#1

Deshalb war Trump in China

in Fake News 17.11.2017 20:00
von grimmstone | 478 Beiträge

Die erste Transplantation eines menschlichen Kopfes soll in China erfolgreich durchgeführt worden sein.
Allerdings sei der fremde Kopf nicht einem lebenden Menschen, sondern einer Leiche angenäht worden.

http://thehill.com/sites/default/files/a...ges/china_0.jpg


Bitte hier unterschreiben: https://abruesten.jetzt


zuletzt bearbeitet 17.11.2017 21:01 | nach oben springen

Moderations-Kommentar:
grimmstone: Es ist nicht denkbar, dass die Bilder von Trump nicht unter irgendeiner Lizenz stehen. Deshalb habe ich deses entfernt und durch den Link ersetzt.
#2

RE: Deshalb war Trump in China

in Fake News 17.11.2017 21:05
von Anthea | 12.469 Beiträge

Zitat von grimmstone im Beitrag #1
Die erste Transplantation eines menschlichen Kopfes soll in China erfolgreich durchgeführt worden sein.
Allerdings sei der fremde Kopf nicht einem lebenden Menschen, sondern einer Leiche angenäht worden.

http://thehill.com/sites/default/files/a...ges/china_0.jpg


Ich habe eben noch eine Meldung resp. ein Interview mit dem "Dr. Frankenstein" gesehen. Diese Transplantation war bei Mäusen "erfolgreich, jedoch überlebten diese nicht länger als einen Tag.
Es soll tatsächlich ein Kopf transpantiert werden, wie es heißt. Allerdings auf den Kopf eines lebenden Chinesen, der sich zur Verfügung gestellt hatte.

---


Ist das, was das Herz glaubt, nicht genau so wahr wie das, was das Auge sieht? Khalil Gibran
nach oben springen

#3

RE: Deshalb war Trump in China

in Fake News 17.11.2017 21:41
von grimmstone | 478 Beiträge

Solche Meldungen machen mich froh, weil ich inzwischen Rentner bin und ich diese idiotischen Dinge nicht mehr erleben muss.
Hoffentlich!


Bitte hier unterschreiben: https://abruesten.jetzt
nach oben springen

#4

RE: Deshalb war Trump in China

in Fake News 17.11.2017 21:54
von Anthea | 12.469 Beiträge

Ich habe unterschrieben und hoffe, dass dies noch viele andere tun!!!


Ist das, was das Herz glaubt, nicht genau so wahr wie das, was das Auge sieht? Khalil Gibran
nach oben springen

#5

RE: Deshalb war Trump in China

in Fake News 17.11.2017 22:00
von Anthea | 12.469 Beiträge

Hier ist übrigens "Dr. Frankenstein" auf der Suche nach der Unsterblichkeit.

https://aisrtlnext-a.akamaihd.net/voting...540x0/image.jpg

Interessant ist eine Abstimmung, wo ungefähr hälftig/hälftig die Menschen dafür/dagegen sind. Die Frage lautete nach der Moral und ethischen Verträglichkeit.

---


Ist das, was das Herz glaubt, nicht genau so wahr wie das, was das Auge sieht? Khalil Gibran


zuletzt bearbeitet 17.11.2017 22:02 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
China
Erstellt im Forum Asien von Findus
16 13.09.2023 18:13goto
von Findus • Zugriffe: 395
Droht ein Konflikt zwischen den USA und China?
Erstellt im Forum International von Meridian
16 13.08.2022 12:29goto
von Meridian • Zugriffe: 471
Trump ist mit dem Corona-Virus infiziert
Erstellt im Forum Amerika von Teddybär
40 26.03.2021 12:36goto
von denker_1 • Zugriffe: 1147
China am Pranger
Erstellt im Forum International von Meridian
13 31.03.2021 22:37goto
von Anthea • Zugriffe: 489
Trump krank ?
Erstellt im Forum Amerika von Teddybär
11 28.12.2018 13:08goto
von kuschelgorilla • Zugriffe: 276
Trump ist ein heißer Typ und liebt Kim
Erstellt im Forum Amerika von Teddybär
1 30.09.2018 14:38goto
von Meridian • Zugriffe: 312
Trump liefert.
Erstellt im Forum Amerika von
3 21.10.2018 07:40goto
von gun0815 • Zugriffe: 241
Trump ist voll fit
Erstellt im Forum Amerika von SirPorthos
15 10.07.2018 18:01goto
von Anthea • Zugriffe: 918
Trumps „Münchhausen“-Preis
Erstellt im Forum Amerika von Anthea
0 08.01.2018 17:33goto
von Anthea • Zugriffe: 361

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 80 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 217 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2272 Themen und 50358 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online: