#1

Der Bimbeskanzler

in Deutschland 05.12.2017 20:35
von Till (gelöscht)
avatar

In einer Sendung der ARD wurde noch einmal detailliert gezeigt, wie korrupt die CDU seit den 60er Jahren war; allen voran Dr. Helmut Kohl, der bekanntermaßen ein System schwarzer Kassen unterhielt. Offenbar waren die Spender, für deren Anonymität Kohl sein Ehrenwort gab, erfunden und sollten nur das System der schwarzen Kassen verschleiern.

Die Sendung "Bimbes – Die schwarzen Kassen des Helmut Kohl" wird Donnerstag 20:15 Uhr auf Phoenix wiederholt.



zuletzt bearbeitet 05.12.2017 20:36 | nach oben springen

#2

RE: Der Bimbeskanzler

in Deutschland 05.12.2017 23:03
von Anthea | 12.282 Beiträge

Ist das, was das Herz glaubt, nicht genau so wahr wie das, was das Auge sieht? Khalil Gibran
nach oben springen

#3

RE: Der Bimbeskanzler

in Deutschland 06.12.2017 18:54
von Findus (gelöscht)
avatar

Das spannende an den Recherchen ist doch, dass das System der CDU letztlich noch auf Adenauer zurückging.


nach oben springen

#4

RE: Der Bimbeskanzler

in Deutschland 06.12.2017 19:11
von Till (gelöscht)
avatar

Noch spannender fand ich, dass die CDU-Politiker Marionetten eines einzigen Mannes waren.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 195 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 204 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2247 Themen und 49809 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online: