/nachrichten/deut...-bundestag.html


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


nach oben springen

#24

RE: GroßartigToll

in Parteien - kritisch betrachtet 18.11.2020 21:51
von kuschelgorilla | 3.292 Beiträge

Ja - wer hätte das gedacht...


Meine Motivation ging heute morgen winkend und lächelnd an mir vorbei
nach oben springen

#25

RE: GroßartigToll

in Parteien - kritisch betrachtet 29.11.2020 16:42
von kuschelgorilla | 3.292 Beiträge

Meine Motivation ging heute morgen winkend und lächelnd an mir vorbei
nach oben springen

#26

RE: GroßartigToll

in Parteien - kritisch betrachtet 29.11.2020 18:34
von Anthea | 12.385 Beiträge

Ach, ist das köstlich.


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


nach oben springen

#27

Das ist nicht so toll Herr Sonneborn...

in Parteien - kritisch betrachtet 15.01.2021 17:44
von kuschelgorilla | 3.292 Beiträge

Meine Motivation ging heute morgen winkend und lächelnd an mir vorbei
nach oben springen

#28

RE: Das ist nicht so toll Herr Sonneborn...

in Parteien - kritisch betrachtet 15.01.2021 18:01
von Anthea | 12.385 Beiträge

Das Bild resp. der Kommentar zu den Frauen ist inakzeptabel.
Hingegen empfinde ich die "chinesische Spreche" nicht als beleidigend. Genau so wenig wie das "blackface" als rassistisch. Aber es gibt ja nun wirklich nichts, wo nicht irgendjemand sich "auf den Schlips getreten fühlt.

Da sollten wir ganz fein aufpassen, dass wir, also unsere "Satire" nicht als ein spezieller "Kunstzweig" verkommt. Wie in muslimischen Ländern.

Ich sehe oft die Grenzen des guten Geschmacks überschritten, wie z.B. bei dem Erdogan Gedicht von Böhmermann. Oder vor Jahren auch das Cover der Titanic mit dem Papst. Alles Geschmacks- und Einstellungssache.


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


zuletzt bearbeitet 15.01.2021 18:06 | nach oben springen

#29

RE: Das ist nicht so toll Herr Sonneborn...

in Parteien - kritisch betrachtet 15.01.2021 21:45
von Anthea | 12.385 Beiträge

Vorhin gefunden. Die WELT. „Martin Sonneborn ist das neueste Opfer der Humorlosigkeit"

https://www.welt.de/debatte/kommentare/a...rlosigkeit.html

„Das neueste Opfer – na ja, „Opfer“ – der neuen Humorlosigkeit ist ausgerechnet Martin Sonneborn, Chef und Europa-Abgeordneter der Satirepartei Die Partei. Sein einziger Mitabgeordneter Nico Semsrott, auch Satiriker, wenn auch begabungsfrei, hat Die Partei wegen einer angeblich rassistischen Äußerung von Sonneborn verlassen. Wobei Semsrott nicht daran denkt, auf seine Diäten zu verzichten. Er rutscht nur ein paar Sitze im Europäischen Parlament weiter und ist jetzt bei den für ihren Humor bekannten Grünen.“

Sehr schön geschriebener Artikel. Trifft meine Einstellung zu dem „faux pas“ von Martin Sonneborn ziemlich genau. Und auch hier wieder: Honi soit qui mal y pense.

"Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt".

---


Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.
Mahatma Gandhi


nach oben springen

#30

RE: Das ist nicht so toll Herr Sonneborn...

in Parteien - kritisch betrachtet 16.01.2021 19:16
von kuschelgorilla | 3.292 Beiträge

Der Bohai der jetzt gemacht wird, ist auch nur eine Hetzjagd. Dennoch sollte sich der gute Herr Sonneborn etwas fragen: Wie weit darf Humor gehen? Weh tun muss er, ja, aber wie weit???


Meine Motivation ging heute morgen winkend und lächelnd an mir vorbei
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Noch eine neue Partei?
Erstellt im Forum Parteien - kritisch betrachtet von Meridian
5 08.01.2024 10:01goto
von Findus • Zugriffe: 346
Partei oder Sekte...?
Erstellt im Forum Parteien - kritisch betrachtet von Anthea
0 10.10.2023 16:52goto
von Anthea • Zugriffe: 196
Kino - Dungeons and Dragon - Ehre unter Dieben
Erstellt im Forum Film und Fernsehen von Findus
3 17.04.2023 17:28goto
von Anthea • Zugriffe: 1588
Parteien-Wunschkonzert
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
2 02.05.2021 13:37goto
von Anthea • Zugriffe: 231
Tiere sind die besseren Menschen
Erstellt im Forum Dies und das von Anthea
9 09.02.2019 18:50goto
von SirPorthos • Zugriffe: 357
Grandios - Bayernwahl - DIE PARTEI
Erstellt im Forum Diverse Nachrichten von Anthea
2 03.10.2018 20:25goto
von Anthea • Zugriffe: 238
Besser Pfarrer als Richter…
Erstellt im Forum Diverse Nachrichten von Anthea
21 19.08.2018 14:15goto
von Anthea • Zugriffe: 461
Vertrauen ist gut - Kontrolle ist besser
Erstellt im Forum Medien von Anthea
4 03.12.2022 14:33goto
von Anthea • Zugriffe: 348
Parteien vor der Wahl - Die Linke
Erstellt im Forum Deutschland von Anthea
9 26.07.2017 21:35goto
von Till • Zugriffe: 293

Besucher
1 Mitglied und 7 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 122 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 165 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2261 Themen und 50127 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online: