#1

Valéry Giscard d’Estaing

in Gelebt und gestorben 03.12.2020 19:35
von SirPorthos | 3.126 Beiträge

Liebe Gemeinde,

heute morgen habe ich erfahren, dass der ehemalige Präsident Frankreichs Valéry Giscard d’Estaing an den Folgen oder mit Coroana verstorben ist. Er wurde 94 Jahre alt.

Von 1971-1984 war er Staatspräsident Frankreichs. Er war ein überzeugter Europäer, er wurde in Koblenz geboren und sprach sehr gut Deutsch.

Unser Altbundeskanzler Helmut Schmidt und er waren sehr gute Freunde. Sie haben sich geduzt.

Monsieur d`Estaing hat den Tag des Sieges über Nazi Deutschland 1975 zu einem Feiertrag für Europa umbenannt. Sein Nachfolger machte das wieder rückgängig.

Die Hymne Frankreichs "Die Marseillaise" empfand er als zu schnell gespielt und den Text zu martialisch.

Er war Europäer durch und durch.

Möge er in Frieden ruhen.

Lieben Gruß aus dem alten Land !


Imperare sibi maximum bellum est
nach oben springen

#2

RE: Valéry Giscard d’Estaing

in Gelebt und gestorben 04.12.2020 21:59
von Atue (gelöscht)
avatar

Seine Leistungen als Europäer haben mich tief beeindruckt. Er war mit eine Motivation für mich, mich mit Europa und auch mit Politik allgemein auseinander zu setzen.

Ich ziehe meinen Hut vor ihm!



nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 36 Gäste , gestern 207 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2246 Themen und 49762 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: